Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frage zu Verhalten meiner Freundin

Frage zu Verhalten meiner Freundin

30. Juli 2007 um 22:30

Vorgestern Abend war Ich bei meiner Freundin, habe dort geschlafen. Ich kam gegen 22.15 da an und sie meinte, sie würde noch eben FInal Fantasy was zu Ende spielen müssen und dann speichern und ausmachen. Ich hab mich so verhalten : Ok, mach das schnell zu Ende und speicher dann bitte ab. Ich will ja nicht Final Fanatasy spielen, das ist ein langweiliges EInzelspieler-Spiel :S Auf jeden Fall zog sich das ganze dann immer weiter : Ich suche ja schon einen Speicherstein. Und wenn einer kam, ging sie weiter. Ich schon fast am verzweifeln, auch deutlich gemacht, keine Reaktion. Ich habe ihr dann um halb 3 einfach mal den COntroller mitten im Kampf weggenommmen, um zu gucken, was sie macht. Sie hat mich angeschrien ob Ich eigentlich blöd sei und das ist nicht lustig. Naja, stinksauer, meine Meinung gesagt, Zimmer raus, wieder rein und dann ins Bett gelegt. Keine Reaktion von Ihr, sie hat die ganze Zeit schön weitergespielt. Iwann hat sie ausgemacht, und sich ans ganz andere Ende weggelegt. Habe sie dann zum Reden gekriegt, aber das war nicht gerae freundlich und so, sie meinte : Was hätten wir denn sonst gemacht ? und Ich hätte ja mitspielen können. Am nächsten morgen habe Ich das Thema nochmal angeschnitten, da meinte sie dann zu mir : Ich habe nur weitergespielt, weil wenn Ich ausgemacht hätte, dann wäre das ganze doch eh nur auf Sex hinausgelaufen, was hätten wir sonst tun sollen nud was haben wir gestern die ganze Zeit gemacht ? Und Ich hatte gestern halt keine Lust und Angst es dir zu sagen, weil Ich dachte du wirst dann böse und schmollst. Das war der 1. Grund warum Ich weitergespielt habe. Ausserdem waren das ja so kleine Dinge, die Ich sonst nie mache (Von wegen -.- Es war der hauptstoryverlauf, den musste sie sowieso machen -.-*). Ausserdem hättest du dich einbringen können. Und bei dir habe Ihc mich auch mal so ausser Acht gelassen gefühlt.
Ich habe bei mir mal eine Stunde lang am PC was gemacht, war nicht ganz so wichtig, war halt etwas für mich, während sie da war. Aber Ich kam immer zwischendurch zu ihr aufs Bett und haab mit Ihr gekuschelt etc und den PC sich selbst überlassen. War keine 4 Stunden durchzocken -.- Sie hat mich auch nie angesprochen gehabt deswegen, so wie Ich sie.
Ich glaube, sie ist einfach nur FF süchtig und wollte unbedingt spielen, das Problem war halt, Ich war da, aber sie hat ja einfach gespielt, hat sich dann da rausgeredet mit von wegen ich bei dir auch gelangweilt und war ja wichtig und das mit dem Sex stimmte evtl, aber kP.
Was meint Ihr ?
Bin Ihr immer noch was böse, aber habe Ihr erstmal verziehen und so hats bei uns wieder gut geklappt alles, also wir hatten jetzt keinen Streit mehr. Soll Ich sie noch einmal darauf ansprechen, so wie Ich es wirklich denke ? Oder meint Ihr, Ich bin Schuld und sie reagiert normal ?
Danke für eure Hilfe im Voraus.

Mehr lesen

30. Juli 2007 um 23:50

Hmmm...

das Verhalten würde ich zum einen als unhöfflich empfinden und zum anderen,weil du ja kein einfacher Gast warst, sondern ihr Freund, auch nicht als romantisch. Offenbar gibts bei euch Kommunikationsschwierigkeiten, wenn sie Angst hat dir zu sagen das sie keinen Sex will. Ihr solltet auf jeden Fall darrüber reden. Ich denk das Spiel ist dabei nicht wirklich das Problem.

Lg Áine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 0:03
In Antwort auf aineshaw

Hmmm...

das Verhalten würde ich zum einen als unhöfflich empfinden und zum anderen,weil du ja kein einfacher Gast warst, sondern ihr Freund, auch nicht als romantisch. Offenbar gibts bei euch Kommunikationsschwierigkeiten, wenn sie Angst hat dir zu sagen das sie keinen Sex will. Ihr solltet auf jeden Fall darrüber reden. Ich denk das Spiel ist dabei nicht wirklich das Problem.

Lg Áine

Was vergessen^^
Dazu muss Ich noch sagen, sie spielt immer, wenn sie zuhause ist, zum Beispiel Abends, als sie mich abgeholt hatte gegen 10 hat sie schon angefangen : Boah da sind so fiese MOnster, die kA wie die heissen Dinghsdas und bla bla und so n scheiss, was keinen interessiert, und einmal, wollten wir um 20.15 telefonieren, um 20 Uhr kam ne SMS : Ruf 15 Minuten später an. Der grund war, hab Ich im Telefonat erfahren, dass sie n Final-Fantasy-Komplettlösung im Inet gefunden hatte und lesen musste -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 15:30

Ich glaube sie hat dir ehrlich geantwortet...
sprich sie nicht mehr darauf an, wenn es schon wieder besser läuft mit euch zwei. wenn sie sagt, dass sie sich selbst auch mal blöd vorgekommen ist, weil du sie eine stunde warten hast lassen, kann das doch stimmen, dass sie dich deshalb nun auch so lange links liegen gelassen hat. und das mit dem sex kann auch stimmen.

ich würde halt generell ein auge auf ihr spielverhalten haben, obwohl du nicht ihr vater bist und dich ihr gegenüber nicht so verhalten sollst. aber ich würde mich bemühen, mit ihr halt öfter mal was zu unternehmen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 16:32

Hallo
also ich kann da nur aus meiner sicht sprechen da ich selbst gerne zocke und mein freund auch. und wenn sie genauso eine hardcore zokkerin ist dann wirst du das wohl nicht abstellen können von ihr entweder du findest dich damit ab und schaust halt das du ab und zu mit ihr raus kommst und da was mit ihr unternimmst oder du musst sehen das du dich damit arrangieren kannst und auch mit ihr sprechen das ist ganz wichtig kommuniziere mit ihr.
und vorallem verbiete ihr das zocken nicht das wäre der tod der beziehung.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 16:43

Spielsüchtig??
das ist ja nicht normal.........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 20:41
In Antwort auf jakov_12680330

Was vergessen^^
Dazu muss Ich noch sagen, sie spielt immer, wenn sie zuhause ist, zum Beispiel Abends, als sie mich abgeholt hatte gegen 10 hat sie schon angefangen : Boah da sind so fiese MOnster, die kA wie die heissen Dinghsdas und bla bla und so n scheiss, was keinen interessiert, und einmal, wollten wir um 20.15 telefonieren, um 20 Uhr kam ne SMS : Ruf 15 Minuten später an. Der grund war, hab Ich im Telefonat erfahren, dass sie n Final-Fantasy-Komplettlösung im Inet gefunden hatte und lesen musste -.-

Oh man

Dagegen hilft nur eins: Einziehungskur

Lg Áine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 21:28
In Antwort auf aineshaw

Oh man

Dagegen hilft nur eins: Einziehungskur

Lg Áine

Schwierig
Sehr schwierig.

Nur nicht zuviel über ihre Hobbys schimpfen und schon gar nicht verbieten probieren. Kann ich bestätigen, tötet eine Beziehung. Meine ist seit 3 Monaten vorbei deswegen.

Sie probieren abzulenken und etwas anderes wie Kino, Brettspiele, Fernsehen,... mit ihr zu unternehmen solltest du probieren.

Das sie an dem Tag keinen Sex wollte ist sicher möglich, manche Frauen versuchen halt Streit zu provozieren oder sich rar zu machen damit Mann keine chance hat und sie es ihm nicht ins Gesicht sagen müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 22:05

Ich glaube...
... Du bist ihr schlicht nicht so wichtig wie ihr Spiel - so hart sich das jetzt anhört. So verhält sich doch keine liebende Frau!!!! Ich persönlich finde sogar, dass sich so überhaupt niemand verhalten sollte, denn es zeugt doch von mangelndem Respekt, wenn ich jemanden zu mir einlade, ich mich dann aber ÜBERHAUPT nicht um die Person kümmere, sondern sie im Gegenteil noch links liegen lasse..... Und das alles wegen eines Spiels!!! Das ist schon unterste Schublade.

Kann ich nicht nachvollziehen - und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sie Dich vier Stunden nicht beachtet hat, nur weil sie keinen Sex haben wollte. Den wollte sie sicher nicht, das ist klar und eindeutig. Aber ich denke, dass es bei Euch beiden tiefere Probleme bzw. Diskrepanzen gibt. Ich an Deiner Stelle würde auf jeden Fall nochmal mit ihr sprechen.

LG, S.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 22:49

Hey
Also sie hätte einfach sagen sollen, dass sie lieber ein abend für sich braucht um zu zocken. Du hättest genauso gut nach hause fahren können. Total blöd von ihr. Aber was solls. Nicht an die große Glocke hängen lassen.
Falls du wieder vor hast abends nach ihr zu fahren, frag sie lieber ob sie spielen will. Dann bleibste halt zu hause.
Ihr müsst mehr mut haben über Probleme zu reden. Und mach ihr auch mut mehr zu reden.
Ich glaube da liegt das richtige Problem - hier geht es nicht um sucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper