Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fragezeichen ?

Fragezeichen ?

23. Mai 2017 um 0:40

Ich werde aus dem Herrn nicht schlau und weiß nicht was er von mir möchte und was er mit seinem Verhalten bezweckt und wie ich das verstehen soll.

Er hat sehr früh das Thema mit dem Zusammenziehen und Familiengründung angesprochen. Da waren wir noch frisch in der Kennenlernphase. Das Thema scheint ihm auch jetzt extrem wichtig zu sein und er wiederholt es immer wieder. Soweit, so gut. Schon recht früh wollte er seinen Spaß haben, obwohl wir uns nicht für ne Affäre dateten, knallte er es mir eines Tages ganz ungeschickt an den Kopf und hat dann ne fette Abfuhr einkassiert. Es tat  ihm im Nachhinein leid. Ich habe dann gedacht ich gebe ihm ne Chance. Seitdem lief nun gar nichts mehr..... 
Er trifft sich mit mir, wir gehen aus, er kommt zu mir, aber er verzichtet konsequent auf kuscheln und mehr. Er  übernachtet bei mir, er will sich mit mir treffen, aber mehr läuft von seiner Seite aus nicht. Ich ließ es eine ganze Weile natürlich so laufen, bis es mich dann irgendwann komisch vorkam und anfing zu verwirren. Ich habe ihn irgendwann mal darauf angesprochen warum nichts läuft und es kamen nur Ausreden (Kopf,- bauchschmerzen, zu wenig geschlafen usw.). Und genauso ging es weiter. Je öfter ich nachfragte, desto agressiver wurde er. Irgendwann fing er  an mich zu kritisieren (z.B dein Haarschnitt gefällt mir nicht). Irgendwann sagte er zu mir, dass ich ihn ja beim 1 Date ja nicht sonderlich umgehauen habe, aber es sei ja nicht schlimm und bei ihm tut sich was. wie kann man nur so etwas sagen? Mehrmals erzählte er mir unafgefordert von seiner Ex, ohne dass ich danach gefragt habe?! und es war alles nur negativ.
Dass ich darüber sauer war, schien ihn nicht zu interessieren. Er machte weiter wie gehabt: treffen, ausgehen, bei mir übernachten, Zukunfstpläne machen trotz seiner agressiven Bemerkungen und meines Unmutes darüber, dass nichts läuft. Ich habe ihm mehrmals zum Ausdruck gebracht, dass es so nicht weiter laufen kann, dass ich gerne erfahren würde was der Grund dafür sei und er konnte mir keine glaubwürdige Erklärung dafür geben, weichte meinen Fragen aus, zog alles ins Lächerliche oder reagierte schlicht und einfach agressiv.
Daraufhin habe ich eine Beziehungspause beschlossen, der Herr war zutiefst beleidigt und gekränkt, machte mir Vorwürfe ich würde ihn schlecht behalndeln und hätte null Verständniss für ihn, würde mit ihm spielen. Er fühlte sich wie ein Opfer und ich sei die Böse.  Nach der Beziehungspause hat man es noch einmal probiert, er wollte es und er machte  haargenauso weiter.
Bei mir stellt sich die Frage was er überhaupt will? Sucht er sich eine Dumme? einen Lückenbüßer? Warum bricht ER den Kontakt nicht ab, wenn ich doch so verständnislos bin und ich ihn angeblich beim 1 Date nicht umgehauen habe? Was könnte hinter so einem komischen Verhalten stecken?Warum trifft man sich mit jemanden und nix läuft?

Mehr lesen

24. Mai 2017 um 1:16

Nee, hier stellt sich eher die Frage, ob ER mit mir spielt? 
Warum trifft man sich mit einer Frau, wenn man nie Lust hat, nix im Bett läuft und Gespräche zu diesem Thema abgeblockt werden. weil man auf sie nicht steht? und warum trifft man sich dann mit ihr? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen