Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frage

Frage

20. Februar 2012 um 1:04 Letzte Antwort: 20. Februar 2012 um 1:11

Ich habe mit ihm Schluss gemacht und zwar ohne Vorwarnung. Er hat sich bei manchen Sachen daneben verhalten, das war der Grund dafür. Ich war schon extremst wütend dabei und hab ihm direkt alles gnadenlos ins Gesicht gesagt, naja es war halt gnadenlose Wahrheit und meiner Meinung nach, war es zu Recht. ......Jedenfalls ist es jetzt 1 monat her und er kämpfte nicht mal um mich....bei allen Begegnungen hat er mich demonstrativ ignoriert und böse geguckt.......nachdem Schluss war, war auch der Kontakt abgebrochen........

ich versteh nicht wie ich so ein Verhalten im Nachhinen interpretieren soll? ich dachte er würde sein Verhalten abstellen, ich war einfach wütend......aber es kam gar nichts mehr .Hatte er nie ernsthaftes Interesse, dass er nicht kämpfte ? oder wie soll man es interpretieren?

Mehr lesen

20. Februar 2012 um 1:11


du hast ihm klar gesagt was DICH stört, nur muss das noch lange nicht heißen das er der gleichen Meinung ist.

Es ist möglich das er durch das was du ihm alles an den Kopf geknallt hast, gemerkt hat das ihr einfach nicht zusammen passt.

Er hat die Trennung akzeptiert und war wohl damit einverstanden, wenn er nichts daran ändern will.

Jedoch heißt das nicht das er nie wirklich ernsthaft an dir interessiert war, manchmal findet man einfach erst später heraus das man nicht zusammen passt, da kann man voher noch so sehr verliebt gewesen sein, wenns nicht mehr passt, passts nicht mehr.

Ich würd mir an deiner Stelle eher die Frage stellen, was dich jetzt gerade stört, bist du gekränkt, das er sein deiner Meinung nach schlechtes verhalten nicht einsieht? Hast du nur mit ihm schluss gemacht, damit er sich ändert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook