Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frauen auf der Straße ansprechen

Frauen auf der Straße ansprechen

19. Juni 2013 um 10:13

Hallo,
ich bin 24 und da ich nach einer Beziehung jetzt schon wieder ein halbes Jahr Single bin, finde ich wird es Zeit für etwas Neues. Die Frage ist nur "Wie?".
Okay, eine Frau ansprechen, ja das ist Richtig. Bloß leider habe ich damit nicht so wirklich Erfahrung. Also habe ich mal nach Tipps gegoogelt und mir auch selbst was dazu gedacht.

Da ich nicht wirklich gefallen an Bar's/Disco's etc. habe und es auch eher schwer find dort jmd für etwas ernstes kennenzulernen, habe ich gedacht Frauen auf der Straße anzusprechen. Aber was soll man schon sagen? Da die meisten Menschen ja im Alltag eher in eile sind, wird es schwer ein vernünftiges Gespräch anzufangen. Und sie unter einem Vorwand anzusprechen und dann nach ihrer Nr. zu fragen find ich auch irgendwie seltsam.

Also mein "Plan" sieht wie folgt aus:
Wenn ich eine Frau sehe, die mir gefällt, gehe ich zur ihr und gebe ihr einen Zettel mit meiner Handynr. und sage dazu sowas wie "Hi, ich weiß das ist wirklich etwas merkwürdig, aber das ist meine Nr. und wenn du magst kannst du dich ja melden."

Mir ist bewusst, dass sowas nicht in jeder Situation geht. Bloß da ich eher zurückhaltend bin, ist das die Beste Variante die mir gefallen hat und auch irgendwie zu mir passt.

Jetzt die Frage an die Frauen: Mich würde mal interessieren wie das bei euch ankommen würde? Würdet ihr euch freuen und euch bei so jmd melden?
Achja und ich hoffe das ich jetzt nicht runtergemacht werd, so wie ich es in anderen Foren schon gesehen habe.
Ich bin sehr gespannt auf eure Meinungen.

Mehr lesen

20. Juni 2013 um 2:38

..
Wenn ein mann mich auf der straße in ein tiefgründiges gespräch verwickelt und wir garnicht den gedanken haben, das wir uns ja eigentlich nicht kennen.. das würde mich beeindrucken und dann würde ich ihn echt gern wieder sehen wollten.. Aber deine variante finde ich zu plump.. Ich hätte dich nicht angerufen.. Aber das ist nur meine bescheidene meinung, vielleicht lebe ich auch in meiner disney welt..

Liebe grüße

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2013 um 15:21

Danke
wie nett....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2013 um 15:32

Ich wär irritiert
wenn mir jemand einfach einen zettel in die hand drücken würde und sich dann mit den worten "meld dich" einfach umdreht und geht
würde ich ihn total schnuckelig finden, würde meine neugier siegen und ich würd mich melden

menschen so im alltag ansprechen, ist sicherlich nicht grad einfach, da die meisten eben andere dinge im kopf haben.

Wenn du schüchtern bist, dann fang erstmal so mit dem zettel an und wenn du dann selbstsicherer geworden bist, versuch mal die person in ein gespräch zu verwickeln.....oder für den anfang, noch ein oder zwei sätze nach dem "meld dich"

die meisten mussten klein anfangen und die wenigsten waren von anfang an so selbstsicher. Und wenn ich sehe, derjenige ist total nervös, dann seh ich dat auch alles nicht so eng

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 0:49

Zettel
Das mit dem auf der Straße ansprechen klingt super und kommt auch gut an. Was jedoch in meinen Augen nicht so passend ist, ist die Sache mit dem Zettel. Würde mir jemand einfach nur den Zettel mit den Worten in die Hand drücken , würde ich die Nummer wohl wegschmeißen, da ich keinem Fremden einfach so hinterherrennen würde. Außerdem weiß man ja nicht wer vor einem steht. Würdest du jedoch so etwas sagen, wie: Hey, du bist mir gerade beim Vorbeigehen aufgefallen und ich finde du wirkst sehr sympathisch. Hast du Lust mit mir iwann mal einen Kaffee trinken zu gehen? - käme das gut an und auch viel seriöser
Weiterhin noch viel Glück

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2013 um 13:54

Teils teils
Ich kann mich den Anderen nur anschließen, ansprechen , Zettel
Würde mich auch nicht melden, bei nem Typen, der mich durch das Ansprechen in eine REaktive Situation versetzt, aber dann AKTIVES Handeln von mir verlangt. Deswegen lieber Kompliment, nach der Nr. selbst fragen, und selbst schreiben/melden, dann kann die liebe Dame REagieren, das kommt viel besser an (also zB auf die Frage, ob man denn Gelegenheit hat das Wetter zu genießen etc)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2013 um 16:04
In Antwort auf ute_12839947

Teils teils
Ich kann mich den Anderen nur anschließen, ansprechen , Zettel
Würde mich auch nicht melden, bei nem Typen, der mich durch das Ansprechen in eine REaktive Situation versetzt, aber dann AKTIVES Handeln von mir verlangt. Deswegen lieber Kompliment, nach der Nr. selbst fragen, und selbst schreiben/melden, dann kann die liebe Dame REagieren, das kommt viel besser an (also zB auf die Frage, ob man denn Gelegenheit hat das Wetter zu genießen etc)

Okay gut.
Aber ich hab da nur mal ne gegenfrage.^^
Wenn dir der Typ gefällt und er dir seine Nummer gibt? Was machst du dann?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2013 um 21:36
In Antwort auf kieran_12845992

Okay gut.
Aber ich hab da nur mal ne gegenfrage.^^
Wenn dir der Typ gefällt und er dir seine Nummer gibt? Was machst du dann?

Nix.
Was soll ich denn großartig anders machen? Selbst wenn mir der Typ wirklich gefällt, werde ich nicht schreiben "hey ehm danke für die Nr., ja ich will dich kennenlernen", dafür müsste ich schon sehr verzweifelt sein. Mit der NR. kann ich auf nem zettel nix anfangen, außer dass sie von ieinem dahergelaufenen Typen ist, der VLLT gut aussah, aber was soll ich damit?
Anhand so eines Zettels kann man nichts einschätzen, ich würde den etwas lieblos empfinden, vllt sogar fast als Scherz abstempeln.
Wenn du schon den Mut hast, jemanden anzusprechen, dann behalt das bei und mach die gute Wirkung nicht mit diesem Zettel zunichte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2013 um 10:15

Frage
Ich würde auf die Sache mit dem Zettel auch nicht eingehen.

Was ich mich aber grade frage, ist, wie sich Leute überhaupt mittlerweile kennenlernen. Ich bin seit Januar Single und werd immer nur angeguckt, teils sogar angestarrt, aber herkommen tut keiner.
Online-Dating hat für mich nicht funktioniert, da ist nicht die Sorte Mann, die ich suche.

Aber wenn Männer nur noch gucken, aber trotz Blickkontakt nicht herkommen und mal Hallo sagen.... wie kommen Singles dann überhaupt zusammen? Was ist da los?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2013 um 19:24

Und schon so was in die Richtung probiert?
Tipp: Auf Bahnhöfen hat man oft Zeit. Oder beim shoppen frägst du eine Frau wie dir was steht. Oder sagst selber: "Steht dir super" kommt netter rüber wenn man erst nach nem kurzem Gespräch nach der Nummer frägt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2013 um 11:19

Buchtipp
Ich kann dir "Lob des Sexismus" empfehlen. Da gibts viele Ansprechanregungen von einem der es drauf hat. In meinem Blog hab ich eine Rezension zu dem Buch:
http://wie-freundin-finden.blogspot.de/

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2013 um 19:44

Heute gesehen,
dass statistisch gesehen (also das wurde anscheinend in Experimenten herausgefunden) Frauen vor Blumenläden eher bereit sind, ihre Nr. einem Kerl zu geben. Also am Besten dort versuchen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2013 um 22:11

Natürlich sein und lächeln
Hi ich finde deine Idee toll, weil es so was in der BRD eigentlich überhaupt nicht gibt. Am besten du bist einfach ehrlich und sagst du findest die Person interessant oder hübsch und würdest sie gern kennenlernen. Einen Zettel würde ich nicht vorbereiten, dass sieht dann aus, als machtest du das regelmäßig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2013 um 15:44
In Antwort auf misssunset84

Frage
Ich würde auf die Sache mit dem Zettel auch nicht eingehen.

Was ich mich aber grade frage, ist, wie sich Leute überhaupt mittlerweile kennenlernen. Ich bin seit Januar Single und werd immer nur angeguckt, teils sogar angestarrt, aber herkommen tut keiner.
Online-Dating hat für mich nicht funktioniert, da ist nicht die Sorte Mann, die ich suche.

Aber wenn Männer nur noch gucken, aber trotz Blickkontakt nicht herkommen und mal Hallo sagen.... wie kommen Singles dann überhaupt zusammen? Was ist da los?

Aneinander vorbei......
....kommunizieren tun wohl mittlerweile nicht nur die Angestellten innerhalb einer Firma oder die Politiker gegenüber dem Volk.

Gerade zwischen Frauen und Männern scheint das die negative Entwicklung zu sein.

Ich versuche grundsätzlich Augenkontakt herzustellen. Aber ob nun auf der Straße (Frau schaut "durch mich hindurch") oder im Club/Bar/Disco (Frau schaut gar nicht oder möglichst schnell wieder weg).

Es fehlen also jegliche positive Signale, die mir überhaupt erstmal Mut machen würden, zu einer Frau hinzugehen, um sie anzusprechen.

Und wenn ich trotz fehlender Signale hingehe und sie anspreche (bin wahrlich nicht schlecht aussehend oder sonstwie stieselig oder grobschlächtig), dann gibt es fast immer ganz coole Abfuhren (vielleicht, damit sich die jeweilige Dame im Kreise ihrer lieben Freundinnen ein gewisses Standing verschafft, a la "die unnahbare Schöne" o.ä.).

Bin jedenfalls ziemlich gefrustet, was das Kennenlernen von Frauen betrifft. Und diese soziale "Inkompetenz" einfach nur ein normales Gespräch zu führen, ohne den Hintergedanken zu haben: "der will mich doch nur für's Bett" oder "der brauch wohl unbedingt 'ne Frau", greift immer weiter und schneller um sich.

Ist hier in Deutschland ein wachsendes gesellschaftliches Problem. Viele denken nur noch an sich. Wollen gar keine Kontakte außerhalb der eigenen Komfortzone, in der man sich so wohl fühlt und in der es doch ach, so bequem ist.

Schade, liebe Damen.

Und selbstverständlich gibt es das ebenso auf der Männerseite. Jedoch bleibt das Aktivwerden doch eher den Männern überlassen. Da halten sie auch die größten Verfechterinnen der Emanzipation doch deutlich zurück.

Auch hier ein: Schade.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2014 um 17:41

Hm
Also wenn mir ein Mann auf der Straße gleich seine Nummer zusteckt wäre ich eher skeptisch. Wenn ich schon weiß, dass er die Nummer schon den ganzen Tag mit sich rumträgt und darauf wartet sie irgendeiner zu geben.

Ich würde mich eher freuen, wenn man sich erstmal kurz unterhält. Ein einfaches: Du bist mir aufgefallen. Finde dich interessant / hübsch...was auch immer.
Dann ergibt sich ja ein Gespräch und man kann seine Nummer anbieten um das Gespräch dann ein anderes Mal fortzusetzen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2014 um 19:15

Doch
Doch wie weis er du Single bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2014 um 21:30

Also
mit dem Zettel, das wird leider nicht zum Erfolg führen.

Warum lernst du es nicht professionell wie man Frauen
anspricht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2014 um 12:39

Vielleicht etwas abgewandelt...
Ich finde deine Idee gar nicht schlecht, aber ich würde es auch netter finden wenn mich jemand anspricht. Einfach nach dem Weg fragen, oder "Kennen wir uns nicht?" (Danach kannst ja sagen "da hab ich Dich wohl verwechselt"). Wenn die Sympathie stimmt einfach nach der Tel fragen oder Ihr schnell deine Tel aufschreiben (Zettel und Stift solltest du dabei haben).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2014 um 9:54


ich würde sie eher ansprechen und fragen, ob sie nen Kaffee mit Dir trinken will. und wenn sie in dem moment keine Zeit hat, dann gib ihr Deine Handynummer "wenn Du mal Zeit und Lust hast"... Viel Glück

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2014 um 17:11
In Antwort auf mellan_12871589

Vielleicht etwas abgewandelt...
Ich finde deine Idee gar nicht schlecht, aber ich würde es auch netter finden wenn mich jemand anspricht. Einfach nach dem Weg fragen, oder "Kennen wir uns nicht?" (Danach kannst ja sagen "da hab ich Dich wohl verwechselt"). Wenn die Sympathie stimmt einfach nach der Tel fragen oder Ihr schnell deine Tel aufschreiben (Zettel und Stift solltest du dabei haben).


also so ein "kennen wir uns nicht?" ist totaler schwachsinn. Einer der dämlichsten Anmachsprüche die es gibt und unglaublich nervtötend.

@kabelsalat
Die Idee mit dem Zettel oder wie ich es hier in den Kommentaren ebenfalls gelesen habe, einfach auf einen Kaffee einladen ist dagegen sehr schön meiner Meinung nach. Außerdem ist die Zettel-Idee originell und keine 0815 Anmache. Ob du allerdings einen Anruf erhälst hängt natürlich von der jeweiligen Frau ab.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2014 um 7:54

Man sieht ...
Wie es scheint kommt es sehr auf die Frau an. Ich find die Variante "Kennen wir uns nicht?" ist eine der Besten, da es immer die Möglichkeit offen lässt sich mit einem "ich hab Dich einfach nur verwechselt" charmant aus der Sache rauszuziehen ohne das Gesicht zu verlieren.
Wenn Du eine auf einen Kaffee einlädst und Sie sagt "nein", dann ist das ne eindeutige Abfuhr und sie wird erzählen "heute hat mich so einer angequatscht ...".
Mit der Variante "Kennen wir uns nicht?" werden, sofern sie es später ihren Freundinnen erzählt (und ja, sie wird), sie sich nie sicher sein ob Du sie nicht einfach wirklich verwechselt hast.

Das läuft unter uns Frauen so (A,B,C,D sind hier die Freundinnen):
A: "Oh gott, heute hat mich so ein Typ angequatscht, weil er meinte wir würden uns kennen."
B,C,D: "Erzähl was war da genau?"
A: "Naja, er meinte wir würden uns kennen, hat mich aber anscheinend verwechselt. Der wollte sicher was von mir."
.....
A verlässt die Runde
B,C,D: "Sie glaubt auch jeder würde auf sie stehen. Der hat sie sicher nur verwechselt..."

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2014 um 8:04
In Antwort auf mellan_12871589

Man sieht ...
Wie es scheint kommt es sehr auf die Frau an. Ich find die Variante "Kennen wir uns nicht?" ist eine der Besten, da es immer die Möglichkeit offen lässt sich mit einem "ich hab Dich einfach nur verwechselt" charmant aus der Sache rauszuziehen ohne das Gesicht zu verlieren.
Wenn Du eine auf einen Kaffee einlädst und Sie sagt "nein", dann ist das ne eindeutige Abfuhr und sie wird erzählen "heute hat mich so einer angequatscht ...".
Mit der Variante "Kennen wir uns nicht?" werden, sofern sie es später ihren Freundinnen erzählt (und ja, sie wird), sie sich nie sicher sein ob Du sie nicht einfach wirklich verwechselt hast.

Das läuft unter uns Frauen so (A,B,C,D sind hier die Freundinnen):
A: "Oh gott, heute hat mich so ein Typ angequatscht, weil er meinte wir würden uns kennen."
B,C,D: "Erzähl was war da genau?"
A: "Naja, er meinte wir würden uns kennen, hat mich aber anscheinend verwechselt. Der wollte sicher was von mir."
.....
A verlässt die Runde
B,C,D: "Sie glaubt auch jeder würde auf sie stehen. Der hat sie sicher nur verwechselt..."

Ergänzung
Der nächste Vorteil dabei ist, dass Du ihr die Möglichkeit lässt selber "fein" aus der Sache raus zu kommen.

Sie kann einfach sagen "ich glaube nicht das wir uns kennen" und sich abwenden (=Desinteresse) oder, bei Interesse, sich Dir zuwenden und versuchen das Gespräch im Gange zu halten "weiß ich nicht genau, woher könnten wir uns kennen?" und sich dabei Dir zuwenden (=Interesse).

Schau Dir mal ein paar Videos zum Thema Körpersprache auf Youtube an. Da gibt es schon Signale auf die man achten kann.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2014 um 2:14
In Antwort auf salima_12147018

..
Wenn ein mann mich auf der straße in ein tiefgründiges gespräch verwickelt und wir garnicht den gedanken haben, das wir uns ja eigentlich nicht kennen.. das würde mich beeindrucken und dann würde ich ihn echt gern wieder sehen wollten.. Aber deine variante finde ich zu plump.. Ich hätte dich nicht angerufen.. Aber das ist nur meine bescheidene meinung, vielleicht lebe ich auch in meiner disney welt..

Liebe grüße

The german girls
got her nose up, but they often fall on fer own nose, because they got it up !!!
I got a dänish gf, and fool around a lot with her on vacation.
In dänmark its regular ( in the states my area too), some boys ask for ...
when we are horny, and the boy is a cute nice one, we simply say YES !
A german girl would call for help and or for the police.
German girls , would earlier masturbate all day, before say yes to a boy, ask for ... how stupid, and boring!
Thatz was not ever like this time....my grandma is german, and we are open minded, she tell me when she was a young girl(woman), the people was more open, the fresh build couples , ... in house entrance, in dark street corners, in cellars, whereever they find a place..THAT is nature, NOT GOT YOUR STUPID ... NOSE UP!!!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 1:36
In Antwort auf misssunset84

Frage
Ich würde auf die Sache mit dem Zettel auch nicht eingehen.

Was ich mich aber grade frage, ist, wie sich Leute überhaupt mittlerweile kennenlernen. Ich bin seit Januar Single und werd immer nur angeguckt, teils sogar angestarrt, aber herkommen tut keiner.
Online-Dating hat für mich nicht funktioniert, da ist nicht die Sorte Mann, die ich suche.

Aber wenn Männer nur noch gucken, aber trotz Blickkontakt nicht herkommen und mal Hallo sagen.... wie kommen Singles dann überhaupt zusammen? Was ist da los?

Re
"Online-Dating hat für mich nicht funktioniert, da ist nicht die Sorte Mann, die ich suche."

Woher weißt Du das? Hast Du dich mit mehreren getroffen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 13:35
In Antwort auf yrjv_12481722

Aneinander vorbei......
....kommunizieren tun wohl mittlerweile nicht nur die Angestellten innerhalb einer Firma oder die Politiker gegenüber dem Volk.

Gerade zwischen Frauen und Männern scheint das die negative Entwicklung zu sein.

Ich versuche grundsätzlich Augenkontakt herzustellen. Aber ob nun auf der Straße (Frau schaut "durch mich hindurch") oder im Club/Bar/Disco (Frau schaut gar nicht oder möglichst schnell wieder weg).

Es fehlen also jegliche positive Signale, die mir überhaupt erstmal Mut machen würden, zu einer Frau hinzugehen, um sie anzusprechen.

Und wenn ich trotz fehlender Signale hingehe und sie anspreche (bin wahrlich nicht schlecht aussehend oder sonstwie stieselig oder grobschlächtig), dann gibt es fast immer ganz coole Abfuhren (vielleicht, damit sich die jeweilige Dame im Kreise ihrer lieben Freundinnen ein gewisses Standing verschafft, a la "die unnahbare Schöne" o.ä.).

Bin jedenfalls ziemlich gefrustet, was das Kennenlernen von Frauen betrifft. Und diese soziale "Inkompetenz" einfach nur ein normales Gespräch zu führen, ohne den Hintergedanken zu haben: "der will mich doch nur für's Bett" oder "der brauch wohl unbedingt 'ne Frau", greift immer weiter und schneller um sich.

Ist hier in Deutschland ein wachsendes gesellschaftliches Problem. Viele denken nur noch an sich. Wollen gar keine Kontakte außerhalb der eigenen Komfortzone, in der man sich so wohl fühlt und in der es doch ach, so bequem ist.

Schade, liebe Damen.

Und selbstverständlich gibt es das ebenso auf der Männerseite. Jedoch bleibt das Aktivwerden doch eher den Männern überlassen. Da halten sie auch die größten Verfechterinnen der Emanzipation doch deutlich zurück.

Auch hier ein: Schade.

Re
Leider hast Du recht. Ich bin z.B. noch nie von einer Frau angesprochen worden - es sei denn sie wollte mir was verkaufen oder eine Unterschrift für eine politische Partei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2014 um 21:22
In Antwort auf misssunset84

Frage
Ich würde auf die Sache mit dem Zettel auch nicht eingehen.

Was ich mich aber grade frage, ist, wie sich Leute überhaupt mittlerweile kennenlernen. Ich bin seit Januar Single und werd immer nur angeguckt, teils sogar angestarrt, aber herkommen tut keiner.
Online-Dating hat für mich nicht funktioniert, da ist nicht die Sorte Mann, die ich suche.

Aber wenn Männer nur noch gucken, aber trotz Blickkontakt nicht herkommen und mal Hallo sagen.... wie kommen Singles dann überhaupt zusammen? Was ist da los?

Re
"Online-Dating hat für mich nicht funktioniert, da ist nicht die Sorte Mann, die ich suche."

Welche Sorte Männer ist das denn die dort ist und welche suchst Du?

"Aber wenn Männer nur noch gucken, aber trotz Blickkontakt nicht herkommen und mal Hallo sagen.... wie kommen Singles dann überhaupt zusammen? Was ist da los?"

Und warum gehst Du nicht rüber und sagst was? Schon mal auf die Idee gekommen das es auch schüchterne Männer gibt?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2014 um 21:24

Re
Dann bist Du die absolute Ausnahme. Die meisten Frauen trauen sich das immer noch nicht und lassen sich lieber eine Chance entgehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2014 um 14:31

Mich
hat schon wieder so ein Eumel an geqautscht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2014 um 20:47
In Antwort auf petrus122

Mich
hat schon wieder so ein Eumel an geqautscht.

Re
Was meinst Du damit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2014 um 20:23

Das
Sagen Frauen wenn sie unter sich sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2014 um 23:29


Frauen auf der Strasse ansprechen ist die Königsdisziplin beim aufreissen. Logischerweise musst du viele ansprechen und so einige Körbe kassieren bis du einen Treffer landest.Ich hätte null bock soviel Zeit ins Aufreissen zu investieren.Aber jedem das Seine.Viel Erfolg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2014 um 17:16
In Antwort auf hamo_12490197

Re
"Online-Dating hat für mich nicht funktioniert, da ist nicht die Sorte Mann, die ich suche."

Woher weißt Du das? Hast Du dich mit mehreren getroffen?

Ironie des Lebens
@dirkt:
Frau muss nicht alle Männer in Online-Dating Portalen durch haben um zu sagen " 'die Sorte' Mann such ich nicht" denn Menschen sind Individuen, sie durchleben bloß gerade eine Phase in der sie 'auf der Suche' sind.

Gerade das ist die Krux an der Sache, denn die meisten Frauen wollen einen unabhängigen, selbstbewussten Mann dessen Leben auch von vornherein erfüllt und spannend ist.

Natürlich kann ich nicht wissen, ob sich solche Exemplare dort befinden, doch rein vom logischen her schätze ich die Warscheinlichkeit als sehr gering ein, denn wieso sollte sich ein selbstbewusster Mann in dessen Leben nichts fehlt mit solchen Portalen beschäftigen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2014 um 0:12

Ich würde mich freuen, wenn
... derjenige zum Beispiel einfach direkt fragt:"Hey, ich finde Dich sehr sympathisch/hübsch/interessant, möchtest Du mal mit mir auf einen Cafe gehen?"

Das ist nicht verbindlich und auch nicht aufdringlich, für meinen Geschmack.

"Kennen wir uns nicht." mag ich persönlich überhaupt nicht, weil es so ein Standardspruch ist, den man ständig um die Ohren gehauen bekommt und über den ich mich immer sehr gewundert und einfach ehrlich mit "Nein." geantwortet hab und gegangen bin, selbst WENN mir der Kerl gefallen hat.
Ich meine... wenn er schon lügen muss um mich kennen zu lernen.... : ) ggg

Bei der Zettelmethode wäre ich vermutlich etwas verunsichert. Bin aber generell skeptisch bei Fremden, kann also auch daran liegen

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2014 um 0:45

Re
Als der Schauspieler Michael Douglas die 25 Jahre jüngere
Catherine Zeta-Jones anquatschte, benutzte er den super-romantischen Aufreißerspruch: I want to father your children. (ich möchte der Vater deiner Kinder sein).

Was wohl passiert wenn ich diesen - in der Praxis bewährten - Spruch bei fremden Frauen anwende? Oder muß man dafür ein berühmter und vermögender Schauspieler sein, bevor der Spruch bei Frauen zieht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2015 um 11:32
In Antwort auf petrus122

Mich
hat schon wieder so ein Eumel an geqautscht.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2015 um 20:32

Einfach direkt
Schon tausendfach bewährt und geprüft:
Einfach und direkt auf offener Straße ansprechen.

Hier sind noch ein paar Tipps dazu:

http://realgentleman.de/index.php/2015/12/15/frauen-auf-der-strasse-ansprechen-tipps/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2016 um 23:04

Ich bin 15 Jahre alt. Was soll ich machen ? Ich habe meiner besten Freundin erzählt das ich auf sie stehe und unsere Freundschaft soll nicht dadurch kaputt gehen wenn sie nicht das selbe empfindet. Soweit so gut habe alles beachtet ihr näher zu kommen. Nur jetzt ist es so das sie meinte, dass sie nicht das selbe für mich empfindet da sie noch nicht bereit wäre für eine neue Beziehung da sie noch nicht über ihren ex hinweg ist und keine Lust hat nochma so verletzt zu werden. Ich habe ihr erklärt, dass ich nicht so wäre und ihr zeit geben würde....ich will um sie kämpfen...Aber was soll ich jz machen? Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet.












Frauen auf der straße ansprechen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen