Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frauen die Männer ansprechen

Frauen die Männer ansprechen

27. Juli 2014 um 17:08

Hi

Ich wollte einmal nachfragen, ob es hier Frauen gibt die im Jahr 2014 Männer ansprechen, also den ersten Schritt wagen und wie es dann ausgegangen ist.

Ist es unangenehm für euch oder ist es ok, wenn man einfach einen anspricht.

Weil, es gibt da einen Jungen. Problem ist nur, dass er unglaublich schüchtern ist und er mich wohl nie fragen wird.
Ich wollte mich vorher einfach vergewissern, weil fast alle meine Freundinnen meinen, dass sich das nicht gehöre.

Mehr lesen

27. Juli 2014 um 17:52

Gibt es.
Warum auch nicht?

Also los, frag ihn. Mehr als nein kann er eh nicht sagen Viel Erfolg!

Gefällt mir

28. Juli 2014 um 6:58

Ran an den Speck
Ich als Mann finde sowas klasse!

Gefällt mir

28. Juli 2014 um 8:46

Meine Meinung
Wie wäre es, wenn du den Mann/Jungen einfach sagst: "Hallo, du gefälltst mir."

Fang einfach ehrlich an. Ohne Vorwand.
- DU GEFÄLLTST MIR -
Evtl noch ein "Ich musste dir das sagen, sonst hätte ich es den ganzen Tag bereut."

Jeder Mensch hört gerne Komplimente.
Wenn er, vom ersten Eindruck, auch Gefallen an dir hat, wird er sich auf ein Gespräch einlassen. Wenn ihm das zu aufdringlich ist, PECH denn DU hast keine Lust zu warten. Oder? Was willst DU denn??


JA wieso nicht ehrlich sein? Oder habt ihr das noch nie gedacht? "Mist, wieso habe ich mich jetzt nicht getraut?"

Wenn ihr euch nun unterhaltet, mache gleich ein Date aus. Tauscht dennoch Nummern, falls einer absagen muss oder verschieben muss
Somit vermeidest du es zu Hause zu sitzen mit seiner Telefonnummer, keiner meldet sich, keiner traut sich..selbe Situation wie vor dem Ansprechen.


Da du schreibst "Junge" gehe ich davon aus, dass du noch jung bist. Dann bietet es sich doch an über gemeinsame Freunde an ihn heran zu kommen und zu prüfen, wie er auf dich reagiert. Das oben geschriebene, eignet sich jedoch ganz gut, wenn du in der Stadt einen dir unbekannten Mann/Jungen anzusprechen.


Alles Gute



Gefällt mir

28. Juli 2014 um 11:50

Den letzten Typ,
dessen Handynummer ich wollte, habe ich geheiratet.

Gefällt mir

28. Juli 2014 um 11:57

Ich habe meinen
Verlobten vor fast vier Jahren angesprochen. Ihm muss es gefallen haben ansonsten hätte er mir wohl keinen Antrag gemacht
Im übrigen leben wir doch nicht mehr im 19. Jhd., wo es sich wirklich nicht gehörte, dass Frauen Männer ansprachen. Sei mutig und versuch dein Glück

Gefällt mir

28. Juli 2014 um 14:41


Hallo Debitor,

wie sagte Meister Yoda zu Lucke Skywalker "Nicht versuchen, tu es oder lass es". Also trau dich und ran an den speck

Viele Grüße Lord Revan

PS : Es könnten sich viel mehr Frauen trauen einen Jungen/ Mann anzusprechen

Gefällt mir

28. Juli 2014 um 16:07

Aber
Ich hab dann überlegt Ihn doch anzusprechen. ich meine was hab ich zu verlieren, aber Ich spüre so eine Blockade in mir.

Was wenn er Nein sagt, oder jemand von seinen Freunden es mitbekommt und die Sache dann hinterher ganz anders darstellt.

Das zweite könnte man lösen, indem ich Ihn über FB anschreibe, dann bleibt nur noch die Angst vor dem Nein.

Gefällt mir

28. Juli 2014 um 18:23

Jo
na aber selbstverständlich mache ich das. Warum sollte ich nicht? ^^

Natürlich sagen die auch manchmal nein - na und? Ich gehe mal grundsätzlich nicht davon aus, dass jeder Mann der Welt auf mich steht - also gehe ich auch nicht davon aus, dass alle ja sagen ^^ Gehört dazu, es ist völlig unmöglich, dass jeder Mensch von mir begeistert ist. So etwas beruht zwar oft auf Gegenseitigkeit - aber eben alles andere als immer.
Meinst Du jetzt im Ernst, ein Mann, der Dich ansprechen würde, wüsste vorher, ob Du ja sagst? ^^

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen