Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frau mit vielen männlichen "Kollegen"

Frau mit vielen männlichen "Kollegen"

10. Juli 2012 um 10:00

Habe neulich eine Frau (25) kennengelernt. Mit ihr lief schon was ein wenig. Seitdem schreiben wir täglich.
Sie ist über 2 Jahre solo, hatte in dieser zeit immer wieder mal hier und da was laufen. Nie ist aber was festes daraus geworden.

Was mich stutzig macht: Sie hat irgendwie tausende Kollegen. Nach ihrer Aussage versteht sie sich mit Männern besser als mit Frauen. Ich hör immer nur ein Freund, ein Freund, mein bester Freund...
Sie postet zum Beispiel ein Bild von sich bei facebook und es liken direkt 5 Typen.
Ich schaue dann wer die sind, und es sind irgendwelche Sunnyboys die auch alle solo sind.

Ich weiss nicht, was ich davon halten soll. Ist sie nicht ganz koscher?
Sie ist halt auch jedes Weekend feiern, da lernt sie wohl viele kennen.

Mehr lesen

10. Juli 2012 um 10:03

Ist doch egal!
Frag dich, ob du das willst, und dann rein ins Vergnügen. Wenn du damit nicht klar kommst, dann lass es einfach.

Lass dich nur nicht warm halten und nur solange du keine Gefühle für sie hast. Entweder, sie lässt dich mal ran, oder eben nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club