Home / Forum / Liebe & Beziehung / Franzosen!!!!!!!!??????????

Franzosen!!!!!!!!??????????

4. August 2009 um 8:42

Liebe Gemeinde,

ich habe einen sehr charmanten Franzosen kennengelernt und ich kann Euch sagen, olala, isch bin ganz in und weg von diese Akzent! Kann kaum noch klar denken!
Habt Ihr Erfahrung mit französischen Männern - wie sind die so? Irgendwelche Extras oder sind die mehr oder weniger wie Deutsche (nur charmanter)?
Danke und Gruß
dancer

Mehr lesen

4. August 2009 um 10:19

Wenn es so...
... einfach wäre und man sagen könnte: Franzosen sind so, Deutsche sind so, Engländer sind so, Türken sind so... etc., ich denke, dann gäbs keine Beiträge in diesem Forum, sondern lauter Gebrauchsanweisungen, mit denen alle glücklich wären, weil jeder Mann dementsprechend "funktionieren" würde...

Da aber alle Menschen unterschiedlich sind, wirst Du hier auch keine wirkliche Gebrauchsanweisung für Franzosen finden...

Ein Tip: Sei einfach Du selbst, hab Spaß am Flirten und vielleicht wird ja da noch mehr draus... Was den Akzent betrifft: Da kann ich Dir nur Recht geben - da bin ich auch immer hin und weg, wenn jemand französisch Deutsch spricht!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2009 um 23:12

Also..
habe auch mal einen franzosen kennen gelernt, beim weggehn.. er war wirklich total süß.. total charmant einfach hinreisend..
haben uns seeeehr gut verstanden & haben auch nummern getauscht & er meinte er meldet sich nächstes we. aber da schau einer an..^^ er hat sich am tag drauf schon gemeldet.. haben uns für ein nächstes treffen (besser gesagt des 1. treffen alleine) verabredet. für den nächsten tag..

aber das ende war etwas anders als du dir jetzt vllt. denkst.. hab dann kalte füße bekommen & ihm abgesagt. er meldete sich dann ein paar tage später zwar noch mal, aber ich mich nicht mehr bei ihm.

war trotzdem eine schöne erfahrung.. auch wenn ich mir manchmal denke.. 'was wäre wenn..' - aber ich habs wenigstens so schön in erinnerung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2009 um 8:24

Also...
...Ich war mal mehrere jahre mit einem Franzosen zusammen, und muss sagen das sie sich, zumindest im Umgang miteinander, nicht von anderen Männern unterscheiden. Eine Beziehung bleibt eine Beziehung, die Probleme sind dieselben, und auch wenn der Freund einen noch so tollen Akzent hat ist er doch trotz allem auch "nur" ein Mann. (Nicht falsch verstehen!)
Ich möchte damit aussagen das man sich nicht von der Nationalität eines Mannes beunruhigen lassen sollte: Wenn es passt, passt es eben, gut, warum auch nicht?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2009 um 9:44

Update
Ihr habt sicher alle Recht, dass man nicht verallgemeinern kann - aber dennoch gibt es doch Unterschiede in den Kulturen, die sich nicht wegdiskutieren lassen. Z. B. sind Latinos gerne Machos, sicher nicht alle - aber der Großteil eben doch!
Was mir bis jetzt aufgefallen ist - er ist unglaublich charmant!!! Er überhäuft mich mit Komplimenten, und wenn ihm nichts mehr einfällt, fängt er wieder von vorne an. Bei deutschen Männern hab ich das so selten erlebt.
Dieser Akzent ist wirklich ein totaler Killer. Wenn er am Telefon nur sagt " Allo, ier isd Daniél" bin ich schon geschmolzen wie Butter in der Sonne.
Hilfe, ich glaube das ist so ein blöder Herzensbrecher, der mich eher früher als später wieder sitzenlässt und die nächste Frau zusäuselt. Aber ich bin völlig wehrlos!
Er wünscht sich angeblich eine Beziehung mit mir - ich habe ihm gesagt, dass müsse ich mir gut überlegen und er müsse warten, bis ich mir sicher bin.
Eigentlich würde ich das jetzt auch durchziehen, jeder Mann mit Hamburger oder Österreichischem Dialekt müsste jetzt erst mal drei Monate mit mir Ausgehen, und mehr als Küssen ist nicht.
Aber wie ich das bei dieser Charmebombe aushalten soll, weiss ich nicht.
Gott, ich bin froh, dass mir einige von Euch den gleichen Effekt bestätigt haben, sonst würde ich mich jetzt noch blöder fühlen.
Es grüßt und dankt Euch
eine verwirrte, verblödete aber glückliche dancer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2009 um 21:02

...
in frankreich bekommt man ständig komplimente und bestätigung...(die deutschen sind vlt. einfach zu "cool" dafür oder haben angst dass es zu verbindlich ist?) auf jeden fall sind die unterschiede in dieser hinsicht immens. die franzosen signalisieren einfach auf ihre art, dass sie dich als frau wahrgenommen haben...wie die frauen das dann bei den männern handhaben weiß ich aber auch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2012 um 15:22

.
ooooh jaaaa .. ich kenne das nur all zu gut. : ) ich habe selber einen französischen freund & mir geht genau wie dir wenn er französisch redet oder englisch mit seinen französischen akzent. deutsch kann er nicht außer "isch liebe disch auch, schatz & isch abe unger." seeeeehr süß, bin immer total hin & weg. *_* ein traummann. jede frau kann sich glücklich schätzen einen franzosen zu haben. : )

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen