Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frage wegen Silvester....^^

Frage wegen Silvester....^^

21. Dezember 2007 um 11:53 Letzte Antwort: 28. Dezember 2007 um 22:06

Sooo ich ma wieder !!

Hab da mal ne Frage..wie kann ich meinem Freund am besten beibringen, dass ich Silvester ohne ihn feiern werde?

Also es soll ihn nciht verletzten...naja meiner Meinung nach ist Silvester eben kein Tag, denn man zwangsläufig mit seinem Partner verbirngen muss, oder wie seht ihr das ??

Der andere Grund wieso ich nciht mit ihm feiern werde ist der, dass ich bei 3 Leuten eingeladen bin, wo ich aber nur alleine hinkommen kann (also meine Freunde mögen meinen Freund nicht und andersrum).
Mir ist es einfach sehr wichtig Silvester mit meinen Freunden zu verbringen <3

Wie würdet ihr darauf reagieren, wenn eure Freundin/euer Freund euch sagt, dass er/sie Silvester alleine feiern möchte?

Würde mich über Antworten freuen =)

Mehr lesen

21. Dezember 2007 um 11:57

Passt..
...gut zu meinem Thema..


Er feiert mitsicherheit mit seinen Freudnen... !??

Ich würde zwar trauig ..evtl. auch kurz eingschnappt sein.(schnapp mich auch wieder ein) sein... aber ich weiß dan woran ich bin.. und kann mich drauf einstellen...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Dezember 2007 um 12:10

Ich wäre
sehr enttäuscht und traurig - klar arrangieren würd ich mich auch damit-aber ich wäre traurig...
kann auch am Alter liegen - je öller je döller

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Dezember 2007 um 0:32

Boah
nee also ich wäre schon ziemlich enttäuscht... Ganz ehrlich, ich finde, man sollte mit seinem Partner ins neue Jahr starten... Ich weiß noch, die letzten 2 Jahre haben wir immer Knaller losgelassen und uns dann unter dem Feuerwerk geküsst... Sooo schön... =)))

Nee also ganz ehrlich, ich glaub ich würde anschreien und mich tierisch aufregen... Vorallendingen, wenn er mich noch nichtmal fragen würde, ob ich mit möchte zu seinen Freunden??! Auch wenn ich sie nit mag

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Dezember 2007 um 14:56

Das
sollte nicht "partnerverachtend" klingen, wie du es nennst.
Ich wollte damit nur sagen, dass ich nicht finde, dass Silvester ein Tag ist, den man mit dem Partner verbringen "muss".
Und ja, meine Freunde sind mir wichtig aber nicht wichtigER als mein Freund !!
Das weiß er schließlich und ich hab mittlerweile mit ihm geredet und er findet es nicht schlimm und findet es auch nicht schlecht mal alleine mit seinen Kumpels zu feiern.
Naja jeder steht anders dazu, trotzdem danke für den Beitrag

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Dezember 2007 um 18:33

Ehrlichkeit und Individualität!
Also meiner Meinung nach ist es volkommen OK wenn Du Silvester lieber mit Deinen Freunden verbringen willst und das heißt nicht dass Du ihn nicht liebst.

Wenn man nur auf einander hängt ist es doch auch nicht gut.

Sag ihm einfach wie Du fühlst und wenn er das nicht versteht dann muss er sich halt damit abfinden.

Wenn Du es Dir so sehr wünschst, ist es doch auch blöd, wenn er Dich einengt. Er sollte so verständnisvoll sein.

LG Sandy

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Dezember 2007 um 19:23

Enttäuscht
...also ich wäre richtig enttäuscht
Das ist für mich selbstverständlich , dass ich Silvester und auch alle anderen (Feier)Tage mit meinem Mann verbringen will.
Okay man ''muss'' Silvester nicht unbedingt mit seinem Partner verbringen wie du es sagst , aber willst du nicht ins neue Jahr mit deinem Freund starten? Willst du nicht das neue Jahr mit einem schönen , langen Kuss beginnen? Das kann ich ehrlich gesagt nicht verstehen
Genausogut kann man sagen , dass man Weihnachten nicht mit seinem Partner verbringen ''muss''.
Du kannst es natürlich machen wie du willst aber das ist eben meine Meinung.

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Dezember 2007 um 21:35

Ladyslave
find ich nicht, also dass der partner einem dann überhaupt nicht wichtig is, ich würd dieses jahr silvester eigentlich auch lieber ohne meinen freund verbringen, weil er mir ziemlich auf die nerven geht in letzter zeit, aber trotzdem liebe ich ihn. Silvester ist doch jetzt nicht soooowas besonderes dass man es gezwungenermaßen mit dem freund feiern muss

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Dezember 2007 um 22:02

Mal andersrum
Also wenn ich mir das mal umgekehrt so vorstelle:
Hm, meine Freundin ist schon ganz ok, aber an Silvester möchte ich lieber mit meinen Kumpels einen drauf machen, wie bringe ich ihr bei, dass das nicht gegen sie gerichtet ist?
...
Ich vermute so ein Knabe würde hier nur wenig Sympathien ernten können.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Dezember 2007 um 22:06

Kannst ja
etwas mit deinen freunden feiern und dann mit deinem freund später,...was macht denn dein freund? wenn dein freund echt null beschäftigung hat würd ich an deiner stelle ihn net hängen lassen! hat er jedoch auch was mit seinen kumpels oder so was vor,dann is es ja nimmer so schlimm,ihr müsst ja net unbedingt gemeinsam reinfeiern(aber nächstes jahr dann schon :P),könnt euch ja später nochmal treffen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
5 Antworten 5
|
28. Dezember 2007 um 21:54
1 Antworten 1
|
28. Dezember 2007 um 21:23
11 Antworten 11
|
28. Dezember 2007 um 21:03
2 Antworten 2
|
28. Dezember 2007 um 20:04
Von: fida_12351300
7 Antworten 7
|
28. Dezember 2007 um 20:03
Diskussionen dieses Nutzers
Von: dahlia_11910345
neu
|
17. März 2009 um 21:00
1 Antworten 1
|
17. Februar 2009 um 12:29
3 Antworten 3
|
19. November 2007 um 20:13
Von: dahlia_11910345
1 Antworten 1
|
29. Oktober 2007 um 12:27
Von: dahlia_11910345
1 Antworten 1
|
18. Juni 2008 um 14:38
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam