Home / Forum / Liebe & Beziehung / Flirtet er mit mir? soll ich was wagen?

Flirtet er mit mir? soll ich was wagen?

6. Februar 2010 um 20:28 Letzte Antwort: 6. Februar 2010 um 21:50

hallo ihr lieben,
mache grad ne ausbildung zur bürokauffrau (21) und wechsel öfter mal die abteilungen.
in meiner jetzigen abteilung habe ich jemanden kennengelernt (26), der mich vom ersten tag an gleich umgehauen hat.
ich hab ihn das erste mal auf der betriebsfeier gesehen. da ist er mir aufgefallen, ich habe ihn beobachtet und als er mich angeschaut hat, hab ich schnell weggeschaut...voll doof gelaufen.
er war auch von anfang an sehr nett zu mir, fragte mich auch ob wir uns nicht auf der betriebsfeier schon mal gesehen hätten. da hat er sich also schonmal an mich erinnert.

er hat auch mal gefragt ob wir zusammen pause machen möchten und da haben wir dann die möglichkeit gehabt zu zweit nur zu quatschen. (er setzt sich immer direkt in meine nähe)
das problem: er ist sehr nett, versucht immer n gespräch mit mir zu führen (also echt oft aber halt nur unverfängliche themen..), lächelt, hält blickkontakt....aber zu mehr kommt es auch nicht.
er redet dauernd nur über hobbys, klar interessiert mich das bisschen, aber eigentlich möchte ich was über IHN wissen. wenn ich ihn dann frage was er wochenende macht oder in seiner freizeit, komme ich auch nicht weiter...
redet er jetzt nur mit mir, weil er nett sein will? oder weil er mich mag? er könnte ja auch einfach die klappe halten und sich um seinen kram kümmern.

wie sprech ich ihn auf was persönliches an? im moment ist das alles so unverfänglich und führt doch zu nix...ich kann ja nicht fragen: hey, lass mal zusammen was machen...wie krieg ich raus was er fühlt??? immerhin bin ich da ja azubi...

Mehr lesen

6. Februar 2010 um 20:43


Kleiner Tipp...Hobbies sind was seeehr persönliches und sagen viel über Jemanden aus...
Und sie sind auch in toller Einstieg, um ihn weiter kennenzulernen...zeigst du Interesse an dem,was ihm wichtig ist,könnte es weitergehen
Aber auch DU könntest zum Gesprächsstoff beitragen...gib etwas von dir preis und du könntest mehr erfahren
Achja...Gefühle sind für Männer grundsätzlich ein Thema,über das sie nicht gern reden...also versuch's garnicht erst...lernt euch kennen...ganz unverfänglich...wenn es mehr werden soll,dann wirds auch mehr

sky

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Februar 2010 um 21:01
In Antwort auf skyeye70


Kleiner Tipp...Hobbies sind was seeehr persönliches und sagen viel über Jemanden aus...
Und sie sind auch in toller Einstieg, um ihn weiter kennenzulernen...zeigst du Interesse an dem,was ihm wichtig ist,könnte es weitergehen
Aber auch DU könntest zum Gesprächsstoff beitragen...gib etwas von dir preis und du könntest mehr erfahren
Achja...Gefühle sind für Männer grundsätzlich ein Thema,über das sie nicht gern reden...also versuch's garnicht erst...lernt euch kennen...ganz unverfänglich...wenn es mehr werden soll,dann wirds auch mehr

sky

...
ich zeige schon sehr viel interesse an seinen hobbies, so ist das ja nicht
bloß, er redet dann halt nur über seinen verein. ich übe mich dann im ausgibigen zuhören.
bloß ich weiß gar nicht viel mehr über ihn, als das er Handball liebt.
wenn ich ihn frage, was er sonst so macht, erzählt er kurz und geht dann wieder zum handball über
ein teufelskreis
kann ich jetzt einfach fragen, ob er nicht mal lust hat, zusammen zum spiel zu gehen? (als kleiner azubi )

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Februar 2010 um 21:18
In Antwort auf an0N_1244304399z

...
ich zeige schon sehr viel interesse an seinen hobbies, so ist das ja nicht
bloß, er redet dann halt nur über seinen verein. ich übe mich dann im ausgibigen zuhören.
bloß ich weiß gar nicht viel mehr über ihn, als das er Handball liebt.
wenn ich ihn frage, was er sonst so macht, erzählt er kurz und geht dann wieder zum handball über
ein teufelskreis
kann ich jetzt einfach fragen, ob er nicht mal lust hat, zusammen zum spiel zu gehen? (als kleiner azubi )


Auch wenn es blöd klingt...wenn man den Mut hat,auch von SICH etwas preiszugeben,bekommt man die Informationen,die man möchte...
allerdings,nachdem,was du beschrieben hast,lese ich kein Desinteresse seinerseits...
Du verhälst dich schon taktisch sehr klug Zuhören LIEBEN die Männer...naja gut...nicht nur die Männer...es ist immer ein schönes Gefühl,wenn es Jemanden gibt,der einem zuhört...
Ich stell dir mal die Gegenfragen...Was hast du zu verlieren...und was genau spricht dagegen,ihn zu fragen,ob ihr zusammen zum Spiel geht?
Ich geh schon seit Jahren mit einem Kollegen zu Fussballspielen von Hannover 96...aber nicht um mit ihm anzubandeln...sondern aus reiner Loyalität zu 96....sag bitte nix zum Tabellenplatz
Also es ist schon unverfänglich...er hat nun schon so oft über sein Hobby erzählt,das die logische Konsequenz wäre,das du wissen willst,was daran so interessant ist
Nur Mut...zu verlieren hast du nix...
Frag ihn
Alles weitere wird sich dann finden...immer Schritt für Schritt...wenn Dinge zuuuuuuu schnell gehen,ist das auch nix

Aber wie schon gesagt...das was er erzählt,zeigt grundsätzlich erstmal kein Desinteresse...wenn er sich nicht mit dir unterhalten würde,sähe die Sache schon anders aus...aber soooo...finde ich,ist alles offen...


lg sky

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Februar 2010 um 21:31
In Antwort auf skyeye70


Auch wenn es blöd klingt...wenn man den Mut hat,auch von SICH etwas preiszugeben,bekommt man die Informationen,die man möchte...
allerdings,nachdem,was du beschrieben hast,lese ich kein Desinteresse seinerseits...
Du verhälst dich schon taktisch sehr klug Zuhören LIEBEN die Männer...naja gut...nicht nur die Männer...es ist immer ein schönes Gefühl,wenn es Jemanden gibt,der einem zuhört...
Ich stell dir mal die Gegenfragen...Was hast du zu verlieren...und was genau spricht dagegen,ihn zu fragen,ob ihr zusammen zum Spiel geht?
Ich geh schon seit Jahren mit einem Kollegen zu Fussballspielen von Hannover 96...aber nicht um mit ihm anzubandeln...sondern aus reiner Loyalität zu 96....sag bitte nix zum Tabellenplatz
Also es ist schon unverfänglich...er hat nun schon so oft über sein Hobby erzählt,das die logische Konsequenz wäre,das du wissen willst,was daran so interessant ist
Nur Mut...zu verlieren hast du nix...
Frag ihn
Alles weitere wird sich dann finden...immer Schritt für Schritt...wenn Dinge zuuuuuuu schnell gehen,ist das auch nix

Aber wie schon gesagt...das was er erzählt,zeigt grundsätzlich erstmal kein Desinteresse...wenn er sich nicht mit dir unterhalten würde,sähe die Sache schon anders aus...aber soooo...finde ich,ist alles offen...


lg sky


danke deine antworten sind sehr hilfreich
mh. jetzt muss ich meine scheu über bord werfen und noch n moment abpassen, in dem wir beide allein sind und dann sag ich ihm, wenn platz ist, würd ich auch gern mal mitkommen
wie er drauf reagiert ist ja dann seine sache, entweder er tut es ab als ironie oder halt nicht.
bloß irgendwas muss ich ja wagen, sonst weiß ich ja nicht, was wäre....
hoffe es klappt...oder irgend eine gegenreaktion seinerseits bringt ja schon aufschluss...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Februar 2010 um 21:50
In Antwort auf an0N_1244304399z


danke deine antworten sind sehr hilfreich
mh. jetzt muss ich meine scheu über bord werfen und noch n moment abpassen, in dem wir beide allein sind und dann sag ich ihm, wenn platz ist, würd ich auch gern mal mitkommen
wie er drauf reagiert ist ja dann seine sache, entweder er tut es ab als ironie oder halt nicht.
bloß irgendwas muss ich ja wagen, sonst weiß ich ja nicht, was wäre....
hoffe es klappt...oder irgend eine gegenreaktion seinerseits bringt ja schon aufschluss...


viiiiiiiiiiiiiiiel Glück...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest