Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frau sagt sie liebt mich nicht mehr

Frau sagt sie liebt mich nicht mehr

15. November 2009 um 21:21

Hallo! Ich hätte gerne Eure Meinung. Vor vier Monaten hat mir meine Frau am telefon gesagt, daß sie mich nicht mehr liebt. Ich bin beruflich viel unterwegs und unregelmäßig zuhause. Wir sind seit acht Jahren zusammen, seit vier Jahren verheiratet und haben einen wundervollen Sohn von vier Jahren. Seit dem o.g. Telefonat gab es viele Gespräche zwischen uns, sie sagt aber, sie kann mir nicht sagen, weshalb sie mich nicht mehr liebt. Sie geht zu einem Therapeuten, weiß aber nicht ob das was bringt. Ich habe viel nachgedacht und mich verändert. Wir haben zweimal miteinander geschlafen und sie sagte mir danach daß es nichts mit Liebe zu mir zu tun hatte und sie nur poppen wollte. Sie hat im Mai einen Mann kennengelernt, mit dem angeblich nichts läuft. Sie hatte regen Kontakt mit ihm, alles geheim per SMS, spätabendlichen Telefonaten. Sie meint sie braucht Zeit für sich etc. Nach mehreren Wochen, die ich sie habe gewähren lassen und mich zurückgezogen habe, sah alles danach aus, als würde es langsam besser werden.Der Kontakt zu Ihm und die wieder neuen Erfahrungen wie mehr ausgehen und aus der Familiensituation ausbrechen schienen gewirkt zu haben. Darauf habe ich sie letzte Woche angesprochen. Sie sagt, sie kann mir nicht sagen, ob es mal wieder besser wird und ob es jemals wieder etwas wie Liebe für mich gibt. Das schlimme ist, wir verstehen uns eigentlich gut, sie sagt wir sind eine tolle Familie aber sie empfindet nicht mehr für mich als wenn ich ihr bester Freund wäre.
Ich liebe SIe und meine Familie über alles und habe ihr gesagt, daß ich Ihr alle Zeit der Welt geben will um zu sich zu finden. Sie hat neulich gesagt, sie sieht nur eine räumliche Trennung als Möglcihkeit sich Ihrer Gefühle für mich klar zu werden. Das können wir aber aus finanziellen gründen nicht. Meinen Vorschalg, daß ich zu einem Freund ziehe für eine gewisse Zeit lehnt sie ab- da wäre schon die Rückkehr gebucht... Ich weiß nicht mehr weiter, ich will kämpfen und kann auch nicht glauben, daß es bei Ihr wirklich aus ist. Sie hat mit sich selbst viele Probleme, sie sagt auch, sie stecke in einer persönlichen Krise. Habe mir auch Gedanken gemacht alles zu akzeptieren und ein Ende zu ziehen. Aber ich will nicht zu früh aufhören zu kämpfen.
Wir schlafen in einem Bett, keine Nähe außer Abschieds und Begrüßungskuß. Ich gehe grade kaputt. Ich liebe Sie über alles... kann mir ein Leben ohne sie und meine kleine Familie nicht vorstellen. Freunde sagen teils es wird wieder, teils vergiß es. Was nun?!

Mehr lesen

16. November 2009 um 20:38

Frau sagt sie liebt micht nicht mehr, Zeichen anders?!
Danke für die Antwort.
Womit ich aber bislang nicht klarkomme ist die Tatsache, daß Sie weiterhin an gemeinsamen Unternehmungen interessiert ist, den geplanten Urlaub antreten will und neulich zu mir gesagt hat "wenn in einem halben Jahr oder Jahr alles wieder gut ist,will ich auch ein zweites Kind". Kann es nicht nur eine Phase, eine Krise sein. Sind Frauen tatsächlich so definitiv in Ihrem Gefühl? Gibt es nicht auch andere Erfahrungen!? Alles was man mitbekommt ist immer so negativ und endgültig... ja wir haben in der letzten Zeit uns auseinandergelebt, nicht mehr viel miteinander gelacht und uns um uns gekümmert. Es gab bestimmt die bekannten Zeichen aber es wurde nie konkret zur Sprache gebracht, daß was fehlt. Ich kann nicht glauben, daß sowas nie wieder umkehrbar sein kann auch wenn es lange dauert und steinig ist... Danke für eine Antwort

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

28. November 2009 um 22:55

Weck sie auf
Lieber "hilflosermann" -
soeben habe ich mich angemeldet, um Dir antworten zu können.

Auch wenn es sehr schwierig ist, dem Manne die Welt der Frau zu erklären, möchte ich es gern versuchen. Vielleicht wirst Du am Ende einer der Wenigen sein, die die Welt der Frau in ihrem Prinzip etwas besser nachvollziehen kann.
Den Mitlesern will ich vorab sagen, dass ich natürlich nicht für alle Frauen sprechen kann noch werde.

Dein Verhalten verdient meinen Respekt. Was Du derzeit aushälst, kann nur der Liebende ertragen! Und ich sage es Dir so deutlich wie ich es hier kann: HALTE DURCH!

Auch wenn ich Deine Frau nicht kenne, so meine ich in all Deinen Zeilen von einer Suche Deiner Frau zu lesen - und es ist nicht "irgendeine Suche"... Sehr wahrscheinlich wird es ihr um das LEBENDIGE GEFÜHL DES LIEBENS gehen.

Versteh mich nicht falsch - ganz sicher ist auch die Ehe, die Karriere und die Familiengründung "lebendig", das Reisen und gemeinsame Hobbys zu bestreiten ebenso. Doch sehen wir einmal genauer hin, entdecken wir etwas ganz Bestimmtes:

ERLEDIGUNGEN

Wann aber haben Du und Deine Frau zuletzt am Lieben das Lebendige gefunden? Wann habt ihr zuletzt den echten Schweiß auf Euer Stirn gespürt, obwohl ihr nur nebeneinander standet? Wann hast Du zum letzten Mal gewusst, wie es ihr ergeht - obwohl sie gar nicht in Deiner Nähe war...und umgekehrt: Wann hat sie Deinen Gedanken zuletzt noch vor Dir gewusst?

Ich will noch kann ich es bezeugen - aber Deine Frau ist sicher selbst irritiert davon, was in ihr vorgeht, ja vielleicht weiß sie nicht einmal selbst, wonach sie sucht - der Nebel ist noch zu dicht. Plötzlich hat sie die Bindung zu dem verloren, von dem sie einstmals glaubte, dass es Leben sei und Lebendigkeit bedeute.

Zwischen "So wollte ich es doch immer" & "Das andere ist doch eh nur Träumerei - bleib bei dem was Du hast. und wolltest" pendelt sie hin und her... Da ist einerseits der Herzenswunsch nach Lebendigkeit - und andererseits das Vernünftige am Realismus.

Weck sie, so Du es kannst! Hilf ihr dabei, das Lebendige in der Liebe zu Dir wieder zu entdecken - denn ich glaube nicht, dass sie Dich nicht mehr liebt, sondern dass sie sie Dank all der vielen Erledigungen und Pläne nicht mehr spürt.

Stelle eine wohlgemeinte, anregende und achtsame (=respektvolle), ehrenhafte und moralisch wertvolle Spannung her und sei äußerst geduldig!

Mag es so irre klingen wie es will - probier es. Wenn es nicht funktioniert, kannst Du es ja immer noch lassen...

Die Ernste















1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen