Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frauen haben Angst vor modernen Männern!

Frauen haben Angst vor modernen Männern!

25. Januar 2007 um 17:09

Öffentlich und damit auch in diesen Foren wird immer der moderne Mann gefordert. Aber was passiert, wenn die Frauen tatsächlich so einem modernen Mann konfontiert werden (bei folgenden Beispielen gilt natürlich: Ausnahmen bestätigen die Regel)?

1. Frauen haben keinen Bock darauf, immer nur Männern kennenzulernen, die nur auf Sex aus sind. Aber was passiert, wenn sie jemanden kennenlernen, der bei den ersten Dates nicht versucht, mit ihr in der Kiste zu landen, sondern wartet, bis sie die Initiative ergreift? Er wird als komisch verdächtigt, oder als unselbstbewusst angesehen!

2. Männer sollen endlich auch mal die Kinder erziehen und dafür im Beruf zurückstehen. Aber was passiert, wenn tatsächlich ein Mann seinen Beruf aussetzt um die Kinder großzuziehen? Dann hat er nur eine Gelegenheit gesucht, sich endlich um die Arbeit drücken zu können oder er kann es natürlich nicht so gut wie die Mutter und soll es doch wieder ihr überlassen!

3. Auch Männer sollen sich intensiver um Emanzipation und Gleichstellung von Mann und Frau bemühen. Aber was passiert, wenn sich ein Mann sich politisch oder gesellschaftlich für die Rechte der Frau einsetzt? Er will die Kontrolle über die Frauen behalten oder verfolgt eine andere perfide Taktik!

Es gäbe noch viele weitere, kleinere Beispiele.

Frauen brauchen "ihren" typischen Klischeemann, ohne den die Basis ihres Handelns in sich zusammenbricht. Und auch wenn jetzt viele widersprechen werden, steckt viel mehr Wahres darin als die meisten wahrhaben wollen.

MFG


Mehr lesen

25. Januar 2007 um 18:14

Re
welchen frauen und männern begegnet ihr bloß?!?!?!

wenn ein mann nicht gleich poppen will, bravo.. dann weiß er entweder wie er das interesse einer frau weckt oder ihm sind andere sachen vorerst wichtiger..

--> frauen die solche männer als *komisch*
bezeichnen, sind wahrscheinlich dran gewöhnt, mal kurz durchgenudelt zu werden und dann weiter gereicht zu werden.. und sind dann wahrscheinlich perplex, wenn sie mal nich gleich die beine breit machen müssen.. weil UPPS sie auf einmal andere qualitäten an den tag legen müssen!

mir ist es egal, ob mann oder frau auf die kinder aufpasst.. wenn sich beide einig sind, ok- das is doch die hauptsache..

für mich sind frauen und männer gleich gestellt, genauso wie menschen aus verschiedenen ländern.. jeder ist gleich- wonach ich gehe ist der charakter und wenn der stimmt, ist der rest egal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2007 um 15:20

So....
1. Männer die eine Beziehung wollen, sind nicht gleich auch Sex aus. Die könnne sich gerade noch zurückhalten. Die wenigsten Beziehungen entstehen aus ONS und Affairen.

2. Das sollte man dann miteinander klären. Wenn ich mich für Kinder entscheide, möchte ich bei meinen(m) Kind(er) Zuhause bleiben um die wichtigsten Entwicklungen mitzubekommen.

3. Ein Mann soll nicht viel reden, sondern tun. Das heißt solltest Du lieber Tobi in einer gehobener Stellung sein, dann gleiche die Löhne ein oder stell anstatt einem Mann eine Frau ein. Das sind Beispiele. Um die Rechte haben die Frauen für uns ganz gut gekämpft und das alleine ohne Männer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2007 um 15:21
In Antwort auf noele_12695472

So....
1. Männer die eine Beziehung wollen, sind nicht gleich auch Sex aus. Die könnne sich gerade noch zurückhalten. Die wenigsten Beziehungen entstehen aus ONS und Affairen.

2. Das sollte man dann miteinander klären. Wenn ich mich für Kinder entscheide, möchte ich bei meinen(m) Kind(er) Zuhause bleiben um die wichtigsten Entwicklungen mitzubekommen.

3. Ein Mann soll nicht viel reden, sondern tun. Das heißt solltest Du lieber Tobi in einer gehobener Stellung sein, dann gleiche die Löhne ein oder stell anstatt einem Mann eine Frau ein. Das sind Beispiele. Um die Rechte haben die Frauen für uns ganz gut gekämpft und das alleine ohne Männer.

Ich meinte
Löhne ausgleichen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2007 um 15:24

Meine Beiträge
bestehen zu einem Teil aus sehr ernsthaften Beiträgen, wie z.Bsp. diesem hier; und zum anderen Teil aus Klamaukantworten auf Klamaukthreads, da ich hier in diesen Foren auch Spaß haben will. Diese Beiträge sind auch sofort als solches erkennbar.

Und ja, ich will provozieren, allerdings im konstruktiven Sinn, da ich viele Beobachtungen in der Richtung, wie ich sie oben beschrieben habe in meinem Umfeld gemacht habe. Und Übrigens hab ich eine Freundin. ich suche also nicht nach irgendwelchen Erklärungen für irgendwas!

MFG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wie soll ichs anstellen ??
Von: luzia_12146401
neu
26. Januar 2007 um 15:13
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram