Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frau untreu ??

Frau untreu ??

10. Mai 2006 um 19:33 Letzte Antwort: 11. Mai 2006 um 15:59

Hallo,

ich moechte hier gern mal die Meinung von anderen hoeren, ob ich Gespenster sehe oder begruendete Indizien fuer die Untreue meinr Frau.
Wir sind seit 8 Jahren zusammen, und haben 2 Kinder, das juengste 5 Jahre alt. Ich bin im Ausland taetig und kann immer alle 2-3 Wochen nach Hause kommen, dann aber fuer 1-2 Wochen hintereinander. Sie ist berufstatetig und hat viel Stress um die Ohren. Wir haben uns im letzten Jahr viel gestritten. Ich hatte ihr versprochen, dass wieder nach Hause komme, habe aber noch keine Stelle gefunden. Meine Frau moechte nicht umziehen und denkt oder dachte, ich will mich absetzten, was aber definitiv nicht der Fall ist.
Seit letzten Herbst hat sich das Verhalten meiner Frau geaendert. Wir hatten langere Phasen keinen Sex mehr, sie vermeidet zum Teil meine Beruehrungen und Umarmungen. Dies hat sich in letzter Zeit gebessert, da ich versuche an der Beziehung zu arbeiten, aber es kommt immer wieder zu Phasen, in denen sie angeblich oder wirklich muede ist, ins Bett geht, und meine Beruehrungen, nicht nur sexueller Art, vermeidet. Auf die Frage , ob sie mich noch liebt, bekomme ich keine Antwort,sie kann es einfach nicht sagen.
Dazu kommen weitere Dinge. Sie bgint wieder mehr auf ihr Auesseres zu achten. Sie rasiert sich die Achseln und Beine, was sie die letzten Jahre nicht tat. Sie geht zur Komsetik. Sie hat sich komplett mit neuen Sachen eingedeckt, auch Unterwaesche, nichts Spektulaeres, aber kuerzlich habe ich gesehen, dass sie sich einen Dessou-BH gekauft hat, was meinen Verdacht wieder aufflammen lies.
Dazu kommt, wenn ich nach Hause komme, dass ich nicht zur ihr auf Arbeit kommen soll, oder dass sie mich nicht anrufen kann, weil die Telefonanlage defkt ist, aber ich soll sie dann anrufen.
All diese Dinge erscheinen fuer sich einzeln laecherlich zu sein, aber zusammen genommen hat sich bei mir ein Verdacht eingestellt.

Ich habe mit ihr auch darueber geredet, mehr als einmal, fast schon zu oft. Sie streitet alles ab, sagt bstimmt nein oder ich wuerde rumspinnen, wie sie das schaffen soll mit 2 Kindern.
Ich denke, sie wurde es nicht zugeben, da es ihr finanziell extrem schlechter gehen wuerde wenn ich sie verlassen wurde, ausserdem haengt die Kleine sehr an mir.

Daher, uebertreibe ich und die Ursache liegt woanders ??

Danke fuer die Antworten




Mehr lesen

11. Mai 2006 um 11:28

Hallo
Das ist schwierig zu beurteilen. Aber ich kann dir sagen, dass ich mich mit deiner Frau identifiziere. Neue Kleidung, neue Frisur, schminken.... Aber ich mache es für mich. Mein Lebensgefährte fragt auch ständig für wen ich mich so rausputze (was häufig auch zu Unterstellungen seiner seits führt), aber ich mach es für mich und die positiven Resonanzen die man erhält, wenn man z.B. durch die Stadt geht, lassen einen wieder spüren, dass man lebt (eigentlich ein fast unbeschreibliches Gefühl) und nicht einfach nur die Freundin von irgend jemanden ist.
Ich hoffe, es beruhigt dich ein wenig. Aber ich kann dir nur raten, rede mit deiner Frau ruhig und sachlich, sag ihr wie du dich fühlst und was du denkst...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Mai 2006 um 11:41

Schon auffällig
Ich find's schon auch auffällig, dass sie ewig nichts an ihrem Äußeren macht und dann auf einmal anfängt...
das kann aber auch an was anderen liegen - vielleicht dass sie sich in ihrer Haut nicht mehr so wohl gefühlt hat - ein ereignis hat das verändert und nun pflegt sie sich mehr...

AUffällig finde ich das Verhalten deiner Frau schon, aber ob sie dich betrügt... hm...

ich würd mal eher ja sagen... glaube allgemein dass mehr betrogen wird als man glaubt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Mai 2006 um 15:59
In Antwort auf adele_12088055

Schon auffällig
Ich find's schon auch auffällig, dass sie ewig nichts an ihrem Äußeren macht und dann auf einmal anfängt...
das kann aber auch an was anderen liegen - vielleicht dass sie sich in ihrer Haut nicht mehr so wohl gefühlt hat - ein ereignis hat das verändert und nun pflegt sie sich mehr...

AUffällig finde ich das Verhalten deiner Frau schon, aber ob sie dich betrügt... hm...

ich würd mal eher ja sagen... glaube allgemein dass mehr betrogen wird als man glaubt...

Auffaellig
Gepflegt hat sie sich immer, und hat Wert darauf gelegt. s ist eben das bischen mehr, was sie jetzt macht. Und als wir uns kennengelernt hatten, hatte sie gerade eine Beziehung hinter sich, auch hatte sie die Achsln rasiert, Dessous an, war im Solarium usw. Das gab sich dann mit der Zeit, ich fand das auch nicht schlimm, wie gesagt, gepflegt und geschminkt hat sie sich stets. Nur zog sie bequemere Unterwaesche an, lies die Haare unter den Achseln, weil sie sagte es wuerde sonst jucken.
Die Tatsache das sie jetzt genau das macht, was sie tat sie "frei" war und wir uns kennengelernt haben, macht mich nervous und natuerlich ihr Verhalten.
Natuerlich gibt es auch andere Erklaerungen, sie will mich aufmeksam machen, aber warum verhaelt sie sich sonst eher ablehnend ?
Sonst sprechen wir gut miteinander, wenn ich da bin haben wir angefangen auch wieder Dinge zu unternehmen, ich merke auch dass sie trotz der Ablehnung Angst hat mich zu verlieren. Nur weiss ich den Grund nicht. Faehrt sie zweigleisig und ich bin sozusagen auf Probe ? Wenn sie ihre Beziehung verheimliche wollte, koennte sie es sich leichter machen, es sei denn sie findet mich mittlerweile abstossend ? Moechte sie mich nicht verlieren aus finanziellen Gruenden ? (verdiene nicht geld wie Heu, aber sie fuerchtet aus dem Haus ziehen zu muessen).
Wie sehen die Frauen dass, wie wuerdet ihr in solchen Situationen agieren ??



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest