Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fitness freak als Freund

Fitness freak als Freund

10. März um 19:55 Letzte Antwort: 11. März um 9:29

Kurzfassung meiner Geschichte

Mein Ex war ein absoluter Fitness freak, er war schon Sport süchtig.
Ich bin zwar schlank aber nicht so durchtrainiert wie er.

Ich stand etwas unter Druck mit ihm gleich auf zu sein und ich wollte, zu beginn der beziehung, wissen wie er meinen Körper findet und habe diese typische weibliche fragerei gestartet: Als antwort bekam ich ein, "du musst mit dir selbst zufrieden sein"
Das fand ich gut, ich hatte eine zeitlich mehr Zeit und hab mich ziemlich in den Sport vertieft und habe ihm davon erzählt dass ich zu diesem Zeitpunkt den besten Körper hatte.

Allerdings hatte ich noch einige Prüfungen vor mir und nicht die Zeit so intensiv sport zu betreiben. Aber auf das Essen habe wir beide sehr geachtet.

Mit der Zeit hatte ich aber oftmals das Gefühl dass das "du musst dich wohl fühlen" nicht ganz zu trifft, machmal hatte er das Thema "abnehmen" von sich aus begonnen oder er war enttauscht wenn ich genascht habe. 
Ich habe ihm erklärt dass ich im Winter nicht abnehmen werde sondern noch ein bisschen muskeln aufbauen und im Frühjahr etwas abspecken - eine scheiss idee meinte er

Dann kam der Tag der Tage. Ich stand nach dem Sport vor dem Spiegel. er meinte ich soll kurz ins Bad kommen und mich mal auf die waage stellen.
Dann der schock, laut waage habe ich 5 kilo zugenommen. Er meinte, "und jetzt stell dich vier wochen nicht mehr drauf"
Ich habe begonnen eine diät zu starten und habe ihm auch erzählt dass mich das belastet.
Nach drei Tagen habe ich mich nochmal gewogen und plötzlich wieder 5 Kilo weniger.
Er meinte dass die Waage defekt ist weil er auch normalerweise mehr wiegt.

Am nächsten Tag im Fitnesscenter habe ich mich nochmal gewogen und dann erst gemerkt dass er mir die kilo mit seinem fuss drauf geschummelt hat. 
Er hat gemeint, er hätte nur einen spaß gemacht und er wollte es eh noch aufklären weil ich mit der diät übertrieben habe.

Was meint ihr? Gibt es jemand der tatsächlich glauben kann dass das nur ein spaß sein soll?
 

Mehr lesen

10. März um 20:00

Ich kann nicht irgendwie nicht so ganz ernst nehmen.... ich muss ich dir ganz ehrlich sagen, sei froh dass/wenn du keine anderen Probleme hast!
Alles Gute!

 

Gefällt mir
10. März um 23:53
In Antwort auf roxy_19359087

Kurzfassung meiner Geschichte

Mein Ex war ein absoluter Fitness freak, er war schon Sport süchtig.
Ich bin zwar schlank aber nicht so durchtrainiert wie er.

Ich stand etwas unter Druck mit ihm gleich auf zu sein und ich wollte, zu beginn der beziehung, wissen wie er meinen Körper findet und habe diese typische weibliche fragerei gestartet: Als antwort bekam ich ein, "du musst mit dir selbst zufrieden sein"
Das fand ich gut, ich hatte eine zeitlich mehr Zeit und hab mich ziemlich in den Sport vertieft und habe ihm davon erzählt dass ich zu diesem Zeitpunkt den besten Körper hatte.

Allerdings hatte ich noch einige Prüfungen vor mir und nicht die Zeit so intensiv sport zu betreiben. Aber auf das Essen habe wir beide sehr geachtet.

Mit der Zeit hatte ich aber oftmals das Gefühl dass das "du musst dich wohl fühlen" nicht ganz zu trifft, machmal hatte er das Thema "abnehmen" von sich aus begonnen oder er war enttauscht wenn ich genascht habe. 
Ich habe ihm erklärt dass ich im Winter nicht abnehmen werde sondern noch ein bisschen muskeln aufbauen und im Frühjahr etwas abspecken - eine scheiss idee meinte er

Dann kam der Tag der Tage. Ich stand nach dem Sport vor dem Spiegel. er meinte ich soll kurz ins Bad kommen und mich mal auf die waage stellen.
Dann der schock, laut waage habe ich 5 kilo zugenommen. Er meinte, "und jetzt stell dich vier wochen nicht mehr drauf"
Ich habe begonnen eine diät zu starten und habe ihm auch erzählt dass mich das belastet.
Nach drei Tagen habe ich mich nochmal gewogen und plötzlich wieder 5 Kilo weniger.
Er meinte dass die Waage defekt ist weil er auch normalerweise mehr wiegt.

Am nächsten Tag im Fitnesscenter habe ich mich nochmal gewogen und dann erst gemerkt dass er mir die kilo mit seinem fuss drauf geschummelt hat. 
Er hat gemeint, er hätte nur einen spaß gemacht und er wollte es eh noch aufklären weil ich mit der diät übertrieben habe.

Was meint ihr? Gibt es jemand der tatsächlich glauben kann dass das nur ein spaß sein soll?
 

Was für ein Terror. Das Leben ist so wertvoll und ihr kümmert euch um so etwas. 

Gefällt mir
11. März um 9:29
In Antwort auf roxy_19359087

Kurzfassung meiner Geschichte

Mein Ex war ein absoluter Fitness freak, er war schon Sport süchtig.
Ich bin zwar schlank aber nicht so durchtrainiert wie er.

Ich stand etwas unter Druck mit ihm gleich auf zu sein und ich wollte, zu beginn der beziehung, wissen wie er meinen Körper findet und habe diese typische weibliche fragerei gestartet: Als antwort bekam ich ein, "du musst mit dir selbst zufrieden sein"
Das fand ich gut, ich hatte eine zeitlich mehr Zeit und hab mich ziemlich in den Sport vertieft und habe ihm davon erzählt dass ich zu diesem Zeitpunkt den besten Körper hatte.

Allerdings hatte ich noch einige Prüfungen vor mir und nicht die Zeit so intensiv sport zu betreiben. Aber auf das Essen habe wir beide sehr geachtet.

Mit der Zeit hatte ich aber oftmals das Gefühl dass das "du musst dich wohl fühlen" nicht ganz zu trifft, machmal hatte er das Thema "abnehmen" von sich aus begonnen oder er war enttauscht wenn ich genascht habe. 
Ich habe ihm erklärt dass ich im Winter nicht abnehmen werde sondern noch ein bisschen muskeln aufbauen und im Frühjahr etwas abspecken - eine scheiss idee meinte er

Dann kam der Tag der Tage. Ich stand nach dem Sport vor dem Spiegel. er meinte ich soll kurz ins Bad kommen und mich mal auf die waage stellen.
Dann der schock, laut waage habe ich 5 kilo zugenommen. Er meinte, "und jetzt stell dich vier wochen nicht mehr drauf"
Ich habe begonnen eine diät zu starten und habe ihm auch erzählt dass mich das belastet.
Nach drei Tagen habe ich mich nochmal gewogen und plötzlich wieder 5 Kilo weniger.
Er meinte dass die Waage defekt ist weil er auch normalerweise mehr wiegt.

Am nächsten Tag im Fitnesscenter habe ich mich nochmal gewogen und dann erst gemerkt dass er mir die kilo mit seinem fuss drauf geschummelt hat. 
Er hat gemeint, er hätte nur einen spaß gemacht und er wollte es eh noch aufklären weil ich mit der diät übertrieben habe.

Was meint ihr? Gibt es jemand der tatsächlich glauben kann dass das nur ein spaß sein soll?
 

der Typ aus deinem letzten Beitrag der auch deinen Kleidungsstil kritisiert??? 

 
aber er ist ja nun sowieso dein EX....  wieso also noch Gedanken machen?

Gefällt mir