Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frage an alle Männer

Frage an alle Männer

29. September 2009 um 16:00

..die verheiratet sind und zudem vielleicht noch Kinder haben.

Wenn ihr Euch fremdverliebt und dieser Person Eure Liebe gesteht..

- meint Ihr dies ihr gegenüber ernst oder ist das nur so aus einer "Laune" raus?
- könnt Ihr wirklich die Familie nur wegen den Kindern nicht verlassen?
- fühlt ihr Euch wirklich hin- und hergerissen ?
- tretet Ihr den Rückzug an, wenn Ihr nicht mehr wisst, zu wem ihr nun gehört ?
- liebt ihr Eure Ehefrau noch, vielleicht auf eine andere Art ?

Danke schonmal für Eure (ehrlichen) Antworten !!!

LG Maus

Mehr lesen

2. Oktober 2009 um 11:57

????????????????
Hallo,

ich find deinen Komentar sehr interessant, hab jetzt noch einige Fragen und hoffe Du kannst Sie mir vielleicht beantworten........Was ich sehr interessant finde aber überhaupt nícht verstehe ist wie kann man morgens so denken und abends komplett anders???? Ich habe gerade dieses große Problem ich hab mich in einen Mann verliebt der eine Freundin hat sie sind 12 Jahre zusammen, haben keine Kinder.........Lange Zeit wusste keiner das er überhaupt eine Freundin hat weil er immer alleine Unterwegs war / ist.....Fakt is wir hatten bis gestern eine Affäre 2 Monate lang......wunderschön.......er hat ihr gesagt seine Gefühle für Sie sind weg....wir wussten es wird schwer aber wir wollten uns unbedingt er hat mir immer wieder gesagt ich soll fest daran glauben das wir zusammen kommen er würde es auch tun........Vorgestern hat sie erfahren das er Sie betrogen hat mit mir.......es gab Tränen das übliche halt.....Er hat mich direkt angerufen, war sehr erleichtert darüber das es endlich rauß ist.......Ich hab ihn gefragt und jetzt ? Er sagte er nimmt sich eine Wohnung so könnte und wöllte er die Beziehung nicht weiter führen.....Alles wird gut zwischen uns, ich war so glücklich..........UND 24 Stunden später sagt er mir er kann sich nicht trennen........er würde sie noch genauso lieben wie am ersten Tag.......HÄ das kapier ich nicht wieso auf einmal die ganze Zeit hat er Sie doch auch nicht geliebt..........Ich hoffe Du kannst mir das erklären........Lieben Dank schonmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2009 um 14:27

Danke
Hi danke erstmal für deine hoffentlich ehrliche Antwort........hat mich zwar nicht wirklich weiter gebracht aber naja .......Ja für mich ist es erledigt definitiv, ich kann das nicht mehr dieses ewige auf und ab mal ja mal nein, daran geh ich kaputt....das geht schon ne weile mal ja mal nein, mal glaubt er daran das wir eine Zukunft haben mal nicht ........Außerdem hat er sich gegen mich entschieden, er hat gesagt er hat mich noch genauso gerne wie immer, will es aber nicht mehr zulassen, will seine alte Beziehung retten.........Was soll ich da bitte schön noch machen er hat gesagt ich soll es akzeptieren.......Ich bin eigentlich wirklich nicht der Typ der so schnell aufgibt im Gegenteil, aber in diesem Fall lasse ich lieber die Finger davon.........Ich will nicht schon wieder kämpfen müssen ich hab in meiner letzten Beziehung gekämpft 7 Jahre lang und hab verloren, ne die Kräfte sind alle.............Ich weiß was ich will IHN aber nicht unter diesen Umständen nicht um jeden Preis......Ich kann mir vorstellen das er unsicher ist und Angst hat vor dem was kommt aber wie will man es denn erfahren wenn man nicht einfach mal diesen Schritt geht........Was denkt er denn wie seine Beziehung jetzt weiter geht........machen wir uns mal nichts vor die is im Arsch komplett, keine Frau vergißt sowas........Zumal er sie immer noch belügt.......Er hat ihr angeblich alles erzählt alles um reinen Tisch zu machen und von vorne Anzufangen nur ein klitze kleines detail das wir sex hatten das hat er ihr nicht gesagt.........Warum?????????? ? Warum sagt er ihr das nicht.......????????LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2009 um 16:34


Ich weiß das 2 Monate keine lange Zeit sind, aber es waren 2 sehr intensive Monate das kannst Du mir glauben. Im Prinzip hast du ja recht das es keine Rolle spielt ob man Sex hatte oder nicht ......In dem Fall hat sie direkt gefragt und er hat nein gesagt.......Warum auch immer......Ich gehe auch nicht davon aus das Sie ihn verlässt definitiv nicht, aber ich weiß aus eigener Erfahrung das wenn sowas passiert ist so ein Betrug statt gefunden hat die Beziehung im Arsch ist ein für alle mal......ist einfach so......Zumal sie wurde schon in ihrer ersten Beziehung betrogen und jetzt wieder......Egal is nicht mein Bier.....Vielleicht hast Du ja recht und ich sollte wirklich um ihn kämpfen ich weiß es nicht ich hab so große Angst letzendlich doch zu verlieren......Und außerdem is ja da noch das große Problem das er nicht mehr will, das waren jedenfalls gestern Abend seine Worte.....Alles ein Dreck

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper