Home / Forum / Liebe & Beziehung / Flirtsignale eine Frau?

Flirtsignale eine Frau?

17. Mai 2014 um 11:36

Hallo,

ich hatte jetzt schon manchmal die Situation, dass ich Frauen angesprochen habe, die ich einerseits süß fand und wo ich auch das Gefühl hatte, dass sie evtl Interesse haben. Weil sie mich öfter angeschaut haben oder vllt auch mal kurz mich angelächelt haben. Aber als ich sie dann angesprochen habe, waren sie sehr einsilbig. Da hatte ich das Gefühl, dass sie kein Interesse an mir haben. Jetzt habe ich aber iwo gelesen, dass Frauen viel subtiler flirten als Männer und ich bin mir nicht mehr so sicher, ob diese Frauen wirklich kein Interesse an mir hatten...

VG
I.

Mehr lesen

17. Mai 2014 um 11:55

Frauen flirten subtil?
Na klar nützt mir das was. Für das nächste Mal. Dass ich dann nicht so schnell das Weite suche, wenn ich das Gefühl habe, dass die Frau kein Interesse hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2014 um 12:11

Alle Frauen flirten also unterschiedlich?
Das kommt auch vor, dass ich Menschen einfach so anspreche ohne Hintergedanken. Weil ich in der Hinsicht nicht schüchtern bin.
Aber wenn man in einer Disko oder so ein hübsches Mädchen ausgemacht hat, dann spricht man sie immer mit Hintergedanken an...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2014 um 13:04
In Antwort auf zaki_12448043

Alle Frauen flirten also unterschiedlich?
Das kommt auch vor, dass ich Menschen einfach so anspreche ohne Hintergedanken. Weil ich in der Hinsicht nicht schüchtern bin.
Aber wenn man in einer Disko oder so ein hübsches Mädchen ausgemacht hat, dann spricht man sie immer mit Hintergedanken an...

Also
wenn die Mädels in der Disco einsilbig sind, wenn du sie absprichst, scheint das Interesse in der Tat nicht groß zu sein, da ist man ja eh lockerer.
Aber es stimmt, wenn mich ein Mann anspricht, den ich gut finde, dann kann ich schon verschämt sein, bissel unsicher halt. Aber nicht in Diskos, da is man ja flirty eingestellt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2014 um 13:26
In Antwort auf rica_11848289

Also
wenn die Mädels in der Disco einsilbig sind, wenn du sie absprichst, scheint das Interesse in der Tat nicht groß zu sein, da ist man ja eh lockerer.
Aber es stimmt, wenn mich ein Mann anspricht, den ich gut finde, dann kann ich schon verschämt sein, bissel unsicher halt. Aber nicht in Diskos, da is man ja flirty eingestellt.

Ah ok
weil das schüchtert mich total ein. Wenn ich versuche ein Gespräch aufzubauen, aber die Gegenperson sehr einsilbig antwortet. Da habe ich dann das Gefühl, dass ich mal lieber meine Klappe halten sollte...und dann glaube ich, dass die Blicke der Frau vorher (oder auch mal ein Lächeln) absolut nichts bedeuteten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2014 um 14:58

Schwierig schwierig
Schön wäre es, wenn ich die Handlungen, Taten und Körpersprache der Frau verstehen würde. Ich habe mir schon eingebildet, dass diese Frau mich ganz gut findet. Denn unsere Blicke haben sich des Öfteren getroffen. Und ich meine auch, dass sie mich mal kurz angelächelt hat. Sie ist in einer Situation auch mal alleine rauchen gegangen, das aber leider hatte ich nicht richtig mitbekommen, sonst wäre ich ihr hinter hergegangen. Ich bin ihr räumlich dann auch etwas näher gekommen. Sie hat sich dann später irgendwann auch neben mich gesetzt. Kann aber auch nur Zufall gewesen sein. Zumindest habe ich sie angesprochen als sie neben mir saß, doch sie antwortete nur einsilbig und schaute mehr auf ihr Handy. Vllt war sie schüchtern? Oder einfach keine Interesse? Ich auf jeden Fall war voll eingeschüchtert durch diese Einsilbigkeit und hatte das Gefühl lieber die Klappe halten zu müssen. Im nachhinein denke ich mir, dass ich beim nächsten Mal bei einsilbigen Frauen relativ zügig schon die Frage stelle, ob sie Lust hätten mit mir was zu trinken o.ä., denn dann weiß man ja Bescheid, ob sie Interesse haben oder nicht. Aber ehrlich gesagt denke ich, dass wenn ich an jmd Interesse habe und dieser mich dann anspricht, dass ich dann auch gesprächig werde...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2014 um 15:20

Also
Das war im Zuge eines Schauspieldrehs. Sie war eine Schauspielerin und ich ein Schauspieler. Am Ende des Drehs versammelten wir uns dann noch einmal in einem Raum, wo wir auch den Tag über immer Pause machten. Um organisatorisches zu erledigen. Als sie dann neben mir saß, war sie mit ihrem Handy beschäftigt. Ich fragte sie wie spät es sei, denn das interessierte mich wirklich. Sie zeigte mir dir Uhrzeit auf ihrem Handy. Ich sagte "ah ja danke" und sie schaute ohne mich anzuschauen wieder auf ihr Handy zurück. Dann fragte ich sie, ob hier in der Stadt öfter solche Drehs stattfinden würden. Dann hat sie mich angeschaut im Sinne von, dass sie es nicht weiß und gleich wieder auf ihr Handy zurück geschaut. Dann habe ich sie gefragt ob sie aus der Stadt kommt und sie antwortet sehr knapp "Ich pendel" und schaute mir dabei auch nur kurz in die Augen. Dann blickte sie gleich wieder zurück auf ihr Handy und ich sagte, dass ich auch nicht von hier komme und nannte die Stadt, aus der ich bin. Und sie nickte mich nur kurz an und schaute gleich wieder auf ihr Handy. Das wirkte alles für mich extrem desinteressiert, dass ich mich dann gar nicht mehr traute zu fragen, woher sie genau kommt. Das hätte sie mir schließlich auch selber sagen können, wenn sie Interesse hat. Ich dachte dann, dass ich sie lieber mal nicht weiter nerve.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2014 um 15:22
In Antwort auf zaki_12448043

Also
Das war im Zuge eines Schauspieldrehs. Sie war eine Schauspielerin und ich ein Schauspieler. Am Ende des Drehs versammelten wir uns dann noch einmal in einem Raum, wo wir auch den Tag über immer Pause machten. Um organisatorisches zu erledigen. Als sie dann neben mir saß, war sie mit ihrem Handy beschäftigt. Ich fragte sie wie spät es sei, denn das interessierte mich wirklich. Sie zeigte mir dir Uhrzeit auf ihrem Handy. Ich sagte "ah ja danke" und sie schaute ohne mich anzuschauen wieder auf ihr Handy zurück. Dann fragte ich sie, ob hier in der Stadt öfter solche Drehs stattfinden würden. Dann hat sie mich angeschaut im Sinne von, dass sie es nicht weiß und gleich wieder auf ihr Handy zurück geschaut. Dann habe ich sie gefragt ob sie aus der Stadt kommt und sie antwortet sehr knapp "Ich pendel" und schaute mir dabei auch nur kurz in die Augen. Dann blickte sie gleich wieder zurück auf ihr Handy und ich sagte, dass ich auch nicht von hier komme und nannte die Stadt, aus der ich bin. Und sie nickte mich nur kurz an und schaute gleich wieder auf ihr Handy. Das wirkte alles für mich extrem desinteressiert, dass ich mich dann gar nicht mehr traute zu fragen, woher sie genau kommt. Das hätte sie mir schließlich auch selber sagen können, wenn sie Interesse hat. Ich dachte dann, dass ich sie lieber mal nicht weiter nerve.

Ach so
und ich saß dann zwar noch weiterhin neben ihr, aber sie hat nichts mehr gesagt und ich auch nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2014 um 13:57

Hmmm....
Was für Fragen......?!
Ja, jede Frau ist anders und flirtet anders.
Das kann man NIE pauschalisieren. Eine Frau hat Interesse an dir, wenn ihr zB deine Meinung wichtig ist, sie höflich& freundlich zu dir ist usw. Wenn sie abgehackt antwortet, dann hat sie mit 90% Wahrscheinlichkeit kein Interesse an dir, es kann aber zu 10% an der Schüchternheit liegen, aber dann muss die Person echt schon krank sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook