Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frage an die Väter

Frage an die Väter

14. Februar 2009 um 0:10

Ich habe eine Affäre mit einem Mann, der gerade mal 7 jahre juenger als mein Vater ist.
Allerdings spreche ich normalerweise sehr offen ueber Beziehungen und alles andere mit meinem Vater, Und es stört mich ehrlich ein bisscehn, dass ich ihm bisher nicht einfach sgen konnte, wie alt mein jetziger "Liebhaber" ist, und somit auch jegliches Gespräch ueber eventuelle Probleme, die ich in meiner neuen "Beziehung" habe ausgrenzt.
Ich aber aber Angst, dass er sich etwas seltsam fuehlt, von wegen Thema "Vaterkomplex".
( Dazu kommt auchnoch, dass mein Freund seit kurzem einen neuen Haarschnitt hat, der dem meines Vaters sher ähnlich ist, obwohl er das natuerlich nicht weiss, da er meinen Vater nicht kennt, aber wenn ich Fotos zeige, könnte das etwas seltsam ankommen...)

Hier also meine Frage: wie wuerdet ihr euch fuehlen, wenn eure (21 jährige) Tochter euch diese Geschichte erzählt?

Alle Meinungen sind mir willkommen...
mfg, Marysin..

Mehr lesen

14. Februar 2009 um 23:28

Danke
fuer die antwort.
ja, also mein jetziger liebhaber ist 44.
Ich hab auch schon mal angetestet, was er zu meiner vorherigen Affäre gesagt hätte, da dieser 31 war. Aber da liegt eben auch noch ein grosser Unterschied. Auf der anderen Seite muss man sagen, dass mein Vater ein sehr toleranter Mensch ist, und ich mit ihm ueber Dinge wie Sexualität normaler weise auch ganz offen rede...
Ach, ich weiss einfach auch nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram