Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frau hat schluss gemacht, halbes leben zusammen, 1 sohn

Frau hat schluss gemacht, halbes leben zusammen, 1 sohn

28. Mai 2012 um 12:06

Hallo zusammen, ich weiß echt nicht mehr weiter.

Ich bin 21 und sie 23. Wir sind seit 7 Jahren zusammen und ich dachte wir werden zusammen alt. wir wollten im juni heiraten.

Wir streiten seit 3 Jahren fast jeden tag. auch verbale gewalt mit verletztungen sind vorgekommen. ich dachte immer, irgendwann wird alles gut. nun hat sie schluss gemacht. anfangs hat sie gesagt sie weiß es noch nicht, ich soll ihr abstand lassen, ihr herz soll entscheiden. sie hat mich immer soo sehr geliebt und ich denke das es für sie auch nicht leicht ist. ich habe als letzes als kind geweint, die letzten 3 wochen jeden tag. ich habe sie 100 mal angerufen und gefleht das mir noch ne chance geben soll. einmal kam sie zurück, 2 tage wir hatten uns geküsst und wir sagten uns das wir uns lieben. bei dem darauffolgendem familien ausflug haben wir wieder gestritten. sie hat mit jemand anderem geschlafen und wir haben ausgemacht das wir nicht darüber reden. haben wir dann aber leider. dann wieder, "mein herz soll entscheiden" nun ist es endgültig sagt sie. sie sagt ich soll mich ändern und zum psychologen gehen für unseren sohn, weil ich ehrlich gesagt im streit immer durchgedreht bin weil sie mit mir gleichzeitig redete und ich wollte das sie mir zuhört wenigstens 1 min. naja.. vergangen ist vergangen. nun will sie total abstand, sie bringt zwar unseren sohn zu mir und ich zu ihr, aber wenn ich sie anrufe drückt sie mich weg, auch wenn ich nur fragen will wann sie unseren sohn bringt. dazugesagt das wir nicht so viel erreicht haben, und nicht viel geld hatten. also ich will jetzt mein führerschein fertig machen (schon bezahlt) und mach eine lehre gerade zum hilfarbeiterlohn. ich will ihr zeigen dass ich unabhängig bin, denn ich war schon abhängig von ihr. so art zweites kind. sie ist meine traumfrau, ich liebe sie über alles. nun will sie totalen abstand und ich weiß nicht was ich machen soll das sie wieder zurückkommt. bitte um rat wie frauen in dieser situation ticken und wie ich sie wieder anziehen kann.

Mehr lesen

28. Mai 2012 um 12:17

Bitte
bitte, ich brauche euch jetzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 12:38

Bitte
man ich liebe sie, ich würde für sie sterben, jeder mensch macht fehler, sie ist mir so wichtig, alles würde ich tun das es ihr gut geht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 12:48

Hast Du
schon mal daran gedacht, dass ihr vielleicht garnicht zusammenpasst. Wenn ihr so viel streitet, anscheinend über alles und nichts, dann gibt es nicht viel, worin ihr euch einig seid.
Vielleicht ist es im Interesse des Kindes besser mal Abstand zu gewinnen.
Als ihr euch kennengelernt habt, seid ihr halbe Kinder gewesen. Wahrscheinlich habt ihr euch unterschiedlich weiterentwickelt.

Auf jeden Fall sind die 100 Anrufe völlig fehl am Platz. Lass ihr Zeit eine Entscheidung zu finden. Sonst denkt sie womöglich garnicht über eine Zukunft mit dir nach, sondern ist nur froh, mal nichts von dir zu hören und das für alle Zeit.

VG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen