Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frau kennengelernt

Frau kennengelernt

15. Februar 2017 um 1:57

Hallo,
ich (M 21) brauch jetzt auch mal nen Rat. Ich hab vor 4 Wochen übers Internet eine Frau kennengelernt. Haben auch sehr schnell Nummern ausgetauscht und über Whatsapp dann geschrieben. Ich hab ihr dann auch gesagt das ich sie interessant finde und sie gerne kennenlernen möchte. Sie hat einem Treffen sofort zugestimmt (Wir wohnen 600km auseinander) und hat dann auch gesagt das sie mich auch interessant und nett findet, sich aber nur sehr schwer verliebt. Wie soll ich das jetzt auffassen ? Will sie nur Freundschaft ? oder kann bzw. könnte sie sich mehr vorstellen. Bin da ehrlich hab in Sachen Frauen sehr wenig Erfahrung.
Ein paar Tipps oder Ratschläge wären nicht schlecht.

Mehr lesen

15. Februar 2017 um 5:13

Hi Danny, komisch.. 
vielleicht wurde sie des Öfteren enttäuscht? 
Ich würde sagen erst mal dran bleiben und ihr Vertrauen erarbeiten?

Gefällt mir

15. Februar 2017 um 10:29
In Antwort auf danny19952

Hallo,
ich (M 21) brauch jetzt auch mal nen Rat. Ich hab vor 4 Wochen übers Internet eine Frau kennengelernt. Haben auch sehr schnell Nummern ausgetauscht und über Whatsapp dann geschrieben. Ich hab ihr dann auch gesagt das ich sie interessant finde und sie gerne kennenlernen möchte. Sie hat einem Treffen sofort zugestimmt (Wir wohnen 600km auseinander) und hat dann auch gesagt das sie mich auch interessant und nett findet, sich aber nur sehr schwer verliebt. Wie soll ich das jetzt auffassen ? Will sie nur Freundschaft ? oder kann bzw. könnte sie sich mehr vorstellen. Bin da ehrlich hab in Sachen Frauen sehr wenig Erfahrung.  
Ein paar Tipps oder Ratschläge wären nicht schlecht. 

Lieber danny19952, 

ich würde lana78131 zustimmen und vorschlagen, dass ihr euch erst einmal trefft. 
Bei diesem ersten Treffen, kannst du ja versuchen die Hintergründe ihrer Aussage zu erfahren. Denn egal was wir in hier im Forum in ihre Aussage hineininterpretieren, die eigentliche Bedeutung kannst du nur von ihr erfahren. 

Vielleicht ist sie auch eine Frau, die vom Mann der sie ,,interessant" findet eine gewisse Initiative erwartet. Eine Prinzessin, die erobert werden möchte. Sodass ihr ,,Ich verliebe mich nicht so leicht", eine versteckte Botschaft enthält - nämlich dass du um sie kämpfst, sie eroberst. 

Wahrscheinlicher erscheint mir jedoch, dass sie eventuell befürchtet, enttäuscht zu werden. Kann es sein, dass sich bereits online ein leichtes Schmetterlingsgefühl bei ihr eingeschlichen hat? Wenn ihr eine solche Distanz zwischen euch habt, müsstet ihr beide, oder zumindest einer von euch immer relativ viel investieren, damit ein Treffen überhaupt zustande kommt. Eventuell befürchtet deine Internetbekanntschaft, eine Fehlinvestition einzugehen und dann persönlich enttäuscht zu sein, wenn sich dann herausstellt, dass ihr doch nicht so super harmonieren solltet. 

Dir alles Gute! Wäre toll zu erfahren, wie es bei euch weiter geht. 

Ps. Ich denke sie ist auf mehr als Freundschaft aus. Nach 4 Wochen Bekanntschaft, würde ich als Frau, wenn ich nur an einer Freundschaft interessiert bin, keinem Treffen mit einem ,,Fremden" zustimmen, welches evetuell 600km von meiner Heimat entfernt stattfindet.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Will er nur das Eine oder doch mehr
Von: lonimahoni
neu
15. Februar 2017 um 8:11
weiss nicht was ich mache!!!
Von: mrtoo
neu
15. Februar 2017 um 0:54
Valentinstag
Von: oralfan59
neu
14. Februar 2017 um 21:30
Kann man diese Beziehung noch retten?
Von: martin121s
neu
14. Februar 2017 um 20:12

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen