Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fotos von der Ex im PC !!!

Fotos von der Ex im PC !!!

2. August 2007 um 8:35

Hallo!

Also mein Freund, mit dem ich ca 10 Monate jetzt zusammen bin, hat immernoch lauter Fotos und sonstige Ordner von seiner Ex auf dem PC! Ganz am Anfang hab ich mal was gesagt, da hat er dann aber blöd reagiert und gemeint von wegen Erinnerungen und so. Ich bin mir sicher er war damals einfach noch nicht drüber weg.
Aber mittlerweile ist das halt immer noch und mich stört das echt.
Fändet ihr das nicht schlimm? Was könnte ich machen?

LG

Mehr lesen

2. August 2007 um 8:54

??? warum regst du dich auf ?
erstens sind es erinnerungen - und die würde ICH auch nicht einfach so wegschmeißen, schließlich war nicht alles schlecht in der vorangegangenen beziehung.

zweitens wusstest du, dass er auch VOR dir frauen kannte. hattest du etwa noch nie einen typ ?

ich finde es ausgesprochen unverschämt zu verlangen, das der partner seine vergangenheit in die tonne treten soll, bloß weil "die neue" keinen bock auf die bilder der ex hat. und ich würde das auch nicht machen. ich würde weder meine vergangenheit verleugnen noch würde ich von meinem partner derartiges verlangen.

würde er noch an ihr hängen, würde er dich längst treten. eine solche einstellung/vermutung zeugt nur von ziemlicher unreife....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 9:03

Du hast einen Menschen als Partner
Und Menschen leben und das nicht nur, wenn sie mir einem anderen Menschen zusammen sind, sondern auch schon davor, also wird dir nichts anderes übrig bleiben als diese unübersehbare Tatsache zu akzeptieren.

Falls du deinen Partner als Mensch liebst, solltest du dich eher mit seiner Vergangenheit beschäftigen als diese zu ignorieren zu versuchen. Damit ist euch beiden geholfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 9:06

Bravo
das es immer wieder damen geben muss, die hier über die vergangenheit des partners heulen.

ihre eigenen vergangenen poppbeziehungen scheinen sie dabei völlig vergessen zu haben. oder die geschenke, die ihnen der ex irgendwann mal gemacht hat....

du weißt ja:
wenn zwei das gleiche tun ist das noch lange nicht das selbe....


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 9:08

Wieso
machst du denn ein Problem daraus, dass dein Freund ein Vorleben hatte? Hattest du keins?

Was du machen könntest? Nix lass ihn damit einfach in Ruhe,denn erst wenn du dauernd drauf rumhackst wird ein Problem draus. Er ist doch mit dir zusammen und er kann und darf ganz allein entscheiden, wann und ob er das löschen will oder nicht.
Außerdem kannste auch keine Erinnerungen in seinem Kopf löschen oder und die sind schließlich auch noch da?
Also wenn du dauernd auf seinem PC nachforscht ob auch noch alles da ist und dann deswegen Vorwürfe machst, damit kannste deine Beziehung auch kaputt machen.
Zeig einfach das du da drüber stehst und gut is.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 9:13

Ich kann schon verstehen...
...dass das Thema Ex für dich nicht so schön ist und sicherlich sieht man nicht gern Fotos von ihr, aber letztlich ist es seine Vergangenheit, die gehört zu ihm und da muss ich den anderen hier echt recht geben - lass ihm seine Fotos doch!
Bei mir ist das auch nicht anders, ich habe natürlich Fotos von meinen Ex-Freunden auf dem PC und mein jetziger Freund muss damit leben (und hat damit auch kein Problem, auch wenn er die Fotos nicht gern sieht, aber das muss er ja auch nicht)! z.B. war ich mit meinem einen Ex in Paris im Urlaub - soll ich die Fotos von meinem Paris-Urlaub jetzt löschen, weil der Ex mit drauf ist?! Ist doch schwachsinn...

ehrlich, versuch einfach nicht dran zu denken und schau dir die Fotos nicht an und dann ist gut. auch wenn es vielleicht nicht leicht für dich ist, niemand sieht sowas gern, aber jeder muss damit leben und umgehen können!

liebe grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 9:18

Vielleicht
hat ein Partner auch irgendwann keinen Bock mehr drauf, dauernd in der Vergangenheit zu wühlen und Rede und Antwort zu stehen, anstatt das man die jetzige Beziehung im Hier und Jetzt leben kann.

Was wollen solchen Frauen denn, die sich immer wieder diese Fragen stellen?
Ab einem gewissen Alter hat doch jeder eine Vergangenheit und sollen solche Männer sich am Ende einer Beziehung jedesmal einer Gehirnwäsche unterziehen, damit auch ja nix vergangenes hängen bleibt.
Sowas gibt es vielleicht in Sciencefictionromanen aber nicht im realen Leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 9:19

Ja, ich weiß, daß es nicht einfach ist
Und es ist sicherlich normal, daß man sich mit der anderen vergleicht, aber dennoch denke ich, nutzt es keinem von beiden etwas, wenn das Thema Vergangenheit ein absolutes Tabu-Thema ist.

Ob ich damit so ohne weiteres klar käme, weiß ich auch nicht. Wahrscheinlich auch nicht ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 9:36

Also meine inzwischen EX
Hatte auch Fotos und Sachen von ihrem Ex behalten.
Ich habe sie auch nie gebeten das sie sie entsorgt oder sonst etwas.
Sie hat auch am Anfang gesagt, sie schmeisst alle Geschenke (Stofftiere) und ähnliches das sie von ihm bekommen hat weg und ich sagte, nein stört mich nicht.
Ich hoffe wir kommen nochmals zusammen, oder sie behält genauso meine Sachen.

Ich dachte mir immer dabei: Sie ist nicht mehr mit ihm zusammen sondern mit mir, also bin ich besser als er. Vielleicht hab ich noch gedacht was hat sie an ihm gestört das sie gegangen ist und ich darf nicht das gleiche machen.

Lass ihm die Fotos. Solange er sie nicht als Bildschirmhitergrund hat oder noch herumhängen ist das sicher kein Problem.

lg
Friedensbringer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 9:39

Solange...
es keine Nacktbilder oder selbstgedrehte Pornos sind, solltest du dir keine Gedanken machen. Das sind - wie er schon sagt - Erinnerungen. Warum sollte er sie löschen? Es ist doch ein Teil seines Lebens.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 9:41
In Antwort auf natasa_12159242

Ich kann schon verstehen...
...dass das Thema Ex für dich nicht so schön ist und sicherlich sieht man nicht gern Fotos von ihr, aber letztlich ist es seine Vergangenheit, die gehört zu ihm und da muss ich den anderen hier echt recht geben - lass ihm seine Fotos doch!
Bei mir ist das auch nicht anders, ich habe natürlich Fotos von meinen Ex-Freunden auf dem PC und mein jetziger Freund muss damit leben (und hat damit auch kein Problem, auch wenn er die Fotos nicht gern sieht, aber das muss er ja auch nicht)! z.B. war ich mit meinem einen Ex in Paris im Urlaub - soll ich die Fotos von meinem Paris-Urlaub jetzt löschen, weil der Ex mit drauf ist?! Ist doch schwachsinn...

ehrlich, versuch einfach nicht dran zu denken und schau dir die Fotos nicht an und dann ist gut. auch wenn es vielleicht nicht leicht für dich ist, niemand sieht sowas gern, aber jeder muss damit leben und umgehen können!

liebe grüße!

Ok, aber..
Danke, ihr habt ja recht, ich übertreibs schon.
Ich kanns halt nicht vergessen, dass er kaum, dass wir ne Woche zusammen waren, meinte dass er sichs nochmal überlegen muss ob er nicht doch lieber sie zurückhaben will. Das hat mich so verletzt.
Mir würde es ja reichen, wenn er den Kram (von mir gibts übrigens keinen) auf ne CD brennt und irgendwo abstellt, damit ich zumindest den Namen nicht dauernd lesen muss!
Obwohl, dass HAT er sogar, hab ich wirklich zufällig gesehen, weil ich eine brennen wollte und dann schon was drauf war....Braucht er wohl doppelt, schade.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 9:43
In Antwort auf jamile23

Solange...
es keine Nacktbilder oder selbstgedrehte Pornos sind, solltest du dir keine Gedanken machen. Das sind - wie er schon sagt - Erinnerungen. Warum sollte er sie löschen? Es ist doch ein Teil seines Lebens.

Doch
Nacktbilder sind natürlich auch dabei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 9:44

Ja komisch
also die Sache mit dem Hemd ist doch ganz klar. Ich könnte mir das jedenfalls ganz realistisch erklären, obwohl ich im Leben niemals so gehandelt hätte.
Du hast schon gleich Fronten geschaffen, als du erklärtest "SO! gehe ich nicht mit dir ins Restaurant!!! Dann haste wahrscheinlich die ganze Zeit gegrummelt und euch beim Essen die gute Laune verdorben. Toll sowas im Urlaub.
Und dann nimmst du allen ernstes das Hemd und wirfst es weg???? Ey stell dir doch mal die Situation umgekehrt vor. Würde es dir gefallen, wenn er Sachen von dir, die ihm nicht gefallen, in den Müll wirft?
Klar und dann schön drauf rumtrampeln es ist ja von ihr. Weißte die meisten Männer hätten so reagiert ob das Hemd nun von ner Ex oder von seiner Mami oder von ihm selber gekauft wurde.
Niemand läßt sich gerne soweit gängeln, das der andere Sachen von ihm wegwirft die ihm nicht passen und schon gar nicht so offensichtlich es unter seinen Augen im Papierkorb zu tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 9:54
In Antwort auf pepita_12107754

Ok, aber..
Danke, ihr habt ja recht, ich übertreibs schon.
Ich kanns halt nicht vergessen, dass er kaum, dass wir ne Woche zusammen waren, meinte dass er sichs nochmal überlegen muss ob er nicht doch lieber sie zurückhaben will. Das hat mich so verletzt.
Mir würde es ja reichen, wenn er den Kram (von mir gibts übrigens keinen) auf ne CD brennt und irgendwo abstellt, damit ich zumindest den Namen nicht dauernd lesen muss!
Obwohl, dass HAT er sogar, hab ich wirklich zufällig gesehen, weil ich eine brennen wollte und dann schon was drauf war....Braucht er wohl doppelt, schade.

10 Monate
sind ca 40 Wochen und du reitest immer noch drauf rum, was vor 39! Wochen passiert ist. Na klasse.
Niemand ist sich nach einer Woche so sicher, das er mit dem gerade kennen gelernten Freund/in zusammen bleibt oder nicht. Und wenn die Exbeziehung noch nicht lange vorbei ist denkt man immer noch manchmal intensiv dran.
Aber mittlerweile hat er dir 39 Wochen gezeigt er will mit dir zusammen sein und ist mit dir zusammen. Was willste denn noch mehr?
Soll er sein ganzes Vorleben aujslöschen, damit du zufrieden bist?
Wenn du weiterhin so auf seiner Vergangenheit rum reitest wirst du irgendwann auch zu seiner Vergangenheit gehören.
Willst du das?
Wenn nicht fang endlich an mit ihm in der Gegenwart zu leben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 9:56

Nach 10 Monaten kannst Du noch gar nix von ihm verlangen!
Bissl arrogant, oder? Nach 2 Jahren kannst Du mal mit ihm drüber reden, wenn ihr da noch zusammen seid (was ich nicht glaube!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 9:59

Mh, ich verstehs halt nicht
ich lösche, vergesse gerne und schnell, wenn ich etwas oder eben jemanden nicht mehr "gebrauchen" kann.
Ich hab mit ihm ja auch nicht darüber geredet, ich merks ja nur immer wenn ich irgendwas am pc mach und denk grrrrrrrrrrrrr.

Dann lösch ich halt meine Bilder, ich geh doch da nicht mit der in den gleichen Orner...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 9:59

Nur bei ihm?
Das ist wirklich komisch.
Ich habe das übrigens auch gerade, daß da "auf einmal" Eifersucht ist, wo ich dieses gefühl noch gar nicht kannte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 10:00
In Antwort auf pepita_12107754

Doch
Nacktbilder sind natürlich auch dabei

Mmhmm...
naja, ich finde ja immer, dass man so etwas aus Anstand löschen sollte nach einer Trennung.
Kann verstehen, dass er diese Bildchen nicht löschen will, aber ein Problem hätte ich wohl damit.
Ich glaube, Frauen sind da meist anders und werfen zu persönliche Erinnerungen weg, sobald jemand neues vorhanden ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 10:02
In Antwort auf pepita_12107754

Mh, ich verstehs halt nicht
ich lösche, vergesse gerne und schnell, wenn ich etwas oder eben jemanden nicht mehr "gebrauchen" kann.
Ich hab mit ihm ja auch nicht darüber geredet, ich merks ja nur immer wenn ich irgendwas am pc mach und denk grrrrrrrrrrrrr.

Dann lösch ich halt meine Bilder, ich geh doch da nicht mit der in den gleichen Orner...

Sind eben nicht so alle gefühlskalte Eismenschen wie Du einer bist!
Denk mal drüber nach!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 10:11

Bin nicht kalt!
ich befrei mich doch nur von altem Ballast, ha so um für neues offen zu sein oder so, aber einige scheinen mich ja doch bissl zu verstehn, bin da halt bischen komisch.
Naja, hab jetzt die paar bilder von mir in papierkorb, die warn eh häßlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 10:16
In Antwort auf pepita_12107754

Bin nicht kalt!
ich befrei mich doch nur von altem Ballast, ha so um für neues offen zu sein oder so, aber einige scheinen mich ja doch bissl zu verstehn, bin da halt bischen komisch.
Naja, hab jetzt die paar bilder von mir in papierkorb, die warn eh häßlich.

Stimme dir zu...
das hat mit Gefühlskälte nichts zu tun, sondern mit Ballast abwerfen und freimachen für etwas Neues. Das machen viele. Man kann ja die Erinnerungen auch auf eine CD brennen und verstauen. So ist nichts verloren, aber man schaut sie auch nicht ständig an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 10:17
In Antwort auf pepita_12107754

Bin nicht kalt!
ich befrei mich doch nur von altem Ballast, ha so um für neues offen zu sein oder so, aber einige scheinen mich ja doch bissl zu verstehn, bin da halt bischen komisch.
Naja, hab jetzt die paar bilder von mir in papierkorb, die warn eh häßlich.

Offen für neues?
Nein das scheinst du nicht zu sein, denn dann würdest du nicht so auf der Vergangenheit deines Partners herum reiten, sondern das hier und jetzt mit ihm zu leben.
Außerdem verlangst du von deinem Partner genauso zu sein wie du. Du willst, das er genauso handelt und reagiert wie du.
Wenn du so weiter machst bist du, wie schon gesagt, bald genauso eine Vergangenheit wie deine Vorgängerin, allerdings mit dem Unterschied, das von dir keine Erinnerungen, weder gute noch schlechte bleiben (du löscht ja alles sorgfältig).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 10:22
In Antwort auf pepita_12107754

Bin nicht kalt!
ich befrei mich doch nur von altem Ballast, ha so um für neues offen zu sein oder so, aber einige scheinen mich ja doch bissl zu verstehn, bin da halt bischen komisch.
Naja, hab jetzt die paar bilder von mir in papierkorb, die warn eh häßlich.

Doch, bist Du!
Warum stehst Du nicht zu deiner Gefühlskälte?
Sind doch viele so, also warum lügen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 10:37
In Antwort auf molinari5

Offen für neues?
Nein das scheinst du nicht zu sein, denn dann würdest du nicht so auf der Vergangenheit deines Partners herum reiten, sondern das hier und jetzt mit ihm zu leben.
Außerdem verlangst du von deinem Partner genauso zu sein wie du. Du willst, das er genauso handelt und reagiert wie du.
Wenn du so weiter machst bist du, wie schon gesagt, bald genauso eine Vergangenheit wie deine Vorgängerin, allerdings mit dem Unterschied, das von dir keine Erinnerungen, weder gute noch schlechte bleiben (du löscht ja alles sorgfältig).

Klar!
Wenn ich weg bin, dann braucht der auch keine Erinnerungen von mir, das wär schon ok so!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 10:42

Und das macht Du mit?...
Ich kann Dich voll und ganz verstehen.
Bei mir gäbe es so was nicht!!!
Dazu muss ich aber sagen, dass ich die Grenzen schon recht früh abstecke.
Und...
auch durchsetze!
Sobald ein PC gemeinsam benutzt wird, wird alles, was den anderen verletzt gelöscht, oder sicher abgebrannt und dann gelöscht. Ein Kompromiss, der für beide akzeptabel sein sollte.
Fotos von der Ex (nackt oder nicht) habe ich bei uns nicht gesehen (obwohl es sie gab). Er hat sie rechtzeitig beim zusammenziehen - gelöscht oder in seinen Kellerkarton verpackt. Wer weiß...
10 Monate sind eine lange Zeit. Ich hätte ihm wahrscheinlich 4 Wochen gegeben (je nach Konstellation und Situation).
Von Männern, die ihre Erinnerungen ständig präsent halten und zur Schau stellen (!), halte ich persönlich nicht viel. Da denke ich eher an meinen Ex-ex-ex-ex-ex, der seine Frau mit meinen Bildern nach ca. 2 Jahren Ehe vergrault hat.
Und als kalt würde ich Dich in dieser Situation schon mal gar nicht bezeichnen. Lass Dich hier nicht kirre machen und lass die Hühner gackern denn das ist ihr Job.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 10:54
In Antwort auf nele_12450039

Und das macht Du mit?...
Ich kann Dich voll und ganz verstehen.
Bei mir gäbe es so was nicht!!!
Dazu muss ich aber sagen, dass ich die Grenzen schon recht früh abstecke.
Und...
auch durchsetze!
Sobald ein PC gemeinsam benutzt wird, wird alles, was den anderen verletzt gelöscht, oder sicher abgebrannt und dann gelöscht. Ein Kompromiss, der für beide akzeptabel sein sollte.
Fotos von der Ex (nackt oder nicht) habe ich bei uns nicht gesehen (obwohl es sie gab). Er hat sie rechtzeitig beim zusammenziehen - gelöscht oder in seinen Kellerkarton verpackt. Wer weiß...
10 Monate sind eine lange Zeit. Ich hätte ihm wahrscheinlich 4 Wochen gegeben (je nach Konstellation und Situation).
Von Männern, die ihre Erinnerungen ständig präsent halten und zur Schau stellen (!), halte ich persönlich nicht viel. Da denke ich eher an meinen Ex-ex-ex-ex-ex, der seine Frau mit meinen Bildern nach ca. 2 Jahren Ehe vergrault hat.
Und als kalt würde ich Dich in dieser Situation schon mal gar nicht bezeichnen. Lass Dich hier nicht kirre machen und lass die Hühner gackern denn das ist ihr Job.


Na prima
dein hündchen - äh verzeihung: freund - kann einem ja nur leid tun....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 10:55
In Antwort auf pepita_12107754

Doch
Nacktbilder sind natürlich auch dabei

Na ist doch schön !!
warum soll er sich nicht daran erinnern dürfen, wie sie war oder ausgesehen hat.

hast du so wenig selbstwertgefühl, dass du gegen so was nicht anstinken kannst ???

meine güte, mach dich mal locker !!! das ist doch kindergarten, was du hier abziehst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 10:57

Was erwartest du denn ?
du hast schließlich keinen "jung-mann" abbekommen. herjee, was geht eigentlich in euren köpfen vor.

wie würdest DU es finden, wenn dir jemand deine vergangenheit permanent vorhalten würde.

schrecklich so was.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 10:59

Ja - DAS ist allerdings
dann dein problem. warum musst du denn auch immer in der wunde rumbohren. es gibt doch überhaupt keinen grund, darüber auszuklinken, dass er freund sich an seine ex erinnert.

mein gott. ich habe noch bilder von meinem ersten freund. warum sollte ich die wegwerfen ? es ist immer nett, die anzuschauen und zu denken, wie unbedarft man doch früher war.

und DU willst das deinem freund verbieten. kein toller schachzug, wenns was auf dauer werden soll. so geht das höchstens in die hose.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 11:02

Wenn ich wüßte,
was es bei mir ist, dann könnte ich es dir sagen, aber ich kann es nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 11:04

Ich verstehe nicht,
wie man damit ein problem haben kann. hattest du nie einen freund ? hat der dir nie was geschenkt - eine kette, eine uhr vielleicht - was würdest du denken wenn dein neuer jetzt anfing, er hätte ein problem mit der cd, der uhr, dem handtuch, der bluse, der jeans, die dein ex dir vielleicht mal geschenkt hat.

würdest du das alles für ihn in die tonne treten ? würdest du doch auch nicht tun - und dennoch ist es vergleichbar....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 11:07

Dann hoffe ich
wirklich für dich, dass du das beim nächsten partner anders handhaben wirst.

es ist weder für einen mann noch eine frau eine schöne geschichte, wenn der/die neue gleich besitzansprüche stellt und möchte, dass die vergangenheit des partners komplett ausgeblendet wird.

mein gott, bilder tun doch nix. sie sind da. sie sind erinnerungen an eine gemeinsame zeit, an einen urlaub, an eine tolle fete zum beispiel. und denk immer daran: er ist doch mit DIR zusammen.

ich wünsche dir jedenfalls, dass du in zukunft relaxter damit umgehst. das erspart eine ganze menge ärger....

l.g.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 11:32
In Antwort auf nele_12450039

Und das macht Du mit?...
Ich kann Dich voll und ganz verstehen.
Bei mir gäbe es so was nicht!!!
Dazu muss ich aber sagen, dass ich die Grenzen schon recht früh abstecke.
Und...
auch durchsetze!
Sobald ein PC gemeinsam benutzt wird, wird alles, was den anderen verletzt gelöscht, oder sicher abgebrannt und dann gelöscht. Ein Kompromiss, der für beide akzeptabel sein sollte.
Fotos von der Ex (nackt oder nicht) habe ich bei uns nicht gesehen (obwohl es sie gab). Er hat sie rechtzeitig beim zusammenziehen - gelöscht oder in seinen Kellerkarton verpackt. Wer weiß...
10 Monate sind eine lange Zeit. Ich hätte ihm wahrscheinlich 4 Wochen gegeben (je nach Konstellation und Situation).
Von Männern, die ihre Erinnerungen ständig präsent halten und zur Schau stellen (!), halte ich persönlich nicht viel. Da denke ich eher an meinen Ex-ex-ex-ex-ex, der seine Frau mit meinen Bildern nach ca. 2 Jahren Ehe vergrault hat.
Und als kalt würde ich Dich in dieser Situation schon mal gar nicht bezeichnen. Lass Dich hier nicht kirre machen und lass die Hühner gackern denn das ist ihr Job.


Gehen mir Weiber wie Du auf den Zeiger..
Dein Jammerlappen lässt sich sowas gefallen?
Keine Frau hat einem Mann zu sagen, was er zu tun oder zu lassen hat, verstanden Bienchen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 11:44
In Antwort auf nele_12450039

Und das macht Du mit?...
Ich kann Dich voll und ganz verstehen.
Bei mir gäbe es so was nicht!!!
Dazu muss ich aber sagen, dass ich die Grenzen schon recht früh abstecke.
Und...
auch durchsetze!
Sobald ein PC gemeinsam benutzt wird, wird alles, was den anderen verletzt gelöscht, oder sicher abgebrannt und dann gelöscht. Ein Kompromiss, der für beide akzeptabel sein sollte.
Fotos von der Ex (nackt oder nicht) habe ich bei uns nicht gesehen (obwohl es sie gab). Er hat sie rechtzeitig beim zusammenziehen - gelöscht oder in seinen Kellerkarton verpackt. Wer weiß...
10 Monate sind eine lange Zeit. Ich hätte ihm wahrscheinlich 4 Wochen gegeben (je nach Konstellation und Situation).
Von Männern, die ihre Erinnerungen ständig präsent halten und zur Schau stellen (!), halte ich persönlich nicht viel. Da denke ich eher an meinen Ex-ex-ex-ex-ex, der seine Frau mit meinen Bildern nach ca. 2 Jahren Ehe vergrault hat.
Und als kalt würde ich Dich in dieser Situation schon mal gar nicht bezeichnen. Lass Dich hier nicht kirre machen und lass die Hühner gackern denn das ist ihr Job.


Was dann
Ich frage mich gerade, was du, die Threadschreiberin und Frauen die genauso denken, machen würden, wenn sie im späteren Leben einen Mann kennen lernen der geschieden ist und Kinder hat. Der evtl. noch im Haus aus der Ehe mit Möbeln aus der Ehe lebt?

Kinder, Haus, Möbel, Fotos und alles andere was noch vorhanden ist auf CD brennen und dann kaputt schreddern????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 12:02
In Antwort auf pepita_12107754

Mh, ich verstehs halt nicht
ich lösche, vergesse gerne und schnell, wenn ich etwas oder eben jemanden nicht mehr "gebrauchen" kann.
Ich hab mit ihm ja auch nicht darüber geredet, ich merks ja nur immer wenn ich irgendwas am pc mach und denk grrrrrrrrrrrrr.

Dann lösch ich halt meine Bilder, ich geh doch da nicht mit der in den gleichen Orner...

Und warum...
...muss man schön erinnerungen löschen? ich will meine exfreunde und die erlebnisse nicht vergessen, denn dann müsste ich 20 jahre meines lebens löschen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 12:11
In Antwort auf ofi21

Was dann
Ich frage mich gerade, was du, die Threadschreiberin und Frauen die genauso denken, machen würden, wenn sie im späteren Leben einen Mann kennen lernen der geschieden ist und Kinder hat. Der evtl. noch im Haus aus der Ehe mit Möbeln aus der Ehe lebt?

Kinder, Haus, Möbel, Fotos und alles andere was noch vorhanden ist auf CD brennen und dann kaputt schreddern????

Hi ofi,
genau das habe ich mich auch bereits gefragt. aber ich denke, das wird dir von diesen hühnern keine sagen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 12:13
In Antwort auf pepita_12107754

Mh, ich verstehs halt nicht
ich lösche, vergesse gerne und schnell, wenn ich etwas oder eben jemanden nicht mehr "gebrauchen" kann.
Ich hab mit ihm ja auch nicht darüber geredet, ich merks ja nur immer wenn ich irgendwas am pc mach und denk grrrrrrrrrrrrr.

Dann lösch ich halt meine Bilder, ich geh doch da nicht mit der in den gleichen Orner...

ist ja ganz toll von
dir:

wenn du was nicht mehr "gebrauchen" kannst. wow, ein mensch ist also irgendwann ein objekt, welches du nicht mehr gebrauchen kannst.

hoffentlich erzählst du das deinem neuen freund, damit der gleich den richtigen eindruck von dir gewinnt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 12:21

CONGRATULATIONS!
Das ist der beste Beitrag, den ich hier bis jetzt gelesen habe!

Deine Einstellung sollten viel mehr Frauen teilen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 12:25
In Antwort auf skywalker1965

Hi ofi,
genau das habe ich mich auch bereits gefragt. aber ich denke, das wird dir von diesen hühnern keine sagen können.

Hi sky
nö das können die mir sicher nicht beantworten aber wodie Entf-Taste sitzt das wissen solche Hühner ganz genau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 12:27
In Antwort auf ofi21

Hi sky
nö das können die mir sicher nicht beantworten aber wodie Entf-Taste sitzt das wissen solche Hühner ganz genau.

Ich finde es der hammer...
...wie respektlos manche menschen mit dinge, die ihnen garnicht gehören, umgehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 12:28

Hallo
hm..alsooooo

ich muss dazu folgendes sagen - ich bin auch eher ein eifersüchtiger Typ.
Aber was Erinnerungen an die Ex angeht - hm - klar ist das unangenehm und tut auch manchmal weh...

Aber diese Bilder auf dem PC - wo soll er sie denn hintun? Wenn du verlangst, er solle sie löschen, finde ich das übertrieben - und wenn sogar ICH das sage (Frau Obereifersüchtig ), dann will das was heißen!

Schau, Geschenke, materieller Art, die er von ihr bekommen aht - sollte er schon wegräumen..z.B. Und wenn er ein Ablum von ihr und ihm hat - sollte er es wohl auch nicht jeden tag anschauen...und dann dazu sagen" Man war das mal ne super Zeit" - aber auf dem PC die Bilder finde ich völlig legitim. Wirklich.

Kann dich also beruhigen. Oder was meinst du mit "sonstige Ordner"???

LG
Traubenkern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 15:48

Hi,
das habe ich auch miterlebt! Am Anfang unserer Beziehung hat er auch Fotos von seiner lieben Ex auf dem PC gebunkert. Dazu hat sie noch ständig jeden Sonntag angerufen und gefragt wie es ihm geht. Obwohl sie wusste, dass ich auch da bin. Außerdem hat sie doch tatsächlich noch gefragt, ob sie sich mal treffen wollten? Irgendwann habe ich mal am PC gesessen und habe emails abgerufen, da sind mir doch auch einige von "der Ex" aufgefallen. Von da ab hatte ich den Kanal aber sowas von voll! Nach ewigen Debatten hatten wir das Thema Ex endgültig abgeschafft. Männer haben für sowas überhaupt kein Gespür. Wie Elefanten im Porezllanladen. Von wegen Freundschaft zwischen Männer und Frauen und dann noch mit der EX! Ich pfeiff drauf. Freundschaft ist ja supi, aber bitteschön nicht mit meinem Mann! lg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 16:31
In Antwort auf roz_12101587

Hi,
das habe ich auch miterlebt! Am Anfang unserer Beziehung hat er auch Fotos von seiner lieben Ex auf dem PC gebunkert. Dazu hat sie noch ständig jeden Sonntag angerufen und gefragt wie es ihm geht. Obwohl sie wusste, dass ich auch da bin. Außerdem hat sie doch tatsächlich noch gefragt, ob sie sich mal treffen wollten? Irgendwann habe ich mal am PC gesessen und habe emails abgerufen, da sind mir doch auch einige von "der Ex" aufgefallen. Von da ab hatte ich den Kanal aber sowas von voll! Nach ewigen Debatten hatten wir das Thema Ex endgültig abgeschafft. Männer haben für sowas überhaupt kein Gespür. Wie Elefanten im Porezllanladen. Von wegen Freundschaft zwischen Männer und Frauen und dann noch mit der EX! Ich pfeiff drauf. Freundschaft ist ja supi, aber bitteschön nicht mit meinem Mann! lg.

Jaja die gute alte Sache
Wie sagte mal ne Freundin zu mir: Tja, Dir trau ich ja, aber den anderen Frauen nicht!"

Lg.
Tekky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 16:39
In Antwort auf roz_12101587

Hi,
das habe ich auch miterlebt! Am Anfang unserer Beziehung hat er auch Fotos von seiner lieben Ex auf dem PC gebunkert. Dazu hat sie noch ständig jeden Sonntag angerufen und gefragt wie es ihm geht. Obwohl sie wusste, dass ich auch da bin. Außerdem hat sie doch tatsächlich noch gefragt, ob sie sich mal treffen wollten? Irgendwann habe ich mal am PC gesessen und habe emails abgerufen, da sind mir doch auch einige von "der Ex" aufgefallen. Von da ab hatte ich den Kanal aber sowas von voll! Nach ewigen Debatten hatten wir das Thema Ex endgültig abgeschafft. Männer haben für sowas überhaupt kein Gespür. Wie Elefanten im Porezllanladen. Von wegen Freundschaft zwischen Männer und Frauen und dann noch mit der EX! Ich pfeiff drauf. Freundschaft ist ja supi, aber bitteschön nicht mit meinem Mann! lg.

Tja...
....das geht sehr gut so eine freundschaft.

so eine böse, böse ex!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 16:49

Das ist schlimm
es ist erniederigend Dir gegenüber finde ich, wenn er sie noch so geil findet schieß Ihn ab anscheinend hat er noch nicht mit der Beziehung oder der Person abgeschloßen sonst hätte er die Bilder nicht mehr drauf . Laß Dich nicht verarschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 16:54

Also irgendwie
find ich das jetzt nicht so schlimm, meine Exfrau hatte auch alte hochzeitsfotots aus ihrer ersten Ehe noch, das Album stand im Schrank, na und? Ist es nicht so das das ein Teil von uns ist, unsere Vergangenheit, meine erste große liebe hab ich auch nie vergessen und ide Fotos von dmaals hab ich heut noch 16-20 Jahre später, das denken an sie geht soweit, das ich alle Hebel in Bewegung gesetzt hab um raus zu finden was aus ihr geworden ist, nun treffen wir uns am Samstag und wollen mal austauschen was die letzten 16 JAhre passiert ist. Ich hab auch Fotos meiner Exfrau auf dem Rechner, ich schau sie mir zwar nicht mehr an,aber löschen , warum? Es ist ein Stück Vergangenheit das mich zu dem gemacht hat was ich und wie ich heute bin, jede einzelne Frau in meinem Leben, jeder Freund, hat spuren hinterlassen , die mich in der Summe zu dem machen was ich heute bin, warum sollte ich ehemals geliebte Menschen vergessen wollen, ich versteh das nicht, jeder hat seine Vergangenheit und jeder arbeitet sie anders ab!

Lg.
Tekky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 18:02

Solange es
keine Nacktaufnahmen hat. Schaut er sich die regelmäßig an? Ich hab keine Bilder mehr, alles gelöscht und so.
Aber ich selbst würde auch keine mehr draufhaben wollen von meinen Ex, 1. wäre mir zu unangenehm und 2. würde ich mir die eh nicht anschauen, was soll ich denn damit ? xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 22:57
In Antwort auf nele_12450039

Und das macht Du mit?...
Ich kann Dich voll und ganz verstehen.
Bei mir gäbe es so was nicht!!!
Dazu muss ich aber sagen, dass ich die Grenzen schon recht früh abstecke.
Und...
auch durchsetze!
Sobald ein PC gemeinsam benutzt wird, wird alles, was den anderen verletzt gelöscht, oder sicher abgebrannt und dann gelöscht. Ein Kompromiss, der für beide akzeptabel sein sollte.
Fotos von der Ex (nackt oder nicht) habe ich bei uns nicht gesehen (obwohl es sie gab). Er hat sie rechtzeitig beim zusammenziehen - gelöscht oder in seinen Kellerkarton verpackt. Wer weiß...
10 Monate sind eine lange Zeit. Ich hätte ihm wahrscheinlich 4 Wochen gegeben (je nach Konstellation und Situation).
Von Männern, die ihre Erinnerungen ständig präsent halten und zur Schau stellen (!), halte ich persönlich nicht viel. Da denke ich eher an meinen Ex-ex-ex-ex-ex, der seine Frau mit meinen Bildern nach ca. 2 Jahren Ehe vergrault hat.
Und als kalt würde ich Dich in dieser Situation schon mal gar nicht bezeichnen. Lass Dich hier nicht kirre machen und lass die Hühner gackern denn das ist ihr Job.


Ich
habe ein ähnliches Problem. Hab seit 1.5 Jahren einen Freund. Wohnen auch zusammen und verstehen uns gut. Allerdings hat er noch immer das Bild seiner Ex im Portemonaie. hat mir bevor wir zusammen gekommen sind gesagt, dass er es niemals rausnehmen wird. Das schlimme an der Sache ist, dass eine Ex verstorben ist. Sie waren fünf Jahre zusammen. Seit 5.5 Jahren ist sie tot. Er hatte noch zwei Beziehungen dazwischen. Ich trau mich nichts zu sagen, da ich mir irgendwie gemein vorkommen würde. Allerding macht mich das seit 8 Monaten ppsychisch so fertig, dass ich nicht mehr schlafen kann, Durchfall bekomme und gut sieben Kilo abgenommen habe. Er hängt noch sehr an ihr, das weiß ich. Bin total verzweifelt, denn eigentlich lieben wir uns sehr. Ich will einfach nicht länger das Gefühl haben die zweite Wahl zu sein.Hat jemand mit soetwas Erfahrung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2007 um 3:17

..
ja das ist schlimm uch würde die fotos an deiner stelle einfach löschen..was soll sowas ..schliesslich liebt er jetzt dich oder!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2007 um 9:16
In Antwort auf alexia_12097266

..
ja das ist schlimm uch würde die fotos an deiner stelle einfach löschen..was soll sowas ..schliesslich liebt er jetzt dich oder!?

Einfach löschen?
Sie soll seine Fotos einfach löschen????
Na jetzt hakt es ja wohl.
Dazu hat sie überhaupt kein Recht, einfach seine persönlichen Dinge zu entfernen.

Wenn kann sie ihn höchstens bitten, das selber zu tun und wenn er das nicht will, soll sie die für sich entsprechenden Konsequenzen ziehen.

Ich weiß nicht, was du davon halten würdest, wenn einfach jemand an deinen PC gweht und irgend etwas von dir löscht, weil es ihm grad mal nicht passt.

Es ist eine Unverschämtheit!!! und Respektlosigkeit!!! sondergleichen so mit dem persönlichen Eigentum eines Partners umzugehen und so degradiert man einen Partner zum kleinen minderjährigen Kind.

So!!! definiert man die Liebe, Achtung, den Respekt vor seinem Partner NICHT!!!



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wie sollen wirs ihm erklären??
Von: pepita_12107754
neu
5. November 2006 um 14:40
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen