Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frau verliebt in Frau. Ich bin sehr verunsichert

Frau verliebt in Frau. Ich bin sehr verunsichert

5. November 2007 um 21:01

Ich habe hier schon ein paar Berichte zu ähnlichen Themen gelesen aber die treffen nicht unbedingt auf meine Situation zu.

Ich arbeite als Abteilungsleiterin in einem grösseren Einzelhandelskaufhaus.
Dort habe ich eine Auszubildende zugeteilt bekommen mit der sich sehr schnell eine enge Freundschaft entwickelt hat.
Seit ein paar Monaten hat sich diese Freundschaft für mich in eine Richtung entwickelt die sogar schwerwiegende Auswirkungen auf meine Partnerschaft mit meinen Freund hatte.
Ich trennte mich von ihm weil ich immer häufiger seine Berührungen als unangenehm und abstoßend empfand und wir uns irgendwann gezielt aus dem Weg gingen.
Alle meine Gedanken drehen sich nur noch um sie.
Ich träume von ihr und wünsche mir nichts sehnlicher als, dass ich sie Lieben dürfte.
Ich bin mir sicher, dass ich mich mit Haut und Haaren in sie verliebt habe
Wir unternehmen viel miteinander.
Manchmal entsteht "aus Versehen" ein etwas engerer Körperkontakt und sie entschuldigt sich dafür.
Dann wieder gibt es zärtliche Berührungen die sie bewusst vollzieht.
Ich fühle mich dabei wie Vorgeführt und ich kann sie überhaupt nicht einschätzen.
Ihre zweideutigen Anspielungen reissen mich hin und her.
Was ist nun Spass und was ist Ernst?
Vielleicht hat sie meine Zuneigung ihr gegenüber bemerkt und sie macht sich nun lustig über mich.

Die Schwierigkeit ist eben, dass ich mit ihr zusammen arbeite und wir auch privat ein sehr inniges Verhältnis haben das ich nicht auf diese Weise belasten möchte.

Ich fühle mich fast schon hilflos und weis überhaupt nicht mehr wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll.
Sie spielt mit mir und ich kann mich nicht dagegen wehren.

Liebe Grüße
Daniela

Mehr lesen

5. November 2007 um 22:37

Du weist doch
... ganz genau die antwort...
du musst mit ihr darüber reden...
entweder es entsteht das was du dir wünscht... oder es schadet eurer freundschaft...

es hört sich schon so an... als ob sie interesse hat... vielleicht ist sie auch nur verunsichert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2007 um 7:39

Tat statt Spruch
Liebe Daniela,

ich versteh dein Problem. Ich kann das alles nur zu gut verstehen. Ich würde nicht mit ihr reden. Wenn ich euch mal zufällig näher kommt, küss sie einfach. Endweder wird sie dir eine klatschen, dann weist du das sie nichts von dir will, oder sie wird mitmachen und dann hast du auch deine Antwort. Aber rede nicht mit ihr darüber. Das macht nur das ganze Arbeiten und die Ganze Freundschaft schwierig.
Trau dich. Es wird sich bestimmt lohnen. Bei einer so tollen Frau wie dir!! *rot werd*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2007 um 7:54

...
Hallo,

auch wenn ich dir die Daumen drücke dass es zwischen euch mal klappt, bedenke bitte, dass Beziehungen zu Azubis den Ausbildern verboten sind und dir ganz schlecht ausgelegt werden können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2007 um 10:45

Meine erfahrung
hallo daniela,
das ist sehr verwirrend für dich, kann ich verstehen. Als ich im letzten schuljahr wahr hab ich mich in eine klassenkameradin verliebt (obwohl ich noch nie auch nur annähernd was für eine frau empfunden habe). Ich hab das ne ganze weile erfolgreich verdrängt, aber sie nicht. Im endeffekt sind wir zusammengekommen und waren es insgesamt 5 jahre. War meine erste grosse liebe, und bisher die einzige frau in meinem leben.
Also wenn du nix tust, trittst du auf der stelle....sprich sie drauf an oder lass es bleiben, aber dann weißt du nie was sache ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2007 um 16:58

Ich bedanke mich vielmals
für Eure Ratschläge und Unterstützung.
Manchmal lösen sich die Probleme von ganz alleine.
Einmal ausgesprochen hellt die negative Stimmung etwas auf und das Gegenüber partizipiert davon.

Wir waren zusammen Essen und alles schien Sonnenklar als hätte es niemals Unsicherheiten und Unklarheiten gegeben.
Sie empfindet ebenso wie ich.
Der erste Kuss war aufregend.
Heute Abend treffen wir uns bei mir.....


Alles Gute
Dani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2007 um 16:59
In Antwort auf nona_12090429

Tat statt Spruch
Liebe Daniela,

ich versteh dein Problem. Ich kann das alles nur zu gut verstehen. Ich würde nicht mit ihr reden. Wenn ich euch mal zufällig näher kommt, küss sie einfach. Endweder wird sie dir eine klatschen, dann weist du das sie nichts von dir will, oder sie wird mitmachen und dann hast du auch deine Antwort. Aber rede nicht mit ihr darüber. Das macht nur das ganze Arbeiten und die Ganze Freundschaft schwierig.
Trau dich. Es wird sich bestimmt lohnen. Bei einer so tollen Frau wie dir!! *rot werd*

Danke
für Dein Kompliment.
Kennen wir uns etwa?

LG
Dani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club