Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frau meines Freund verfolgt mich - soll ich sie anzeigen?

Frau meines Freund verfolgt mich - soll ich sie anzeigen?

22. März 2011 um 22:32

Liebe Mädels, geben sie mir bitte ein Rat. Leider kenne ich nicht so gut die deutsche gesetzt und rechte. Also - Frau meines Freund verfolgt mich ständig. Wir waren zusammen 2 Jahre, aber wegen unsere Kinder könnten nicht zusammen sein. Momentan machen wir Pause - wir möchten zusammen sein. Ich treffe mich mit ihm schon seit Paar monate nicht mehr. Aber Sie verfolgt mich ständig. Fährt hinter mir. Sie steht neben mein Arbeit, ruft in der Nacht daheim an und schweigt. Dann hat sie zu meiner Schwiegermutter angerufen und gesagt, dass ich mit ihrem Mann fremd gehe. Dann hat sie zu meine 12-jährige Tochter angerufen und gesagt, dass Ihre Mutter einen Freund hat. Und heute hat sie echt übertrieben - ich war in der Arbeit und während meine Pause war ich kurz in einem Geschäft und in diesem Zeit ihr Mann und mein Liebling war unterwegs und sie dachte , dass wir zusammen waren. Bin von Pause zurück gekommen und sie fragt, ob mir mit ihrem Mann schön war. Ich sage ihr, dass ich mit ihrem Mann nicht war. Se sagt, dass ich eine Flittchen bin und nächsten Mal bekomme Kugel in Kopf. Jetzt habe nur Frage, ob ich in Polizei gehen darf und sie anzeigen?

Mehr lesen

23. März 2011 um 0:54

Ja
Natürlich kannst du sie anzeigen. Belästigung wäre das wohl.

Aber bitte bedenke, dass sie nicht klar tickt. Nicht du bist das Problem, sondern ihr Mann, dein Ex-Geliebter.
Sie ist zutiefst verletzt, gekränkt, schäumt vor Wut. Und nur ihr Mann kann seiner Frau beweisen, dass die Affäre mit dir zu Ende ist.
Ich wünsche dir, dass du nie in ihre Lage kommst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2011 um 10:13

Himmel, da ist ja ganz schön was los bei Dir...
Also, ich würde ihr - wenn sie nochmal ankommt - sagen, dass ich sie verstehe und nicht verletzen möchte. Sag ihr am besten, dass Du Dich bereits von ihrem Mann zurückgezogen hast und ihr wünschst, dass die Ehe wieder in Ordnung gebracht wird.

Das lässt Du bei ihr einsickern und dann hast Du den Hass in ihr auf Dich heruntergekocht und sie wird Dich in Ruhe lassen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2011 um 15:30


genau das richtige hat die Frau getan!
Wenn ich das schon lese, mein Liebling!
Die Vorteile deiner Affäre hast du doch auch, jetzt musst du auch mit den Konsequenzen leben.
Ja ja, zeig sie an, und fühl dich weiterhin schön unfair behandelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2011 um 21:25

Anzeigen
und dann versuchen eine Bannmeile zu erwirken.

Heißt Anrufverbot, Ansprechverbot und auf mehrere Meter nicht mehr nähern.

Ähm wie ist denn die Siatuation jetzt bei dir zuhause? Da muss sich doch auch die Hölle aufgetan haben oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 22:30

Danke an Allen
Vor eine Woche war ich im Polizei. Dem Polizist habe alles erklärt und er hat mir empfohlen Anzeige machen, weil alles was sie macht ist Strafbar - Beleidigung Geldstrafe, Bedrohung - Freiheitsstrafe. Dann zum Schluss hat er gefragt, ob ich sie bestrafen will - nein, so weit will ich nicht. Es reicht mir nur, dass sie mich in Ruhe lässt. Und gleich in diesem Tag zwei Polizisten haben sie besucht. Aber sie verneint, dass sie mich mit "kugel im kopf" bedroht hat. Und angeblich sie hat Zeuge - ihre Tochter war mit ihr im Auto. Aber bin nicht blind und taub - sie war alleine, sie hat mir beleidigende Worte gesagt und gesagt dass ich kugel in kopf bekomme. Situation bei mir daheim ruhig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper