Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frauen sind Schlampen? Männer Hengste...

Frauen sind Schlampen? Männer Hengste...

25. April 2007 um 11:30

Treffen sich 10 Frauen in einer Bar: Eine: ich hab letzte Nacht mit 5 Männern geschlafen. Alle Antworten: du Schlampe.
Treffen sich 10 Männer in einer Bar: Einer: ich habe letzte Nacht mit 5 Frauen geschlafen. Alle Antworten: du geiler Hengst!
Hat was...

Mehr lesen

25. April 2007 um 11:33

Leider...
...wird das in unserer Gesselschaft so gesehen wobei ich mir denke Frauen sind keine Schlampen und Männer sind dabei bestimmt keine Hengste...

Ich mein wer erlaubt sich darüber ein Urteil zufällen, es ist doch jedem Menschen selbst überlassen was er macht solange er dabei nicht absichtlich jemandem weh tut (Partner oder der ONS-Flamme selbst)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2007 um 11:37

...
das ist dann auch eher meine definition...frauen die sich männer von anderen frauen nehmen....oder auch männer die das machen...diese menschen sind einfach das letzte!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2007 um 14:02

Demnach ist doch die logische Konsequenz...
... dass man als Frau nicht alles erzählen sollte... hi, hi, hi

Rein mathematisch gesehen, braucht jeder heterosexuelle Mann (oder Hengst) zur Ausübung des Geschlechtsverkehrs eine Frau (oder Stute)...

Keine Sorge, alles hält sich schön die Waage...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2007 um 14:09

Leider, leider
ist das immer noch so...aber ich denke das es in den letzten Jahren schon viel besser geworden ist. Zumindest aus meinerpersönlichen Erfahrung und aus meinem Freundeskreis heraus würde ich das so sagen.

Naja in 50-100 Jahren gbit es da vielleicht wirklich keinen Unterschied mehr! Hoffentlich!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2007 um 15:23

Mensch,
jetzt können wir ja offziell Freundinnen werden...

Das finde ich aber toll!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2007 um 16:00
In Antwort auf myf_11895328

Demnach ist doch die logische Konsequenz...
... dass man als Frau nicht alles erzählen sollte... hi, hi, hi

Rein mathematisch gesehen, braucht jeder heterosexuelle Mann (oder Hengst) zur Ausübung des Geschlechtsverkehrs eine Frau (oder Stute)...

Keine Sorge, alles hält sich schön die Waage...

Männer dürfen alles essen...
aber noch lange nicht alles wissen daher nie einem Mann verraten wie viele Sexpartner es vor ihm gab schon mal gar nicht wenn es um eine Beziehung geht.

Nicht nur ein Gentleman genießt und schweigt sondern auch eine Lady gelle Mädels?!

Und überhaupt, wir haben weder Verschleiß/Abnutzung noch einen Zähler an unserem Fräulein also was solls denn !!!!

Sydney

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2011 um 21:18

*gähn*
Ja, und so lange Frauen an diesem Strang kräftig mitziehen, wird sich an der Sachlage auch nichts ändern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 1:28

...
Das ist deshalb so, weil es für eine Frau wahrlich kein Kunststück ist und sie sich nicht sonderlich anstrengen muss, um irgendeinen Kerl abzukriegen...während man sich als Mann da nicht so leicht tut.

Zumindest war es mal so, bevor das weibliche Geschlecht in der Notgeilheit mit den Männern gleichzog ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai um 17:33
In Antwort auf grace_12112954

Treffen sich 10 Frauen in einer Bar: Eine: ich hab letzte Nacht mit 5 Männern geschlafen. Alle Antworten: du Schlampe.
Treffen sich 10 Männer in einer Bar: Einer: ich habe letzte Nacht mit 5 Frauen geschlafen. Alle Antworten: du geiler Hengst!
Hat was...

Ich verstehe nicht wo da ein Problem ist. Geh als Mann in eine Disco rein und Schrei "ich schlaf mit jedem der es will" da wird wahrscheinlich keine Frau sagen jo gerne. Geh als Frau in eine Disco und schrei "ich schlaf mit jedem der es will",der halbe Club wird zu dir gehen.



Bedeuted als frau ist es leicht sex zu haben als mann nicht. Daraus folgt das es bei Männer unter Männer ein erfolg ist wenn man viele Partner hat da diese wissen wie schwer es ist einen zu bekommen.   Unter Frauen die wissen wie leicht es im Vergleich ist, denken sich schlampe. Bynyvymyn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai um 17:52

wow, schon 12 jahre gereift dieses thema... wenns ein whisky wäre, könnte man langsam mal drüber nachdenken, einen schluck zu nehmen... im fall dieses threads hingegen... da wird wohl auch in 30 jahren nichts vernünftiges draus...

ich find übrigens diesen spruch nett (auch wenn es reiner schwachsinn ist, diesen in modernen zeiten auf männer und frauen anzuwenden):

was ist ein schlüssel, der jedes schloss aufschließt? ein ziemlich guter schlüssel!
was ist ein schloss, dass sich von jedem schlüssel öffnen lässt? ein ziemlich schlechtes schloss!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen