Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frauen über 30 ohne Beziehungserfahrung

Frauen über 30 ohne Beziehungserfahrung

12. April 2014 um 15:30

Mir fiel kein besserer Titel ein, aber ich versuche mich mal:

Die letzten zwei Frauen, die ich kennengelernt habe, waren beide Mitte 30 und hatten in ihrem Leben jeweils keine langen Beziehungen.
Zum Beispiel hatte die letzte Bekanntschaft gerade mal anderthalb Jahre Beziehungserfahrung. Sie sagt selber, dass sie sich früher eine richtige Beziehung mit Familie, Kinder, Hund und Haus hätte vorstellen können. Heute ist es eher so, dass ihr selbst Händchenhalten o.ä. in der Öffentlickeit unangenehm ist.

Meine Frage speziell an die Frauen jenseits der 30 hier ist:
Gibt man irgendwann auf und richtet sich in einer Niesche ein? Will man keine Beziehung mehr, aus welchem Grund auch immer?
Ich frage mich gerade wirklich wie ich so eine Frau "knacken" kann, um es mal etwas direkter auszudrücken!?

Mehr lesen

12. April 2014 um 20:22

Wow
tolle Antworten!

Gefällt mir

14. April 2014 um 11:46

Danke
für die antwort. ich sehe das eigentlich ähnlich.

ja, die geschichte mit dem händchenhalten fand ich auch etwas merkwürdig. es scheint so als wenn sie dann denke ein stück ihrer freiheit zu verlieren, was ja eigentlich quatsch ist.

Gefällt mir

14. April 2014 um 12:29


Knacken?
Wenn Frau nur Mist erlebt hat, nur mit Verständnis und VIEL Gedult und Beweise Offen Ehrlich und vorallem Treu zu sein....

Aber sowas gibts Heut eh nicht....Die meisten Männer wollen nur mit ein ins Bett dann zur nächsten, andere Männer wollen Beziehung, aber Sex holen die sich woanders....

Wie soll man bzw Frau noch denken das EINER es Ernst mit einem meint?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen