Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frage an euch? warum ist mein türkischer mann so schrecklich eifersüchtig? ist eurer auch so?

Frage an euch? warum ist mein türkischer mann so schrecklich eifersüchtig? ist eurer auch so?

26. Januar 2010 um 22:51

hallo an alle...

mein mann bzw. zukünfitger ist schrecklich eifersüchtig, auf alles was sich nur bewegt, und um mich herum ist...

ich bin polin (22) er türke (30) leben seit fast 2 jahren zusammen, alles wunderschön, solange wir nur in unserer nähe sind... sobald ich aber auf arbeit bin, ist der spieß umgedreht: du flirtest, du schaust ihn an mit den augen wie du mich anschaust... er ist dann richtig wütend... aber es sind dinge die gar nicht stattfinden...

einschlafen kann er nicht ohne mich, er liebt es gekuschelt zu werden, was ich auch gerne tue... er ist ziemlich anhänglich...
was ich wirklich super schön finde...

aber warum ist er so schrecklich eifersüchtig?? ist es vielleicht die angst das ich etwas jünger bin, und er einfach angst hat mich zu verlieren? ich frage deswegen weil es mich manchmal kaputt macht, wenn er anfängt zu streiten, wegen dingen die er sich ausdenkt, bzw. sich sie einbildet...

ich bin eine frau die ihn über alles liebt, die ihn heiraten will, die alles für ihn tun würde...

ist euer mann auch so? was tut ihr dagegen? er macht sich ja nervlich fertig, weil er ständig dinge sieht, die nicht da sind....

liebe grüße
und vielen dank

zayneb7

Mehr lesen

27. Januar 2010 um 14:18

Mach di rnet so einen grosen kopf
ich bin auch russin bald 22 und mein freudn ist auch türke , die wissen einfach nru wie begehrt osteuropische frauen so sind haben einfach angst um uns
am anfang war meiern auch serh eifersüchtig aber mmit der zeit hatt er gemerkt da sich ihn niemals betrügen würde er vertraut mri jezt, dein zukünftiger hatt wohl serh angst dich zu verlieren aber nach der heirat könnt ees besser sein weil du ja dann sozusagen seins bist
aber ich will nichts versprechen , mach eihn klar das du nur ihn liebst udn andere egal wer auch imerm keine chance bei dir haben , oder dreh den spiess mal um mal sehn wie er das findet und dann wenn er net merh kann kannst du auch sagen: so soehst du so eifersüchtig warst du auch bei mri ist nichts schönes, also er braucht einen erh grossen beweis das er dir vertrauen kann
ist eigentlich blöd wobei du ja nichts angestellt hast aber südländer halt hehe
alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2010 um 1:12

Hallo 1001nacht...
das ist ja gerade der punkt...
er weiß das er mein leben ist... und ich gebe ihm keinen grund zur eifersucht... nix... weil mich das was um mich herum geschiet gar nicht interessiert...

er ist mein leben... und ohne ihn gibt es für mich kein leben...

aber das stimmt... bin auch sehr eifersüchtig... hehe aber er übertreibt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2010 um 1:22
In Antwort auf mdrta_12117053

Mach di rnet so einen grosen kopf
ich bin auch russin bald 22 und mein freudn ist auch türke , die wissen einfach nru wie begehrt osteuropische frauen so sind haben einfach angst um uns
am anfang war meiern auch serh eifersüchtig aber mmit der zeit hatt er gemerkt da sich ihn niemals betrügen würde er vertraut mri jezt, dein zukünftiger hatt wohl serh angst dich zu verlieren aber nach der heirat könnt ees besser sein weil du ja dann sozusagen seins bist
aber ich will nichts versprechen , mach eihn klar das du nur ihn liebst udn andere egal wer auch imerm keine chance bei dir haben , oder dreh den spiess mal um mal sehn wie er das findet und dann wenn er net merh kann kannst du auch sagen: so soehst du so eifersüchtig warst du auch bei mri ist nichts schönes, also er braucht einen erh grossen beweis das er dir vertrauen kann
ist eigentlich blöd wobei du ja nichts angestellt hast aber südländer halt hehe
alles gute

Hallo koko
ja er weiß das er mein ein und alles ist... ich würde lieber mein leben verlieren als ihn... das ist wirklich so...

nur er spinnt einfach manchmal zu extrem... ich finde es süß... aber manchmal reagiert er zu stark über und kann sich dann auch nicht mehr beherrschen...

dabei weiß er innerlich das sagt er selber, das ich niemals etwas machen würde... ich glaube es liegt wirklich daran, das er einfach angst hat, weil ich 22 bin und er 30...

aber ich weiß das es der mann fürs leben ist, und ich will ihn keine sekunde lang missen...

mir bricht es sogar schon fast daS herz wenn er arbeiten geht, und ich dann weiß, na toll jetzt seh ich ihn erst abends wieder...

nach 2 jahren sind wir immer noch sehr stark gebunden, das soill auch so bleiben... wir lieben uns wirklich über alles, und schreiben oder telefonieren jede stunde mit einander...
und es ist dann immernoch so schön wie es am anfang war, wenn nicht sogar noch viel viel schöner...

sag mal liebe koko? dein mann ist ja auch moslem, hast ja auch geheiratet, hast du in einer moschee geheiratet also habt ihr euch von einem hoca segnen lassen??


liebe grüße
zayneb7

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2010 um 9:30


Also einfach zu sagen "menno, das ist doch süss,der begehrt dich wenigstens, das ist noch ein richtiger mann etc pp" finde ich vermessen.... eifersucht in massen ist (wie so vieles andere..) ok, doch wenn du ihm absolut KEINEN grund dazu gibst und er trotzdem soooo austickt, finde ich das gefährlich... du kannst ihm noch und noch sagen,dass er keinen grund hat, eifersüchtig zu sein, doch offenbar nimmt er deine statements nicht ernst und zweifelt trotzdem an deiner treue, und das wird irgendwann ein beziehungskiller sein, das muss ich dir aus erfahrung heraus sagen.... in einer beziehung ist vertrauen und kommunikation auf augenhöhe das a&o....und offenbar vertraut er dir nicht, und er kommuniziert auch nicht mit dir auf dem gleichen level, denn sonst würde er DIR glauben,wenn du ihm deine treue schwörst....
ich hoffe, dass du einen weg findest, mit dieser situation vernünftig umgehen zu können.... bei mir wars irgendwann zu spät und jetzt lebe ich im absoluten chaos... nicht zur nachahmung zu empfehlen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2010 um 9:41
In Antwort auf oana_12487447


Also einfach zu sagen "menno, das ist doch süss,der begehrt dich wenigstens, das ist noch ein richtiger mann etc pp" finde ich vermessen.... eifersucht in massen ist (wie so vieles andere..) ok, doch wenn du ihm absolut KEINEN grund dazu gibst und er trotzdem soooo austickt, finde ich das gefährlich... du kannst ihm noch und noch sagen,dass er keinen grund hat, eifersüchtig zu sein, doch offenbar nimmt er deine statements nicht ernst und zweifelt trotzdem an deiner treue, und das wird irgendwann ein beziehungskiller sein, das muss ich dir aus erfahrung heraus sagen.... in einer beziehung ist vertrauen und kommunikation auf augenhöhe das a&o....und offenbar vertraut er dir nicht, und er kommuniziert auch nicht mit dir auf dem gleichen level, denn sonst würde er DIR glauben,wenn du ihm deine treue schwörst....
ich hoffe, dass du einen weg findest, mit dieser situation vernünftig umgehen zu können.... bei mir wars irgendwann zu spät und jetzt lebe ich im absoluten chaos... nicht zur nachahmung zu empfehlen!

Das sehe ich auch so
wenn ich zB sehen würde,dass mein Mann im vorbeigehen eine Frau intensiv ansieht dann wäre das für mich ein Grund zur Eifersucht.Aber was ich nicht sehe kann ich nicht wissen,kann meine Augen ja nicht immer nur auf ihn richten.Ihm unbegründet die Hölle heiß machen bringt nichts,genauso andersrum.Wir vertrauen uns und wissen was uns der Partner bedeutet,übertriebene Eifersucht ist da fehl am Platz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2010 um 14:10
In Antwort auf letha_12659828

Hallo koko
ja er weiß das er mein ein und alles ist... ich würde lieber mein leben verlieren als ihn... das ist wirklich so...

nur er spinnt einfach manchmal zu extrem... ich finde es süß... aber manchmal reagiert er zu stark über und kann sich dann auch nicht mehr beherrschen...

dabei weiß er innerlich das sagt er selber, das ich niemals etwas machen würde... ich glaube es liegt wirklich daran, das er einfach angst hat, weil ich 22 bin und er 30...

aber ich weiß das es der mann fürs leben ist, und ich will ihn keine sekunde lang missen...

mir bricht es sogar schon fast daS herz wenn er arbeiten geht, und ich dann weiß, na toll jetzt seh ich ihn erst abends wieder...

nach 2 jahren sind wir immer noch sehr stark gebunden, das soill auch so bleiben... wir lieben uns wirklich über alles, und schreiben oder telefonieren jede stunde mit einander...
und es ist dann immernoch so schön wie es am anfang war, wenn nicht sogar noch viel viel schöner...

sag mal liebe koko? dein mann ist ja auch moslem, hast ja auch geheiratet, hast du in einer moschee geheiratet also habt ihr euch von einem hoca segnen lassen??


liebe grüße
zayneb7

Süse ich bin
och nicht verheiratet das hast du falsch verstanden ich bin mit ihm in eienr festen beziehung , wie wir das mit heirat machen werden mal schauen aber ich glaueb net das wir unbedingt for einem hodscha das mache müssen wenn es unbedingt sein muss dann würde ich es machen abe rnicht weil ich moslima bin oder werden will. ich werde ganz normal eien verlobungsfeirn geben mti satandesamt udn dann feiern wir in eienr halle,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2010 um 22:47

Ja das wäre es...
wenn er nicht gleich ausrasten würde...

er sieht einfach dinge die nicht sattfinden.. ich mache ihm schon angebote, das er bei mir auf arbeit bleiben soll, damit er es sieht das da wirklich nix ist... manchmal setzt er sich hin, und es ist okay für mich... freue mich auch darüber... aber er übertreibt, weil er dann seine aggressionen nicht unter kontrolle hat...

das ist das problem, das er einfach dinge sieht, die nicht da sind... und er sich die dinge einfach einbildet...

versteht ihr??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2010 um 22:56

Hallo liebe 1001nacht...
finde es echt super klasse das du dich mit dem thema so beschäftigst.... dqanke ist mir eine echte hilfe...

wie schon geschrieben, ich mache schon alles ... sage zu ihm, ach schatz komm heute zu mir auf arbeit... dann soll er da sitzen und mich beobachten, macht mir nix aus, ist sogar süß...

aber er hat seine aggressionen nicht unter kontrolle, sieht dinge die nicht da sind... die er sich einfach einbildet...

zb. du schaust den penner mit den selben augen an wie du mich anschaust....

problem dabei? das ich nicht mal gucke... ich mag blickkontakt zu anderen männern nicht, wegen meiner vergangenheit...
das heißt er weiß innerlich das ich keinem mann in die augen schauen kann... bei ihm kann ich das... ohne probleme und ohne angst...

oder anderes beispiel...

er sitzt draußen vor dem laden, beobachtet mich stunden lang... für mich kein problem...da es ein liebesbeweis für mich ist, wenn er drauf acht nimmt...
aber wie bereits gesagt, dann ruft er an schreit rum, ich würde flirten, und ich muss sagen das ich nicht mal annährend flirte... ich hasse solche spielchen... das ist nicht meine welt... das weiß er ja auch...
aber seine einbildungen sind schon krankhaft...

lachen tue ich auch keine männlichen personen an... er sieht sowas aber... und dann rastet der wieder aus... manchmal so extrem das ich nicht weiß was ich tun soll...

ich mache ja schon alles damit er bloß nicht denkt das irgendwas da wäre...

er ist eifersüchtig auf alles was sich bewegt, auf alles was um mich herum ist... auf ehemalige freundinnen.... auf alles...

ich glaube bei ihm ist die eifersucht schon krankhaft...

er schickt andere um mich zu beobachten, es ist okay für mich... weil ich weiß dasich nix mache... sie sagen ihm, du hast eine traumfrau, nicht mal auf einen blick reagiert sie... das macht ihn dann wieder stolz und dann heißt es... schatz du bist das beste was mir passieren konnte... jetzt weiß ich das du mir niemals fremdgehen würdest...

2 tage später wieder seine ausraster...

komisch oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 8:20
In Antwort auf letha_12659828

Hallo liebe 1001nacht...
finde es echt super klasse das du dich mit dem thema so beschäftigst.... dqanke ist mir eine echte hilfe...

wie schon geschrieben, ich mache schon alles ... sage zu ihm, ach schatz komm heute zu mir auf arbeit... dann soll er da sitzen und mich beobachten, macht mir nix aus, ist sogar süß...

aber er hat seine aggressionen nicht unter kontrolle, sieht dinge die nicht da sind... die er sich einfach einbildet...

zb. du schaust den penner mit den selben augen an wie du mich anschaust....

problem dabei? das ich nicht mal gucke... ich mag blickkontakt zu anderen männern nicht, wegen meiner vergangenheit...
das heißt er weiß innerlich das ich keinem mann in die augen schauen kann... bei ihm kann ich das... ohne probleme und ohne angst...

oder anderes beispiel...

er sitzt draußen vor dem laden, beobachtet mich stunden lang... für mich kein problem...da es ein liebesbeweis für mich ist, wenn er drauf acht nimmt...
aber wie bereits gesagt, dann ruft er an schreit rum, ich würde flirten, und ich muss sagen das ich nicht mal annährend flirte... ich hasse solche spielchen... das ist nicht meine welt... das weiß er ja auch...
aber seine einbildungen sind schon krankhaft...

lachen tue ich auch keine männlichen personen an... er sieht sowas aber... und dann rastet der wieder aus... manchmal so extrem das ich nicht weiß was ich tun soll...

ich mache ja schon alles damit er bloß nicht denkt das irgendwas da wäre...

er ist eifersüchtig auf alles was sich bewegt, auf alles was um mich herum ist... auf ehemalige freundinnen.... auf alles...

ich glaube bei ihm ist die eifersucht schon krankhaft...

er schickt andere um mich zu beobachten, es ist okay für mich... weil ich weiß dasich nix mache... sie sagen ihm, du hast eine traumfrau, nicht mal auf einen blick reagiert sie... das macht ihn dann wieder stolz und dann heißt es... schatz du bist das beste was mir passieren konnte... jetzt weiß ich das du mir niemals fremdgehen würdest...

2 tage später wieder seine ausraster...

komisch oder?

Es ist ok
für dich,dass er dich 24 Stunden im Auge hat oder wenn nicht,er dich von anderen beschatten lässt? Mit so etwas wäre ich nie im Leben einverstanden,das geht über die Eifersuchtsgrenze hinaus.Du hast es schon richtig erkannt,dieses Verhalten ist nicht normal sondern krankhaft.Vor allem wenn es auch noch auf Personen wie zB deine Freundinnen übergeht.Wovor hat er Angst,dass du lesbisch wirst oder sie dich dazu verleiten,dass du einen anderen kennenlernst? Ihr müsst dringend mal Klartext reden,denn auf Dauer wird das nicht gut gehen.Entweder du lernst damit zu leben und beklagst dich aber nicht oder aber ihr findet eine Lösung.Aber normal ist das nicht,"süsse" Eifersucht sieht anders aus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 15:29

Haha sehr witzig,...
ich habe doch gesagt das auch ich eifersüchtig bin... das verberge ich nicht... stehe offen dazu...

aber ich schlage ihn nicht deswegen... mir geht es darum das er seine eifersucht nicht unter kontrolle hat, weil ihm die hände ausrutschen...

das ist das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 15:31
In Antwort auf letha_12659828

Haha sehr witzig,...
ich habe doch gesagt das auch ich eifersüchtig bin... das verberge ich nicht... stehe offen dazu...

aber ich schlage ihn nicht deswegen... mir geht es darum das er seine eifersucht nicht unter kontrolle hat, weil ihm die hände ausrutschen...

das ist das

Er schlägt dich?
Muss man dazu noch etwas sagen? Es gibt nur eine Möglichkeit,entweder du lässt dich weiter grundlos schlagen weil er dich ja so liebt oder du verlässt ihn!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 15:37
In Antwort auf simpa32

Er schlägt dich?
Muss man dazu noch etwas sagen? Es gibt nur eine Möglichkeit,entweder du lässt dich weiter grundlos schlagen weil er dich ja so liebt oder du verlässt ihn!

Das problem liebe simpa32
das wir beide nach einer lösung suchen um das zu ändern... er verliert sich in diesen situationen...
er weiß dann in den situationen nicht weiter.... schreit, weint... randaliert... kann ihn dann nicht halten...

er sieht dinge die nicht da sind... die nicht real sind,...

ich überlege ihn zur therapie zu schicken...
weil innerlich weiß er ja das sagt er auch, das ich niemals etwas machen würde...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 15:41
In Antwort auf letha_12659828

Das problem liebe simpa32
das wir beide nach einer lösung suchen um das zu ändern... er verliert sich in diesen situationen...
er weiß dann in den situationen nicht weiter.... schreit, weint... randaliert... kann ihn dann nicht halten...

er sieht dinge die nicht da sind... die nicht real sind,...

ich überlege ihn zur therapie zu schicken...
weil innerlich weiß er ja das sagt er auch, das ich niemals etwas machen würde...

Hm
wenn er sein Problem erkannt hat dann sollte er es wirklich mal mit einer Therapie versuchen.Er ist krank.Und vielleicht gibt es Hoffnung und er kann sich von diesem Laster befreien.Wenn euch beiden so viel an eurer Zukunft liegt dann nehmt das in Angriff.Denn so macht ihr euch beide kaputt.Ich wünsche euch viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 20:36

Ne liebes verstehst da den zusammenhang falsch...
er trägt mich auf händen, tut alles für mich für uns...

nur wenn er diese anfälle hat, vergisst er sich in dem was gar nicht passiert ist...

verstehst du???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2010 um 2:25

Danke liebe 1001nacht4
werde dies mal in die tat umsätzen...mal schauen ob er sich dadurch ändert...

er sucht auch nach lösungen... denke er muss einfach eine therapie machen...

er schlägt mich zwar nicht tot... oder grün und blau... nach einem schlag hört er sofort auf, und entschuldigt sich... fängt an sich selber zu schlagen und schreit, was habe ich dir wieder angetahn...

ich sag ja ich bin eifersüchtig... auch sehr .... aber ich hab mich unter kontrolle... er aber nicht...

verstehst du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2010 um 1:33

Hallo 1001nach4
ja wir konnten es klären... alles ist super jetzt...
kein schreien mehr... kein hand heben mehr...
ich habe jetzt auch aufgehört so schlimm zu sein...

beide haben wir uns jetzt unter kontrolle...

wollten beide nicht das unsere beziehung kaputt geht... beide haben wir geweint... weil wir einander so lieben... und es durch die eifersucht einfach kaputt machen...

sollte sich einer von uns beiden nicht unter kontrolle haben, werden wir eine paar theapie machen...

ich danke dir wirklich für deine tips...

grüße
die wieder glückliche zayneb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2010 um 11:28

Sorry...viel Text, aber für Zayneb7
Hallo Zayneb7

Erstmal tut es mir leid, dass ich dir von meiner Sicht aus keine gute Idee geben kann, sondern meine Antwort ins Gegenteil fällt.
Aber ich gebe dir hier meine Erfahrung mit. Schau dir das ganze nochmal genau an. Ich war nämlich mit so einem ähnlichen Mann verheiratet. Doch; Er war weder Südländer(wo man meist das Temperament zuschreibt), noch war er Moslem (wo man den Stolz und oft sogar den "Besitzanspruch" zuschreibt). Es war wie bei dir: zuhause schön (am Anfang). Doch die Eifersucht hat alles aufgefressen: die Gefühle, der Respekt voreinander und alles was uns verband. Er machte mir Szenen, weil auch ich eine Arbeit hatte, wo es halt auch Männer im Betrieb, sogar im gleichen Büro hatte (doch mehrheitlich Frauen). Ich kleide mich auch nie aufreizend, doch das tat überhaupt nichts zur Sache. Da wir im ersten Jahr eine Fernbeziehung, mit gewissen Wochenendkontakten und Ferien, hattten, dachte ich, dass er nun gemerkt hatte, dass man mir vertrauen kann.
Ich versuche mich kurz zufassen, doch das ist schwierig
Bsp.Sogar an meinem Geburtstag, als ich mit Rock (kein Minirock), Stiefel und Pullover zur Arbeit ging (gab kleines Apéro zum Geburtstag), machte er mir so einen Aufstand, dass mein Geburtstag futsch war. Sobald ich am Abend zu hause war liess er plötzlich die Katze aus dem Sack......mein Geburtstag endete weinend im Bett und alleine Wie man sich seinen Geburtstag vorstellt!
Es ging Jahre so und irgendwann habe ich mich schweren Herzens scheiden lassen. Er hat mich nie geschlagen, obwohl er sehr impulsiv war-das ist einfach noch der Höhepunkt. Auf der anderen Seite wäre ich vielleicht schon früher gegangen, wäre er auch noch handgreiflich geworden. Am Anfang waren nur meine Gefühle verletzt, weil ich nicht verstehen konnte, wie er 1.auf so absurde Ideen kommt und 2.es ihn auch noch so wütend macht-eben tatsächlich nichts-denn es war nie auch nur irgendwas....aber das kennst du ja sicher. Doch wie gesagt, ging alles verloren. Also am Anfang waren meine Gefühle verletzt. Doch er wurde immer ausfallender mit seinen Worten und irgendwann war jeglicher Respekt verloren und er bezeichnete mich quasi als...... Auch Bemühungen meinerseits, über dieses Problem zu sprechen führten am Anfang dazu, dass er einfach nichts sagte, der ganze Film aber weiter in ihm abging und es ihn einfach nach einer Zeit auffrass und er irgendwann nur noch bösere Worte hatte. Mit diesen ewigen Gefechten, Kämpfe und negativen Spannungen in der Luft ging auf die Dauer alles kaputt. Der Respekt ging davon und durch seine verletzenden Worte (weil Monsieur sich glaub irgendwo auch verletzt fühlte-weiss nur heute noch nicht warum) ging noch alles kaputt.....auch alle Gefühle-und ich hatte viel Gefühle für ihn. Nach einigen Jahren habe ich den Schlussstrich gezogen. Ich bereue es heute nicht, doch es tut sehr weh und ich hätte es viel früher tun sollen-doch liebt man, so hofft man immer und jedesmal wieder-auch wenn alles schon längst kaputt ist. Es ist eine Art Masochismus, was ja eigentlich nicht normal ist. Und da sind ja auch die schönen Momente, in denen alles stimmt und man sich traurig fragt, warum es nicht immer so sein kann.
Ich kann dir nur sagen, dass es ganz bestimmt noch schlimmer kommen wird, wenn ihr eines Tages verheiratet seid. Dann bist du nämlich "ganz sein"-was man mit einer Liebeshochzeit ja auch meist bezweckt und dass man offiziell zusammen gehört. Dann ist er noch gekränkter, wenn "seine Frau", wo er (speziell in seiner Kultur) für dich und dein Benehmen verantwortlich ist, -in seinen Augen-nicht ganz sein ist.
Auch Kinder werden an seinem Verhalten nichts ändern.....und alles zureden und ihm bestätigen, dass er falsch liegt, wird nichts ändern.
Das ist nur meine Meinung und Erfahrung, selbstverständlich machst du, was für dich stimmt. Oder im Moment stimmt. Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute.
Nochmal sorry für diesen langen Beitrag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram