Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frau spricht Männer an

Frau spricht Männer an

16. Juli 2014 um 19:11

Hallo zusammen,

möchte mit euch einmal Gedankengänge meinerseits teilen, die doch schon länger in meinem Kopf umhergeistern...
Ich bin seit knapp 2,5 Jahren Single, hab mich auch ausgelebt, langsam aber sicher kommt die Sehnsucht nach einer Beziehung wieder.
In letzter Zeit erlebe ich imme wieder, dass es zwar tolle Single-Männer gibt, die aber teils extrem schüchtern sind.
Nun hab ich schon beides versucht, abwarten ob er mich anspricht, und selbst den jungen Herrn anquatschen.
Ich hab damit nur ein Problem: ich hab keine Mühe den ersten Schritt zu machen, möchte aber keinenfalls so wirken, als wäre ich nur auf ONS und ähnliches aus. Für manche scheint das ja quasi wie ein Freibrief zu sein, wenn eine Frau sich mal traut und einen Mann anspricht.
Diesen Schmarren von wegen "Die wahre Liebe sucht man nicht, von der wird man gefunden" kann man sich auch in die Haare schmieren.. logisch, das verkrampftes suchen die Sache nicht besser macht. Aber wenn mir einer gefällt, dann will ich das Kundtun und nicht darauf warten ob der Herrn das ganze ebenso sieht oder nicht.
Ich habe das Gefühl, dass das "einfach mal ansprechen" von Männern Frauen gegenüber viel eher akzeptiert wird als das "eine Frau spricht den Mann an" - wird man doch all zu oft als schnelle Nummer abgestempelt.

Wie seht ihr das? Sprecht ihr Männer an, oder wie reagiert/empfindet ihr das, wenn eine Frau mal die Initiative ergreift?

Viele Grüße!

Mehr lesen

16. Juli 2014 um 20:04

Ich denke...
...in pilgern sollte sowas nicht ausarten. wer mehr sucht als die schnelle nummer überlegt sich ja vorher bzw. guckt sich genauer an, wen man da anspricht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2014 um 16:22

Ich währe
Froh wenn mich Frau anspricht.
Da ich etwas schüchtern bin oder wenn ich die Frau anspreche
sagt die dann ich bin leider vergeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2014 um 22:17
In Antwort auf petrus122

Ich währe
Froh wenn mich Frau anspricht.
Da ich etwas schüchtern bin oder wenn ich die Frau anspreche
sagt die dann ich bin leider vergeben.

Das ist
Schön zu hören! Leider gibt es sehr sehr sehr viele Männer die meinen Von einer Frau angesprochen zu werden wäre ein freibrief für zupacken und ordinäre Sprüche -.-
Das macht das ganze etwas mühselig. Und Was mir auffällt: die meisten Männer, die mir rein optisch gefallen & in der Art wie Sie sich geben sind entweder ziemliche machos oder so schüchtern, das man gar nicht rankommt. Bei nem macho geh ich einfach, aber schuchterne kerle zu knacken wird mir wohl ein Rätsel bleiben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2014 um 22:21

Nur die wenigsten
Herren lassen sich durch blickkontakt und ein lächeln motivieren herzukommen. Das ist zumindest meine Erfahrung mir fällt es dann immer schwer zu entscheiden & zu erspüren ob das Interesse fehlt oder der Mann einfach nur schüchtern ist. Man will ja dann doch nicht volles karacho gegen eine wand rennen wenn man den Typen anspricht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 23:42
In Antwort auf esta_11880639

Das ist
Schön zu hören! Leider gibt es sehr sehr sehr viele Männer die meinen Von einer Frau angesprochen zu werden wäre ein freibrief für zupacken und ordinäre Sprüche -.-
Das macht das ganze etwas mühselig. Und Was mir auffällt: die meisten Männer, die mir rein optisch gefallen & in der Art wie Sie sich geben sind entweder ziemliche machos oder so schüchtern, das man gar nicht rankommt. Bei nem macho geh ich einfach, aber schuchterne kerle zu knacken wird mir wohl ein Rätsel bleiben!

Re
> Leider gibt es sehr sehr sehr viele Männer die meinen Von einer Frau angesprochen zu werden wäre ein freibrief für zupacken und ordinäre Sprüche -.-

Wie kommst Du darauf? Wieviele hast Du schon angesprochen und wieviele haben so reagiert?

> Bei nem macho geh ich einfach, aber schuchterne kerle zu knacken wird mir wohl ein Rätsel bleiben!

Lad doch einfach einen Typen, der Dir gefällt, ins Café ein und unterhalte Dich mit ihm. Da taut er dann auf. Ich kann mir nicht vorstellen das irgendein Single-Mann, der Interesse an Dir hat, das ablehnt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 23:51
In Antwort auf esta_11880639

Nur die wenigsten
Herren lassen sich durch blickkontakt und ein lächeln motivieren herzukommen. Das ist zumindest meine Erfahrung mir fällt es dann immer schwer zu entscheiden & zu erspüren ob das Interesse fehlt oder der Mann einfach nur schüchtern ist. Man will ja dann doch nicht volles karacho gegen eine wand rennen wenn man den Typen anspricht

Re
> Nur die wenigsten Herren lassen sich durch blickkontakt und ein lächeln motivieren herzukommen. Das ist zumindest meine Erfahrung

Blickkontakt wird oft übersehen oder als zufällig abgetan. Lächeln ebenso oder als reine Höfflichkeit interpretiert. Solche Aktionen sind nicht eindeutig genug.

> Man will ja dann doch nicht volles karacho gegen eine wand rennen wenn man den Typen anspricht

Warum nicht? Ihr Frauen seid doch das kommunikative Geschlecht...
Außerdem seid ihr viel wählerischer als Männer. Die Chance das sich eine Frau bei einem Mann einen Korb holt ist also viel geringer als das sich ein Mann bei einer Frau einen Korb holt. Insofern wäre es effizienter wenn generell die Frau den Mann anspricht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2014 um 0:10

Re
> Ich hab damit nur ein Problem: ich hab keine Mühe den ersten Schritt zu machen, möchte aber keinenfalls so wirken, als wäre ich nur auf ONS und ähnliches aus.
> Für manche scheint das ja quasi wie ein Freibrief zu sein, wenn eine Frau sich mal traut und einen Mann anspricht.

Für manche? Wenn man einen Mann ganz normal zu einem Gespräch ins Café o.ä. einlädt dürfte das auf keinen so wirken. Was sagst Du zu denen, das es so wirkt?

> Ich habe das Gefühl, dass das "einfach mal ansprechen" von Männern Frauen gegenüber viel eher akzeptiert wird als das "eine Frau spricht den Mann an" - wird man doch all zu oft als schnelle Nummer abgestempelt.

Das glaube ich nicht.

> Wie seht ihr das? Sprecht ihr Männer an, oder wie reagiert/empfindet ihr das, wenn eine Frau mal die Initiative ergreift?

Ich würde mich freuen, wenn mich eine interessante Frau anspricht. Aber die sprechen mich ja nur an wenn die eine Unterschrift für irgendwas brauchen oder mir was verkaufen wollen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club