Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frauen, die Mischbeziehungen eingehen sind einfach ...

Frauen, die Mischbeziehungen eingehen sind einfach ...

10. November 2013 um 20:49 Letzte Antwort: 13. November 2013 um 15:28

lächerlich. Die meisten von euch sind eher unattraktiv und ungebildet. Lesen tut ihr nur die BILD. Anschauen tut ihr meistens nur RTL(2). Eure Männer sind meistens genauso ungebildet und primitiv wie ihr. Die ganze Gesellschaft lacht heimlich über Frauen wie euch...oder verspottet sie. Mit einem deutschen Mann würdet ihr keine Kinder kriegen wollen, wohl aber mit einem kulturfremden Fremdkörper, der euch heimlich als "Sch...." betrachtet. Ja, weil ihr einfach naiv seid, wenn ihr denkt, eure muslimischen Ehemänner/Freunde würden euch respektieren. Fehlanzeige.

Mehr lesen

10. November 2013 um 21:49

...
hmm also ich muss dir sagen das ich eine mischehe führe und zwar seit knapp 2 Jahren. Ich bin gebürtige Polin und mein Mann Türke. Wir sind glücklich und respektieren uns gegenseitig. Wir haben uns noch nie auf irgendeine weise beleidigt ganz zu schweigen von Hand heben. Vllt sind wir ja eine ausnahme aber ich möchte dir sagen lieber würde ich nochmal "diesen" Türken heiraten als einen der geizig ist oder täglich einen über den durst trinkt. Und zu ungebildet: wir haben beide abi, also würde ich mich nicht als ungebildet bezeichnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. November 2013 um 22:13

Na
Du musst es ja wissen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2013 um 7:47

Nice
Wieviele solcher Frauen kennst du? Dass du dir so ein Urteil bilden kannst?! Erstmal bißchen informieren und dann Klappe aufreißen, ganz ehrlich!!!
Du redest von Respekt der Frau gegenüber und beleidigst hier selber alle!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2013 um 15:20

Hahaha
dein post ist einfach lächerlich. es gibt genügend ungebildete deutsche männer, solche menschen gibt es überall. man kann sich eben nicht aussuchen, in wen man sich verliebt. das entscheidet das herz oder es ist vorbestimmt. auf jeden fall kann es auch in einer ungemischten-ehe vorkommen, dass der partner einen nicht respektiert, oder dass überhaupt der gegenseitige respekt nicht stimmt... ich bin in meiner mischehe überglücklich und fühle mich sehrwohl respektiert. und dass ich unattraktiv bin, würde ich auch nicht behaupten heheh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 10:46


Woher hast du deine Weisheiten denn her,evtl. aus der Bildzeitung und RTL2 etc.???"

Aus diesem Forum.

"MaghrebPride"... du bist also stolz darauf, aus der Gegend zu stammen. Wenn du tatsächlich auf die Errungenschaften deines Volks stolz bist, dann wärest du nicht in Deutschland, oder?

LOL@muslime sind wählerisch. Muslime werden sich mit allem einlassen, was zwei Brüste hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 11:02


Absolut richtig,meine deutsche Freundin schimpft über die deutschen Männer wobei ihr Erfolg mit ausländischen Männern auch nicht gerade größer ist aber es geht ums Prinzip denn beide Seiten schenken sich nicht viel wenn sie von Grund auf einfach zu nichts taugen und zwar als Mensch unabhängig von Herkunft und Glauben Und außerdem,wir leben im Jahr 2013,sind gemischte Paare in Deutschland denn überhaupt noch so auffällig bzw. irgend einer Rede wert?Ist doch schon normal geworden wie auch in anderen Ländern wo viele Nationen zusammenleben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 11:40
In Antwort auf 7nebo


Absolut richtig,meine deutsche Freundin schimpft über die deutschen Männer wobei ihr Erfolg mit ausländischen Männern auch nicht gerade größer ist aber es geht ums Prinzip denn beide Seiten schenken sich nicht viel wenn sie von Grund auf einfach zu nichts taugen und zwar als Mensch unabhängig von Herkunft und Glauben Und außerdem,wir leben im Jahr 2013,sind gemischte Paare in Deutschland denn überhaupt noch so auffällig bzw. irgend einer Rede wert?Ist doch schon normal geworden wie auch in anderen Ländern wo viele Nationen zusammenleben.


Schonmal von Kommata und Punkten gehört?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 11:52
In Antwort auf kuba_12154638


Schonmal von Kommata und Punkten gehört?

Ja nee ist klar
immer wenn man sonst nichts mehr zu sagen hat kommt man den Usern mit lächerlichen Schreibfehlern oder Zeichensetzung an,total ausgelutscht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 11:58
In Antwort auf kuba_12154638


Schonmal von Kommata und Punkten gehört?

Hast du
vl. mal schlechte erfahrungen gemacht? möchtest du darüber schreiben? vl. kannst du die erfahrungen dann verarbeiten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 12:09

Und was ist
mit männern die eine mischbeziehung eingehen???
ich bin gespannt auf diese weisheiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 13:39

Na dann
geht die Frage an Koller, Petr und Co

oder geht es um

GLEICHWÜRDIGKEIT

Entscheidend ist, dass man Menschen gleichwürdig begegnet. Gleichwürdig heißt, dass die Wünsche, Bedürfnisse, Grenzen und Gedanken eines jeden gleich wahr und ernst genommen werden. Niemand wird für das, was er fühlt und denkt gekränkt, kritisiert, gedemütigt oder lächerlich gemacht. Diese wahr und ernst nehmen, erfüllt das fundamentale menschliche Bedürfnis gesehen und gehört zu werden. Das lässt Menschen ein gesundes Selbstwertgefühl entwickeln, denn sie fühlen sich richtig, so wie sie sind. Mit jeder Kritik, jedem Sarkasmus und jeder Respektlosigkeit fühlen sich Menschen falsch und schuldig. Gleichwürdigkeit ist eine innere Haltung, die vor allem dadurch ausgedrückt wird, wie wir miteinander sprechen. Nur weil ich jemanden in seinem Wunsch ernst nehme, heißt das nicht, dass ich ihn erfüllen muss. Aber es macht einen Unterschied ob ich seinen Wunsch anerkenne und dann nein dazu sage oder ob ich ihn dafür kritisiere, dass er einen Wunsch äußert. Ich will mit Dir nicht in die Saune gehen, ist eine klare Aussage, die niemanden kränkt. Hör auf zu quengeln mit deiner Saune, ist eine Antwort, die das jemand erniedrigt. Es kommt nicht auf den Inhalt an, ob ich ja oder nein zu etwas sage, sondern wie ich etwas sage, ob ich die Würde des Menschen respektiere.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 13:48

Sei nicht so hart zu ihm
im Psychologieforum hat er ein tolles Thema aufgemacht a la die sexuelle Vergangenheit der Frau und die Auswirkungen auf ihre Beziehung.Vielleicht wurde er in der Vergangenheit von genau so einer Frau die er in seinem Eingangspost beschrieben hat enttäuscht und lässt jetzt den Frust an den bösen Muslimen aus Ist nur so eine Vermutung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 13:52
In Antwort auf sinja_12862218

Na dann
geht die Frage an Koller, Petr und Co

oder geht es um

GLEICHWÜRDIGKEIT

Entscheidend ist, dass man Menschen gleichwürdig begegnet. Gleichwürdig heißt, dass die Wünsche, Bedürfnisse, Grenzen und Gedanken eines jeden gleich wahr und ernst genommen werden. Niemand wird für das, was er fühlt und denkt gekränkt, kritisiert, gedemütigt oder lächerlich gemacht. Diese wahr und ernst nehmen, erfüllt das fundamentale menschliche Bedürfnis gesehen und gehört zu werden. Das lässt Menschen ein gesundes Selbstwertgefühl entwickeln, denn sie fühlen sich richtig, so wie sie sind. Mit jeder Kritik, jedem Sarkasmus und jeder Respektlosigkeit fühlen sich Menschen falsch und schuldig. Gleichwürdigkeit ist eine innere Haltung, die vor allem dadurch ausgedrückt wird, wie wir miteinander sprechen. Nur weil ich jemanden in seinem Wunsch ernst nehme, heißt das nicht, dass ich ihn erfüllen muss. Aber es macht einen Unterschied ob ich seinen Wunsch anerkenne und dann nein dazu sage oder ob ich ihn dafür kritisiere, dass er einen Wunsch äußert. Ich will mit Dir nicht in die Saune gehen, ist eine klare Aussage, die niemanden kränkt. Hör auf zu quengeln mit deiner Saune, ist eine Antwort, die das jemand erniedrigt. Es kommt nicht auf den Inhalt an, ob ich ja oder nein zu etwas sage, sondern wie ich etwas sage, ob ich die Würde des Menschen respektiere.


Ähm
was hat das jetzt mit diesem post zu tun? oben wurden auch alle frauen, die mischbeziehungen eingehen, herabgewürdigt und gedemütigt. kava01 hat mit ihrem posting nur spaß gemacht. das sieht man an den smileys

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 14:20
In Antwort auf sinja_12862218

Und was ist
mit männern die eine mischbeziehung eingehen???
ich bin gespannt auf diese weisheiten.

Mir geht es
um die erste aussage von ruby884:

Frauen, die Mischbeziehungen eingehen sind einfach ...lächerlich.

und was sind Männer, die eine mischbeziehung eingehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 14:25

Na dann passt seine Aussage doch
genau zu ihm selber,er mag als ungepflegter Deutscher ja die tollen Damen aus Ost- und Südeuropa.Also wieso sollte sich im Gegenzug eine Deutsche mit den gleichen Macken wie er sie hat nicht einen Moslem/Ausländer suchen dürfen?Ist doch alles in Butter und beide Geschlechter zufrieden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 14:43
In Antwort auf sinja_12862218

Mir geht es
um die erste aussage von ruby884:

Frauen, die Mischbeziehungen eingehen sind einfach ...lächerlich.

und was sind Männer, die eine mischbeziehung eingehen?


wahrscheinlich laut ruby884s logik entweder muslime und kulturelle fremdkörper oder auch lächerlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 15:20


haha das stimmt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 15:31


das gefällt mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 15:32


Du bist genauso deutsch wie eine Wan-Tan-Suppe lol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 15:35


"Kennst du überhaupt Muslime "

Warum seid ihr Muslime so häufig derart dumm, dass ihr euch zutraut, dermaßen dumme Fragen zu stellen? Ich lebe in WESTeuropa. Natürlich kenne ich (leider) Muslime.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 20:25
In Antwort auf kuba_12154638


"Kennst du überhaupt Muslime "

Warum seid ihr Muslime so häufig derart dumm, dass ihr euch zutraut, dermaßen dumme Fragen zu stellen? Ich lebe in WESTeuropa. Natürlich kenne ich (leider) Muslime.

Es gibt
auf der ganzen welt dumme menschen.

und selbst menschen die eine fundierte schulbildung genossen haben, einen gute arbeit haben und eine gut funktionierende familie haben, können trotzalldem dumm sein.

wenn du es bedauerst, das du muslime kennst, ist es deine freie entscheidung, den kontakt zu ihnen zu halten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 20:39


Vielleicht solltest du mal den Quran zuklappen und echte Bücher lesen. Dein IQ liegt bestimmt unter dem Durchschnitt lol.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 20:52

Genau
es ist wirklich egal, welche religion und welche nationalität

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 22:11


Tut mir leid, aber die Lektüre deines Blödsinns tue ich mir nicht an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 22:14


Klar, wenn dein arabisches Kind in Kongo geboren wird, dann ist er auch Kongolese! Und wird von allen Kongolesen als solches betrachtet! *lach*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 22:34

Prima
gut geschrieben.

naja wer weiß welchen frust ruby884 schiebt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 22:59


lol mit 37 verschwendest du deine Zeit auf dieser Webseite? Geh doch mit deinem tollen Italiener schlafen oder Kinder kriegen.

Aber nein, mit Fremden zu diskutieren ist doch wichtiger!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2013 um 8:14
In Antwort auf kuba_12154638


lol mit 37 verschwendest du deine Zeit auf dieser Webseite? Geh doch mit deinem tollen Italiener schlafen oder Kinder kriegen.

Aber nein, mit Fremden zu diskutieren ist doch wichtiger!

Was interessiert dich denn
die Freizeitgestaltung anderer User? Stell dir vor es gibt im 21. Jahrhundert für eine Frau noch andere Dinge als Mann und Kinder.Das du allein und frustriert daheim hockst ist nicht das Problem anderer.aus dir spricht der Neid mehr nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2013 um 8:38


Du bist diejenige, die regelmäßig auf diesem Forum postet, nicht ich. Ich trolle nur rum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2013 um 8:39


Nein, ich war bisher noch nie mit einer zoophilen Frau.

Es kann aber mal vorkommen, dass ich so jemand wie Lilith48 kennen lerne lol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2013 um 14:01

Ich will ja keine spielverderberin sein
aber ich denke nicht, dass ruby884 seine meinung hier irgendwie ändern wird. das ist eigentlich vergeudete zeit... er scheint irgendein traumatisierendes erlebnis mit einer frau gehabt zu haben und dieses noch nicht ganz verarbeitet zu haben. man sollte vl. nicht so zu ihm sein, möglicherweise wäre er ohne dieses schlimme erlebnis ja ganz nett gewesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2013 um 14:23
In Antwort auf prinzesschen05

Ich will ja keine spielverderberin sein
aber ich denke nicht, dass ruby884 seine meinung hier irgendwie ändern wird. das ist eigentlich vergeudete zeit... er scheint irgendein traumatisierendes erlebnis mit einer frau gehabt zu haben und dieses noch nicht ganz verarbeitet zu haben. man sollte vl. nicht so zu ihm sein, möglicherweise wäre er ohne dieses schlimme erlebnis ja ganz nett gewesen.

Oh
du optimistin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2013 um 15:28
In Antwort auf sinja_12862218

Oh
du optimistin.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook