Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frau verhält sich seltsam -> Skype-"Drama" inside

Frau verhält sich seltsam -> Skype-"Drama" inside

10. November 2012 um 16:39 Letzte Antwort: 10. November 2012 um 19:26

Hallo,
und zuallererst: es geht hier logischerweise nicht um Liebe, allerdings kann man auch online gewisse Gefühle für jemanden entwickeln. Aber egal, hier meine Geschichte:

Ich hatte vor einiger Zeit durch Zufall eine Frau im Internet kennengelernt. Mit der Zeit redeten wir immer mehr zusammen, so daß wir beschlossen uns in Zukunft per Skype auszutauschen. Dort allerdings nie per Video, obwohl wir mehrere Fotos voneinander austauschten. Wir chatteten beinahe ein Jahr fast täglich miteinander, wobei meist von ihr die Initiative ausging. Natürlich kommt man sich so näher, und nach einiger Zeit harmonierten wir wirklich hervorragend, so das ich beschloss unsere Bekanntschaft ins reale Leben zu transferieren. Zur selben Zeit merkte ich aber das sie in den Chats nicht mehr so "drin" war, und ein paar Wochen später hatte sie das eine Neuigkeit für mich: sie würde heiraten. Das kam für mich aus dem Nichts und war ein echter Schock. Ich habe ihr dann zwar gratuliert, aber leider auch gesagt das ich da wohl Gefühle für sie entwickelt hätte die ich erstmal ordnen müßte, um dann auf rein freundschaftlicher Ebene weitermachen zu können. Im Nachhinein natürlich eine Riesendummheit, denn das will eine Braut sicherlich nicht hören. Sie sagte dann das sie auch in Zukunft mit mir chatten möchte. Das war dann leider für die nächsten 3 Monate alles was sie sagte. Immer wieder das sie mit mir weiterchatten wollte wie früher, aber gleichzeitig tat sie das nie. Einmal entschuldigte sie sich sogar das sie einen Tag nicht online war(!), gleichzeitig redete sie aber auch nicht mit mir.
Nach 3 Monaten hatte ich dann genug, da mich die Situation auch belastete. Ich schrieb ihr einen langen "Abschiedsbrief", wünschte ihr alles Gute für den Rest ihres Lebens und löschte sie. Und nun das Seltsame: trotzdem sie nicht mehr mit mir redete hat sie mich, nach nunmehr 7 Monaten, immer noch nicht aus ihrer Skype-Liste gelöscht. Häh? Wenn sie mich als Freund sieht kann sie auch mit mir chatten, und falls ich irgendwie mehr für sie war sollte sie mich eigentlich löschen. Oder?

Mehr lesen

10. November 2012 um 19:05

Hmm, ich bin auch faul in solchen dingen
hab noch leute in meinen listen, mit denen ich seit ewigkeiten nichts mehr am hut habe, aber irgendiwe zu faul bin, sie zu löschen^^
vielleicht ist sie dort auch gar nicht mehr so online...die meisten sind ja mehr bei facebook am gange und ansonsten nur sporadisch irgendwo anders on

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. November 2012 um 19:18

Keine Hoffnungen
Ich wunder mich nur weil ich das Verhalten seltsam finde. Wenn ich nicht mit jemandem reden will sage ich dem das und behaupte nicht das Gegenteil, und/oder ich blocke die Person in Skype. Und naja, ich halte halt Ordnung in Skype und lösche dann solche Leute auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. November 2012 um 19:26
In Antwort auf an0N_1266172999z

Keine Hoffnungen
Ich wunder mich nur weil ich das Verhalten seltsam finde. Wenn ich nicht mit jemandem reden will sage ich dem das und behaupte nicht das Gegenteil, und/oder ich blocke die Person in Skype. Und naja, ich halte halt Ordnung in Skype und lösche dann solche Leute auch.

Grübel nicht weiter drüber
ist vergeudete zeit, denn wenn interesse da wäre, würde sie sich melden. da sie es nicht macht, hak sie ab. alles weitere ist sinnlos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Er hat sich getrennt aber scheint immer noch interessiert zu sein.
Von: helios_11916898
neu
|
10. November 2012 um 15:28
Teste die neusten Trends!
experts-club