Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frage an ehrliche Männer

Frage an ehrliche Männer

25. April 2009 um 16:40 Letzte Antwort: 12. Mai 2009 um 13:16

ich hätte da mal eine frage an ehrliche männer.
ich weiß, dass ich auch sehr eifersüchtig bin, verlustängste habe, wegen schlechter erfahrungen blabla...
aber bin ich einfach nur paranoid oder sehe ich das richtig:
wenn er mich online betrügt, betrügt er mich dann auch im rl?
wenn ihr eine beziehung habt, seid ihr dann normalerweise treu?
danke im voraus.

Mehr lesen

25. April 2009 um 20:55

Online Betrügen
hi
also online betrügen heisst für mich: wenn er mit anderen frauen chattet, dirtytalkt etc....
wenn es natürlich zum treffen kommen würde, das wäre das allerschlimmste.
natürlich sind gefühle wichtig, aber liebt er mich denn überhaupt, wenn er diese dinge im internet tut?
natürlich muss sex nichts mit gefühlen zu tun haben, aber liebt man jemanden wirklich aufrichtig, wenn man ihn im internet betrügt?
bin echt konfus....sorry.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2009 um 9:59

Geht ja gar nicht !
Wenn Du denn Unterschied zwischen Besitz und Liebe erklären kannst wirst Du ne Antwort gefunden haben. Dein Mann ist nicht Dein Eigentum egal wer von beiden, wenn einer den anderen so Behandelt und Ihm keine Freiheiten lässt muß man sich nicht wundern wenns eines tages knallt und er oder sie einfach weg sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2009 um 21:08

Find ich schön
find ich wirklich schön, dass es noch männer gibt, die so denken wie du. ich hoffe nur mein freund gehört auch dazu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Mai 2009 um 11:59

Jetzt mal ein ehrlicher Mann
j e d e r Mann ist bereit, seine Frau zu betrügen, wenn nur das Risiko-Nutzen-Verhältnis stimmt. Männer, die anderes behaupten sind schlichtweg Lügner ! Ich bin zB seit 15 Jahren verheiratet und hab meine Frau immer wieder betrogen, meistens hat sie davon nichts mitbekommen. So ist nun mal unser biologisches Verhalten, wir müssen jagen, Beute machen, unser Erbgut weiter tragen, Weibchen erobern und befruchten. Es gibt nichts schöneres !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Mai 2009 um 13:20
In Antwort auf monta_12943066

Jetzt mal ein ehrlicher Mann
j e d e r Mann ist bereit, seine Frau zu betrügen, wenn nur das Risiko-Nutzen-Verhältnis stimmt. Männer, die anderes behaupten sind schlichtweg Lügner ! Ich bin zB seit 15 Jahren verheiratet und hab meine Frau immer wieder betrogen, meistens hat sie davon nichts mitbekommen. So ist nun mal unser biologisches Verhalten, wir müssen jagen, Beute machen, unser Erbgut weiter tragen, Weibchen erobern und befruchten. Es gibt nichts schöneres !


Sorry, aber machst Du es Dir nicht mit diesem "biologischen" Argument ein wenig zu einfach? Was ist mit tiefem Vertrauen und Respekt voreinander etc.? Warum leben wir dann nicht gleich in Rudel, wenn uns doch scheinbar nichts mehr von den Tieren unterscheidet
Ich finde ganz genau da liegt die Herausforderung: der Versuchung widerstehen. Habe ebenfalls eine langjährige Beziehung hinter mir und nicht selten kam es vor, dass Verlangen nach fremder Haut hochkam... obwohl mein Ex ein guter sowie aufmerksamer Mann war/ist - das hatte damit auch nichts zu tun!
Aber dieses "es ist eben so..blablubb" - da könnt'sch die Wände hochkrabbeln...hui!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Mai 2009 um 13:43
In Antwort auf allie251


Sorry, aber machst Du es Dir nicht mit diesem "biologischen" Argument ein wenig zu einfach? Was ist mit tiefem Vertrauen und Respekt voreinander etc.? Warum leben wir dann nicht gleich in Rudel, wenn uns doch scheinbar nichts mehr von den Tieren unterscheidet
Ich finde ganz genau da liegt die Herausforderung: der Versuchung widerstehen. Habe ebenfalls eine langjährige Beziehung hinter mir und nicht selten kam es vor, dass Verlangen nach fremder Haut hochkam... obwohl mein Ex ein guter sowie aufmerksamer Mann war/ist - das hatte damit auch nichts zu tun!
Aber dieses "es ist eben so..blablubb" - da könnt'sch die Wände hochkrabbeln...hui!

Liebe Allie
achnee, Du hattest also auch "Verlangen nach fremder Haut", das bestätigt ja meine These. Obwohl, wie Du sagst, Dein Mann "gut" und "aufmerksam" ist. Trotzdem hattest Du Lust auf einen Anderen. Woran liegt denn das ? Ich wills Dir sagen, ganz einfach: die Lust, sich mit einem anderen Männchen zu paaren, liegt ganz tief in Deinem Unterbewußten. Du bist auf der Suche nach dem besten Erbgut für deine Nachkommen, und je mehr Auswahl zu hast, umso besser. Im übrigen, meine liebe Allie, es ist nun mal Stand der Psychologie, dass unser Verhalten im wesentlichen aus den Erfahrungen der Evolution bestimmt ist. Wenn die Geschichte der Menschheit 24 Stunden alt wäre, dann hätten wir um 21.00 Uhr abends den afrikanischen Kontinent verlassen und die industrielle Revolution hätte 3 Minuten vor Mitternacht stattgefunden.

Eins noch: der Versuchung zu wiederstehen ist doch frustrierend, viel schöner ist es doch, der Versuchung mal nachzugeben und was Verbotenes zu tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Mai 2009 um 13:50
In Antwort auf monta_12943066

Liebe Allie
achnee, Du hattest also auch "Verlangen nach fremder Haut", das bestätigt ja meine These. Obwohl, wie Du sagst, Dein Mann "gut" und "aufmerksam" ist. Trotzdem hattest Du Lust auf einen Anderen. Woran liegt denn das ? Ich wills Dir sagen, ganz einfach: die Lust, sich mit einem anderen Männchen zu paaren, liegt ganz tief in Deinem Unterbewußten. Du bist auf der Suche nach dem besten Erbgut für deine Nachkommen, und je mehr Auswahl zu hast, umso besser. Im übrigen, meine liebe Allie, es ist nun mal Stand der Psychologie, dass unser Verhalten im wesentlichen aus den Erfahrungen der Evolution bestimmt ist. Wenn die Geschichte der Menschheit 24 Stunden alt wäre, dann hätten wir um 21.00 Uhr abends den afrikanischen Kontinent verlassen und die industrielle Revolution hätte 3 Minuten vor Mitternacht stattgefunden.

Eins noch: der Versuchung zu wiederstehen ist doch frustrierend, viel schöner ist es doch, der Versuchung mal nachzugeben und was Verbotenes zu tun.

...
Ich bin mir über meine Gefühle durchaus bewusst und auch darüber, dass der Mensch an sich KEIN monogames Wesen ist...habe das alles selbst schon zu genüge erfahren usw. Aber darum geht es mir nicht. Natürlich kann man der Versuchung widerstehen, das GEILE Gefühl erleben (weils eben verboten ist)....nur - viell. scheint das bei Dir recht kleingehalten zu sein - verfüge ich über ein Gewissen und versuche eben auch danach zu leben: was Du nicht willst, das man Dir tut, das füg' auch keinem anderen zu... Logisch, ich hätte in besagten Momenten Sex mit anderen haben können - aber wozu? Für den Moment...hm.
Wenn Du so egoistisch veranlagt bist, dann bleibe doch lieber alleine - meinst Du nicht?
Ist eben ein Moralding...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Mai 2009 um 13:53
In Antwort auf allie251

...
Ich bin mir über meine Gefühle durchaus bewusst und auch darüber, dass der Mensch an sich KEIN monogames Wesen ist...habe das alles selbst schon zu genüge erfahren usw. Aber darum geht es mir nicht. Natürlich kann man der Versuchung widerstehen, das GEILE Gefühl erleben (weils eben verboten ist)....nur - viell. scheint das bei Dir recht kleingehalten zu sein - verfüge ich über ein Gewissen und versuche eben auch danach zu leben: was Du nicht willst, das man Dir tut, das füg' auch keinem anderen zu... Logisch, ich hätte in besagten Momenten Sex mit anderen haben können - aber wozu? Für den Moment...hm.
Wenn Du so egoistisch veranlagt bist, dann bleibe doch lieber alleine - meinst Du nicht?
Ist eben ein Moralding...


Fehlerteufel: ...natürlich kann man der Versuchung NACHGEBEN...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Mai 2009 um 13:57
In Antwort auf allie251

...
Ich bin mir über meine Gefühle durchaus bewusst und auch darüber, dass der Mensch an sich KEIN monogames Wesen ist...habe das alles selbst schon zu genüge erfahren usw. Aber darum geht es mir nicht. Natürlich kann man der Versuchung widerstehen, das GEILE Gefühl erleben (weils eben verboten ist)....nur - viell. scheint das bei Dir recht kleingehalten zu sein - verfüge ich über ein Gewissen und versuche eben auch danach zu leben: was Du nicht willst, das man Dir tut, das füg' auch keinem anderen zu... Logisch, ich hätte in besagten Momenten Sex mit anderen haben können - aber wozu? Für den Moment...hm.
Wenn Du so egoistisch veranlagt bist, dann bleibe doch lieber alleine - meinst Du nicht?
Ist eben ein Moralding...

..
ich halte nichts vom "moralisieren", meine Erfahrung ist übrigens: sogenannte Moralisierer sind meistens die Schlimmsten. Die Seele eines Menschen ist nämlich voller tiefer Abgründe, voller Lust und Begierde. Bin übrigens glücklich verheiratet seit über 15 Jahren. Aber ich hatte mehrfach Beziehungen zu anderen Frauen, und bin trotzdem immer wieder zurück in die eigene Höhle gekommen. Sie ist nun mal die beste von allen.

Aber, ganz offen: ich habe keine meiner Seitensprünge bereut, keine einzige. Es waren immer tolle Frauen, die mir viel gegeben haben und ich habe ihnen niemals was vorgemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Mai 2009 um 14:02
In Antwort auf allie251


Fehlerteufel: ...natürlich kann man der Versuchung NACHGEBEN...

..
wer auf Dauer seinen Gefühlen und Wünschen zu wiederstehen versucht, der wird nämlich krank, seelisch krank. Lies mal nach bei Freud.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Mai 2009 um 14:11
In Antwort auf monta_12943066

..
wer auf Dauer seinen Gefühlen und Wünschen zu wiederstehen versucht, der wird nämlich krank, seelisch krank. Lies mal nach bei Freud.

...
Eigentlich interessiert es mich auch nicht - jeder kann tun und lassen, was er möchte - aber ich lebe eben nach o.g. Prinzip und habe da schon einige Heuchler kennengelernt. Würde Deine Frau Dir das "Go" für Deine außerehelichen Erfahrungen geben, dann ist das auch okay, aber ich habe es leider schon an einem Beispiel gesehen, wo es den Ehepartner seelisch krank machte, weil der Andere eben durch und durch egoistisch handelte, SEIN Leben auslebte und was bitte hat das noch mit Ehe zu tun...warum heiratet man dann? Liegt scheinbar doch nur an steuerlichen Vorteilen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Mai 2009 um 21:49
In Antwort auf monta_12943066

Jetzt mal ein ehrlicher Mann
j e d e r Mann ist bereit, seine Frau zu betrügen, wenn nur das Risiko-Nutzen-Verhältnis stimmt. Männer, die anderes behaupten sind schlichtweg Lügner ! Ich bin zB seit 15 Jahren verheiratet und hab meine Frau immer wieder betrogen, meistens hat sie davon nichts mitbekommen. So ist nun mal unser biologisches Verhalten, wir müssen jagen, Beute machen, unser Erbgut weiter tragen, Weibchen erobern und befruchten. Es gibt nichts schöneres !

@wegemann
also
j e d e r Mann ist bereit, seine Frau zu betrügen, wenn nur das Risiko-Nutzen-Verhältnis stimmt. Männer, die anderes behaupten sind schlichtweg Lügner !

hmmm klar , im Grunde weiss ich das. Auf Messe, an Fasching, Abends mit Alkohol - wenn die ganze Zivilisationsschminke weg ist - gehts doch nur um Sex. Spätestens ab 3 Pils werden die Frauen nur noch schöner. Wenn da ein günstiges Angebot kommt und das Risiko klein ist wird zugeschlagen.

Aber doch nicht mein Mann !! Wie kann der Mann mit dem ich Kinder bekommen habe, ein Leben aufgebaut, ein Haus umgebaut - wochenlang um das Leben eines unserer Kinder gebanngt habe - zum Neandertaler mutieren ? und das auch noch mit einer guten Bekannten von uns warum hat er mich nicht geschützt ? Warum nicht nachgedacht ? und reagiert ?

Ein ehrliches Gespräch zur richtigen Zeit hätte soviel gerettet !

Warum hat "Mann" sein Rückrad nicht gestrafft und dem Menschen dessen Leben er teilt ehrlich die Wahrheit gesagt. Die Lügen - der Vertrauensbruch - das Wissen sich nie wieder wegdrehen zu können -
das zerstört den Partner.

Wir sind alle Menschen und sollten tolleranter mit einander umgehen, dazu gehört aber auch sich an Abmachungen zu halten, Regelkonform zu spielen !


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Mai 2009 um 22:07
In Antwort auf beth_12253932

@wegemann
also
j e d e r Mann ist bereit, seine Frau zu betrügen, wenn nur das Risiko-Nutzen-Verhältnis stimmt. Männer, die anderes behaupten sind schlichtweg Lügner !

hmmm klar , im Grunde weiss ich das. Auf Messe, an Fasching, Abends mit Alkohol - wenn die ganze Zivilisationsschminke weg ist - gehts doch nur um Sex. Spätestens ab 3 Pils werden die Frauen nur noch schöner. Wenn da ein günstiges Angebot kommt und das Risiko klein ist wird zugeschlagen.

Aber doch nicht mein Mann !! Wie kann der Mann mit dem ich Kinder bekommen habe, ein Leben aufgebaut, ein Haus umgebaut - wochenlang um das Leben eines unserer Kinder gebanngt habe - zum Neandertaler mutieren ? und das auch noch mit einer guten Bekannten von uns warum hat er mich nicht geschützt ? Warum nicht nachgedacht ? und reagiert ?

Ein ehrliches Gespräch zur richtigen Zeit hätte soviel gerettet !

Warum hat "Mann" sein Rückrad nicht gestrafft und dem Menschen dessen Leben er teilt ehrlich die Wahrheit gesagt. Die Lügen - der Vertrauensbruch - das Wissen sich nie wieder wegdrehen zu können -
das zerstört den Partner.

Wir sind alle Menschen und sollten tolleranter mit einander umgehen, dazu gehört aber auch sich an Abmachungen zu halten, Regelkonform zu spielen !


Liebe iglu
nichts im Leben ist statisch, alles ist in Bewegung, nichts ist von Dauer, schon gar nicht die Liebe. Und genau darin liegt der Reiz des Lebens !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Mai 2009 um 22:38

Ich glaube es gibt keine ehrlichen Männer mehr
So jetzt hab ich und mein Freund ca. 4 Tage Internet und was finde ich lauter Sexseiten


www.affäre.de
www.parkplatzficken.de
www.firstaffair.de

und noch viele weitere schöne Dinge

Jetzt ist mir schlecht was ist das für ein Schwein ich kann es nicht glauben

udenkt der eigentlich ich blick es nicht oder was woooow

ich bin grad echt platt

MIT MEINEM LAPTOP solche Dreckigen Dinge abziehen

wenn ich beim arbeiten bin...

und jetzt???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2009 um 9:39
In Antwort auf an0N_1273267999z

Ich glaube es gibt keine ehrlichen Männer mehr
So jetzt hab ich und mein Freund ca. 4 Tage Internet und was finde ich lauter Sexseiten


www.affäre.de
www.parkplatzficken.de
www.firstaffair.de

und noch viele weitere schöne Dinge

Jetzt ist mir schlecht was ist das für ein Schwein ich kann es nicht glauben

udenkt der eigentlich ich blick es nicht oder was woooow

ich bin grad echt platt

MIT MEINEM LAPTOP solche Dreckigen Dinge abziehen

wenn ich beim arbeiten bin...

und jetzt???

Ist doch ganz klar
du legst die jetzt bei diesen internetseiten einen eigegen account an und bietest dich unter pseudonym natürlich deinem freund als geliebte an. du fragst ihn nach seinen erotischen träumen, nach seinen wünschen und vorstellungen und wenn du ganz gut bist, dann verabredest du ein treffen mit ihm und ihr lebt einmal gemeinsam das aus, was dein freund sich erotiosch vorstellt. du wirst staunen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2009 um 13:30
In Antwort auf monta_12943066

Ist doch ganz klar
du legst die jetzt bei diesen internetseiten einen eigegen account an und bietest dich unter pseudonym natürlich deinem freund als geliebte an. du fragst ihn nach seinen erotischen träumen, nach seinen wünschen und vorstellungen und wenn du ganz gut bist, dann verabredest du ein treffen mit ihm und ihr lebt einmal gemeinsam das aus, was dein freund sich erotiosch vorstellt. du wirst staunen....

Was sind Frauen für Dich??
So weit kommt es noch bestimmt mach ich so etwas nicht.. . entweder HOP- oder TOP... ich bin offen genug und glaube ich muss es nicht über so einen Weg machen..

Was verlangst du den von Frauen... müssen die sich alles gefallen lassen..

dürfen sich Männer wirklich alles erlauben??

Ich versteh dich da nicht so ganz aber ich finde es gut hier einen Mann zu sehen der mal ehrlich seine Meinung vertritt auch wenn mir diese Ansichten nicht so gefallen..

DANKE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2009 um 13:16
In Antwort auf monta_12943066

Ist doch ganz klar
du legst die jetzt bei diesen internetseiten einen eigegen account an und bietest dich unter pseudonym natürlich deinem freund als geliebte an. du fragst ihn nach seinen erotischen träumen, nach seinen wünschen und vorstellungen und wenn du ganz gut bist, dann verabredest du ein treffen mit ihm und ihr lebt einmal gemeinsam das aus, was dein freund sich erotiosch vorstellt. du wirst staunen....

Phantasien ausleben....
Sonst noch was??? Das kann ja nur die Antwort eines Mannes sein. Geht es denn eigentlich nur um die Männer??? Ganz klar, wenn sich die Frauen zuhause zur Prostituierten machen damit Männer ihren absoluten Spaß haben, dann sind sie glücklich, oder wie???? Denken Männer eigentlich wirklich nur noch mit ihrem "Ding"???? Steinzeitmanieren - anders kann man das wohl nicht beschreiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest