Forum / Liebe & Beziehung

Frau mit PS in der Tagesklinik kennengelernt.

28. Dezember 2020 um 8:21 Letzte Antwort: 3. Januar um 10:42

Ich habe vor ein paar Jahren mich in der Tagesklinik in eine Frau verliebt die sich von Anfang an sehr abweisend verhalten hat, trotzdem habe ich nicht locker gelassen und es immer wieder bei ihr versucht mit dem Ergebnis, dass sie mich wegen Stalking angezeigt hat. Ich habe selber eine PS und habe wohl eine zeitlang nicht ganz rational gedacht, mittlerweile habe ich aber gelernt es zu akzeptieren, dass sie nicht mal mit mir befreundet sein möchte. Die Sache ist, ich liebe sie immer noch genau so wie damals. Glaubt ihr, ich sollte ihr noch mal schreiben und für mein Verhalten entschuldigen oder ist es besser gar nichts mehr zu schreiben? Ihr müsst dazu wissen, es sind schon ein paar Jahre vergangen, nachdem sie mich angezeigt hat.

Mehr lesen

28. Dezember 2020 um 8:46
In Antwort auf

Ich habe vor ein paar Jahren mich in der Tagesklinik in eine Frau verliebt die sich von Anfang an sehr abweisend verhalten hat, trotzdem habe ich nicht locker gelassen und es immer wieder bei ihr versucht mit dem Ergebnis, dass sie mich wegen Stalking angezeigt hat. Ich habe selber eine PS und habe wohl eine zeitlang nicht ganz rational gedacht, mittlerweile habe ich aber gelernt es zu akzeptieren, dass sie nicht mal mit mir befreundet sein möchte. Die Sache ist, ich liebe sie immer noch genau so wie damals. Glaubt ihr, ich sollte ihr noch mal schreiben und für mein Verhalten entschuldigen oder ist es besser gar nichts mehr zu schreiben? Ihr müsst dazu wissen, es sind schon ein paar Jahre vergangen, nachdem sie mich angezeigt hat.

Lass sie bitte einfach in Ruhe, sie hat keinerlei Interesse an dir!

Gefällt mir

28. Dezember 2020 um 8:47

Wie kann man sich in eine Frau verlieben die einen immer abgelehnt hat? 
Las sie in Ruhe.
Sonst kommst du womöglich wieder auf die Idee mit dem Unsinn von vorne anzufangen. 

Gefällt mir

28. Dezember 2020 um 8:52
In Antwort auf

Ich habe vor ein paar Jahren mich in der Tagesklinik in eine Frau verliebt die sich von Anfang an sehr abweisend verhalten hat, trotzdem habe ich nicht locker gelassen und es immer wieder bei ihr versucht mit dem Ergebnis, dass sie mich wegen Stalking angezeigt hat. Ich habe selber eine PS und habe wohl eine zeitlang nicht ganz rational gedacht, mittlerweile habe ich aber gelernt es zu akzeptieren, dass sie nicht mal mit mir befreundet sein möchte. Die Sache ist, ich liebe sie immer noch genau so wie damals. Glaubt ihr, ich sollte ihr noch mal schreiben und für mein Verhalten entschuldigen oder ist es besser gar nichts mehr zu schreiben? Ihr müsst dazu wissen, es sind schon ein paar Jahre vergangen, nachdem sie mich angezeigt hat.

Ich kann Dein Bedürfnis auf Klärung verstehen, aber hier wirst Du keine Lösung finden. Lass dieser Frau ihren Frieden. Und geh in Therapie. 

Gefällt mir

28. Dezember 2020 um 8:57

Ich werde ihr nicht mehr schreiben und hoffe, dass sie sich von selbst irgendwann bei mir meldet.

Gefällt mir

28. Dezember 2020 um 9:38

Das wird sie niemals tun. Sie hat dich angezeigt wegen Stalking. Sie hofft niemals wieder etwas von dir zu hören. 

Gefällt mir

28. Dezember 2020 um 10:14
In Antwort auf

Ich habe vor ein paar Jahren mich in der Tagesklinik in eine Frau verliebt die sich von Anfang an sehr abweisend verhalten hat, trotzdem habe ich nicht locker gelassen und es immer wieder bei ihr versucht mit dem Ergebnis, dass sie mich wegen Stalking angezeigt hat. Ich habe selber eine PS und habe wohl eine zeitlang nicht ganz rational gedacht, mittlerweile habe ich aber gelernt es zu akzeptieren, dass sie nicht mal mit mir befreundet sein möchte. Die Sache ist, ich liebe sie immer noch genau so wie damals. Glaubt ihr, ich sollte ihr noch mal schreiben und für mein Verhalten entschuldigen oder ist es besser gar nichts mehr zu schreiben? Ihr müsst dazu wissen, es sind schon ein paar Jahre vergangen, nachdem sie mich angezeigt hat.

NEIN!!!

Gefällt mir

28. Dezember 2020 um 15:14
In Antwort auf

Ich habe vor ein paar Jahren mich in der Tagesklinik in eine Frau verliebt die sich von Anfang an sehr abweisend verhalten hat, trotzdem habe ich nicht locker gelassen und es immer wieder bei ihr versucht mit dem Ergebnis, dass sie mich wegen Stalking angezeigt hat. Ich habe selber eine PS und habe wohl eine zeitlang nicht ganz rational gedacht, mittlerweile habe ich aber gelernt es zu akzeptieren, dass sie nicht mal mit mir befreundet sein möchte. Die Sache ist, ich liebe sie immer noch genau so wie damals. Glaubt ihr, ich sollte ihr noch mal schreiben und für mein Verhalten entschuldigen oder ist es besser gar nichts mehr zu schreiben? Ihr müsst dazu wissen, es sind schon ein paar Jahre vergangen, nachdem sie mich angezeigt hat.

@vanvog
Lass es bitte bleiben, die Frau ist ja auch angeschlagen, aber Dir tut das auch nicht gut.
Du willst Sylvester sicher nicht erneut in einer Tagesklinik sein um dort zu feiern.
Die Vergangenheit sollte man ruhen lassen, tu euch beiden den Gefallen.
Alles Gute. 🍀 
morgana 


 

Gefällt mir

28. Dezember 2020 um 19:11

Keinesfalls schreiben und das bitte als Ausdruck deiner Persönlichkeitsstörung betrachten - das "Entschuldigen" ist für dich nur ein Vorwand, dich ihr wieder zu nähern - und entsprechend in der Therapie thematisieren.

Du MACHST doch Therapie...?

Gefällt mir

29. Dezember 2020 um 11:52

Ich hätte ihr gerne nochmal geschrieben um mich zu entschuldigen, denn vieles von dem was ich ihr geschrieben habe war falsch und anmaßend und ich würde es ihr heute nicht mehr so schreiben. Vielleicht wird sie eines Tages von selbst bei mir melden, dann freue ich mich natürlich aber wenn sie es nicht möchte ist das ihre Sache und ich muss es akzeptieren.

Gefällt mir

29. Dezember 2020 um 12:09
In Antwort auf

Ich hätte ihr gerne nochmal geschrieben um mich zu entschuldigen, denn vieles von dem was ich ihr geschrieben habe war falsch und anmaßend und ich würde es ihr heute nicht mehr so schreiben. Vielleicht wird sie eines Tages von selbst bei mir melden, dann freue ich mich natürlich aber wenn sie es nicht möchte ist das ihre Sache und ich muss es akzeptieren.

Lieber vanvog 🙂Entschuldige bitte das ich mich nochmals zu Wort melden.
Ich meine es wirklich nur gut mit Dir. Das ganze ist doch Jahre her, das hast Du doch geschrieben.
Versuche Dich doch mal in sie rein zu versetzen. Sie könnte inzwischen verheiratet sein, Kinder haben, es wäre ihr möglichetweise sehr unangenehm wenn Du Dich nach vielen Jahren plötzlich meldest. Vielleicht macht ihr das sogar Angst weil sie denkt das Du sie stalken tust.
Und Stalking ist kein Kavaliers Delikt, das ist eine Straftat.
Also schlage Dir diese Gedanken bitte aus dem Kopf, das ganze ist total kontraproduktiv. 
Schau, das neue Jahr steht vor der Tür, blicke positiv nach vorne. 👍
Alles Gute 🍀 

morgana 

Gefällt mir

29. Dezember 2020 um 14:40

Ich melde mich auch nochmal zu Wort. Vielleicht hilft es Dir ja, wenn Du deine Gedanken niederschreibst, sie aber nicht verschickst. 🤷‍♀️ Manchmal kann das schon helfen. Dann musst Du aber auch konsequent sein und den Brief entweder weit weglegen oder ihn shreddern/ verbrennen. 

Gefällt mir

30. Dezember 2020 um 11:41

Ich werde es auf jeden Fall akzeptieren und ihr nicht mehr schreiben.

Gefällt mir

30. Dezember 2020 um 18:22
In Antwort auf

Ich werde es auf jeden Fall akzeptieren und ihr nicht mehr schreiben.

Ich denke das ist eine kluge Entscheidung von Dir.
Trauere nicht dem vergangenen nach, insbesondere wenn es viele Jahre zurück liegt.
Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg sowie Gesundheit im 22021.
👍🍀🙂🎉🥂
morgana 

Gefällt mir

30. Dezember 2020 um 18:24
In Antwort auf

Ich denke das ist eine kluge Entscheidung von Dir.
Trauere nicht dem vergangenen nach, insbesondere wenn es viele Jahre zurück liegt.
Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg sowie Gesundheit im 22021.
👍🍀🙂🎉🥂
morgana 

Ähm Sorry, im 2021 natürlich 😂

morgana 

Gefällt mir

3. Januar um 10:42

Danke für die Antworten und die Wünsche.

Ich glaube, dass ich gelernt habe das zu akzeptieren, dass wir keinen Kontakt haben, ich habe mich damit abgefunden.

Ich hoffe trotzdem sehr, dass sie sich eines Tages von sich aus bei mir meldet!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers