Home / Forum / Liebe & Beziehung / Flirtet Chef? Will er was von mir?

Flirtet Chef? Will er was von mir?

8. September 2007 um 18:56

Hallo Zusammen,

also zur Zeit ist mein Gefühlsleben total durcheinander geraten.
Ich kenne jetzt meinen Chef schon ca. 1 Jahr, aber letzte Woche hat es mich erwischt. Ich denke, ich habe mich Hals über Kopf in ihn verliebt. (er ist 10 Jahre älter)
Eine Freundin oder Frau hat er nicht.
Leider bin ich mir nicht sicher ob er genau so fühlt wie ich.
So wie er sich gegenüber mir verhält, denke ich dass er mit mir flirtet und auch nicht abgeneigt ist.
Also ich sehe ihn nur ca. 2 mal pro Woche, da er zwischen zwei Arbeitsplätzen pendelt.
Aber jedesmal wenn er da ist, dann unterhalten wir uns immer ganz nett, wir lachen gemeinsam usw. Auch sucht er die körperliche Nähe, so massiert er mir immer den Nacken bzw. die Schultern, oder wenn er mir etwas am PC zeigt, dann beugt er sich ganz dicht über mich hinweg. Letztes mal als wir gemeinsam gelacht haben, hat er mir sogar über die Wange gestreichelt.
Auch zwinkert er mir zu. Seine e-mails sind auch immer voller Humor.
Ich habe auch den Eindruck, dass er um mich besorgt ist, da ich erst vor kurzen krank war und seitdem erkundigt er sich immer wie es mir geht.
Arbeitstechnisch gesehen, glaube ich, dass er alles belastende von mir fern hält und mich auch sonst in Schutz nimmt und bei jedem Anliegen unterstützt.

Also was meint Ihr dazu. Ich deute dies als Interesse meines Chefs, oder?
Ich bin ziemlich durcheinander. Kann an nichts mehr anderes denken. Hab schon direkt Magenschmerzen.

Mehr lesen

15. September 2007 um 19:55

Hmm...
also normal ist es nicht wie sich dein Chef um dich sorgt! Wie verhältst du dich wenn er zB deinen Nacken massiert??? Wenn du nicht zurückschreckst wird sich das ganze sicher schnell aufklären da er sicher das Gespräch mit dir sucht. Da er es jetzt schon ziemlich offensichtlich macht und du ihm auch das Gefühl gibst das dir solche Situationen gefallen, ist es eigentlich nur mehr eine Frage der Zeit.
Wie sind deine Gefühle ihm gegenüber???

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2007 um 17:03

Aller Anfang ist schwer...
Ich würd sagen, dass er definitiv mit dir flirtet und dass du ruhig einen Schritt auf ihn zumachen kannst, wenn du ihn auch interessant findest. Ich denke, die Zeichen sind eindeutig... Bei mir sieht das nicht ganz so rosig aus, trotzdem dass ich glaube, dass mein Vorgesetzter MANCHMAL mit mir flirtet, bin ich total unsicher. Problem: er hat eine Freundin. Wenn das nicht so wäre, würde ich aufs Ganze gehen, aber so- ich weiß nicht. Allerdings wechsele ich jetzt die Stelle, so dass er a) nicht mehr mein Vorgesetzter ist und b)wenn ich ihm wenigstens meine Gefühle mitteile, und das würde die Runde machen, mir dies auch egal sein könnte. Was und vor allem wie würdet ihr euch verhalten? Danke für schnelle Antworten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2007 um 15:42
In Antwort auf liebe139

Hmm...
also normal ist es nicht wie sich dein Chef um dich sorgt! Wie verhältst du dich wenn er zB deinen Nacken massiert??? Wenn du nicht zurückschreckst wird sich das ganze sicher schnell aufklären da er sicher das Gespräch mit dir sucht. Da er es jetzt schon ziemlich offensichtlich macht und du ihm auch das Gefühl gibst das dir solche Situationen gefallen, ist es eigentlich nur mehr eine Frage der Zeit.
Wie sind deine Gefühle ihm gegenüber???

Hin und weg
Also was meine Gefühle ihm gegenüber betreffen, kann ich nur sagen, dass ich hin und weg bin. So wie es ausschaut hab ich mich verliebt.
Ich glaub schon dass er merkt, dass ich für in etwas empfinde und seinen Annäherungen nicht abgeneigt bin. Ich hab mich einer solchen Situation noch nie entzogen. Ich hab auch immer ein breites Lächeln im Gesicht, wenn ich in sehe.
Würd sagen das es mein Mr. Right ist. Leider ist er jetzt eine gaaaanze Woche nicht da.
Das wird wohl eine ziemlich lange Woche für mich werden.

Aber wie soll ich mich nun gegenüber ihm verhalten, wenn er wieder da ist.
Soll ich warten, bis er den nächsten Schritt macht, falls es überhaupt dazu kommt?

Bin für jeden Ratschlag dankbar.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2007 um 0:15
In Antwort auf mila_12536419

Hin und weg
Also was meine Gefühle ihm gegenüber betreffen, kann ich nur sagen, dass ich hin und weg bin. So wie es ausschaut hab ich mich verliebt.
Ich glaub schon dass er merkt, dass ich für in etwas empfinde und seinen Annäherungen nicht abgeneigt bin. Ich hab mich einer solchen Situation noch nie entzogen. Ich hab auch immer ein breites Lächeln im Gesicht, wenn ich in sehe.
Würd sagen das es mein Mr. Right ist. Leider ist er jetzt eine gaaaanze Woche nicht da.
Das wird wohl eine ziemlich lange Woche für mich werden.

Aber wie soll ich mich nun gegenüber ihm verhalten, wenn er wieder da ist.
Soll ich warten, bis er den nächsten Schritt macht, falls es überhaupt dazu kommt?

Bin für jeden Ratschlag dankbar.



Habe ein ähnliches Problem!und brauche Rat!
Ich bin zwar nicht in meinen Chef verliebt,aber finde ihn unglaublich attraktiv und anziehend.In den letzten 4 Wochen habe ich fast jede Nacht von heftigem Sex mit ihm geträumt.Ich sehe ihn jeden Tag und wir arbeiten meistens den ganzen Tag miteinander.Immer wieder erwische ich mich,wie ich ihn in meetings in Gedanken ausziehe und mir vorstelle wie er mir die Kleider vom Körper reißt und wir in seinem Büro auf seinem Schreibtisch und überall im Gebäude Sex haben.Wir haben häufig gespräche über Sex,seine Beziehung.Da ich weiß,dass er auch gerne in Foren rumstöbert,kann ich leider nicht ins Detail gehen,aus Angst erkannt zu werden.Doch trotzdem brauche ich Hilfe,denn ich verzehre mich gerade zu nach Sex mit ihm. Also bitte nehmt mit mir Kontakt auf.Ich kann jeden Rat gut gebrauchen!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2007 um 7:01
In Antwort auf mila_12536419

Hin und weg
Also was meine Gefühle ihm gegenüber betreffen, kann ich nur sagen, dass ich hin und weg bin. So wie es ausschaut hab ich mich verliebt.
Ich glaub schon dass er merkt, dass ich für in etwas empfinde und seinen Annäherungen nicht abgeneigt bin. Ich hab mich einer solchen Situation noch nie entzogen. Ich hab auch immer ein breites Lächeln im Gesicht, wenn ich in sehe.
Würd sagen das es mein Mr. Right ist. Leider ist er jetzt eine gaaaanze Woche nicht da.
Das wird wohl eine ziemlich lange Woche für mich werden.

Aber wie soll ich mich nun gegenüber ihm verhalten, wenn er wieder da ist.
Soll ich warten, bis er den nächsten Schritt macht, falls es überhaupt dazu kommt?

Bin für jeden Ratschlag dankbar.



Überlege gut!
Also so, wie du deinen Chef beschreibst, hat er wohl auf jeden Fall Interesse an Sex. An einer ernsthaften Beziehung kann er wohl kaum Interesse haben, denn sonst würde er sich nicht im Büro dermaßen auffällig einer Mitarbeiterin nähern.

Wenn du nicht nur eine Affäre willst, würde ich ihn bitten, dich nicht mehr zu massieren.

Wenn du eine Affäre mit ihm anfängst - wie stehen die Chancen um einen neuen Arbeitsplatz, wenn die Sache mal auffliegen sollte?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook