Home / Forum / Liebe & Beziehung / Findet ihr das Normal?

Findet ihr das Normal?

14. November 2016 um 20:33

Ich (27) ehemann (30) haben uns vor 2 tagen sehr gestritten, mein fehler var meinerseits...ich habe ihn wirklich sehr gereizt in den paar monaten..obwohl er mir nochmals eine chance gegeben hat und ich ihm gesagt habe das ich mich ändern werde habe ich mich nicht geändert...
 
Nun ist es so, ich arbeite und gehe mit dem zug zur arbeit, ab abend kommt mein zug um 22.45 am bahnhof an. Der weg vom bahnhof bis nach hause sind 2 min laufzeit. Da es aber dunkel ist und ich angst habe in der nacht hat er mich bis jetzt 2 mal abgeholt..als ich ihn vorher gefragt habe ob er mich am Donnerstag nach der arbeit vom bahnhof abholen wird hat er nein gesagt.dann habe ich ihm gesagt ah ok dann suche ich nach einem taxi und lasse mich fahren dann hat er gesagt mach was du wills. Jetzt ist meine frage nur weil er sehr sauer ist auf mich holt er mich nicht ab findet ihr das normal? Findet ihr das eine Bestrafung mir gegenüber?

ich würde mich sehr auf eure meinungen freuen
 

Mehr lesen

14. November 2016 um 20:42

du willst dir nicht wirklich für eine laufstrecke von 2 minuten ein taxi holen? das gesicht des taxifahrers möchte ich NICHT sehen.

ich geb dir nur den rat, die situation nicht noch mehr zu überreizen, als sie es schon zu sein scheint.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 20:49
In Antwort auf apfelsine8

du willst dir nicht wirklich für eine laufstrecke von 2 minuten ein taxi holen? das gesicht des taxifahrers möchte ich NICHT sehen.

ich geb dir nur den rat, die situation nicht noch mehr zu überreizen, als sie es schon zu sein scheint.

aber es ist eine dunkle strecke und es ist dan nacht um 22.45 da hat man als frau schon ein bisschen angst..aber abgesehen davon findest du eine solche reaktion als normal? ist das eine bestrafung?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 20:55
In Antwort auf pinkkitty9

aber es ist eine dunkle strecke und es ist dan nacht um 22.45 da hat man als frau schon ein bisschen angst..aber abgesehen davon findest du eine solche reaktion als normal? ist das eine bestrafung?

nun, ich komme abends auch mit dem zug und muss an einem dunklen park vorbei. da steht weit und breit kein haus, daneben verläuft nur eine 4-spurige strasse.
angenehm ist das nicht gerade, aber ich geh dann eben etwas schneller.
nimm deinen schlüsselbund so in die hand, dass ein schlüssel zwischen den fingern hervorguckt. damit kannst du im notfall zustechen. ich bin mir aber sicher, dass in 2 minuten nichts schlimmes passiert.

ich denke nicht, dass dein mann im moment in solchen kategorien wie "bestrafung" denkt. er scheint nur sehr abgenervt zu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 20:56
In Antwort auf pinkkitty9

aber es ist eine dunkle strecke und es ist dan nacht um 22.45 da hat man als frau schon ein bisschen angst..aber abgesehen davon findest du eine solche reaktion als normal? ist das eine bestrafung?

Du siehst wohl in allen Dingen, in denen dein Mann nicht nach deiner Pfeife tanzt, eine Bestrafung.
Wieso bist du noch mit diesem Mann zusammen, wenn er dich angeblich ständig bestraft?

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 20:56

samstag: kein streit erst streit nachdem er mich abgholt hat
sonntag : immer noch sauer wegen dem streit am samstag (sonntag habe ich nicht gearbeitet)
montag: hatte ich frei, er ist immernoch sauer wegen dem streit am samstag

er sagt das es eine lange geschichte wird und das er lange brauchen wird bis wir es wieder gut haben unsere ehe ist am kaputt gehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 21:08
In Antwort auf ofi21

Du siehst wohl in allen Dingen, in denen dein Mann nicht nach deiner Pfeife tanzt, eine Bestrafung.
Wieso bist du noch mit diesem Mann zusammen, wenn er dich angeblich ständig bestraft?

 

er bestraft mich ja nicht ständig..ich wollte nur meinungen wissen ob das eine bestrafung ist oder ob es eine normale reaktion ist von ihm gegenüber mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 21:10
In Antwort auf apfelsine8

nun, ich komme abends auch mit dem zug und muss an einem dunklen park vorbei. da steht weit und breit kein haus, daneben verläuft nur eine 4-spurige strasse.
angenehm ist das nicht gerade, aber ich geh dann eben etwas schneller.
nimm deinen schlüsselbund so in die hand, dass ein schlüssel zwischen den fingern hervorguckt. damit kannst du im notfall zustechen. ich bin mir aber sicher, dass in 2 minuten nichts schlimmes passiert.

ich denke nicht, dass dein mann im moment in solchen kategorien wie "bestrafung" denkt. er scheint nur sehr abgenervt zu sein.

also kannst du seine reaktion nachvollziehen? findest du soll ich ihn erneut fragen oder eher nicht? also wenn dein partner so reagieren würde würdest du es akzeptieren an meiner stelle? er holt mich sonst immer gern ab nur eben wegen dem streit holt er mich jetzt nicht ab..ist das normal?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 21:16
In Antwort auf ofi21

Du siehst wohl in allen Dingen, in denen dein Mann nicht nach deiner Pfeife tanzt, eine Bestrafung.
Wieso bist du noch mit diesem Mann zusammen, wenn er dich angeblich ständig bestraft?

 

Ich frage mich, wieviel schlechtes Gewissen in einem wohnen muß, dass man sich ständig bestraft fühlt und Trotz unterstellt...

@TE:

Du sagst, dass Dein Mann Dir aufgrund Deiner Zusage Dich zu ändern, noch eine Chance gegeben hat und Du diese nicht nutzt... Du solltest dringend anfangen, Dein Verhalten zu überarbeiten, sonst benötigst Du bald täglich ein Taxi, weil Dein Mann die Flucht ergreift...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 21:18
In Antwort auf pinkkitty9

Ich (27) ehemann (30) haben uns vor 2 tagen sehr gestritten, mein fehler var meinerseits...ich habe ihn wirklich sehr gereizt in den paar monaten..obwohl er mir nochmals eine chance gegeben hat und ich ihm gesagt habe das ich mich ändern werde habe ich mich nicht geändert...
 
Nun ist es so, ich arbeite und gehe mit dem zug zur arbeit, ab abend kommt mein zug um 22.45 am bahnhof an. Der weg vom bahnhof bis nach hause sind 2 min laufzeit. Da es aber dunkel ist und ich angst habe in der nacht hat er mich bis jetzt 2 mal abgeholt..als ich ihn vorher gefragt habe ob er mich am Donnerstag nach der arbeit vom bahnhof abholen wird hat er nein gesagt.dann habe ich ihm gesagt ah ok dann suche ich nach einem taxi und lasse mich fahren dann hat er gesagt mach was du wills. Jetzt ist meine frage nur weil er sehr sauer ist auf mich holt er mich nicht ab findet ihr das normal? Findet ihr das eine Bestrafung mir gegenüber?

ich würde mich sehr auf eure meinungen freuen
 

Komische Beziehung habt ihr da: Wenn meine Frau eine Strecke im Dunkeln zurücklegen müsste und sich davor fürchtete, würde ich sie naürlich jeden Tag abholen. Wo ist sein Problem? So was gehört in einer guten Partnerschaft einfach dazu. Punkt. Fertig.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 21:18
In Antwort auf pinkkitty9

also kannst du seine reaktion nachvollziehen? findest du soll ich ihn erneut fragen oder eher nicht? also wenn dein partner so reagieren würde würdest du es akzeptieren an meiner stelle? er holt mich sonst immer gern ab nur eben wegen dem streit holt er mich jetzt nicht ab..ist das normal?

du schreibst, deine ehe ist dabei, kaputtzugehen.
dann kann ich seine reaktion verstehen. vielleicht ist er einfach nur traurig? vielleicht ist er so damit beschäftigt, sich zu überlegen, wie es weitergehen soll, dass er im moment keine rücksicht auf deine persönlichen wünsche nehmen kann?

was passiert denn bei euch, wieso ist eure ehe an einem solchen punkt?

​nein, ich würde ihn nicht mehr darauf ansprechen, den heimweg schaffst du auch ohne ihn. ich hätte im moment eher angst vor dem ende meiner ehe als vor einem dunklen nachhauseweg.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 21:21
In Antwort auf pinkkitty9

also kannst du seine reaktion nachvollziehen? findest du soll ich ihn erneut fragen oder eher nicht? also wenn dein partner so reagieren würde würdest du es akzeptieren an meiner stelle? er holt mich sonst immer gern ab nur eben wegen dem streit holt er mich jetzt nicht ab..ist das normal?

Natürlich ist das normal... Du hast keinen Anspruch darauf, dass er Dich abholt... es ist eine nette Geste, die Du nicht einfordern kannst...  und schon gar nicht, wenn Du selbst nicht 'nett' bist... 

Du hältst Dich nicht an Zusagen, willst ihn aber verpflichten?

Dein Mannscheint echt eine Engelsgeduld zu haben... ich hätte wohl schon längst meine Koffer gepackt...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 21:21
In Antwort auf pinkkitty9

also kannst du seine reaktion nachvollziehen? findest du soll ich ihn erneut fragen oder eher nicht? also wenn dein partner so reagieren würde würdest du es akzeptieren an meiner stelle? er holt mich sonst immer gern ab nur eben wegen dem streit holt er mich jetzt nicht ab..ist das normal?

Natürlich ist das normal... Du hast keinen Anspruch darauf, dass er Dich abholt... es ist eine nette Geste, die Du nicht einfordern kannst...  und schon gar nicht, wenn Du selbst nicht 'nett' bist... 

Du hältst Dich nicht an Zusagen, willst ihn aber verpflichten?

Dein Mannscheint echt eine Engelsgeduld zu haben... ich hätte wohl schon längst meine Koffer gepackt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 21:22
In Antwort auf schmotterling

Ich frage mich, wieviel schlechtes Gewissen in einem wohnen muß, dass man sich ständig bestraft fühlt und Trotz unterstellt...

@TE:

Du sagst, dass Dein Mann Dir aufgrund Deiner Zusage Dich zu ändern, noch eine Chance gegeben hat und Du diese nicht nutzt... Du solltest dringend anfangen, Dein Verhalten zu überarbeiten, sonst benötigst Du bald täglich ein Taxi, weil Dein Mann die Flucht ergreift...

es ist ja eine art trotz reaktin von ihm dass er mich jetzt nicht abholt weil die ehe nicht gut läuft oder siehst du das anders?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 21:24

also findest du seine reaktion normal? das nimmt mich wunder...darf ich das mit mir machen lassen? nur weil die ehe am kaputtgehen ist und wir es nicht gut haben will er etz mich nicht mehr abholen ist das normal?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 21:24
In Antwort auf pinkkitty9

es ist ja eine art trotz reaktin von ihm dass er mich jetzt nicht abholt weil die ehe nicht gut läuft oder siehst du das anders?

Ich würde es nicht Trotz nennen, sondern Reaktion auf Euer marodes Eheleben... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 21:24
In Antwort auf 6rama9

Komische Beziehung habt ihr da: Wenn meine Frau eine Strecke im Dunkeln zurücklegen müsste und sich davor fürchtete, würde ich sie naürlich jeden Tag abholen. Wo ist sein Problem? So was gehört in einer guten Partnerschaft einfach dazu. Punkt. Fertig.

er hat es ja bisher auch gemacht hat mich abgholt..nur da wir vor 2 tagen einen heftigen streit hatten will er mich nicht mehr abholen..es war ein schlimmer streit der unsere ehe vielleicht kaputt macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 21:26
In Antwort auf apfelsine8

du schreibst, deine ehe ist dabei, kaputtzugehen.
dann kann ich seine reaktion verstehen. vielleicht ist er einfach nur traurig? vielleicht ist er so damit beschäftigt, sich zu überlegen, wie es weitergehen soll, dass er im moment keine rücksicht auf deine persönlichen wünsche nehmen kann?

was passiert denn bei euch, wieso ist eure ehe an einem solchen punkt?

​nein, ich würde ihn nicht mehr darauf ansprechen, den heimweg schaffst du auch ohne ihn. ich hätte im moment eher angst vor dem ende meiner ehe als vor einem dunklen nachhauseweg.

er hat es langsam satt weil ich wegen kleinigkeiten immer jeden tag ein streit angefangen habe..und ihn die gleiche fragen 10 mal gestellt habe obwohl er mir immer eine antworte gegeben hatte...er hat die nase voll von mir..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 21:27
In Antwort auf schmotterling

Natürlich ist das normal... Du hast keinen Anspruch darauf, dass er Dich abholt... es ist eine nette Geste, die Du nicht einfordern kannst...  und schon gar nicht, wenn Du selbst nicht 'nett' bist... 

Du hältst Dich nicht an Zusagen, willst ihn aber verpflichten?

Dein Mannscheint echt eine Engelsgeduld zu haben... ich hätte wohl schon längst meine Koffer gepackt...

aber er ist mein ehemann..das heisst es ist ihm egal ob mir etwas passiert im dunkeln spät in der nacht um 22.45...das verletzt mich ja so...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 21:27
In Antwort auf pinkkitty9

es ist ja eine art trotz reaktin von ihm dass er mich jetzt nicht abholt weil die ehe nicht gut läuft oder siehst du das anders?

Wenn du in deiner Ehe so bist, wie du dich hier gibst, wundert mich, dass dein Mann überhaupt noch da ist.
Du reitest mit einer Penetranz auf deinen unsinnigen Fragen herum, das kann wirklich kein Mann aushalten.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 21:27

Erhellend sind vielleicht auch die anderen Threads der TE...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 21:29
In Antwort auf ofi21

Wenn du in deiner Ehe so bist, wie du dich hier gibst, wundert mich, dass dein Mann überhaupt noch da ist.
Du reitest mit einer Penetranz auf deinen unsinnigen Fragen herum, das kann wirklich kein Mann aushalten.

also das heisst soll ich mit unbedenklichkeit akzeptieren dass er mich nicht abholen will..? und mir dabei nichts schlechtes denken?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 21:31
In Antwort auf pinkkitty9

also das heisst soll ich mit unbedenklichkeit akzeptieren dass er mich nicht abholen will..? und mir dabei nichts schlechtes denken?

Vor allem solltest Du Dich den wichtigen Fragen widmen... nämlich wie DU Eure Ehe retten kannst... bisher habe ich nämlich seitens Deines Mannes nichts bedenkliches gelesen... Dein Verhalten erstaunt dafür umso häufiger...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 21:32
In Antwort auf pinkkitty9

also das heisst soll ich mit unbedenklichkeit akzeptieren dass er mich nicht abholen will..? und mir dabei nichts schlechtes denken?

Du kapierst es nicht oder?

Es geht überhaupt nicht ums abholen, es geht um was ganz anderes. Es geht um deine Art, wie du deinen Mann nervst. Unendlich nervst. Mit anscheinend ALLEM.


PS hast du ne Schwester die julchen heißt?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 21:35
In Antwort auf pinkkitty9

er hat es langsam satt weil ich wegen kleinigkeiten immer jeden tag ein streit angefangen habe..und ihn die gleiche fragen 10 mal gestellt habe obwohl er mir immer eine antworte gegeben hatte...er hat die nase voll von mir..

warum verhältst du dich denn so? wieso löcherst du ihn denn mit immer denselben fragen, obwohl er dir doch jedesmal eine antwort gibt?

​waas mir an deinen antworten hier im thread auffällt ist, dass es dir nur um dich zu gehen scheint. du redest nur von dir. dir scheint es ganz egal zu sein, wie dein mann sich fühlen mag.

​deine ehe geht kaputt und du scheinst einen grossen anteil daran zu haben.

tritt mal einen grossen schritt zurück und guck von aussen auf die ganze situation.
​wärst du der mensch, mit dem du gern verheiratet wärst?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 21:44

er denkt dass wenn er sich wieder mit mir versöhnt es umsonst ist da wir dann sowieso wieder 1 tag später streiten weil ich wegen unnötigen sachen streit mache..deswegen hat er gesagt das er diesmal sich nicht schnell versöhnen wird da er keine hoffnung hat..

er hat es langsam satt weil ich wegen kleinigkeiten immer jeden tag ein streit angefangen habe..und ihn die gleiche fragen 10 mal gestellt habe obwohl er mir immer eine antworte gegeben hatte...er hat die nase voll von mir..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 21:53

Also ich weiß nicht, dass erinnert mich doch sehr sehr an julchen. Die gleiche Art die Fragen zu stellen, gebetsmühlenartige Wiederholungen, nichts handfestes antworten usw.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 21:57

Wiesooooooooooo sie ist doch schon da. Diesmal ist es kein Anwalt, sondern ein Ehemann. Diesmal ist es keine Zugfahrt, sondern 2 Minuten Fußweg, diesmal ist es keine Mama, sondern Bestrafung.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 22:06
In Antwort auf ofi21

Also ich weiß nicht, dass erinnert mich doch sehr sehr an julchen. Die gleiche Art die Fragen zu stellen, gebetsmühlenartige Wiederholungen, nichts handfestes antworten usw.

wer ist julchen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 22:09
In Antwort auf pinkkitty9

wer ist julchen?

Du bist ein julchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 22:14

wieso memme?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 22:21
In Antwort auf pinkkitty9

wieso memme?

kommt denn jetzt von dir noch eine antwort, wieso es dir völlig egal zu scheint, wie es deinem mann überhaupt geht?

oder eine antwort, wieso du jeden tag aufs neue streits anfängst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 22:32
In Antwort auf apfelsine8

kommt denn jetzt von dir noch eine antwort, wieso es dir völlig egal zu scheint, wie es deinem mann überhaupt geht?

oder eine antwort, wieso du jeden tag aufs neue streits anfängst?

nun, offenbar nicht. na dann, gut nacht, ehe.


gute nacht, john-boy, gute nacht, mary-ellen, jim-bob, mom, pa..... nachti!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2016 um 10:34

Bist du die, die hier öfters Threads aufgemacht hat, unter anderem, weil dein Mann den Müll nicht so rausgebracht hat, wie du das gerne hättest? Erinnert mich dran. Und wenn dem so ist wunderts mich, das er noch bei dir ist. Kompromisse scheints bei euch nicht zu geben. Wenn er dich nicht abholen mag, dann telefoniert halt in den 2min. Aber wenn du im RL auch so bist wie hier, seh ich dunkelschwarz für eure Ehe.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2016 um 13:54

Ich finde das merkwürdig . 
Mein Mann würde nicht wollen, dass ich zu der Zeit alleine durchs Dunkele laufe.
Es kommt nicht auf die Strecke sondern  auf die Tageszeit an. Natürlich  hat niemand einen Anspruch auf Begleitung . Mein Mann würde es sich nie verzeihen, wenn mir auf dem  Heimweg in der Dunkelheit etwas zustößt weil er zu trotzig war mich zu begleiten . Zoff hin oder her........sorgt man sich doch umeinander . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2016 um 14:22

Se geht hier doch gar nicht um den blöden Fussweg vom Bahnhof.

Die TE sagt, dass sie ihren Mann zum wiederholten Mal zur Weissglut gebracht hat und daher erwartet er nun mindestens eine ernsthafte Entschuldigung, wenn nicht sogar eher noch endlich eine Verhaltensänderung der TE.

 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2016 um 14:29
In Antwort auf ani19671

Ich finde das merkwürdig . 
Mein Mann würde nicht wollen, dass ich zu der Zeit alleine durchs Dunkele laufe.
Es kommt nicht auf die Strecke sondern  auf die Tageszeit an. Natürlich  hat niemand einen Anspruch auf Begleitung . Mein Mann würde es sich nie verzeihen, wenn mir auf dem  Heimweg in der Dunkelheit etwas zustößt weil er zu trotzig war mich zu begleiten . Zoff hin oder her........sorgt man sich doch umeinander . 

Weitergesponnen dürfte er dann auch die Ehe nicht beenden, weil er niemals zulassen dürfte, dass die TE dann ihren Heimweg alkein bestreiten müßte...

Da die TE allerdings nicht eine Frage beantwortet, sondern nach Papageienart die gleichen Aussagen immer und immer wieder abspult, ist sie selbst entweder zu keiner Reflexion fähig und wird damit ihre Ehe vor die Wand fahren oder eine bekanntes Fake...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2016 um 14:45

Tut mir leid,d ass hier so auf dir rumgehackt wird. Ich kenne das...Das verhalten deines Mannes ist sicher nicht okay, denn es geht um deine Sicherheit. Egal, ob es eine Bestrafung ist. Wie oft arbeitest du denn so lange? Hast du sptäschicht? Ich kann mir vorstellen,d ass das belastend ist und sich vielleicht auch auf dein Streitverhalten auswirkt... Könntest du den Job wechseln? Hast du dir schon mal überlegt, einen Selbstverteidigungskurs zu machen, um dich sicherer zu fühlen. Es gibt manchmal Angebote von der Polizei, wo der Fokus nicht auf physischer Abwehr, sondern dem verhalten in solchen Situationen liegt. Einfach mal nachfragen. Das habe ich einmal gemacht. es war ganz sinnvoll. Uns wurde erklärt: Was körperliche Abwehr betrifft, müsstest du SV lange und intensiv machen, um eine reale Chance zu haben. Würde dir eventuell Kampfsport Spaß machen? Nach mehreren Monaten könntest du dich vielleicht ganz gut verteidigen. Und viele Angreifer, so wurde uns gesagt, bekommen bei massiver Gegenwehr Angst...Dann würdest du dich sicherer fühlen und dein Mann bräuchte dich als Bodyguard und nicht du ihn... Allerdings muss das Spaß machen, sonst bringt es nichts. Mein Ding wäre es nicht. Ich habe durch Sport (joggen, etc) viel Kraft in den Beinen und hoffe, dass ich einen Angreifer mit einem kräftigen Tritt gegen das Schienbein und dann einem "Knee Lift" für ein paar sekunden außer Gefecht setzen könnte umd ann abzuhauen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2016 um 13:06
In Antwort auf schmotterling

Weitergesponnen dürfte er dann auch die Ehe nicht beenden, weil er niemals zulassen dürfte, dass die TE dann ihren Heimweg alkein bestreiten müßte...

Da die TE allerdings nicht eine Frage beantwortet, sondern nach Papageienart die gleichen Aussagen immer und immer wieder abspult, ist sie selbst entweder zu keiner Reflexion fähig und wird damit ihre Ehe vor die Wand fahren oder eine bekanntes Fake...

Für mich endet bei einer Trennung auch ein Stück weit die Verantwortung . Jedes Paar wird da seinen eigenen Weg finden.
Solange man verheiratetet ist, sagt man Ja zu einander und trägt Verantwortung  für einander. Vielleicht sind mein Mann und ich da nach 33 Jahren altmodisch. In einer Beziehung  gibt es nicht nur Sonnenschein . Grade dann ist es eine tolle  Geste zu zeigen : Hey ich bin zwar grade stinksauer aber du bist mir wichtig und darum lass ich dich zu bestimmten Zeiten nicht allein.....erst Recht wenn  du mich bittest!
Wenn grad alles gut läuft, ist das leicht.
Das muss auf Gegenseitigkeit beruhen. Vielleicht  erwartet die TE von ihm Mann  sehr viel ohne ihn und seine Gesten zu schätzen . 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2016 um 13:31
In Antwort auf pinkkitty9

Ich (27) ehemann (30) haben uns vor 2 tagen sehr gestritten, mein fehler var meinerseits...ich habe ihn wirklich sehr gereizt in den paar monaten..obwohl er mir nochmals eine chance gegeben hat und ich ihm gesagt habe das ich mich ändern werde habe ich mich nicht geändert...
 
Nun ist es so, ich arbeite und gehe mit dem zug zur arbeit, ab abend kommt mein zug um 22.45 am bahnhof an. Der weg vom bahnhof bis nach hause sind 2 min laufzeit. Da es aber dunkel ist und ich angst habe in der nacht hat er mich bis jetzt 2 mal abgeholt..als ich ihn vorher gefragt habe ob er mich am Donnerstag nach der arbeit vom bahnhof abholen wird hat er nein gesagt.dann habe ich ihm gesagt ah ok dann suche ich nach einem taxi und lasse mich fahren dann hat er gesagt mach was du wills. Jetzt ist meine frage nur weil er sehr sauer ist auf mich holt er mich nicht ab findet ihr das normal? Findet ihr das eine Bestrafung mir gegenüber?

ich würde mich sehr auf eure meinungen freuen
 

So eine Reaktion kann ich gut verstehen. Wenn ich mal zickig bin und so eine Antwort kommt, ist man schon erstmal gekränkt. Aber im Nachhinein denke ich mir immer, dass ich es verdient habe.

Versetz dich mal in die Lage deines Mannes. Wenn man sauer ist, will man ja auch nicht direkt einknicken. Wenn er jedes Verhalten von dir durchgehen lässt, kannst du ihm ja auf der Nase herumtanzen und ihr werdet langfristig unglücklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2016 um 14:05
In Antwort auf pinkkitty9

Ich (27) ehemann (30) haben uns vor 2 tagen sehr gestritten, mein fehler var meinerseits...ich habe ihn wirklich sehr gereizt in den paar monaten..obwohl er mir nochmals eine chance gegeben hat und ich ihm gesagt habe das ich mich ändern werde habe ich mich nicht geändert...
 
Nun ist es so, ich arbeite und gehe mit dem zug zur arbeit, ab abend kommt mein zug um 22.45 am bahnhof an. Der weg vom bahnhof bis nach hause sind 2 min laufzeit. Da es aber dunkel ist und ich angst habe in der nacht hat er mich bis jetzt 2 mal abgeholt..als ich ihn vorher gefragt habe ob er mich am Donnerstag nach der arbeit vom bahnhof abholen wird hat er nein gesagt.dann habe ich ihm gesagt ah ok dann suche ich nach einem taxi und lasse mich fahren dann hat er gesagt mach was du wills. Jetzt ist meine frage nur weil er sehr sauer ist auf mich holt er mich nicht ab findet ihr das normal? Findet ihr das eine Bestrafung mir gegenüber?

ich würde mich sehr auf eure meinungen freuen
 

also ich finde hier gar nichts normal.

Zum einen wäre es selbstverständlich, dass du vom Bahnhof abgeholt wirst, wenn du dich vor dem dunklen Weg fürchtest.

Zum anderen streitet ihr euch offensichtlich wegen vieler anderer Sachen, also ist ohnehin irgendwas im Busch.

Im Endeffekt: wenn du nicht abgeholt wirst, nimm dir ein Taxi und gut isses...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2016 um 14:15
In Antwort auf pinkkitty9

er hat es langsam satt weil ich wegen kleinigkeiten immer jeden tag ein streit angefangen habe..und ihn die gleiche fragen 10 mal gestellt habe obwohl er mir immer eine antworte gegeben hatte...er hat die nase voll von mir..

Verständlich! So ne nervige Tusse wie dich würde ich auch alleine laufen lassen...
btw: du bist kein Kind mehr und zwei Minuten Fußweg sind durchaus zumutbar. Auch im Dunkeln. Im Gegenteil, du machst dich lächerlich mit deinem Anliegen. Passt aber zu der Schilderung, wie du dich ansonsten noch so verhälst. Schrecklich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2016 um 14:15
In Antwort auf py158

also ich finde hier gar nichts normal.

Zum einen wäre es selbstverständlich, dass du vom Bahnhof abgeholt wirst, wenn du dich vor dem dunklen Weg fürchtest.

Zum anderen streitet ihr euch offensichtlich wegen vieler anderer Sachen, also ist ohnehin irgendwas im Busch.

Im Endeffekt: wenn du nicht abgeholt wirst, nimm dir ein Taxi und gut isses...

Öhm Taxi?
Glaubst du ein Taxifahrer würde das machen?

2 Minuten Fußweg sind wie lange mit dem Taxi?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2016 um 15:36

Du interpretierst da echt viel rein. 
Und hier stellst du auch die ganze Zeit die selbe Frage, trotz mehrerer Antworten. Du bist wahrscheinlich einfach unglaublich klettig und nervst. 
Ich würde dich nicht abholen, weil ich a)keine Lust hätte und b)du mal deine Paranoia ablegen solltest. Nicht hinter jeder Ecke lauert ein Verbrecher und wenn, dann bist du vielleicht gar nicht sein Beuteshema. Wie kann man sich nur freiwillig so in die Rolle des 'schwachen Geschlechts' drücken ? Oder so abhäbgig machen. 
Du sagst, es sei ihm wohl egal, was mit dir passiert - als hättest du oder er ne Garantie dafür, dass dir was passiert. Du lebst echt in deiner eigenen Welt und auf Grund deiner Unsicherheit gehst du ihm auf den Keks, weil du einfach nur deine Gedanken akzeptieren kannst und auch nichts anderes annimmst. Nochmal fragen ändert aber an der Aussage deines Gegenüber nichts. 

Ich empfehle eine Psychotherapie und ein Selbstbewusstseinsaufbautraining.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2016 um 16:26
In Antwort auf pinkkitty9

Ich (27) ehemann (30) haben uns vor 2 tagen sehr gestritten, mein fehler var meinerseits...ich habe ihn wirklich sehr gereizt in den paar monaten..obwohl er mir nochmals eine chance gegeben hat und ich ihm gesagt habe das ich mich ändern werde habe ich mich nicht geändert...
 
Nun ist es so, ich arbeite und gehe mit dem zug zur arbeit, ab abend kommt mein zug um 22.45 am bahnhof an. Der weg vom bahnhof bis nach hause sind 2 min laufzeit. Da es aber dunkel ist und ich angst habe in der nacht hat er mich bis jetzt 2 mal abgeholt..als ich ihn vorher gefragt habe ob er mich am Donnerstag nach der arbeit vom bahnhof abholen wird hat er nein gesagt.dann habe ich ihm gesagt ah ok dann suche ich nach einem taxi und lasse mich fahren dann hat er gesagt mach was du wills. Jetzt ist meine frage nur weil er sehr sauer ist auf mich holt er mich nicht ab findet ihr das normal? Findet ihr das eine Bestrafung mir gegenüber?

ich würde mich sehr auf eure meinungen freuen
 

Sauer sein ist eine Sache aber deine Sicherheit bzw deine Ängstlichkeit sollte schon im Vordergrund sein. Er muss sich ja nicht mit dir Unterhalten aber begleiten schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2016 um 16:52

Eine sehr konstruktive Antwort. Einem Triebtäter ist es unter Umständen völlig egal, wie das Opfer aussieht, Hauptsache Befriedigung der Triebe. Ich kanne s gut verstehen, dass eine Frau im dunkeln Angst hat. ich hatte estern auch ein ungutes Gefühl,a ls ich an einem park vorbeigelaufen bin gegen 18 Uhr und jedes Mal habe ich Angst, wenn ich alleine auf dem unbeleuchteten Parkplatz vom Sportverein zum auto eine längere Strecke laufen muss...Die gefahr ist zwar unwahrscheinlich, aber solche Situationen machen einem wegen der "Intransparenz" (man weiß nciht ob bzw was für eine Gefahr kommt) Angst... Das ist unheimlicher, als voneinem Fremden angesprochen zu werden... Ich habe mir schon einen Pocketalarm gekauft und überlege mir jeden Winter, wenn das Problem mit der Dunkelheit kommt, endlich einen Selbstverteidigungskurs zu machen... Aber immer hjabe ich keine Lust, weil ich icht gerne Leute anfasse bzw mich anfassen lasse...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2016 um 17:28

Liebe Threaderstellerin,
 deine Ehe ist bereits kaputt, du hast es nur noch nich gecheckt- du benimmst dich wie offene Hose statt einen echten Rettungsversuch zu versuchen- mach so weiter dann ist dein Mann bald weg  und du  darfst dann JEDEN Tag alleine den Weg gehen und kommst dann in eine leere Wohnung. Werd mal wach...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2016 um 21:16
In Antwort auf pinkkitty9

Ich (27) ehemann (30) haben uns vor 2 tagen sehr gestritten, mein fehler var meinerseits...ich habe ihn wirklich sehr gereizt in den paar monaten..obwohl er mir nochmals eine chance gegeben hat und ich ihm gesagt habe das ich mich ändern werde habe ich mich nicht geändert...
 
Nun ist es so, ich arbeite und gehe mit dem zug zur arbeit, ab abend kommt mein zug um 22.45 am bahnhof an. Der weg vom bahnhof bis nach hause sind 2 min laufzeit. Da es aber dunkel ist und ich angst habe in der nacht hat er mich bis jetzt 2 mal abgeholt..als ich ihn vorher gefragt habe ob er mich am Donnerstag nach der arbeit vom bahnhof abholen wird hat er nein gesagt.dann habe ich ihm gesagt ah ok dann suche ich nach einem taxi und lasse mich fahren dann hat er gesagt mach was du wills. Jetzt ist meine frage nur weil er sehr sauer ist auf mich holt er mich nicht ab findet ihr das normal? Findet ihr das eine Bestrafung mir gegenüber?

ich würde mich sehr auf eure meinungen freuen
 

Oh man... was für ein Kerl! Wieso drehen die gleich wegen jeder Kleinigkeit so durch???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2016 um 21:16
In Antwort auf pinkkitty9

Ich (27) ehemann (30) haben uns vor 2 tagen sehr gestritten, mein fehler var meinerseits...ich habe ihn wirklich sehr gereizt in den paar monaten..obwohl er mir nochmals eine chance gegeben hat und ich ihm gesagt habe das ich mich ändern werde habe ich mich nicht geändert...
 
Nun ist es so, ich arbeite und gehe mit dem zug zur arbeit, ab abend kommt mein zug um 22.45 am bahnhof an. Der weg vom bahnhof bis nach hause sind 2 min laufzeit. Da es aber dunkel ist und ich angst habe in der nacht hat er mich bis jetzt 2 mal abgeholt..als ich ihn vorher gefragt habe ob er mich am Donnerstag nach der arbeit vom bahnhof abholen wird hat er nein gesagt.dann habe ich ihm gesagt ah ok dann suche ich nach einem taxi und lasse mich fahren dann hat er gesagt mach was du wills. Jetzt ist meine frage nur weil er sehr sauer ist auf mich holt er mich nicht ab findet ihr das normal? Findet ihr das eine Bestrafung mir gegenüber?

ich würde mich sehr auf eure meinungen freuen
 

Oh man... was für ein Kerl! Wieso drehen die gleich wegen jeder Kleinigkeit so durch???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2016 um 21:22
In Antwort auf ladysunshine85

Oh man... was für ein Kerl! Wieso drehen die gleich wegen jeder Kleinigkeit so durch???

Da haben sich ja die Richtigen gefunden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook