Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fragt er mich noch einem Date oder schreibt er nur nett ?

Fragt er mich noch einem Date oder schreibt er nur nett ?

23. Juni 2013 um 0:44

Hallo gofemininer !

ich habe einen mann auf einem seminar von der arbeit her kennengelernt und wir schreiben schon seit 2 wochen fast jeden tag. das gespräch wird immer abwechselnd von uns beiden gesucht, zwar nicht jeden tag aber sehr oft. wir schreiben über das erlebte vom tag, essen, musik, sport, gefühle etc also mitlerweile schon vertraut ...

nun meine frage, wann fragt er mich denn nach einem date ? ich weiß keiner kann hellsehen ...ich möchte ihn jedoch nicht nach dem ersten date fragen, da ich finde dies ist aufgabe der männer und bei dieser einstellung bleibe ich auch standhaft

besonders an die männer: wann fragt ihr eine frau nach einem date? warum würdet ihr nicht fragen ? schreibt ihr auch trotzdem fast jeden tag mit einer frau obwohl ihr kein interesse habt ?

lg

Mehr lesen

23. Juni 2013 um 1:03

Danke für deine antwort
wie handhabst du es denn ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2013 um 1:31


Kenn ich,

meiner hatte dann sogut wie eine Freundin und ich war nur der Lückenfüller.
Möglicherweise ist es bei deinem genauso, oder aber er ist ein Mann, der sehr viel Zeit braucht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2013 um 4:26
In Antwort auf americanmary


Kenn ich,

meiner hatte dann sogut wie eine Freundin und ich war nur der Lückenfüller.
Möglicherweise ist es bei deinem genauso, oder aber er ist ein Mann, der sehr viel Zeit braucht..

Mmmh
aber macht sich denn ein mann so viel schreibarbeit mit einem lückenfüller ?

ich denke das beste ist abwarten oder ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2013 um 14:02


vielleicht hast du recht mit deinem absatz, dass man eine andere einstellung zum mann-frau-sein hat und daher nicht zueinander passt ...

ich beneide dich um deine einstellung selbstbewusst und frei so handeln zu können ! Aber ich fühle mich nicht gut dabei, habe das gefühl ich nehme dem mann die eroberungsmotivation und seine männlichkeit

mich nert es nicht auf die initiative des mannes zu warten, weil

a) macht es das ganze kennenlernen interessant, da keiner weiß ob man aneinander interessiert ist und dies herausfinden muss

b) möchte ich gern erobert werden, fühle mich dann besonders und hübsch und fraulich

c) bin ich einfach so aufgewachsen, dass der mann das oberhaupt ist und bestimmt wo es lang geht


das heißt natürlich noch lange nicht, dass ich zuhause nur den haushalt und die kindererziehung übernehmen ...nein ... ich geh arbeiten, geh viel aus, genieß mein leben und das wird auch kein mann ändern, ich mag nur wenn ein mann sicherheit ausstrahlt und ich mich beschützt und geborgen fühle

nun zu meinem fall, das beste und einzige ist doch eigentlich abwarten oder ? auf anspielungen hatte er ja nicht reagiert ...
oder ist es möglich dass er noch mehr eisen im feuer hat ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mann noch nicht bereit für eine neue Beziehung....
Von: lawrie_12871759
neu
23. Juni 2013 um 12:13
Soll ich weiter um ihn kämpfen ?
Von: thordis_12715636
neu
23. Juni 2013 um 11:46
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest