Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frauen die Offen und Direkt sind

Frauen die Offen und Direkt sind

7. Juni 2006 um 1:34

Warum ist eine Frau schwierig nur weil sie offen und direkt ist? Warum haben manche Männer Angst vor solchen Frauen? Oder ist das nur Bundesland bezogen? Bin eigentlich gebürtige Berlinerin und lebe nun seit sieben Jahren in Stuttgart. Ich habe das Gefühl das meine Art ein Problem für manche darstellt?! Ich habe in Berlin nie Probleme wegen meiner Offenheit und direkten Art gehabt. Dort war das willkommen und eher verpönnt, wenn man sein Mund net aufgekriegt hat.

Mehr lesen

7. Juni 2006 um 7:24

Keine andere Wahl
Die Studie kannte ich nicht- aber ist ja nett! Ich mach mir nicht wirklich viel daraus, aber ich finde es dennoch sehr schade. Denn was spricht gegen Offenheit? Ist doch das Beste Mittel um Menschen kennenzulernen. Und Direktheit ist das beste Mittel um z.B. Mißverständnissen aus dem Weg zu gehen. Verstehe einer die Schwaben?! Immer dieses "durch die Blume sagen" usw!

Ich bleib mir weiter treu... warum auch ändern und anpassen?!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2006 um 7:54

Direkt...
auch ich ecke immer wieder mal an, weil ich im Gegensatz zu vielen einfach nur sage, was ich denke.
Die meisten behaupten das zwar von sich auch, es stimmt aber nicht, sie verstecken sich hinter Höflichkeiten und Diplomatie.

Klar, manchmal muss man ein bißchen diplomatisch sein (ich meine damit nicht, wenn man von jemand was möchte!!!).
Aber durch meine direkte Art weiß bei mir jeder, wirklich jeder, woran er ist.

Ich pflege mit fast allen Leuten anständige Umgangsformen, aber ich bin zu meinen Vorgesetzten nicht höflicher als zu anderen, auch dort sage ich meine Meinung.

Das bringt mir schon manchmal ein bißchen Ärger ein, weil die Leute das natürlich für sich dann auch in Anspruch nehmen - zu Recht. Aber am Ende profitieren alle davon, wenn die Dinge wirklich ausgesprochen sind und geklärt werden konnte.

Auch ich lebe übrigens sehr im Süden Süddeutschlands, bin in einem kleinen Dörfchen im Schwarzwald aufgewachsen:
Ich kenne die muffige, verstockte Art des Umgangs mit vielen Dingen und kam damit noch nie klar - die Schwarzwälder mit mir übrigens auch nicht. Darum bin ich schon in früher Jugend in die Stadt gezogen, wo ich glücklich bind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2006 um 10:52

Hallo
Ich habe viele Freunde in Berlin und die Menschen dort sind alle sehr offen und direkt, dass liegt wirklich an der Region. Ich komme aus NRW und hier gibt es auch nur eine Stadt wo die Menschen sehr offen und direkt sind, KÖLN ... meine Freundin kommt auch daher und ich komme damit bestens klar, dass sie so ist, die letzte war das Gegenteil, immer verschlossen und hat alles in sich rein gefressen, der totale Horror. Du musst dich den Menschen einfach etwas anpassen, selbst wenn es schwierig ist.

Viel Glück.

LG Blaze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2006 um 11:37

...
Mensch, du sprichst mir ja aus der Seele. Ich komme ursprünglich aus Frankfurt/Oder, lebe jetzt seit 1998 in Heilbronn. Ich ecke ebenfalls bei vielen Leutendurch meine direkte Art an. Es ist sogar schon mal vogekommen, dass viele dachten ich sei ein Flittchen, nur weil ich schnell Leute kennen lerne (die dachten ich habe mit jedem was) ???!!!
Bleib einfach wie du bist, ist schon richtig so...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2006 um 15:05

Anpassen...
ist in dieser Hinsicht nicht mein Stil. Das sind Charakterzüge von mir. Etwas das meine Persönlichkeit ausmacht passe ich doch nicht zugunsten anderer an. Natürlich wünsche ich mir, das die Leute hier unten im Süden sich ne Scheibe davon abschneiden, aber dennoch akzeptiere ich es weitestgehend, das sie in dem Punkt anders sind als die Berliner zum Beispiel. Ausserdem ist es doch net deren Problem sondern meines, wenn ich mit meiner Art anecke... oder?! Das wäre also noch ein Grund mich nicht (für andere) zu verändern. Ich bin keine unhöfliche oder jemand der andere mit seiner Art verletzt, ich sage einfach nur was ich denke. Und das ist gut so!

Was ich jedoch überlege, das ist umzuziehen wo ich auf mehr Menschen meiner "Sorte" treffe. Schwierige Entscheidung die ich treffen muss, denn ich habe hier in Baden-Württenberg/Bayern/Schweiz 97% meiner ganzen Freunde. Ich bin vor 7 Jahren nach Stuttgart gezogen und habe dadurch eine Menge in Berlin aufgegeben. Also habe ich beste Erfahrungen darin, wie es ablaufen kann, wenn man soweit wegzieht. Muss also gründlich überlegt sein.


Find ich klasse, das ich doch ein paar Leute finden konnte die dieses Thema interessiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2006 um 15:24
In Antwort auf donata_12854173

...
Mensch, du sprichst mir ja aus der Seele. Ich komme ursprünglich aus Frankfurt/Oder, lebe jetzt seit 1998 in Heilbronn. Ich ecke ebenfalls bei vielen Leutendurch meine direkte Art an. Es ist sogar schon mal vogekommen, dass viele dachten ich sei ein Flittchen, nur weil ich schnell Leute kennen lerne (die dachten ich habe mit jedem was) ???!!!
Bleib einfach wie du bist, ist schon richtig so...

Hallo um die Ecke

Bin Heilbronnerin und lebe schon immer hier und muss sagen... die Heilbronner sind manchmal schon ein komisches Völkchen... abgesehen davon, is Heilbronn ein LOCH!!!

... mich zieht es auch weg und ich bin froh, jetzt die Gelegenheit ergreifen zu können und zu meinem Freund ziehen zu können!

Allerdings gibt es hier auch Menschen, die genauso offen, ehrlich und direkt sind

Liebe Grüße, Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club