Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frau liebt zwei Männer

Frau liebt zwei Männer

30. November 2018 um 13:28

Meine Ehefrau liebt noch einen anderen Mann. Das Ganze geht nun schon eine ganze Weile.
Persönlich habe ich meinen Konkurenten noch nie kennengelernt. Er lebt sehr weit weg. Wenn meine Frau ihn besucht dauert das immer lange, ein Tag hin ein Tag zurück, deshalb sind häufige Treffen nicht ständig möglich. Anfangs hat es mit dem Sex zwischen den beiden nicht so funktioniert, jetzt aber haben sie ausgiebigen Sex und mit ihm macht es ihr mehr Spaß, jedes mal kommt Sie bei ihm gleich mehrfach. Da kann ich nicht mithalten. Wer hat den so was schon mal erlebt und wie ist es ausgegangen. Kann man so was überhaupt auf Dauer leben?

Mehr lesen

30. November 2018 um 13:35
In Antwort auf rogacz

Meine Ehefrau liebt noch einen anderen Mann. Das Ganze geht nun schon eine ganze Weile.
Persönlich habe ich meinen Konkurenten noch nie kennengelernt. Er lebt sehr weit weg. Wenn meine Frau ihn besucht dauert das immer lange, ein Tag hin ein Tag zurück, deshalb sind häufige Treffen nicht ständig möglich. Anfangs hat es mit dem Sex zwischen den beiden nicht so funktioniert, jetzt aber haben sie ausgiebigen Sex und mit ihm macht es ihr mehr Spaß, jedes mal kommt Sie bei ihm gleich mehrfach. Da kann ich nicht mithalten. Wer hat den so was schon mal erlebt und wie ist es ausgegangen. Kann man so was überhaupt auf Dauer leben?

Stört dich das den garnicht das Sie was in gleicher Zeit mit einem anderen Mann hat ?

- Ich habe oft gehört das sich manch einer gleich in 2 Personen verlieben kann.
 
Wobei ich der Meinung bin wenn man den ersten lieben würde, gäbs den zweiten nicht. Aber jedem das seine.

Ich an deiner Stelle könnte das nicht mit machen.

Was bringt dich den dazu noch bei deiner Frau zu bleiben? ...

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2018 um 14:43

soweit du keine Eifersucht entsteht, kannst du selbst davon profitieren, was allerdings ein großes Vertrauen erfordert. Da solltest du ihr nie Vorhaltungen machen, dass sie eine fremde Beziehung führt, solange sie deine mit ihr bereichert. Du erhälst dadurch mehr Freiheit und zugleich die Gewissheit , dass, wenn ihr zusammen seid,  euch liebt und besonders gerne habt. Die gelebte Sexualität erfährt dadurch einen noch höheren Stellenwert, denn die Erwartungen ihrerseits steigen zwangsläufig. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2018 um 20:38
In Antwort auf rogacz

Meine Ehefrau liebt noch einen anderen Mann. Das Ganze geht nun schon eine ganze Weile.
Persönlich habe ich meinen Konkurenten noch nie kennengelernt. Er lebt sehr weit weg. Wenn meine Frau ihn besucht dauert das immer lange, ein Tag hin ein Tag zurück, deshalb sind häufige Treffen nicht ständig möglich. Anfangs hat es mit dem Sex zwischen den beiden nicht so funktioniert, jetzt aber haben sie ausgiebigen Sex und mit ihm macht es ihr mehr Spaß, jedes mal kommt Sie bei ihm gleich mehrfach. Da kann ich nicht mithalten. Wer hat den so was schon mal erlebt und wie ist es ausgegangen. Kann man so was überhaupt auf Dauer leben?

Wie weit wohnt er denn weg und wie oft besucht sie ihn?
Woher kennt sie denn diesen Mann wenn er so weit weg wohnt. Kannst du näheres berichten , denn wie soll man dir einen Rat geben wenn mann nur Bruchstücke kennt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen