Forum / Liebe & Beziehung / Psychologie & Beziehung

Frau kennengelernt, 2 treffen gehabt: weiß nich wies läuft

15. Juli 2012 um 13:48 Letzte Antwort: 15. Juli 2012 um 17:04

Hallo,
ich bin 23 und habe letztes Wochenende, mich getraut ein Mädel anzusprechen.
Es war in der Nacht von Freitag auf Samstag, sie stand alleine an einer Straße, wo einige Bars, dönerläden usw sind.
Ich mach sowas nie, bin schüchtern.
Bin zu ihr hin und hab sie angesprochen, gefragt, ob sie wüsste, wo eine disko wäre, die hier in der Nähe sein muss.
Als sie sich zu mir drehte, war ich echt überrumpelt: ihre natürliche Schönheit hat mich wirklich begeistert & bischen überrascht, positiv natürlich.
Sie hat mir den weg erklärt, dann sind wir noch bischen ins Gespräch gekommen und hab dann nach ihrem facebook namen gefragt. Hat sie mir gegeben, hab dann auch nach ihrer Nummer gefragt, da facebook nich immer klappt.
Nummer hab ich auch bekomm, dann kamen ihre beiden Freundinnen und wir verabschiedeten uns & ließen es offen, ob ich später nich noch mit ihr und den Freundinnen mitfeiern würde.
Etwa 45 min später hab ich ihr geschrieben, dass ich die disko gefunden hätte, jedoch nich mehr dazu komm und noch viel Spaß wünsche.
Sie antwortete schnell und schrieb " ach schade!!! viel Spaß "
Das freute mich schon, da sie mich anscheinend gern dabei gehabt hätte.
Am nächsten Tag schrieb ich ihr &bekamm keine Antwort. 3 std später

Mehr lesen

15. Juli 2012 um 14:34

Weiterführung
Ich bin der Autor und muss hier nochmal weiter schreiben, da ich übers Handy schreibe und irgendwie nich ans ende springen konnte zum weiterschreiben.

.. 3 std später rief ich sie an, sie ging auch ran und meinte, dass sie noch im bett liegen würde, da es ne lange Nacht war & sie zuviel getrunken hätte.
Sie freue sich aber über meinen Anruf und würde mir später schreiben, auch wann man sich dann mal treffen könnte.
Getroffen haben wir uns dann montags zum spazieren bei ihr in der Nähe. Ihr hund war dabei, sind bischen durch nen Wald gegangen, haben uns super unterhalten, schon paar Gemeinsamkeiten gefunden. sind dann zurück zu ihrem Auto, haben da noch bischen geredet, dann bin ich gegangen.
Etwa 30 Minuten Nach dem treffen, schrieb sie von alleine " Hey sweet, ich fand es echt schön "
Das freute mich sehr und ich dachte mir, dass wir schon auf nem guten weg sind.
Die nächsten Tage schrieben wir jeden Tag sms, aber nich stundenlang, sondern auch mal mit pausen von 1-3 stunden.
Dienstag Abend schrieb sie " ich lieg jetz bischen auf der Couch, schlaf gut :-* träum süß "
Ich war so glücklich.
Wir schrieben dann jeden Tag, bis wir uns vorgestern, Freitag den 13 wieder sahen.
Die Tage davor waren es schöne sms, Donnerstag schrieb ich noch, dass ich mich auf sie freuen würde, sie freue sich auch.
Freitag haben wir uns dann bei ihr in der Wohnung abends um 20:00 getroffen.
Sie ist übrigens 26, also 3 Jahre älter, was für mich absolut kein Problem ist, sie sieht auch Zb wie 23 aus und kommt so rüber.
allerdings ist sie schon reif und klug, keine doofe, Oberflächliche.
anfangs war noch ihre Mutter zu besuch, was aber nich geplant war. hatte mich mit der auch gut verstanden.
Die ging dann nach 15 min und dann führte mich meine angebetete ersmal durch die Wohnung.

Dann haben wir uns ins Wohnzimmer gesetzt und uns unterhalten.
wir haben uns schön unterhalten, wieder echt einige Gemeinsamkeiten gefunden, wo manche Sachen bei waren, die schon lustig waren.
Für den Abend hatten wir noch geplant, vllt über eine kleine kirmes zu gehen, die in der Nähe war, nur regnete es erstmal.
Um 22:30 war dann ein Feuerwerk, was wir gut von ihrem Küchenfenster aus sehen konnten. Ich traute mich mal und umarmte sie von hinten. Sie ließ es zu und lehnte auch zwischendurch ihren kopf an meine Brust.
Sie sagte währenddessen selbst, dass das jetzt ja schon romantisch sei.
danach gingen wir nochmal kurz ins Wohnzimmer, etwa 23:00 gingen wir doch noch zur kirmes, war zum Glück trocken.
War wirklich nich groß & auch nich mehr viel los.
als wir an nem stand vorbei kamen, wo zuckerwatte usw verkauft wird, holte sie sich Erdbeeren mit schocko, ich mir auch. Ich wollte eigentlich beides zahlen, nur zahlte sie plötzlich beides zusammen.
Ich fand das jetz nich so toll, weil ich sie doch einladen wollte usw.
Ich bedankte mich, hoffte nur nich, dass sie denkt, sie müsste mich einladen.
Kurze Zeit später gingen wir wieder zu ihr und sie fragte mich, ob ich nach hause gehe oder noch mit rauf komm.
ich ging noch mit rauf, will soviel Zeit wie möglich mit ihr verbringen.
Wir saßen dann noch bis 2:20 bei ihr.
Etwa die letzten 45 min traute ich mich mal & nahm ihre hand, sie ließ es zu und so saßen wir dann da, redeten, hielten Händchen. Ich streichelte bischen ihre hand, sie erwiderte das auch manchmal.
Wir saßen nebeneinander auf der Couch, ich streichelte bischen auch ihren Nacken bzw oberen rücken.
Vor allem mit dem Händchen halten gab mir ein gutes Gefühl.
Irgendwann sagte sie dann, dass sie mich leider rauswerfen müsste, da sie echt müde sei, war für sie auch nen langer Tag.
Während ich mir die Schuhe anzog, schlug ich vor, dass man ja demnächst zb ins Kino gehen könnte.
Sie sagte ja und meinte, dass sie Montag ersmal gucken müsste, wie lang sie der Arzt krank schreiben würde, dann könnte man zb Dienstag oder so gehen.
Mit dem krank schreiben is ne eigene Story, sie arbeitet da nur noch 2 Wochen.
Wir umarmten uns dann, ich sagte dass es echt schön war.
sie sagte, danke für den Abend.
Insgesamt war ich etwa 6 stunden bei ihr, von 20:10 bis 02:20.

Jetzt zu meinen zweifeln und Angst:
Gestern nach dem treffen, kam erstmal keine sms von ihr aus.
Ich schrieb dann, ob sie gut geschlafen hätte und dann es schön war.
Sie schrieb zurück, dass sie erst wie ein Stein geschlafen hätte & dann durch nen knacken aufgewacht sei, ihr wär wohl nen halswirbel rausgesprungen.
Sie schrieb aber eben nich, dass sie es auch schön fand.
Dann schrieb ich, obs denn bis Montag auszuhalten wäre.
Mit wärme usw meinte sie ja.
Dann kam erstmal keine sms mehr.
ok, war jetz nich so ungewöhnlich, da das ja schon die Tage davor so war.
nur kam leider 3,4 std nichts und ich musste nochmal schreiben.
Ich schrieb, dass ich abends beim Kumpel bin, der nur 2 Minuten von ihr entfernt Wohnt.
Sie: echt? wo denn ? "
Schrieb dann halt wo & sie schrieb auch zurück.
Sie war gestern Abend übrigens babysitten, aber auch in der Nähe ihrer Wohnung.
Ich hatte nur gehofft, dass sie vllt schreiben würde, dass ich ja später dann noch zu ihr könnte.
Während des abends kam keine sms mehr.
Irgendwann um 0:00 sah ich dann auf facebook, dass

Gefällt mir

15. Juli 2012 um 14:55
In Antwort auf

Weiterführung
Ich bin der Autor und muss hier nochmal weiter schreiben, da ich übers Handy schreibe und irgendwie nich ans ende springen konnte zum weiterschreiben.

.. 3 std später rief ich sie an, sie ging auch ran und meinte, dass sie noch im bett liegen würde, da es ne lange Nacht war & sie zuviel getrunken hätte.
Sie freue sich aber über meinen Anruf und würde mir später schreiben, auch wann man sich dann mal treffen könnte.
Getroffen haben wir uns dann montags zum spazieren bei ihr in der Nähe. Ihr hund war dabei, sind bischen durch nen Wald gegangen, haben uns super unterhalten, schon paar Gemeinsamkeiten gefunden. sind dann zurück zu ihrem Auto, haben da noch bischen geredet, dann bin ich gegangen.
Etwa 30 Minuten Nach dem treffen, schrieb sie von alleine " Hey sweet, ich fand es echt schön "
Das freute mich sehr und ich dachte mir, dass wir schon auf nem guten weg sind.
Die nächsten Tage schrieben wir jeden Tag sms, aber nich stundenlang, sondern auch mal mit pausen von 1-3 stunden.
Dienstag Abend schrieb sie " ich lieg jetz bischen auf der Couch, schlaf gut :-* träum süß "
Ich war so glücklich.
Wir schrieben dann jeden Tag, bis wir uns vorgestern, Freitag den 13 wieder sahen.
Die Tage davor waren es schöne sms, Donnerstag schrieb ich noch, dass ich mich auf sie freuen würde, sie freue sich auch.
Freitag haben wir uns dann bei ihr in der Wohnung abends um 20:00 getroffen.
Sie ist übrigens 26, also 3 Jahre älter, was für mich absolut kein Problem ist, sie sieht auch Zb wie 23 aus und kommt so rüber.
allerdings ist sie schon reif und klug, keine doofe, Oberflächliche.
anfangs war noch ihre Mutter zu besuch, was aber nich geplant war. hatte mich mit der auch gut verstanden.
Die ging dann nach 15 min und dann führte mich meine angebetete ersmal durch die Wohnung.

Dann haben wir uns ins Wohnzimmer gesetzt und uns unterhalten.
wir haben uns schön unterhalten, wieder echt einige Gemeinsamkeiten gefunden, wo manche Sachen bei waren, die schon lustig waren.
Für den Abend hatten wir noch geplant, vllt über eine kleine kirmes zu gehen, die in der Nähe war, nur regnete es erstmal.
Um 22:30 war dann ein Feuerwerk, was wir gut von ihrem Küchenfenster aus sehen konnten. Ich traute mich mal und umarmte sie von hinten. Sie ließ es zu und lehnte auch zwischendurch ihren kopf an meine Brust.
Sie sagte währenddessen selbst, dass das jetzt ja schon romantisch sei.
danach gingen wir nochmal kurz ins Wohnzimmer, etwa 23:00 gingen wir doch noch zur kirmes, war zum Glück trocken.
War wirklich nich groß & auch nich mehr viel los.
als wir an nem stand vorbei kamen, wo zuckerwatte usw verkauft wird, holte sie sich Erdbeeren mit schocko, ich mir auch. Ich wollte eigentlich beides zahlen, nur zahlte sie plötzlich beides zusammen.
Ich fand das jetz nich so toll, weil ich sie doch einladen wollte usw.
Ich bedankte mich, hoffte nur nich, dass sie denkt, sie müsste mich einladen.
Kurze Zeit später gingen wir wieder zu ihr und sie fragte mich, ob ich nach hause gehe oder noch mit rauf komm.
ich ging noch mit rauf, will soviel Zeit wie möglich mit ihr verbringen.
Wir saßen dann noch bis 2:20 bei ihr.
Etwa die letzten 45 min traute ich mich mal & nahm ihre hand, sie ließ es zu und so saßen wir dann da, redeten, hielten Händchen. Ich streichelte bischen ihre hand, sie erwiderte das auch manchmal.
Wir saßen nebeneinander auf der Couch, ich streichelte bischen auch ihren Nacken bzw oberen rücken.
Vor allem mit dem Händchen halten gab mir ein gutes Gefühl.
Irgendwann sagte sie dann, dass sie mich leider rauswerfen müsste, da sie echt müde sei, war für sie auch nen langer Tag.
Während ich mir die Schuhe anzog, schlug ich vor, dass man ja demnächst zb ins Kino gehen könnte.
Sie sagte ja und meinte, dass sie Montag ersmal gucken müsste, wie lang sie der Arzt krank schreiben würde, dann könnte man zb Dienstag oder so gehen.
Mit dem krank schreiben is ne eigene Story, sie arbeitet da nur noch 2 Wochen.
Wir umarmten uns dann, ich sagte dass es echt schön war.
sie sagte, danke für den Abend.
Insgesamt war ich etwa 6 stunden bei ihr, von 20:10 bis 02:20.

Jetzt zu meinen zweifeln und Angst:
Gestern nach dem treffen, kam erstmal keine sms von ihr aus.
Ich schrieb dann, ob sie gut geschlafen hätte und dann es schön war.
Sie schrieb zurück, dass sie erst wie ein Stein geschlafen hätte & dann durch nen knacken aufgewacht sei, ihr wär wohl nen halswirbel rausgesprungen.
Sie schrieb aber eben nich, dass sie es auch schön fand.
Dann schrieb ich, obs denn bis Montag auszuhalten wäre.
Mit wärme usw meinte sie ja.
Dann kam erstmal keine sms mehr.
ok, war jetz nich so ungewöhnlich, da das ja schon die Tage davor so war.
nur kam leider 3,4 std nichts und ich musste nochmal schreiben.
Ich schrieb, dass ich abends beim Kumpel bin, der nur 2 Minuten von ihr entfernt Wohnt.
Sie: echt? wo denn ? "
Schrieb dann halt wo & sie schrieb auch zurück.
Sie war gestern Abend übrigens babysitten, aber auch in der Nähe ihrer Wohnung.
Ich hatte nur gehofft, dass sie vllt schreiben würde, dass ich ja später dann noch zu ihr könnte.
Während des abends kam keine sms mehr.
Irgendwann um 0:00 sah ich dann auf facebook, dass

Teil 3
Irgendwann sah ich auf facebook, dass sie öffentlich schrieb, dass sie um 01:00 Feierabend hätte und wer noch was machen will.
Warum schreibt sie mir nicht? denkt sie nich an mich? Dachte ich mir so.

Hab das auch grob meinem Kumpel erzählt, der sagte, es würd sich doch eigentlich gut anhören & wir kennen uns doch erst seit 8 tagen.

Jetzt haben wir Sonntag und natürlich hab ich keine sms :'( :'(
auf facebook schrieb sie allerdings wieder öffentlich, ob jemand Lust hätte über den Flohmarkt zu gehen?

Warum schreibt sie mir das nich?


Meine Probleme/ fragen/ sorgen sind nun:

1. Was sagt ihr generell dazu?
2. bis Freitag hatte ich morgens ne sms von ihr..
3. als ich abends bei ihr war, bot sie mir zb Bier oder Wein an, ich blieb bei Wasser. Wein trink gar nich, sonst trink ich ungern Alkohol.
Schlimm, dass ich bei Wasser blieb? Sie blieb auch bei Wasser und schießt sich auch am weekend nich ab.
4. die Sache, dass sie die Erdbeeren auf der kirmes für mich mit bezahlte?
5. Warum schrieb sie gestern nich auch, dass es schön war? schlimm?
6. wie sollte ich mich jetz verhalten? was schreiben?
so Dinge, wie " denk an dich " oder " wär gern bei dir " lieber nich?
7. zu dem umarmen beim Feuerwerk und vor allem dem Händchen halten: gutes Zeichen oder?
mit dem Händchen halten hab Ich Angst, weil ich im April mich mit nem Mädel getroffen hatte, da beim 3. treffen auch Händchen hielt, sie aber später sagte, dass das nix war und sie es zugelassen hatte, um nich unhöflich zu sein?! wtf dachte ich mir.
Nur hoffe ich mal, dass das nich jetz bei jeder so is, weil ich Händchen halten schön finde und denke, dass das schon nen Zeichen für Nähe und Zuneigung ist und positiv ist.
Das umarmen aber sowieso?
8. altersunterschied: 3 Jahre, ich 23 sie 26. ist an sich kaum was, wie ich finde.
sie hatte nur Anfang des Jahres einen 24 jahrigen, der hinterher aber dumme Sachen machte, eifersüchtig war, kontrollierte usw.
sie meinte mal während des Gesprächs, dass sie keinen jüngeren mehr wollte.
ich sagte ihr, dass ich nich so bin wie viele in meinem alter, bin reifer, hatte ne 4 Jahre Beziehung wo Ich auch viel draus gelernt hab. dann nochmal erwähnt, dass wir ja viel gemeinsam haben.
kam glaub ich nichts weiter, außer nem lächeln oder so.
Ich hoffe dass ist echt kein Thema
9. nächstes Date: Kino ok? picknick findet sie toll, nur geht das ja gar nich, bei dem Wetter
sie dann endlich einladen? Ich fände es sonst irgendwie peinlich..
schon versuchen ihr näher zu kommen?

soo, ziemlich langer Beitrag von mir, sry.
Nur ist sie wirklich eine tolle, hübsche, nette, lustige Frau mit nem tollen Charakter.
ich hab mich wohl schon in sie verguckt & Gefühle.
Will unbedingt mit ihr zusammen kommen, könnte eine Ablehnung und Enttäuschung nich verkraften..
Bitte um Hilfe und antworten.

danke

Gefällt mir

15. Juli 2012 um 15:49



was für eine dumme antwort

meinst alle frauen ticken genauso wie du

gibt auch frauen die mögen viel oder mehr aufmerksamkeit.

selten son dummen kommentar gelesen!!!

an den te...

vielleicht sind diese facebook vermerke indirekt auch für dich, weil sie erobert werden möchte... frauen denken umsieben ecken

Gefällt mir

15. Juli 2012 um 16:17

##
aufdringlich? ich hab doch kaum was gemacht.

sry, deine antwort scheint komisch zu sein...


bitte um hilfe und hilfreiche antworten. danke

Gefällt mir

15. Juli 2012 um 16:19

##
ja ok, aber ich schrieb ja dass mit den händchen halten, sie von hinten umarmen beim feuerwerk usw. is doch smypathie oder nich?

ich hab mich verknallt und hab eben panik, dass es nicht klappt, nur würd ich mich fragen, warum nich

Gefällt mir

15. Juli 2012 um 17:04

##
So wie ich hier schreibe, schreib ich ihr nicht. da hab ich immer gut überlegt was und wie Ich ihr schreibe.
habs jetz nur ausführlich gemacht für euch.

du machst mir jetz natürlich Angst..

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers