Home / Forum / Liebe & Beziehung / Flirten mit einer Freundin?

Flirten mit einer Freundin?

5. März 2016 um 19:18

Ich (m/18) bin jetzt mit einer Freundin(19) seit 3 Jahren in der gleichen Abi Klasse. Ich fand sie nicht mal attraktiv und freundschaftlich kannte ich sie auch gar nicht. Doch seit Dezember 2015 haben wir uns dann unter einigen Umständen kennen gelernt. Ich lernte sie immer mehr und immer besser kennen, dann trafen wir uns vor 2 Wochen zusammen zum Shoppen und da habe ich mich dann in sie total verliebt.

Dennoch bin ich für sie zur Zeit nur ein Freund. Wir treffen uns nicht täglich, ab und zu mal, mal zum lernen fürs Abitur. Wir lachen sehr viel miteinander, aber dennoch ist es irgendwie etwas merkwürdig. Z.b wenn wir uns begrüßen, normalerweise umarmt man sich ja wenigstens, aber bei uns bleibt es meistens beim "Hey" oder "Na".

Ich hatte bisher noch nie eine Beziehung, nur ein One Night Stand, wurde sehr oft abgelehnt oder kam zum entschluss das ich eh keine Chance bei den anderen hätte. Deswegen bin ich , naja nicht schüchtern, aber sagen wir mal "vorsichtig".

Sie wird von sehr vielen Leuten immer angeschrieben die versuchen mit ihr zu flirten oder so. Sie zeigt mir immer die Chat Verläufe und wir "lästern" dann darüber, sie fühlt sich gestört dadurch das jeder Junge direkt ihre Nummer will oder ein treffen und auch mit ihr per Chat flirtet. Ok, es sind jetzt nicht 100 Leute, aber wir hatten den Fall schon bei 3 Personen.

Deshalb bin ich sehr verunsichert wie ich aus dieser Friendzone rauskomme und ihr meine Gefühle zeigen kann. Was ist wenn ich aufeinmal auch einer dieser Jungen bin der sie "belästigt", einer dieser Chat Verläufe der sie nur nerft bzw. unangenehm für sie ist. Ob sie die Gefühle erwiedert oder ablehnt ist mir egal,klar wäre ein Ja toll, mir ist es nur wichtig das ich es Versuche, das ich mein Leben nicht mit der Ungewissheit verbringe "Hätte sie ja gesagt?".
Was soll ich machen? Wie soll ich ihr meine Gefühle zeigen? Ich kann jetzt z.b beim nächsten mal wo wir lernen ja nicht einfach rausposaunen "Ich liebe dich".

Ich fühl mich auch immer so als würde ich Frauen belästigen, wenn ich mit ihnen flirte. Wenn ich z.b meinen Arm um sie lehnen würde oder allgemein mit ihr versuche Körperkontakt herzustellen. Ich kann nicht erklären warum ich so denke, ich würde mich aufjedenfall (wenn ich eine Frau wäre) belästigt fühlen wenn ich mit meinem Freund z.b rumhänge und er geht von 0% auf 100% auf mich "los".

Das einzige was ich bisher (wenn man das als Flirt ansehen kann) mache ist, wenn wir reden, das ich tief in ihre blaue Augen schaue und mich in ihnen verliere.

Bevor hier falsch geschossen wird, ich weiß das so ein unsicheres Verhalten wie ich es hier beschreibe absolutes no go bei Frauen ist. Aber sobald ich bei ihr bin lasse ich mir nichts anmerken und vergesse meistens auch meine sorgen.

Sorry für den langen Text. Eigentlich bin ich niemand der in Foren oder sonstigem Unterwegs ist. Ich habe bloß das Gefühl das sie die richtige ist und ich hab einfach null Erfahrung und will es nicht versauen.

Mehr lesen

5. März 2016 um 19:27

Edit
*EDIT

Was ich mit "belästigen beim Flirten" meine ist, das ich verstehe das sie wahrscheinlich nicht das gleiche für mich fühlt, wie ich für sie. Deshalb möchte ich respektvoll mit ihr Flirten und nich meine Gefühle aufzwingen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2016 um 21:43

Push
Ist die Situation wirklich so aussichtslos?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich weiß nicht was ich will!
Von: hendel_12968491
neu
6. März 2016 um 21:41
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram