Home / Forum / Liebe & Beziehung / Formulierungshilfe gesucht! Wie sag ich ihm das?

Formulierungshilfe gesucht! Wie sag ich ihm das?

20. September 2010 um 16:03 Letzte Antwort: 20. September 2010 um 20:08

Ich stecke in einem ganz schönen Dilemma. Das heißt, eigentlich weiß ich sehr genau, was ich will, nur weiß ich nicht, wie ich es ihm beibiegen soll.

Aber von vorne. Ich habe am Wochenende einen Mann kennen gelernt. Genau mein Typ, groß, gut gebaut, älter als ich und ausgesprochen männlich. Leider war es schon gegen Ende des Abends, als wir ins Gespräch kamen. Na die übliche Nummer, wir haben uns erst angesehen, anschließend gelächelt und letztendlich stand er neben mir und wir fingen an zu reden. Als er dann los musste, habe ich ihn dann todesmutig nach seiner Nummer gefragt (normal gar nicht meine Art), die er mir zu meiner großen Verwunderung auch gegeben hat (schließlich haben wir gerade mal 20 Minuten gequatscht). Um es kurz zu machen, die Nummer stimmte und wir haben direkt am nächsten Tag telefoniert und gesimst.

Jetzt haben wir beide kein großes Interesse daran, etwas Festes zu konstruieren. Sprich auf eine Beziehung im engen Sinne. Waren uns aber einig, dass wir uns gegenseitig unwahrscheinlich anziehend fanden. Nun könnte man sagen, okay dann trifft man sich halt wieder und gut ist. Ja und genau da liegt das Problem und trennen knapp 2 Stunden Autofahrt. Hinzu kommt, dass wir beide allein erziehend sind und somit ein Wochenende beim jeweils anderem auch nicht in Frage käme.

Als ich ihn fragte, warum er mir seine Nummer gegeben hat, meinte er, dass er mich irre sympathisch und hammergeil fand und man so ja zumindest so kommunizieren könnte, denn dabei spiele die Entfernung ja keine Rolle. Seither rotiere ich wie eine Irre, denn generell ist die Entfernung ja gar nicht so übel. Ich meine man kann sich in der Mitte treffen und gucken was so wird und bleibt dennoch unverbindlich. Die Frage ist nun nur, wie schlage ich ihm das vor, ohne das es billig wirkt? Macht man das als Frau oder warte ich lieber, bis ihm so was vielleicht einfällt?

Wie erwähnt, wir haben beide kein Interesse an einer festen Beziehung. Er sagt er steht nicht auf Schnörkel und um das um den heißen Brei Gerede, aber so ganz plump möchte ich nun auch nicht mit der Tür ins Haus fallen.

Hat vielleicht jemand eine Idee?

Mehr lesen

20. September 2010 um 16:25

Spontan ist ja auch so eine Sache.
Wir sind beide voll berufstätig und dann wie gesagt allein erziehend. Was spontan eher schwierig macht. Ich habe ja schon eine SMS verfasst, aber ich möchte nicht, dass er denkt ich wäre jetzt wie nennt man das notgeil. Mir fällt es schwer klar zu formulieren was ich möchte ohne das es billig und plump wirkt.
Ich würde ihn halt gerne treffen und mal sehen was wird. Das ist wie, lass treffen und wenn es gut läuft haben wir vielleicht eine nette Nacht, was zwar so gemeint ist, aber vollkommen billig wirkt oder?!?!?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2010 um 16:52


Du hast recht und letztendlich spielt es wahrscheinlich nicht mal eine Rolle, wie ich es formuliere. Mehr wie NEIN kann es ja nicht sagen und wenn er es tut, weiß ich wenigstens woran ich bin. Ich mach das jetzt, wenn auch mit Bauchweh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2010 um 19:24


Hat geklappt Er mag mich auch wiedersehen. Allerdings wie erwartet, klappt es erst einmal nicht Einen Termin zu finden in unserer Situation ist ehrlich eine Katastrophe. Zumal die Entfernung auch nicht ganz ohne ist. Was soll's. Entweder klappt es oder eben nicht. Freu mich jetzt erstmal drüber, dass er so positiv reagiert hat.
Jammern das es dann vielleicht doch nicht geklappt hat, tue ich dann in einem anderen Thread
Danke für's mut machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2010 um 20:08

Geniale Idee
Werde mal drüber nachsinnen
Spaßfrei bin ich allerdings Realistin und weiß sehr wohl, dass es immer noch floppen kann. Ich fand es eh schon irre, dass seine Nummer stimmte. Sind wir mal ehrlich, so nach 20 Minuten kennen lernen ist sowas schon nicht normal. Und er war ehrlich, sowohl beim telefonieren, als auch beim SMS austauschen. So wirklich fast schnörkelfrei, so war auch seine Antwort. Eben ein Mann mittleren Alters. Ich bin 35 und ohne Flax, ich habe noch NIE einen One-Night-Stand gehabt, 1-3 Stunden länger mit ihm und ich hätte eventuell meine Prinzipien vergessen Aber liegt wahrscheinlich daran, dass es heute kaum mehr echte Männer gibt...lang lebe die Emanzipation

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper