Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fischefrau und Skorpionmann

Fischefrau und Skorpionmann

4. Juli 2011 um 22:29

Hallo Ihr Lieben! Habe mich hier grad neu angemeldet und hoffe das Ihr mir helfen könnt. Vor ca. 3 Jahren habe ich beim Sport einen Skorpionmann kennengelernt. Er hat schon früh gezeigt das er Interesse an mir hat. Hat mich ständig angeguckt, zugelächelt und diverse Anspielungen gemacht. Bisher waren wir 2 Mal was trinken, 2 Mal im Kino und er war etliche Male bei mir. Wenn er bei mir ist verhält er sich anders, irgendwie liebevoller, zärtlicher und sensibler.Aber sobald wir beide beim Sport sind, fängt er an zynisch zu werden und macht Bemerkungen, die bestimmt nicht böse aber ernst gemeint sind. Wir sehen uns ca. 3-4 Mal die Woche da wir uns auch zum Joggen verabreden und er mich abholt zum Sport usw. Wie kann ich diesen Mann dazubringen seine Gefühle zu gestehen? Oder mir wenigstens zu sagen wie sehr er mich mag? Er ist manchmal echt kompliziert und ich möchte auf jeden Fall mehr als nur Freundschaft. Ich habe auch Angst das ich ihn nerve wenn ich frage ob wir nicht mal was unternehmen möchten. Aber meißtens kommt was von ihm wenn er untermehmungslustig ist (schon mal ein Anfang^^)Ich bin echt überfordert zur Zeit, hoffe ihr habt noch Lust zu antworten nach dem langen Text

Mehr lesen

4. Juli 2011 um 22:38

Also
so wie es sich anhört, scheint er ja interesse zu haben.. warum machst du insofern nicht den ersten schritt?
ich bin auch eine fischefrau.. und war auch mal mit nem skorpion-mann zusammen.. fünf jahre lang er hatte damals sich auch angestellt, als wär er der erste mensch auf erden

er wird einfach nur schüchtern sein, also einfach ran da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2011 um 22:47


ganz genau, so kenne ich die skorpione

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2011 um 21:07

Tja...
Ich habe i-wie Angst davor das ich ihn damit nerve wenn ich ihm zu sehr auf die Pelle rücke und er dann irgendwann einen Rückzeiher macht. was sagen denn die Skorpione dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2011 um 23:10

Gefühle gestehen
Letztes Wochenende hatten wir ordentlich gefeiert und er hat bei mir im Bett geschlafen und sich sehhhhhhr liebevoll um mich gekümmert. Das war die schönste Nacht meines Lebens! Und gestern Abend war er auch hier und es war wieder wunderschön! Aber meine Gefühle gestehen oder er mir? Fehlanzeige! Hab echt keine Ahnung wie ich das anstellen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2011 um 9:48
In Antwort auf rodina_12316702

Gefühle gestehen
Letztes Wochenende hatten wir ordentlich gefeiert und er hat bei mir im Bett geschlafen und sich sehhhhhhr liebevoll um mich gekümmert. Das war die schönste Nacht meines Lebens! Und gestern Abend war er auch hier und es war wieder wunderschön! Aber meine Gefühle gestehen oder er mir? Fehlanzeige! Hab echt keine Ahnung wie ich das anstellen soll

Also...
... er hat sich "sehhhhr liebevoll" um Dich gekümmert - und Du wartest immer noch darauf, dass er Dir seine Gefühle gesteht?? Was willst Du denn noch mehr? Eine Urkunde mit Unterschrift und Stempel? Es ist doch offensichtlich, dass er was für Dich empfindet! Oder zählen Taten weniger als Worte??

So wie ich das sehe, steuerst Du direkt auf ein, ich nenn es mal "Beziehungsstatusklärungsgespr äch" zu, und das schon so kurz, nachdem ihr euch kennen gelernt habt. Und ich garantiere Dir, wenn Du JETZT schon den Status eurer Beziehung offiziell geklärt haben willst, schlägst Du ihn eher in die Flucht, als dass er vor Dir kniet und Dir seine unendliche Liebe gesteht!

Mein Rat: Genieß es doch einfach, wie es ist, der Rest ergibt sich von selbst, wenn man es einfach bloß zulässt und Vertrauen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2011 um 9:51

LOL
Im Übrigen sagt man, dass Fisch uns Skorpion nicht zusammen passt, aber na ja, ernst nehmen muss man das nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2011 um 21:30

Vielleicht ist da ja was wahres dran^^
Ihr habt anscheinend schon Erfahrung in solchen Dingen, das ist gut Danke nochmal an sometimes1511 und tyche26, ich denke ihr habt Recht und er ist wahrscheinlich der Typ der seine Gefühle eher non-verbal zum Ausdruck bringt als es zu sagen. Das ist wohl seine Art und das muss ich noch lernen das es auch so geht, und mich dran gewöhnen. Und ehrlich meinen muss er es ja, wenn er gerne viel Zeit mit mir verbringt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest