Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frau hat Interesse verloren durch ein missverständnis

Frau hat Interesse verloren durch ein missverständnis

31. August um 20:58 Letzte Antwort: 1. September um 7:40

Hallo leute, ich hab das Problem, das ich eine Frau kennengelernt habe die wirklich der Wahnsinn ist, da ich in der Vergangenheit oft fehlgriffe hatte und ich dieses mal wirklich Glück hatte, habe ich einen kleinen Fehler getan..ich habe nicht viel gefragt, sie hatte das Gefühl nach längerer Zeit das ich nicht als Person an ihr interessiert bin, ich fragte sie zu wenig ihrer Meinung nach und damit verlor sie schnell wieder das Interesse, man blickte zusammen in Richtung Beziehung, von beiden Seiten waren Gefühle im Spiel, sie konnte ihre nicht einmal wirklich beschreiben und schrieb mir auch Nachrichten das sie mich am liebsten für immer an ihrer Seite haben will. Mein Fehler war nun, das ich bei den Frauen davor zu viel gefragt habe, deren Meinung nach, was die Zukunft angeht, wo sie sich in 10 Jahren sehen usw. Nun stellt sich heraus, das die jetzige GENAU DAS wollte, ich hatte halt Angst den Fehler erneut zu machen und habe deshalb zurückgesteckt weshalb die Kommunikation sich dann meist um mich drehte, wollte ja auch das sie weiß worauf sie sich einlässt und das fand sie auch gut, sonst wäre es nie so weit gekommen zwischen uns. Durch diese Misere kann sie sich nun keine Beziehung mehr vorstellen was vorher anders war. Was kann ich tun, ich brauche dringend Hilfe und bin total fertig..sie denkt jetzt es wäre von mir nur gerede nach dem motte "Hauptsache sie geht nicht"

Mehr lesen

31. August um 21:15

Genau aus dem Grund sollte man sich nicht verstellen... Schwierig. Wenn Du bei allen Dates hauptsächlich von Dir gesprochen hast, könnte sie tatsächlich einen schlechten Eindruck haben. Vielleicht schreibst Du ihr einen Brief und schilderst dort alles. Mir persönlich würde das gefallen. Allerdings bin ich nicht sie. Mach ihr den Hof und gib Dir Mühe. Mehr fällt mir da auch gerade nicht ein.

3 LikesGefällt mir
31. August um 21:17

Genau aus dem Grund sollte man sich nicht verstellen... Schwierig. Wenn Du bei allen Dates hauptsächlich von Dir gesprochen hast, könnte sie tatsächlich einen schlechten Eindruck haben. Vielleicht schreibst Du ihr einen Brief und schilderst dort alles. Mir persönlich würde das gefallen. Allerdings bin ich nicht sie. Mach ihr den Hof und gib Dir Mühe. Mehr fällt mir da auch gerade nicht ein.

3 LikesGefällt mir
31. August um 23:31

Nein ich habe nicht bei allen dates von mir gesprochen, bei diesem ging es mehr um mich da ich in der Vergangenheit seltsamerweise falsch damit gefahren bin mich dafür zu interessieren wo sich die Frau in der Zukunft sieht usw hab ich es dieses mal gelassen und DAS ist der Fehler..das Problem ist, mache ich ihr den Hof distanziert sie sich noch mehr, sie ist die art Frau die ich immer wollte und da ich jetzt nicht gefragt habe wo sie sich in Zukunft sieht usw verlor sie das Interesse, am Samstag war noch alles gut, hat alles gepasst dann schrieb ich ihr und meinte eben auch zu ihr das wenn ichs gewusst hätte, ich gefragt hätte, da ich dies nun merkte das ich es kann wollte ich es beim nächsten Treffen auch machen was jetzt leider zu spät ist...sie meinte eben sie möchte es nicht mehr und auch in Zukunft wird sich ihre Meinung diesbezüglich nicht ändern, das wäre ihre Finale Entscheidung, ich weiß nun nicht mehr weiter...

Gefällt mir
31. August um 23:31

Nein ich habe nicht bei allen dates von mir gesprochen, bei diesem ging es mehr um mich da ich in der Vergangenheit seltsamerweise falsch damit gefahren bin mich dafür zu interessieren wo sich die Frau in der Zukunft sieht usw hab ich es dieses mal gelassen und DAS ist der Fehler..das Problem ist, mache ich ihr den Hof distanziert sie sich noch mehr, sie ist die art Frau die ich immer wollte und da ich jetzt nicht gefragt habe wo sie sich in Zukunft sieht usw verlor sie das Interesse, am Samstag war noch alles gut, hat alles gepasst dann schrieb ich ihr und meinte eben auch zu ihr das wenn ichs gewusst hätte, ich gefragt hätte, da ich dies nun merkte das ich es kann wollte ich es beim nächsten Treffen auch machen was jetzt leider zu spät ist...sie meinte eben sie möchte es nicht mehr und auch in Zukunft wird sich ihre Meinung diesbezüglich nicht ändern, das wäre ihre Finale Entscheidung, ich weiß nun nicht mehr weiter...

Gefällt mir
1. September um 0:06
In Antwort auf user955049671

Nein ich habe nicht bei allen dates von mir gesprochen, bei diesem ging es mehr um mich da ich in der Vergangenheit seltsamerweise falsch damit gefahren bin mich dafür zu interessieren wo sich die Frau in der Zukunft sieht usw hab ich es dieses mal gelassen und DAS ist der Fehler..das Problem ist, mache ich ihr den Hof distanziert sie sich noch mehr, sie ist die art Frau die ich immer wollte und da ich jetzt nicht gefragt habe wo sie sich in Zukunft sieht usw verlor sie das Interesse, am Samstag war noch alles gut, hat alles gepasst dann schrieb ich ihr und meinte eben auch zu ihr das wenn ichs gewusst hätte, ich gefragt hätte, da ich dies nun merkte das ich es kann wollte ich es beim nächsten Treffen auch machen was jetzt leider zu spät ist...sie meinte eben sie möchte es nicht mehr und auch in Zukunft wird sich ihre Meinung diesbezüglich nicht ändern, das wäre ihre Finale Entscheidung, ich weiß nun nicht mehr weiter...

Manchmal ist das Schicksal unfair und das Leben prügelt einen immer im falschen Augenblick.

Geh nochmal ernsthaft auf sie zu und erkläre, wie das eine zum anderen geführt hat. Und vergiss vor allem nicht, ihr zu versichern, wie ernst es dir ist.

Erst, wenn sie dich danach dennoch abweist, abhaken.

Alles Gute,

Pi




 

1 LikesGefällt mir
1. September um 0:23
In Antwort auf pi-choo

Manchmal ist das Schicksal unfair und das Leben prügelt einen immer im falschen Augenblick.

Geh nochmal ernsthaft auf sie zu und erkläre, wie das eine zum anderen geführt hat. Und vergiss vor allem nicht, ihr zu versichern, wie ernst es dir ist.

Erst, wenn sie dich danach dennoch abweist, abhaken.

Alles Gute,

Pi




 

Genau das wird ja das Problem werden, sie möchte sich nicht mehr mit mir treffen, für sie ist das Thema beendet, da wollte ichs dieses mal anders machen durch die Angst der Vergangenheit es wieder zu vergeigen und es ist genau das wieder passiert

Gefällt mir
1. September um 0:23
In Antwort auf pi-choo

Manchmal ist das Schicksal unfair und das Leben prügelt einen immer im falschen Augenblick.

Geh nochmal ernsthaft auf sie zu und erkläre, wie das eine zum anderen geführt hat. Und vergiss vor allem nicht, ihr zu versichern, wie ernst es dir ist.

Erst, wenn sie dich danach dennoch abweist, abhaken.

Alles Gute,

Pi




 

Genau das wird ja das Problem werden, sie möchte sich nicht mehr mit mir treffen, für sie ist das Thema beendet, da wollte ichs dieses mal anders machen durch die Angst der Vergangenheit es wieder zu vergeigen und es ist genau das wieder passiert

Gefällt mir
1. September um 7:40

Glaubst du wirklich, dass durch so eine Kleinigkeit wie ein falsches Gesprächsthema eine Beziehung stehen und fallen kann? Da hat noch mehr nicht gepasst, und sie wirft dir halt irgendeinen Brocken hin, damit du Ruhe gibst.

Hier im Forum wird öfter mal das Zitat gebracht: "bei der Richtigen kannst du nichts falsch machen und bei der Falschen nichts richtig." Sie war's halt nicht.

3 LikesGefällt mir