Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frage an die Männer, die fremdgehen!

Frage an die Männer, die fremdgehen!

26. Juni 2007 um 20:51

gebt mir doch bitte Tipps, wie Ihr Euch gegenüber Euren Ehefrauen oder Freundinnen verhaltet, damit sie nix merken!!!!

Woran kann Frau Untreue erkennen???

Bin am Ende mit Meinem Latein und brauch von euch ein paar Antworten!

Danke

Gruß nana5893

Mehr lesen

29. Juni 2007 um 22:57

Ich bin zwar eine frau
ich bin kein mann,aber letzte woche samstagmorgen hab ich gleich gecheckt was sache ist .ich glaub wenn man als frau einen verdacht hat,aus dem gefühl heraus,dann ist da was dran.außer man ist sowieso notorisch eifersüchtig.ich hab meinen mit dem handy in der ecke erwischt,er sagte er wolle sich den wecker stellen,zehn minuten,und dieser blick,irgendwie an mir vorbei,und gleich auf hundertachzig als ich frag:und was hast du gemacht,wo warst du.getroffene hunde bellen!ich denke du sollteast deinen gefühlen trauen,andererseits sind wir frauen eh immer auf der lauer!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2007 um 22:04
In Antwort auf atiya_12253912

Ich bin zwar eine frau
ich bin kein mann,aber letzte woche samstagmorgen hab ich gleich gecheckt was sache ist .ich glaub wenn man als frau einen verdacht hat,aus dem gefühl heraus,dann ist da was dran.außer man ist sowieso notorisch eifersüchtig.ich hab meinen mit dem handy in der ecke erwischt,er sagte er wolle sich den wecker stellen,zehn minuten,und dieser blick,irgendwie an mir vorbei,und gleich auf hundertachzig als ich frag:und was hast du gemacht,wo warst du.getroffene hunde bellen!ich denke du sollteast deinen gefühlen trauen,andererseits sind wir frauen eh immer auf der lauer!

Oh jaaaa
also ich würde es direkt merken wenn mein freund mir fremd gehen würde.
aber soll ich dir was sagen?
viele männer sind soooo dumm und machen das so auffällig...
wie zb das mit dem handy.
klar 10 min schaltet man den wecker an ne?
das ist eine arbeit von 2 min und nicht 10 min an einer ecke rum stehen und wecker einschalten....
solche dumme fehler machen viele männer und dann merkt man das und wie schon gesagt frauen lauern so wie so immer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2007 um 22:42

Dank an die Frauen aber...
was ist mit den Männern? Traut Ihr Euch nicht, oder was ist los! Helft uns doch einfach mal weiter!
Grüße nana5893

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 11:28

Ich versuche zu hause einfach ICH zu sein,
also den Ehemann zu geben der ich immer war/bin. zu hause möchte ich es auch harmonisch und schön haben,.... und das klappt soweit auch. Das liegt sicherlich auch daran, das es der freundin auch so geht,.... also jeder sich bei sich selber Mühe gibt. Wir haben keine Ansprüche aufeinander, wollen nur unsere gemeinsame Zeit nutzen für unseren Spaß. Aber zu hause bleibt zu hause. LG Paul

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 20:18

Wie erkennt man die Untreue
Hi nana,

Du erkennst Die untreue am Fremden Parfüm, an der wenigen Zeit Deines mannes zu Hause. Beobachte mal das Konto, viele Männer gehen gerne mit der Freundin Essen, oder machen gerne Geschenke...

Viele Grüße
Bärchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2007 um 11:22
In Antwort auf shyam_12776389

Wie erkennt man die Untreue
Hi nana,

Du erkennst Die untreue am Fremden Parfüm, an der wenigen Zeit Deines mannes zu Hause. Beobachte mal das Konto, viele Männer gehen gerne mit der Freundin Essen, oder machen gerne Geschenke...

Viele Grüße
Bärchen

Naja,...
so einfach erkennt man es aber auch nicht! Man(n) kann solche "einfachen" Sachen die auffallen könnten natürlich ungehen, wie bei allen Dingen sollte man es nicht übertreiben. Meine Freundin nimmt z.B. bei treffen KEIN Parfüm, wir zahlen immer bar ( teilen uns die Rechnungen, so das man die Summe verschleiern kann), und Zeitmäßig halten wir es auch in Grenzen. Jeder hat ja noch Familie und Job usw., da kann man sich eh nicht jede Woche sehen. LG Paul

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2007 um 17:26
In Antwort auf geneva_12088048

Dank an die Frauen aber...
was ist mit den Männern? Traut Ihr Euch nicht, oder was ist los! Helft uns doch einfach mal weiter!
Grüße nana5893

Schön ist das nicht...
Wie man es raus kriegt, es gibt immer eine Kontaktstelle, Arbeit, Verein, Handy, Internet etc.das ist die Schwachstelle.
Wenn es eine reine Bettbeziehung ist wird es schwierig, doch auch dafür braucht man den Ort, oder dass sprichwörtliche Gebüsch.Einen Mann immer zu überwachen ist unmöglich und nervig,mit Fragen an ihn ran zukommen ebenso. Er ist doch darauf vorbereitet.Wenn ich es mir recht überlege, bleibt die Kontaktaufnahme zum Treffen, die größte Schwachstelle.Man muß sich verabreden, irgendwie kommunizieren. Mein Tipp das Handy! Melden sie sich bei seinem Mobilfunkbetreiber im Internet an,mit seinen Daten natürlich,so können Sie alle seine Gespräche, Online zurückverfolgen.
Wenn es liebe ist, ist es leichter.Nicht was sie tun wird ihm genügen,alles zuviel und nichts genug.Wenn das kommt, lassen sie Ihn gehen er wird frühstens nach der Trennung von Ihnen, wieder zurück kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2007 um 23:16
In Antwort auf jakub_12654966

Schön ist das nicht...
Wie man es raus kriegt, es gibt immer eine Kontaktstelle, Arbeit, Verein, Handy, Internet etc.das ist die Schwachstelle.
Wenn es eine reine Bettbeziehung ist wird es schwierig, doch auch dafür braucht man den Ort, oder dass sprichwörtliche Gebüsch.Einen Mann immer zu überwachen ist unmöglich und nervig,mit Fragen an ihn ran zukommen ebenso. Er ist doch darauf vorbereitet.Wenn ich es mir recht überlege, bleibt die Kontaktaufnahme zum Treffen, die größte Schwachstelle.Man muß sich verabreden, irgendwie kommunizieren. Mein Tipp das Handy! Melden sie sich bei seinem Mobilfunkbetreiber im Internet an,mit seinen Daten natürlich,so können Sie alle seine Gespräche, Online zurückverfolgen.
Wenn es liebe ist, ist es leichter.Nicht was sie tun wird ihm genügen,alles zuviel und nichts genug.Wenn das kommt, lassen sie Ihn gehen er wird frühstens nach der Trennung von Ihnen, wieder zurück kommen.

LIEBER bEITRAG
Danke für den Beitrag, Sie machen mir irgendwie Mut! Dem Mann, der sich in dieses Gespräch mit eingeklinkt hat - RESPEKT! Freue mich auf weitere Antworten! Danke an ALLE! Alles Liebe wünsch ich Euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2007 um 17:53

Ich könnte kotzen.
ich hab da ma ein tipp für dich. Wie wärs wenn du aufhörst so feige zu sein. Hab endlich mal ein Arsch in der Hose und sag deiner Frau/Freudin dass du sie betrügst. Denn ein Tipp dafür dass sie es nicht merkt, kann ich dir nicht geben, da es die meisten Frauen so oder so checken. Woran eine Frau Untreue erkennt? An einfach allem! Und wenn sie dich nicht darauf anspricht, dann verdrängt sie es vermutlich. Jetzt mal ne Frage an dich. Warum sind so Männer wie du denn in einer Beziehung, wenn ihr es sowieso nicht schafft treu zu bleiben? Wenn ihr rumpoppen wollt, dann tut es aber haltet doch bitte die Frauen daraus, die eine normale Beziehung führen wollen. Geilt ihr euch vieleicht daran auf, wenn für eine Frau die Welt zusammenbricht? Wir Frauen sind nämlich nicht aus Stein. Untreue geht nicht nur einfach so an uns vorbei und dann geht das Leben weiter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2007 um 18:31
In Antwort auf aliz_12465276

Ich könnte kotzen.
ich hab da ma ein tipp für dich. Wie wärs wenn du aufhörst so feige zu sein. Hab endlich mal ein Arsch in der Hose und sag deiner Frau/Freudin dass du sie betrügst. Denn ein Tipp dafür dass sie es nicht merkt, kann ich dir nicht geben, da es die meisten Frauen so oder so checken. Woran eine Frau Untreue erkennt? An einfach allem! Und wenn sie dich nicht darauf anspricht, dann verdrängt sie es vermutlich. Jetzt mal ne Frage an dich. Warum sind so Männer wie du denn in einer Beziehung, wenn ihr es sowieso nicht schafft treu zu bleiben? Wenn ihr rumpoppen wollt, dann tut es aber haltet doch bitte die Frauen daraus, die eine normale Beziehung führen wollen. Geilt ihr euch vieleicht daran auf, wenn für eine Frau die Welt zusammenbricht? Wir Frauen sind nämlich nicht aus Stein. Untreue geht nicht nur einfach so an uns vorbei und dann geht das Leben weiter.

Kotzen hilft auch nicht weiter,
aber wenn es dir gut tut mach es doch.
dann gäbe es aber viel zu kotzen, bei all den Dingen die in der Welt nicht in Ordnung sind oder die dir nicht passen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2007 um 21:35
In Antwort auf aliz_12465276

Ich könnte kotzen.
ich hab da ma ein tipp für dich. Wie wärs wenn du aufhörst so feige zu sein. Hab endlich mal ein Arsch in der Hose und sag deiner Frau/Freudin dass du sie betrügst. Denn ein Tipp dafür dass sie es nicht merkt, kann ich dir nicht geben, da es die meisten Frauen so oder so checken. Woran eine Frau Untreue erkennt? An einfach allem! Und wenn sie dich nicht darauf anspricht, dann verdrängt sie es vermutlich. Jetzt mal ne Frage an dich. Warum sind so Männer wie du denn in einer Beziehung, wenn ihr es sowieso nicht schafft treu zu bleiben? Wenn ihr rumpoppen wollt, dann tut es aber haltet doch bitte die Frauen daraus, die eine normale Beziehung führen wollen. Geilt ihr euch vieleicht daran auf, wenn für eine Frau die Welt zusammenbricht? Wir Frauen sind nämlich nicht aus Stein. Untreue geht nicht nur einfach so an uns vorbei und dann geht das Leben weiter.

Mißverständnis?
Hallo Lotus1611.
Ich weiß nicht ob du mit diesem Beitrag meine Frage oder die Antworten des Mannes hier meinst. Sollte dieser Beitrag mit gelten nur zu Info. Ich bin eine Frau und weiß nicht ob ich betrogen werde. Ich betrüge auf alle Fälle nicht. Ich hoffe es sind alle unklarheiten beseitigt. Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2007 um 10:12

Private Message
hab Dir ne private Message geschrieben.
LG
MiuMiu70

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2007 um 15:03

Priv. Nachricht
Hi Nana,

meine Nachricht geht grad nicht durch an Dich, ich versuch`s später nochmals.
LG MiuMiu70
Ansonsten schreib Du mir, dann können wir auch gerne mal telefonieren!
LG
MiuMiu70

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 15:23

Hi Nana,
und, gibt es etwas Neues?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 16:59
In Antwort auf tisha_12105942

Oh jaaaa
also ich würde es direkt merken wenn mein freund mir fremd gehen würde.
aber soll ich dir was sagen?
viele männer sind soooo dumm und machen das so auffällig...
wie zb das mit dem handy.
klar 10 min schaltet man den wecker an ne?
das ist eine arbeit von 2 min und nicht 10 min an einer ecke rum stehen und wecker einschalten....
solche dumme fehler machen viele männer und dann merkt man das und wie schon gesagt frauen lauern so wie so immer

Frau merkt nichts
Ich bin seit 7 Jahre geliebte und seine Frau ahnt nichtmal was.
Glaubt nicht,ich bin stolz darauf.Ich versuch schon seit jahren da auszubrechen,weil ich der Ehefrau gegenüber ein verdammt schlechtes gewissen hab ,aber ich liebe zu sehr.
Und es tut verdammt weh,seine liebe zu teilen.Wie lang ich es noch kann,ich weis es nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2007 um 14:39
In Antwort auf tehila_12242558

Frau merkt nichts
Ich bin seit 7 Jahre geliebte und seine Frau ahnt nichtmal was.
Glaubt nicht,ich bin stolz darauf.Ich versuch schon seit jahren da auszubrechen,weil ich der Ehefrau gegenüber ein verdammt schlechtes gewissen hab ,aber ich liebe zu sehr.
Und es tut verdammt weh,seine liebe zu teilen.Wie lang ich es noch kann,ich weis es nicht

Gleiche Situation
Hallo Sini,

ich bin seit einem Jahr die Geliebte eines Mannes und seine Frau scheint auch nichts zu ahnen. Allerdings habe ich ihr gegenüber kein schlechtes Gewissen. Trotzdem empfinde ich weder Eifersucht noch Hass auf sie. Ich bin dennoch der Meinung, das auch Sie als Ehefrau ein Recht darauf hat es zu wissen, damit sie in diesem bösen Spiel auch eine Chance bekommt eine Entscheidung für sich zu fällen, ob Sie diesen Mann, der sie so betrügt überhaupt noch haben möchte. Denn eins ist sicher am leichtesten macht es sich der Mann.
Vielleicht leben diese Leute ja eh nur noch so nebeneinander her, und keiner von beiden hat den Mut auszubrechen, solange beide voneinander denken im Großen und Ganzen ist ja die Welt in Ordnung, auch wenn das gewisse Etwas schon lange fehlt.Trotzdem werde ich mich hüten die Sache auffliegen zu lassen, wenn muss das schon von selbst passieren und dann wird auch eine Entscheidung gefällt, bei der ich denke, das ich zwar im ersten Moment den kürzeren ziehen werde, aber auf Dauer ich als Gewinner da stehe, denn ich kann neu durchstarten, die beiden nicht.
Auf keinen Fall kann und werde ich 7 Jahre dieses Spiel mitmachen, dafür habe ich weder die Kraft noch soviel Lebenszeit um sie so zu verschwenden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2007 um 20:46
In Antwort auf lady11110

Hi Nana,
und, gibt es etwas Neues?

Lg

Hey lady11110
Es gibt wenig Neues, da die Männer es vorziehen sich in Schweigen zu hüllen, bis auf einen Mutigen. Vielleicht ringen sich ja doch noch ein paar dazu durch uns ANTWORTEN zu geben.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2007 um 22:18
In Antwort auf tehila_12242558

Frau merkt nichts
Ich bin seit 7 Jahre geliebte und seine Frau ahnt nichtmal was.
Glaubt nicht,ich bin stolz darauf.Ich versuch schon seit jahren da auszubrechen,weil ich der Ehefrau gegenüber ein verdammt schlechtes gewissen hab ,aber ich liebe zu sehr.
Und es tut verdammt weh,seine liebe zu teilen.Wie lang ich es noch kann,ich weis es nicht

Geht mir Ähnlich
Hallo Sini31 ich bin seit 4 Jahren Geliebte und hatte zwischendurch auch meine Tiefpunkte und vor kurzem mit einer ausführlichen Erklärung die Beziehung zu beenden.Dabei kamen einige dinge auf den Tisch die wir vorher nicht angesprochen haben, seitdem reden wir über ALLES und es tut uns beiden sehr gut und fördert wie ich finde das gegenseitige Vertrauen. Ich bleibe b.a.w. Geliebte weil ich daran glaube das die Zeit eine Entscheidung bringen wird egal wie sie ausfällt aber dann wird sie für beide Seiten akzeptabel sein davon bin ich überzeugt.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 18:34
In Antwort auf emi_12045852

Gleiche Situation
Hallo Sini,

ich bin seit einem Jahr die Geliebte eines Mannes und seine Frau scheint auch nichts zu ahnen. Allerdings habe ich ihr gegenüber kein schlechtes Gewissen. Trotzdem empfinde ich weder Eifersucht noch Hass auf sie. Ich bin dennoch der Meinung, das auch Sie als Ehefrau ein Recht darauf hat es zu wissen, damit sie in diesem bösen Spiel auch eine Chance bekommt eine Entscheidung für sich zu fällen, ob Sie diesen Mann, der sie so betrügt überhaupt noch haben möchte. Denn eins ist sicher am leichtesten macht es sich der Mann.
Vielleicht leben diese Leute ja eh nur noch so nebeneinander her, und keiner von beiden hat den Mut auszubrechen, solange beide voneinander denken im Großen und Ganzen ist ja die Welt in Ordnung, auch wenn das gewisse Etwas schon lange fehlt.Trotzdem werde ich mich hüten die Sache auffliegen zu lassen, wenn muss das schon von selbst passieren und dann wird auch eine Entscheidung gefällt, bei der ich denke, das ich zwar im ersten Moment den kürzeren ziehen werde, aber auf Dauer ich als Gewinner da stehe, denn ich kann neu durchstarten, die beiden nicht.
Auf keinen Fall kann und werde ich 7 Jahre dieses Spiel mitmachen, dafür habe ich weder die Kraft noch soviel Lebenszeit um sie so zu verschwenden.

Hallo
Ich möchte hier mal was los werden. Vielleicht wird mir ja auch gesagt wie schlecht ich doch bin, na und.
Ich bin Single und ich betrüge ja keinen aber ich freue mich jedesmal aufs neue das eine Frau betrogen wird.
Die würde nicht merken das sie betrogen wird - selbst wenn ich meinen Slip liegen lassen würde - die ist sowas von naiv wird auf arbeit gefahren lässt sich abholen sie kann uns nie erwischen. Aber stören würde es mich nicht wenn sie mal zur Tür rein kommt. Sie ist kaum zur Tür raus da bin ich drin aber nichts desto trotz mich stört es das sie es nicht weiß - nun überlege ich hin und her ob ich ihr es mal stecken sollte damit es die Sache perfekt macht. Würde sie mir glauben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 20:06
In Antwort auf dafne_12701488

Hallo
Ich möchte hier mal was los werden. Vielleicht wird mir ja auch gesagt wie schlecht ich doch bin, na und.
Ich bin Single und ich betrüge ja keinen aber ich freue mich jedesmal aufs neue das eine Frau betrogen wird.
Die würde nicht merken das sie betrogen wird - selbst wenn ich meinen Slip liegen lassen würde - die ist sowas von naiv wird auf arbeit gefahren lässt sich abholen sie kann uns nie erwischen. Aber stören würde es mich nicht wenn sie mal zur Tür rein kommt. Sie ist kaum zur Tür raus da bin ich drin aber nichts desto trotz mich stört es das sie es nicht weiß - nun überlege ich hin und her ob ich ihr es mal stecken sollte damit es die Sache perfekt macht. Würde sie mir glauben

Oo
wieso freust du dich jedes Mal aufs Neue?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 21:16
In Antwort auf dafne_12701488

Hallo
Ich möchte hier mal was los werden. Vielleicht wird mir ja auch gesagt wie schlecht ich doch bin, na und.
Ich bin Single und ich betrüge ja keinen aber ich freue mich jedesmal aufs neue das eine Frau betrogen wird.
Die würde nicht merken das sie betrogen wird - selbst wenn ich meinen Slip liegen lassen würde - die ist sowas von naiv wird auf arbeit gefahren lässt sich abholen sie kann uns nie erwischen. Aber stören würde es mich nicht wenn sie mal zur Tür rein kommt. Sie ist kaum zur Tür raus da bin ich drin aber nichts desto trotz mich stört es das sie es nicht weiß - nun überlege ich hin und her ob ich ihr es mal stecken sollte damit es die Sache perfekt macht. Würde sie mir glauben

Kannst stolz auf Dich sein....
Was hast Du denn für ein Problem!? Du freust Dich wenn eine Frau betrogen wird! Wie bist`n Du drauf. Es gibt ein Sprichwort... Da wo man hinspuckt muß man auch wieder aufschlecken. Viel Spaß und denke später mal daran, wennst betroffen bist, was für ein Verhalten du an den Tag legst. Wenn Du die Frau nur verletzen willst, dann laß es. Wie rachsüchtig bist Du eigentlich? Was macht denn eigentlich der Mann so beruflich, wenn er sie zur Arbeit fährt und Du dann in die Wohnung marschierst? Paß bloß auf daß Du nicht bald mal die ehrenvolle Aufgabe hast! Wenn ich könnte würde ich Deinen unqualifizierten Beitrag hier löschen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2007 um 14:06
In Antwort auf geneva_12088048

Kannst stolz auf Dich sein....
Was hast Du denn für ein Problem!? Du freust Dich wenn eine Frau betrogen wird! Wie bist`n Du drauf. Es gibt ein Sprichwort... Da wo man hinspuckt muß man auch wieder aufschlecken. Viel Spaß und denke später mal daran, wennst betroffen bist, was für ein Verhalten du an den Tag legst. Wenn Du die Frau nur verletzen willst, dann laß es. Wie rachsüchtig bist Du eigentlich? Was macht denn eigentlich der Mann so beruflich, wenn er sie zur Arbeit fährt und Du dann in die Wohnung marschierst? Paß bloß auf daß Du nicht bald mal die ehrenvolle Aufgabe hast! Wenn ich könnte würde ich Deinen unqualifizierten Beitrag hier löschen!

-.-
uneingeschränkte zustimmung. sowas ähnliches wollte ich auch schon schreiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2007 um 12:16

:
Meine Frau hat auch nix gemerkt. Ich hatte mich auch nicht anders verhalten als sonst auch.
Es gibt keine Pauschalierung denn jeder Mann verhält sich anders. Der eine ist wie immer, der andere ist aufmerksamer, der andere zieht sich nochmehr zurück.
Und da kann das jeweilige Verhalten sich auch auf ganz normale Dinge beziehen und nicht nur darauf das er fremdgeht. Soll heißen, das kann er auch alles machen weil er ganz andere Gedanken hat und keine andere Frau im Spiel ist.
Aber eines woran man es auf jeden Fall erkennen kann: wenn er seine Koffer packt.
Mika

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2007 um 20:39
In Antwort auf chanda_12145627

-.-
uneingeschränkte zustimmung. sowas ähnliches wollte ich auch schon schreiben.

Danke...
Fand den Beitrag nur eins... Bitter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2007 um 13:06
In Antwort auf chanda_12145627

Oo
wieso freust du dich jedes Mal aufs Neue?

Man
also ich freu mich wirklich nicht,dass seine Frau betrogen wird! Wenn man sich darüber Freuen kann,das ist krank.

Ich kämpf mich gerade mit meinen Gefühlen durch,das ganze nach 7 Jahren zu beenden.Ich kann nicht mehr.So weh es auch tut.Aber ich geh sonst zugrunde und das will ich nicht.

Ob ich es schaffe,ich weis es nicht.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2007 um 18:18
In Antwort auf geneva_12088048

LIEBER bEITRAG
Danke für den Beitrag, Sie machen mir irgendwie Mut! Dem Mann, der sich in dieses Gespräch mit eingeklinkt hat - RESPEKT! Freue mich auf weitere Antworten! Danke an ALLE! Alles Liebe wünsch ich Euch!

An nana5893
Ich hätte nie von mir gedacht, dass ich das mache worüber ich hier schreibe.Das war für mich soweit weg wie die Sonne vom Mond.Und jetzt?!Bin ich mitten drin.Das ist Tanzen auf der Rasierklinge.Um bei dem Beitrag zu bleiben.Man(n) entfernt sich, die wichtigen Themen werden nicht mehr besprochen,man(n) bespricht sie nun mit IHR, hat keinen Bock mehr, auf langes gerede.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2007 um 15:56
In Antwort auf emi_12045852

Gleiche Situation
Hallo Sini,

ich bin seit einem Jahr die Geliebte eines Mannes und seine Frau scheint auch nichts zu ahnen. Allerdings habe ich ihr gegenüber kein schlechtes Gewissen. Trotzdem empfinde ich weder Eifersucht noch Hass auf sie. Ich bin dennoch der Meinung, das auch Sie als Ehefrau ein Recht darauf hat es zu wissen, damit sie in diesem bösen Spiel auch eine Chance bekommt eine Entscheidung für sich zu fällen, ob Sie diesen Mann, der sie so betrügt überhaupt noch haben möchte. Denn eins ist sicher am leichtesten macht es sich der Mann.
Vielleicht leben diese Leute ja eh nur noch so nebeneinander her, und keiner von beiden hat den Mut auszubrechen, solange beide voneinander denken im Großen und Ganzen ist ja die Welt in Ordnung, auch wenn das gewisse Etwas schon lange fehlt.Trotzdem werde ich mich hüten die Sache auffliegen zu lassen, wenn muss das schon von selbst passieren und dann wird auch eine Entscheidung gefällt, bei der ich denke, das ich zwar im ersten Moment den kürzeren ziehen werde, aber auf Dauer ich als Gewinner da stehe, denn ich kann neu durchstarten, die beiden nicht.
Auf keinen Fall kann und werde ich 7 Jahre dieses Spiel mitmachen, dafür habe ich weder die Kraft noch soviel Lebenszeit um sie so zu verschwenden.

Vielleicht leben diese Leute ja eh nur noch nebeneinander her?
Wie übel ist das denn?
Eine Partnerschaft ist auch Alltag was du hast ist Party nicht das reale Leben!
Ich finde deine Aussage das du auf Dauer die Gewinnerin bist sehr übel du misgönnst einen Neustart und ein bisschen Schadenfreude klingt durch wenn ich ihn nicht haben kann dann die auch nicht!
Spiel man spielt nicht mit dem Leben anderer!
Nicht jeder oder jede ist so stabil im Leben das er solche Sachen wegstecken kann!
Willst du ein Leben Riskieren mit deinem "SPIEL"!
Was glauben eigentlich so Frauen wie du den den Männern für Geschichten?
Bei mir läuft es nicht alles Öde kein Sex und kein Spass mehr!
Hättest du dich auf ihn eingelassen wenn er gesagt hätte bei mir läuft alles bestens habe regelm. Sex und so weiter?
Ne ne Liebe?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook