Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frau nach einem Korb noch einmal ansprechen

Frau nach einem Korb noch einmal ansprechen

28. September um 17:23

Hallo zusammen,

es ist etwas kompliziert, aber ich versuche es kurz zu machen.
Auf meiner Arbeit gab es eine Frau die mich mochte und das auch, wenn auch ein wenig subtil, mehrfach signalisiert hat. Zu dem Zeitpunkt war ich allerdings damit irgendwie überfordert und habe es nicht erwidert. Nach ca. einem Jahr habe ich den Job gewechselt. Trotzdem sehe ich sie hin und wieder mal, weil ich immernoch in das Fitnessstudio gehe, das sich direkt neben meiner alten Arbeitsstelle befindet. Ich sehe sie alle paar Wochen wenn ich ins Fitnessstudio gehe, oder gerade rauskomme, und sie während ihrer Pause vor dem Gebäude steht und eine raucht.
Vor etwa drei Monaten stand sie dort mit einem Kollegen und ich bin auf sie zugegangen. Ich habe kurz mit ihr geplaudert und sie dann nach der Handynummer gefragt. Sie hat kurz gezögert und meinte dann "Gerade nicht, wenn dus mir nicht übel nimmst.". Ich habe ihr dann gesagt, dass ich regelmäßig ins Fitnessstudio gehe und dass man sich vielleicht demnächst ja mal wieder sieht. Sie sagte nur etwas in die Richtung von ja klar, gerne oder so.
Sie hat mir also einen Korb gegeben. Ich weiß aber, dass sie mich ursprünglich sehr mochte und die Situation war auch ein bisschen komisch mit dem Kollegen der daneben stand. Daher weiß ich nicht, ob der Korb so ganz entgültig war. Ein guter Freund von mir kennt sie auch und weiß, dass sie immernoch single ist. Er meinte ich solle es nochmal versuchen.
Heute habe ich sie wieder beim Rauchen gesehen als ich gerade ins Fitnesstudio ging, aber ich bin nicht auf sie zugegangen (gesehen hat sie mich auch nicht). Ich weiß nicht was ich zu ihr sagen soll.
Sie ist jetzt 38 Jahre alt (ich bin 32) und wohl schon lange single. Daher denke ich manchmal sie wünscht sich noch einmal angesprochen zu werden, kann es aber natürlich nicht wissen. Aber was soll ich sagen? Nur etwas small talk? Soll ich ihr ein Kompliment machen und wenn ja, was? Soll ich direkt sagen, dass ich sie sehr schön finde und ihre Ausstrahlung mag und sie sehr gerne kennenlernen dürfte? Ich habe keine Ahnung wie ich am besten vorgehen soll. Ich will ja auch nicht irgendwie creepy rüberkommen. Ich bin auch sehr schüchtern und eigentlich gar nicht so der small talk Typ, dem immer was zum Quatschen einfällt.
Hat jemand Ideen? Das würde mir eventuell sehr helfen.
Danke schonmal im Voraus.

Mehr lesen

28. September um 17:39

Einfach mal so beim Gespräch mit Kollegen nach ihrer Nummer gefragt?

Ich hoffe das ist jetzt ein Joke... ansonsten lass die Frau in Ruhe, sie will nichts von dir !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September um 17:43
In Antwort auf welldone

Einfach mal so beim Gespräch mit Kollegen nach ihrer Nummer gefragt?

Ich hoffe das ist jetzt ein Joke... ansonsten lass die Frau in Ruhe, sie will nichts von dir !!

Sie hat mit einem Kollegen in der Pause gesprochen und ich habe mich dazugesellt und kurz mit ihr unterhalten. Dann habe ich irgendwann nach der Nummer gefragt, also nicht sofort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September um 17:54
In Antwort auf welldone

Einfach mal so beim Gespräch mit Kollegen nach ihrer Nummer gefragt?

Ich hoffe das ist jetzt ein Joke... ansonsten lass die Frau in Ruhe, sie will nichts von dir !!

Ich muss noch dazu sagen, dass ich eine Psychotherapie gemacht habe - eine Gruppentherapie. Da haben wir das Szenario sogar durchgespielt. Also eine Person hat diese Frau gespielt und jemand anderes den Kollegen und ich habe nach der Nummer gefragt. Der Psychotherapeut sagte, dass man das so machen kann. Wenn wir das nicht (insgesamt drei Mal) durchgespielt hätten, hätte ich mich auch nicht getraut das zu machen. Ich dachte es sei OK, ich habe den Tipps in der Therapie getraut und jetzt ist es wohl doch komplett falsch gewesen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September um 18:25
In Antwort auf philip

Ich muss noch dazu sagen, dass ich eine Psychotherapie gemacht habe - eine Gruppentherapie. Da haben wir das Szenario sogar durchgespielt. Also eine Person hat diese Frau gespielt und jemand anderes den Kollegen und ich habe nach der Nummer gefragt. Der Psychotherapeut sagte, dass man das so machen kann. Wenn wir das nicht (insgesamt drei Mal) durchgespielt hätten, hätte ich mich auch nicht getraut das zu machen. Ich dachte es sei OK, ich habe den Tipps in der Therapie getraut und jetzt ist es wohl doch komplett falsch gewesen?

Der Therapeut hat gesagt das man das so machen kann.

Hat Er auch gesagt das Du damit dann 100% erfolgreich sein wirst ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September um 18:33
In Antwort auf sevenofnine5

Der Therapeut hat gesagt das man das so machen kann.

Hat Er auch gesagt das Du damit dann 100% erfolgreich sein wirst ?

Ehrlich gesagt tuen mir solche Aussagen und ironischen Fragen ein bisschen weh. Wenn ich etwas naives/dummes gemacht habe, dann ist es so. Jeder Mensch ist in einigen Sachen etwas blöd oder unvorsichtig.

Der Therapeut hat gesagt, dass ich versuchen soll sie anzusprechen und auch nach der Nummer fragen kann. Ich habe ihm innerhalb der Gruppe gefragt, was ich machen soll, wenn ein Kollege daneben ist. Denn wenn sie draußen steht und raucht, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass ein, zwei Kollegen auch gerade Pause haben und rauchen. Das wusste ich vorher. Der Therapeut sagte dann, dass im Prinzip nichts schlimmes dabei sei jemanden freundlich nach der Nummer zu fragen. Wir haben das Szenario also mit verschiedenen Teilnehmern aus der Gruppe drei Mal durchgespielt und auch auf Video aufgenommen, welche sich mir mehrfach angesehen habe. Ich habe mir also echt viele Gedanken dazu gemacht.
Wenn es trotzdem dumm war, dann macht mich gerne darauf aufmerksam. Aber nicht so.

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

28. September um 18:47
In Antwort auf philip

Ehrlich gesagt tuen mir solche Aussagen und ironischen Fragen ein bisschen weh. Wenn ich etwas naives/dummes gemacht habe, dann ist es so. Jeder Mensch ist in einigen Sachen etwas blöd oder unvorsichtig.

Der Therapeut hat gesagt, dass ich versuchen soll sie anzusprechen und auch nach der Nummer fragen kann. Ich habe ihm innerhalb der Gruppe gefragt, was ich machen soll, wenn ein Kollege daneben ist. Denn wenn sie draußen steht und raucht, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass ein, zwei Kollegen auch gerade Pause haben und rauchen. Das wusste ich vorher. Der Therapeut sagte dann, dass im Prinzip nichts schlimmes dabei sei jemanden freundlich nach der Nummer zu fragen. Wir haben das Szenario also mit verschiedenen Teilnehmern aus der Gruppe drei Mal durchgespielt und auch auf Video aufgenommen, welche sich mir mehrfach angesehen habe. Ich habe mir also echt viele Gedanken dazu gemacht.
Wenn es trotzdem dumm war, dann macht mich gerne darauf aufmerksam. Aber nicht so.

Das war nicht dumm !

Dein Theoretiker von Therapeut hat nur vergessen dir auf den Weg zugeben, das die Dame dir eben trotzdem einen Korb geben kann.

Das ist nunmal eine der Möglichkeiten.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September um 18:56
In Antwort auf sevenofnine5

Das war nicht dumm !

Dein Theoretiker von Therapeut hat nur vergessen dir auf den Weg zugeben, das die Dame dir eben trotzdem einen Korb geben kann.

Das ist nunmal eine der Möglichkeiten.
 

Das ist mir schon klar, hat aber eigentlich nichts mit meiner Ausgangsfrage zu tun.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September um 18:57

Ich finde es völlig okay, dass du sie beim Rauchen angesprochen und nach der Nummer gefragt hast. Allerdings wirkt ihre Antwort so, als hat sie einfach kein Interesse (mehr) an dir. Da würde ich es dabei belassen und nicht noch aufdringlich werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September um 19:02
In Antwort auf philip

Das ist mir schon klar, hat aber eigentlich nichts mit meiner Ausgangsfrage zu tun.

Doch, hat es.

Ein Korb ist ein Korb, oder hat sich irgendetwas ereignet was die Ausgangslage verändert hat.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September um 19:03
In Antwort auf corrisande

Ich finde es völlig okay, dass du sie beim Rauchen angesprochen und nach der Nummer gefragt hast. Allerdings wirkt ihre Antwort so, als hat sie einfach kein Interesse (mehr) an dir. Da würde ich es dabei belassen und nicht noch aufdringlich werden.

Das verstehe ich schon. Aber ich bin schüchtern, das merkt man. Ich bin nicht der aufdringliche Typ. Und mein Kumpel, der sie besser kennt als ich, sagte auch, ich solle es noch einmal versuchen. Bevor sie mir den Korb gegeben hat, hat sie auch eine Weile gezögert und ich meine sogar in Richtung ihres Handys geschaut, welches sie vorher auf ein Geländer vor sich hingelegt hat. Es schien mir so, als sei sie im ersten Moment unschlüssig gewesen und aufgrund der Tatsache, dass der Kollege neben ihr stand auch leicht verunsichert gewesen, aber nicht völlig abgeneigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September um 19:40
In Antwort auf philip

Das verstehe ich schon. Aber ich bin schüchtern, das merkt man. Ich bin nicht der aufdringliche Typ. Und mein Kumpel, der sie besser kennt als ich, sagte auch, ich solle es noch einmal versuchen. Bevor sie mir den Korb gegeben hat, hat sie auch eine Weile gezögert und ich meine sogar in Richtung ihres Handys geschaut, welches sie vorher auf ein Geländer vor sich hingelegt hat. Es schien mir so, als sei sie im ersten Moment unschlüssig gewesen und aufgrund der Tatsache, dass der Kollege neben ihr stand auch leicht verunsichert gewesen, aber nicht völlig abgeneigt.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sie dir einen Korb gegeben hat, weil der Kollege daneben stand, seh ich als hoch an.. 

Ich würd ich eine email schreiben, die Adresse kennst bestimmt.. kannst dich entschuldigen, dass du sie so überfallen hast und ihr deine Situation erklären, wieso und warum halt.. und warum vorher nicht.. und jetzt auf einmal schon..

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September um 19:45
In Antwort auf lacaracol

Die Wahrscheinlichkeit, dass sie dir einen Korb gegeben hat, weil der Kollege daneben stand, seh ich als hoch an.. 

Ich würd ich eine email schreiben, die Adresse kennst bestimmt.. kannst dich entschuldigen, dass du sie so überfallen hast und ihr deine Situation erklären, wieso und warum halt.. und warum vorher nicht.. und jetzt auf einmal schon..

Viel Glück!

Schön, dass mir einer etwas Mut macht

Ein Korb ist ja nicht immer gleich ein Korb.
Außerdem, nur weil ich es nach einigen Monaten noch einmal versuchen möchte, heißt es ja nicht gleich, dass ich ein Stalker bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September um 19:56
In Antwort auf philip

Schön, dass mir einer etwas Mut macht

Ein Korb ist ja nicht immer gleich ein Korb.
Außerdem, nur weil ich es nach einigen Monaten noch einmal versuchen möchte, heißt es ja nicht gleich, dass ich ein Stalker bin.

Find ich auch!

Das schlimmste was dir passieren kann ist, dass sie nicht zurückschreibt, dann weisst dus aber auch.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September um 9:38

naja nach deiner "abfuhr" damals hätte ich auch kein großes Interesse mehr

sie hat gesagt sie möchte dir die Nummer im Moment nicht geben... heißt für dich: du sollst gar nichts machen wenn sie nicht von selbst kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September um 9:50
In Antwort auf jasmin7190

naja nach deiner "abfuhr" damals hätte ich auch kein großes Interesse mehr

sie hat gesagt sie möchte dir die Nummer im Moment nicht geben... heißt für dich: du sollst gar nichts machen wenn sie nicht von selbst kommt

Ich habe nicht gefragt, ob ich es machen soll oder nicht, sondern wie ich es am besten machen soll. Ich lasse mich sicherlich nicht von Menschen in einem Internetforum, die die Sache ja nur in etwa abschätzen können, davon abbringen. Dass ich es mache steht für mich fest, weil es mir einfach zu wichtig ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen