Home / Forum / Liebe & Beziehung / Finde freundin wegen Bauch unattraktiv

Finde freundin wegen Bauch unattraktiv

20. Oktober 2006 um 21:47

meine partnerin war eigentlich immer mehr oder weniger schlank , also grad richtig. ich mag frauen, die eine schöne (weibliche) figur haben, aber zur zeit finde ich meine freundin nicht wirklich ... na ja, ihr versteht schon. im letzten urlaub (3 wochen dominikanische rep. mit all inclusive) war sie nur am futtern und ist ja klar, dass 21 tage pizza, süsse cocktails, eiscreme,... da so ihre spuren hinterlassen. ich finde, dass sie besonders am bauch ziemlich rund geworden ist, sprich da sieht man ihr deutlich an, dass sie zugenommen hat. vorher war es o.k., aber nun zeichnet sich schon ein bäuchlein ab, wenn sie halt nen engen pulli anhat. ich finde das einfach nicht schön, sie aber fühlt sich wohl und steht voll auf mc donald's & co. mein bester kumpel sagt, ich soll nicht so oberflächlich sein, hauptsache es geht ihr gut und so lange es nur am bauch ist und sie nicht insgesamt 70kg wiegt, ist doch alles in butter. aber ich finde es einfach unästhetisch! oder übertreibe ich wirklich?

Mehr lesen

20. Oktober 2006 um 22:10

... darf man denn fragen...
wie deine figur aussieht, sixpack, durchtrainiert?

"eine frau ohne bauch ist wie ein himmel ohne sterne" ... solange alles andere am körper deiner freundina attraktiv ist, ist es doch in ordnung... so ein angefutterter bauch braucht mindestes das 3fache an zeit zum verschwinden, wie er gekommen ist... also gebe deiner freundin einfach noch ein wenig zeit, aus eigener erfahrung weiß ich, dass mich mein kleiner bauch auch ab und an ärgert , er aber den teufel tut, zu verschwinden, trotz kalorienarmer und gesunder ernährung sowie genügend bewegung.... es ist machmal einfach so.... leider ;'-( - spreche doch deine freundin mal nett verpackt darauf an oder versuche doch einfach gesunderes und kalorienarmeres wohlschmeckendes essen auf speiseplan zu bringen.... keine süssigkeiten, keine chipse, keinen zucker, kein weizenmehl... mehr gemüse, obst usw.... liest man doch überall.... anstelle zu Mc *Doof* einfach mal zu Mc Clou

ein bißchen übertrieben finde ich es schon, wenn du es unästhetisch findest.... aber es ist dein geschmack ...

liebe grüsse
alegria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2006 um 0:03

Mmmhhh
Ich mags ...

In meinen Augen übertreibst Du also.
Aber über Geschmack läßt sich bekanntlich streiten, da jeder wohl irgendwie ein anderes Idealbild von der Figur im Kopf hat ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2006 um 11:01

Hi tschonni1
man müsste schon größe u. gewicht kennen. sowie körperbau. so kann ich das schlecht beurteilen. kommt so rüber, als ob du übertreibst, sorry LG engel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2006 um 22:37

Hi ,
ich mußte jetzt in deinem Profil nachschauen wie alt du überhaupt bist . Puh , hätte nicht damit gerechnet das du schon 33 Jahre auf dem Buckel hast .
Sind das echt deine einzigen Werte ? Ein bissl Bauch und schon fühlst du dich in deiner Estethik gestört ? Dich tät ich gern mal sehn , immer schön nach aussen perfekt , wa ?
Nehme du mal besser an Reife zu ! Und ja , dein Freund hat vollkommen Recht !

P.S. Ich selbst bin nicht fett und gefrustet , falls du mir das jetzt evtl. unterstellen willst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2006 um 22:59

Kanns schon irgendwie verstehen
Ich denke das hat jeder schon mal gemacht: In den Urlaub gefahren, all das leckere Essen, faul am Strand, vielleicht noch ein wenig mehr Alkohol als sonst. Ist ja auch net so schlimm, wenn man dann zu vorher einen Unterschied sieht. Aber ich muss schon sagen, dass ich mir auch so meine Gedanken machen würde, wenn das dann so weiter geht. Ich weiß ja nicht ob das so ist und deine Freundin immer mehr zulegt oder eben zur Zeit mal ein wenig mehr wiegt, was nach einem All inclusive Urlaub, bestimmt "normal" ist.

Ich glaube nicht, dass du jetzt rummäkeln solltest auch wenn es nicht deiner Idealvorstellung entspricht, denn ich glaube Liebe sollte das aushalten können. Ist es aber so, dass deine Partnerin jetzt wegen Gewichtszunahme wie ein völlig anderer Mensch aussieht, glaube ich schon, dass es wichtig ist, ihr zu erklären, dass es dich stört.

Aber wie gesagt, mach aus ein paar Kilo bitte kein Ereignis, das ist es sicher nicht wert.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2006 um 0:24

Gehts noch`?
also wirklich ja?!
ich frage mich manchmal wirklich, ob männer wirklich sooo extrem oberflächölich sein können.ständg stellen sie ansprüche,was das aussehen und die figur angeht.freu dich dohc,wenn es deiner freundin gut geht.in ihrem alter ist es doch wohl normal ,dass man mal etwas zulegt und nicht mehr aussieht wie mit 15.das ist normal..
ihr männer könnt euch im grunde überhuapt nicht in eine frau hineinversetzen.typen können essen was und wie oft sie wollen.euer stoffwechsel macht das bis zu einer bestimmten grenze locker mit.aber stell dir vor ,wenn deine freundin mal das gleiche essen würde??
ich wette, die miesten frauen essen nciht einmal halb so viel wie ihre frunede und nehmen davon nicht ab.können sich auch männer vorstellen,dass frauen auch mal schwach sein dürfen und genießen dürfen sollten?
ich würde ja mopelige frauen den essgestörten vorziehen....
naja.so seh ich das.also geh das nicht so oberflächlich an.deine freundin ist kein schlechter menshc,nur weil man mal 5 kilo zunimmt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2006 um 0:34

Hm
Lieber Tschonni,

ich muss Dich jetzt mal ein bisschen in Schutz nehmen natürlich sollst Du sie nicht nur nach dem Äußeren bewerten... Ihr Charakter.. Die inneren Werte... das stimmt natürlich alles. Aber ganz ehrlich, ich kann verstehen wenn Du das Bäuchlein nicht so gut findest! Deshalb mein Tipp an Dich: versuch sie ein bisschen "auf Trab" zu bringen, nimm sie mit zum Schwimmen, geht spazieren oder dergleichen. Das tut Euch Beiden gut und vielleicht nimmt sie so wieder ein bisschen ab... Wenns geht, sag ihr bitte nicht, dass es Dich stört. Das tut ihr mit Sicherheit schweinemäßig weh!


Alles Gute

Firi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2006 um 17:35

!!!
es zeichnet sich ein BÄUCHLEIN ab wenn sie einen ENGEN pulli anhat??
ist ja furchtbar!

ähm hallo, gehts noch?
wegen einem bäuchlein findest du sie unanttracktiv?
hat sie denn sonst nix tolles?
abgesehen davon das ein bäuchlein nur natürlich ist!

was willsten mal machen wenn du kinder willst und deine freundin schwanger wird?
fasst du sie dann nicht mehr an weil sie nen richtigen bauch kriegt??

also wirklich, sowas oberflächiges!
abgesehen davon hoffe ich ja dass du noch ein wenig auf charakter achtest
und nicht nur auf nen bauch der nicht da ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2006 um 19:56


erstmal dankeschön für eure zahlreichen antworten! ein großteil von euch is ja offenbar ebenfalls der ansicht, dass ich es ein bissl übertreibe. vielleicht habt ihr sogar recht, denn eigentlich is es einfach nur albern, so ein drama daraus zu machen. es is auf keinen fall so, dass meine freundin den ganzen tag nur am essen is und immer dicker wird. sie achtet schon auf ihr gewicht, weil sie ja schließlich auch nicht irgendwann wie ein walroß aussehen will. schwimmen is nicht, sie hat eine chlorallergie, kann also nur im meer baden. und spazieren gehen? na ja, davon wird man ja auch nicht unbedingt superschlank, was? was das thema kinder angeht, so ist dies ein weiterer reibepunkt, denn sie möchte hundertprozentig keins. angeblich u.a. wegen der figur... jetzt is ja kein baby in ihrem bäuchlein, obwohl es ziemlich rund is

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2006 um 22:15
In Antwort auf tschonni1


erstmal dankeschön für eure zahlreichen antworten! ein großteil von euch is ja offenbar ebenfalls der ansicht, dass ich es ein bissl übertreibe. vielleicht habt ihr sogar recht, denn eigentlich is es einfach nur albern, so ein drama daraus zu machen. es is auf keinen fall so, dass meine freundin den ganzen tag nur am essen is und immer dicker wird. sie achtet schon auf ihr gewicht, weil sie ja schließlich auch nicht irgendwann wie ein walroß aussehen will. schwimmen is nicht, sie hat eine chlorallergie, kann also nur im meer baden. und spazieren gehen? na ja, davon wird man ja auch nicht unbedingt superschlank, was? was das thema kinder angeht, so ist dies ein weiterer reibepunkt, denn sie möchte hundertprozentig keins. angeblich u.a. wegen der figur... jetzt is ja kein baby in ihrem bäuchlein, obwohl es ziemlich rund is

Ganz ehrlich...
>>was das thema kinder angeht, so ist dies ein weiterer reibepunkt, denn sie möchte hundertprozentig keins. angeblich u.a. wegen der figur... jetzt is ja kein baby in ihrem bäuchlein, obwohl es ziemlich rund is <<

... wenn ein Mann schon so ein Problem mit einem "Bäuchlein" außerhalb der Schwangerschaft hat, ist es wohl wirklich besser, keine Kinder zu bekommen. Kinder bedeuten, eine Zukunft mit jemandem aufzubauen und wie soll man das tun, wenn der Partner seinen Schwerpunkt auf solche Äußerlichkeiten legt?
Jeder Körper verändert sich mit der Zeit, wusstest Du das? Auch Deiner wird nicht attraktiver. Was bleibt dann noch übrig???

Liebe Grüße von einem "Walross", das aber wirklich geliebt wird!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2006 um 11:33

Mit Augenmaß korrigieren
Wenn eine Gewichtszunahme in kurzer Zeit auf die beschriebene Weise realisiert wurde, dann ist deine Kritik an der Gewichtszunahme durchaus weitgehend legitim.

Spazieren als Gegenmaßnahme klingt sicher unbefriedigend. Aber wenn ihr einfach in eurer Freizeit mehr draußen unternehmt, dann reicht selbst maßvolle Bewegung aus, um sich einigermaßen schlank halten zu können. Der Tagesablauf darf einfach nicht vom Essen geprägt sein. Wenn der Tag mit Unternehmungen und Abwechslung ausgefüllt ist, kommt man auch nicht so schnell auf den Gedanken, etwas essen zu müssen/wollen.

Und nebenbei: Zwischen einem Schwangerschaftsbauch und einem Übergewichtsbauch ist ein großer Unterschied. Das Bestreben, einen Übergewichtsbauch vermeiden zu wollen, sollte niemand mit einer Ablehnung eines Schwangerschaftsbauches gleichsetzen.


Liebe Grüße,
Daniness

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2006 um 11:44

HEy
Also ich finde, das AUge ist mit... Das gibts 2 Möglichkeiten, entweder du sagst es Ihr oder (das finde ich besser) schlag ihr vor, dass Ihr zusammen sport machen könntet oder mal öfter schwimmen gehen könntet. Ernähre dich MIT Ihr gesund und sag Ihr dass du en dir und deiner Gesundheit etwas tun möchtest...

Was sagst du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2006 um 12:56

JA!
Ich finde, dass Du übertreibst. Wenn es Dir wichtig ist, dass Du eine Frau ohne Bauch oder sonstigen Makel hast, dann solltest Du darüber nachdenken, Deinen Alterungsprozess zu stoppen.

Außerdem kann diese Art zu denken sehr verletzen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Deine Freundin so motiviert wird, auf sich zu achten. Außerdem: Bist Du dir sicher, dass das kleine Bäuchlein vom Essen kommt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2006 um 13:35
In Antwort auf yunai_12046173

HEy
Also ich finde, das AUge ist mit... Das gibts 2 Möglichkeiten, entweder du sagst es Ihr oder (das finde ich besser) schlag ihr vor, dass Ihr zusammen sport machen könntet oder mal öfter schwimmen gehen könntet. Ernähre dich MIT Ihr gesund und sag Ihr dass du en dir und deiner Gesundheit etwas tun möchtest...

Was sagst du?

@pechmagnet
schwimmen gehen is nicht, da meine freundin ne chlorallergie hat und es hier bei uns keinen see in der nähe gibt (wäre ja jetzt im herbst/winter sowieso ein bissl ungünstig). und die nordsee is auch ein gutes stück weg, außerdem is es da ja grad auch verdammt kalt). sie is die absolute sporthasserin - sport is mord. spazieren gehen o.k. - aber mehr geht gar nicht. kann sie ja schlecht ins fitness-studio schleppen. und gesunde ernährung is leider auch nicht so ihr fall, sie is da eher für burger, hot dogs, lasagne, schoki und so. trotzdem danke für deine hilfe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2006 um 13:38
In Antwort auf pcx

JA!
Ich finde, dass Du übertreibst. Wenn es Dir wichtig ist, dass Du eine Frau ohne Bauch oder sonstigen Makel hast, dann solltest Du darüber nachdenken, Deinen Alterungsprozess zu stoppen.

Außerdem kann diese Art zu denken sehr verletzen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Deine Freundin so motiviert wird, auf sich zu achten. Außerdem: Bist Du dir sicher, dass das kleine Bäuchlein vom Essen kommt?

@pcx
sie achtet ja eigentlich schon auf sich, da möchte ich nicht das gegenteil behaupten. und verletzen möchte ich sie natürlich auch nicht! außerdem stört sie das bäuchlein nicht - mich aber schon. natürlich kommt es vom essen - wovon denn sonst?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2006 um 13:42

Ich kanns verstehen.
auch wenn andere jetzt aufschreien .

wenn mein freund innerhalb kurzer zeit sichtbar zunehmen würde, aus genannten gründen, und anschliessend auch nicht die disziplin besitzt wieder so bewusst auf seine ernährung zu achten um diese pfunde wieder loszuwerden (die definitiv auch ungesund sind), wäre ich die erste die ihn darauf aufmersam macht.

die figur meines partners ist mir wichtig und das hat längst nicht nur einen ästhetischen hintergrund, sondern weil es auch seine lebenseinstellung spiegelt.

für mich wäre ein mann mit "bequemer" figur auch nicht interessant, weil ich dahinter einen menschen vermute, der auch in seinem ganzen tun und dasein eher bequem ist.

hätte gewichtszunahme einen gesundheitlichen, psychischen hintergrund, wäre es selbstverständlich gänzlich anders.

viele grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2006 um 14:04
In Antwort auf ysabel_12056370

Mit Augenmaß korrigieren
Wenn eine Gewichtszunahme in kurzer Zeit auf die beschriebene Weise realisiert wurde, dann ist deine Kritik an der Gewichtszunahme durchaus weitgehend legitim.

Spazieren als Gegenmaßnahme klingt sicher unbefriedigend. Aber wenn ihr einfach in eurer Freizeit mehr draußen unternehmt, dann reicht selbst maßvolle Bewegung aus, um sich einigermaßen schlank halten zu können. Der Tagesablauf darf einfach nicht vom Essen geprägt sein. Wenn der Tag mit Unternehmungen und Abwechslung ausgefüllt ist, kommt man auch nicht so schnell auf den Gedanken, etwas essen zu müssen/wollen.

Und nebenbei: Zwischen einem Schwangerschaftsbauch und einem Übergewichtsbauch ist ein großer Unterschied. Das Bestreben, einen Übergewichtsbauch vermeiden zu wollen, sollte niemand mit einer Ablehnung eines Schwangerschaftsbauches gleichsetzen.


Liebe Grüße,
Daniness

...
>>Und nebenbei: Zwischen einem Schwangerschaftsbauch und einem Übergewichtsbauch ist ein großer Unterschied. Das Bestreben, einen Übergewichtsbauch vermeiden zu wollen, sollte niemand mit einer Ablehnung eines Schwangerschaftsbauches gleichsetzen.<<

Wenn mein Partner schon so mit dem Übergewichtsbauch Probleme hat, dann kann ich mir doch lebhaft vorstellen, wie ablehnend er reagiert, wenn sich meine Figur in der Schwangerschaft verändert und gegebenenfalls auch nach der Schwangerschaft so bleibt (soll vorkommen). Dann stehe ich aber da: Auf der einen Seite die große Veränderung mit dem Kind und auf der anderen Seite ein Mann, von dem ich weiß, wie ablehnend er mich mit der Figur findet.
Aber solche Oberflächlichkeiten sind eben auch nicht jedermanns Sache. Ich hatte kein Problem damit, dass sich der Körper meines Mannes in den 20 Jahren unseres Zusammenlebens verändert hat. Abgesehen davon ist er doch immer noch der Mann, für den ich mich von ganzem Herzen entschieden habe.

Mannmannmann... wenn man(n) schon bei ein paar Kilos zuviel aus den Latschen kippt, was ist dann, wenn mal richtige Probleme aufkommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2006 um 16:31

Hi
ja mein Schatz ist genauso, ich darf auch nicht zunehmen, sonst meint er kann er für nichts garantieren. Hab aber jetzt 2 kg abgenommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2006 um 16:34
In Antwort auf miyu_12895279

Ich kanns verstehen.
auch wenn andere jetzt aufschreien .

wenn mein freund innerhalb kurzer zeit sichtbar zunehmen würde, aus genannten gründen, und anschliessend auch nicht die disziplin besitzt wieder so bewusst auf seine ernährung zu achten um diese pfunde wieder loszuwerden (die definitiv auch ungesund sind), wäre ich die erste die ihn darauf aufmersam macht.

die figur meines partners ist mir wichtig und das hat längst nicht nur einen ästhetischen hintergrund, sondern weil es auch seine lebenseinstellung spiegelt.

für mich wäre ein mann mit "bequemer" figur auch nicht interessant, weil ich dahinter einen menschen vermute, der auch in seinem ganzen tun und dasein eher bequem ist.

hätte gewichtszunahme einen gesundheitlichen, psychischen hintergrund, wäre es selbstverständlich gänzlich anders.

viele grüsse

Ich schreibe nicht,
ich finde es gut, dass Du ehrlich dazu stehst. Und Deine Ansicht wird sich vielleicht ändern, wenn Ihr beide älter werdet. Oder Ihr habt so viel Geld, dass Ihr die Illusion Jungend und Schönheit lange genug aufrecht erhalten könnt

Viele Grüße,
Torsten

PS: Auch ich habe ein paar Pfunde zu viel, bin aber trotzdem sehr aktiv. Selbst das Joggen, jeden Morgen, lasse ich selten aus. Aber ich fühle mich wohl und mein Schatz mag es auch so... Also gut, dass wir alle unterschiedlich sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2006 um 16:36
In Antwort auf eirwen_12679086

Hi
ja mein Schatz ist genauso, ich darf auch nicht zunehmen, sonst meint er kann er für nichts garantieren. Hab aber jetzt 2 kg abgenommen

Ohje
Ihr führt schon tolle Beziehungen.... Sorry für diesen Gefühlsausbruch, aber ich finde soetwas unglaublich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2006 um 16:39
In Antwort auf ildiko_12104987

...
>>Und nebenbei: Zwischen einem Schwangerschaftsbauch und einem Übergewichtsbauch ist ein großer Unterschied. Das Bestreben, einen Übergewichtsbauch vermeiden zu wollen, sollte niemand mit einer Ablehnung eines Schwangerschaftsbauches gleichsetzen.<<

Wenn mein Partner schon so mit dem Übergewichtsbauch Probleme hat, dann kann ich mir doch lebhaft vorstellen, wie ablehnend er reagiert, wenn sich meine Figur in der Schwangerschaft verändert und gegebenenfalls auch nach der Schwangerschaft so bleibt (soll vorkommen). Dann stehe ich aber da: Auf der einen Seite die große Veränderung mit dem Kind und auf der anderen Seite ein Mann, von dem ich weiß, wie ablehnend er mich mit der Figur findet.
Aber solche Oberflächlichkeiten sind eben auch nicht jedermanns Sache. Ich hatte kein Problem damit, dass sich der Körper meines Mannes in den 20 Jahren unseres Zusammenlebens verändert hat. Abgesehen davon ist er doch immer noch der Mann, für den ich mich von ganzem Herzen entschieden habe.

Mannmannmann... wenn man(n) schon bei ein paar Kilos zuviel aus den Latschen kippt, was ist dann, wenn mal richtige Probleme aufkommen...

Die Ursachen bei der Einordnung berücksichtigen
Mag sein, dass viele so denken, dennoch muss man einen dickeren Bauch nicht unbedingt singulär betrachten, sondern kann bei der Einordnung die Ursachen gedanklich berücksichtigen. Schwangerschaftsbäuche wirken auf manche sexy, obwohl sie Übergewichtsbäuchen vielleicht eher ablehnend gegenüberstehen.

Klar, wenn es sich um einen Partner handelt, der aber alles über einen Kamm schert, dann stimme ich deiner Haltung vollkommen zu. Aber nur DANN!


Liebe Grüße,
Daniness

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2006 um 16:46

Dein
freund hat recht
sei nicht so oberflächig
habe auch einen kleinen bauch bekommen. mein freund sagt a nix. der meint besser als a knochengerüst
wog vorher 49 kg jetzt 57 kg. schaut doch viel gesünder aus. außerdem ist das lächerlich - wenn man wenn mag sollte man darüber weg schauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2006 um 19:01
In Antwort auf ysabel_12056370

Die Ursachen bei der Einordnung berücksichtigen
Mag sein, dass viele so denken, dennoch muss man einen dickeren Bauch nicht unbedingt singulär betrachten, sondern kann bei der Einordnung die Ursachen gedanklich berücksichtigen. Schwangerschaftsbäuche wirken auf manche sexy, obwohl sie Übergewichtsbäuchen vielleicht eher ablehnend gegenüberstehen.

Klar, wenn es sich um einen Partner handelt, der aber alles über einen Kamm schert, dann stimme ich deiner Haltung vollkommen zu. Aber nur DANN!


Liebe Grüße,
Daniness

...
Ich meinte auch nicht den Schwangerschaftsbauch an sich.
Tschonni1 redet ja nun, wie ich vermute, über ein paar Kilo zuviel, nicht über einen BMI jenseits der 30. Wenn er aber da schon ein Problem mit hat, wie wird das dann erst, wenn sich sein Frauchen über die Jahre (und Kinder zu bekommen, was er ja zu gern möchte und als weiteres Problem mokiert, sind ja nun mal eine Entscheidung, die einen über viele Jahre verbindet) verändert? Wenn ein bisschen Bauch nach der Schwangerschaft bleibt, wenn der Busen hängt... nicht alles bekommt man mit "ein bisschen Selbstdisziplin" in den Griff. Das "Risiko" würde ich auch nicht eingehen.

Seine Freundin fühlt sich wohl in ihrem Körper. Wo hat man das schon? Tolle Frau. Da hat sie einigen etwas voraus. Er kann froh sein, wenn die paar Pfunde sein einziges Problem ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2006 um 22:29
In Antwort auf eirwen_12679086

Hi
ja mein Schatz ist genauso, ich darf auch nicht zunehmen, sonst meint er kann er für nichts garantieren. Hab aber jetzt 2 kg abgenommen

Hi zurück
du findest es wohl noch total süß und lieb das dein Freund so ist ?! Na dann , es muß auch naive Menschen geben

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2006 um 0:37

Schwer zu
beurteilen. LEtztendlich kannst du nicht aus deiner Haut und jeder hat so seine Vorlieben, alles legitim.
Aber: was mich wundert ist, dass du es so peinlich genau beobachtest. Kommt das von dir oder ist das äußere Schönheitsideal da der Maßgeber?
Ich finde Bäuche bei Männern zB auch sehr abtörnend. Mein Ex war wirklich dünn, aber neigte zu Bauch und Doppelkinn und jedes Mal, wenn er zulegte (das schwankte locker +/- 10km schreckte mich das äußerlich schon sehr ab. Das irritierte mich selbst mehr, als ich ihm je hätte zeigen können. Da habe ich am eigenen Leib erlebt, welche Macht Schönheit besitzt. Unglaublich und leider viel zu sehr tabuisiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2006 um 0:40
In Antwort auf tschonni1

@pcx
sie achtet ja eigentlich schon auf sich, da möchte ich nicht das gegenteil behaupten. und verletzen möchte ich sie natürlich auch nicht! außerdem stört sie das bäuchlein nicht - mich aber schon. natürlich kommt es vom essen - wovon denn sonst?!

Hat
sie denn nur am bauch zugenommen?
ich meine...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2006 um 8:44
In Antwort auf trace_12773819

Schwer zu
beurteilen. LEtztendlich kannst du nicht aus deiner Haut und jeder hat so seine Vorlieben, alles legitim.
Aber: was mich wundert ist, dass du es so peinlich genau beobachtest. Kommt das von dir oder ist das äußere Schönheitsideal da der Maßgeber?
Ich finde Bäuche bei Männern zB auch sehr abtörnend. Mein Ex war wirklich dünn, aber neigte zu Bauch und Doppelkinn und jedes Mal, wenn er zulegte (das schwankte locker +/- 10km schreckte mich das äußerlich schon sehr ab. Das irritierte mich selbst mehr, als ich ihm je hätte zeigen können. Da habe ich am eigenen Leib erlebt, welche Macht Schönheit besitzt. Unglaublich und leider viel zu sehr tabuisiert.

Ja
ich finde Bäuche bei Männern auch wirklich abstossend, deshalb kann ich dich gut verstehen, wenn du das nicht magst an deiner Freundin.

könnte es auch nicht einfach so hinnehmen wenn mein Freund auf einmal einen Bauch hätte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2006 um 8:51

Verstehhe ich nicht
Wie kann man bei einer Person die man liebt von unästhetisch oder abstossend reden? Ich finde abstossend, dass hier scheinbar einige ihren geliebten Partner nur wegen eines Bauchansatzes gleich in den Wind schiessen würden. Also ich liebe meinen Freund und selbst wenn er jetzt stark zunehmem würde, würde ich ihn schon auf Grund meiner Zuneigung immernoch atraktiv finden. Ich versteh euch echt nicht! Seit doch froh, so habt ihr halt mehr von eurem Schatz!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2006 um 22:59

Hallo?
Mein Gott, wenn deine Freundin gerade zugenommen hat, das ist doch scheißegal..
Wenn du sie nur für ihr Aussehen liebst, na dann Gute Nacht..
Bist du schon mal auf die idee gekommen, dass es an dir evtl. die eine oder andere Kleinigkeit gibt, die deine Freundin stören könnte?
Jetzt stell dir mal vor, deine Freundin wird schwanger, dann wird sie auch zunehmen, aber auch wenn sie nach der Schwangerschaft wieder abnimmt, bleibt trotzdem ein kleiner Bauch weil das Bindegewebe einfach nicht mehr so fest ist wie früher..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2006 um 8:05

DU ÜBERTREIBST NICHT!
Du hast dich in deine Freundin verliebt, weil sie dein Bild einer Frau wiedergespiegelt hat.
KEIN Bauch, schlank, weiblich - wie du geschrieben hast.

Ich bin auch eine Frau, bin auch schlank (nicht dünn) und habe einen sehr flachen Bauch. Mein Freund findet einen flachen Bauch absolut ästhetisch und ich ebenso.

Wie also kann ich von meinem Freund verlangen, dass er mich genauso schön finden muss, wenn ich einen Schwabbelbauch kriege??

Ich find deine Reaktion überhaupt nicht übertrieben - du hast sie so kennen gelernt und wenn sie dir jetzt eben nicht mehr so gefällt, nur weil sie glaubt, sie muss sich etwas rauffuttern, was nicht nötig ist, kannst du ihr das wohl sagen...

Die Aussagen von einigen Frauen hier, sind mal wieder typisch. "Wenn er mich liebt, liebt er mich so wie ich bin...blablabla". Sobald sie verheiratet sind lassen sie sich gehen und wundern sich dann, wenn sie irgendwann mal sitzen gelassen werden...Und wie hier angesprochen wird, eine Schwangerschaft ist keine Entschuldigung für 20 kg (oder mehr) Übergewicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2006 um 8:37

Super ausgedrückt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2006 um 10:38

Mal ehrlich
Liebst du sie nur wegen dem Aussehen ????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2006 um 11:55
In Antwort auf kazumi_12904003

Mal ehrlich
Liebst du sie nur wegen dem Aussehen ????

Misch mich nochmal ein..
...man liebt nicht NUR das Aussehen, aber es spielt doch eine entscheidende Rolle oder?
Ich liebe meinen Freund wegen seinem Charakter aber auch weil er einfach supa aussieht!!Würde sich das aus Gründen ändern, die er nicht beeinflussen kann, wär mir das natürlich egal, aber würde er sich gehen lassen - würd ich ihm sehr wohl darauf aufmerksam machen - das mir das so nicht gefällt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2006 um 13:10
In Antwort auf medusa_12662532

DU ÜBERTREIBST NICHT!
Du hast dich in deine Freundin verliebt, weil sie dein Bild einer Frau wiedergespiegelt hat.
KEIN Bauch, schlank, weiblich - wie du geschrieben hast.

Ich bin auch eine Frau, bin auch schlank (nicht dünn) und habe einen sehr flachen Bauch. Mein Freund findet einen flachen Bauch absolut ästhetisch und ich ebenso.

Wie also kann ich von meinem Freund verlangen, dass er mich genauso schön finden muss, wenn ich einen Schwabbelbauch kriege??

Ich find deine Reaktion überhaupt nicht übertrieben - du hast sie so kennen gelernt und wenn sie dir jetzt eben nicht mehr so gefällt, nur weil sie glaubt, sie muss sich etwas rauffuttern, was nicht nötig ist, kannst du ihr das wohl sagen...

Die Aussagen von einigen Frauen hier, sind mal wieder typisch. "Wenn er mich liebt, liebt er mich so wie ich bin...blablabla". Sobald sie verheiratet sind lassen sie sich gehen und wundern sich dann, wenn sie irgendwann mal sitzen gelassen werden...Und wie hier angesprochen wird, eine Schwangerschaft ist keine Entschuldigung für 20 kg (oder mehr) Übergewicht!

Es war auch nicht..
als Entschuldigung oder Rechtfertigung gemeint, falls mich hier jemand falsch verstanden haben sollte. Aber es war ein Beispiel, zumal er weder Gewicht noch Größe genannt hat,ich spreche hier auch nicht von mir, warum denken soviele, dass der Verfasser des Beitrags von sich auf andere schließt?
Ich bin nicht verheiratet, weder schwanger noch Mutter und habe auch definitiv keine Gewichtsprobleme, nur um mal mit einigen evtl. bestehenden Vorurteilen aufzuräumen...
Ich bahe hier lediglich mein Meinung abgegeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2006 um 14:04
In Antwort auf kirsty_12281826

Verstehhe ich nicht
Wie kann man bei einer Person die man liebt von unästhetisch oder abstossend reden? Ich finde abstossend, dass hier scheinbar einige ihren geliebten Partner nur wegen eines Bauchansatzes gleich in den Wind schiessen würden. Also ich liebe meinen Freund und selbst wenn er jetzt stark zunehmem würde, würde ich ihn schon auf Grund meiner Zuneigung immernoch atraktiv finden. Ich versteh euch echt nicht! Seit doch froh, so habt ihr halt mehr von eurem Schatz!

@chaosblüte
"Ich versteh euch echt nicht! Seit doch froh, so habt ihr halt mehr von eurem Schatz!"

Hihi, das hast du ja total süß geschrieben.

Ich seh das genauso.
Ich lieeeebe den Kuschelbauch meines Freundes jedenfalls. Ich würd ihm nie sagen, dass mir das nicht gefällt. Was ändern denn zwei, drei Kilo mehr? Also, für mich nix.


P.S. Ich bin gerad selbst am abnehmen, aber für MICH, und wenn mein Feund mir gesagt hätte, dass ich ihm nicht mehr gefalle....grrrr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2006 um 14:57

Is nich dein ernst oder?
hast du geistiger tiefflieger dir schonmal überlegt das pölsterchen die im urlaub angefuttert werden, nach dem urlaub wieder verschwinden? was ist dein problem wenn du es sooo furchtbar findest trenn dich (sie findet einen besseren) oer lass beim sex das licht aus.
das es "männer" gibt die wegen so nen kleinigkeiten jammernd ins forum rennen... *kopfschüttel*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2006 um 15:23
In Antwort auf cheryl_12367126

Is nich dein ernst oder?
hast du geistiger tiefflieger dir schonmal überlegt das pölsterchen die im urlaub angefuttert werden, nach dem urlaub wieder verschwinden? was ist dein problem wenn du es sooo furchtbar findest trenn dich (sie findet einen besseren) oer lass beim sex das licht aus.
das es "männer" gibt die wegen so nen kleinigkeiten jammernd ins forum rennen... *kopfschüttel*

Naja
vielleiht hat sie jetzt nen dicken Bauch und ist sonst dünn, also dünne Beine und Arme, dann kann ich ihn schon verstehen, das sieht komisch aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2006 um 15:24
In Antwort auf medusa_12662532

Misch mich nochmal ein..
...man liebt nicht NUR das Aussehen, aber es spielt doch eine entscheidende Rolle oder?
Ich liebe meinen Freund wegen seinem Charakter aber auch weil er einfach supa aussieht!!Würde sich das aus Gründen ändern, die er nicht beeinflussen kann, wär mir das natürlich egal, aber würde er sich gehen lassen - würd ich ihm sehr wohl darauf aufmerksam machen - das mir das so nicht gefällt!!

Natürlich
liebt man auch das Aussehen. man liebt charakter und Aussehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2006 um 15:35

...
1.bist du den perfekt???
2.du tust so als wenn sie übergewichtig wär
3.man das muss liebe sein?
4.dan geh mit ihr joggen!
lg maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2006 um 15:36
In Antwort auf kazumi_12904003

Mal ehrlich
Liebst du sie nur wegen dem Aussehen ????

...
ausserdem wäre es dir lieber wenn sie immer kalorien zählen würd und nie mit dir essen geht? lg maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2006 um 15:37

...
*g* chips futtern mit den partner---das ist liebe *g* lg maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2006 um 15:41
In Antwort auf medusa_12662532

DU ÜBERTREIBST NICHT!
Du hast dich in deine Freundin verliebt, weil sie dein Bild einer Frau wiedergespiegelt hat.
KEIN Bauch, schlank, weiblich - wie du geschrieben hast.

Ich bin auch eine Frau, bin auch schlank (nicht dünn) und habe einen sehr flachen Bauch. Mein Freund findet einen flachen Bauch absolut ästhetisch und ich ebenso.

Wie also kann ich von meinem Freund verlangen, dass er mich genauso schön finden muss, wenn ich einen Schwabbelbauch kriege??

Ich find deine Reaktion überhaupt nicht übertrieben - du hast sie so kennen gelernt und wenn sie dir jetzt eben nicht mehr so gefällt, nur weil sie glaubt, sie muss sich etwas rauffuttern, was nicht nötig ist, kannst du ihr das wohl sagen...

Die Aussagen von einigen Frauen hier, sind mal wieder typisch. "Wenn er mich liebt, liebt er mich so wie ich bin...blablabla". Sobald sie verheiratet sind lassen sie sich gehen und wundern sich dann, wenn sie irgendwann mal sitzen gelassen werden...Und wie hier angesprochen wird, eine Schwangerschaft ist keine Entschuldigung für 20 kg (oder mehr) Übergewicht!

...
also das sind 2 verschiedene dinge!! sich gehen lassen sollte man nie! aber man kann in einer beziehung auch mal in jogger u mit wuschelhaar rumlaufen! wenn man ein wenig zunimmt na und lieb ich ihm a trotzdem!!!! wir reden ja nicht davon das man nur mehr in der couch liegt u frisst!!! und ausserdem werden wir auch mal alt! und dann schau ich auch anders aus und trotzdem werden wir uns lieben!!!!!!!!!!!!!!!!! lg maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2006 um 15:45
In Antwort auf sibial_12737895

@chaosblüte
"Ich versteh euch echt nicht! Seit doch froh, so habt ihr halt mehr von eurem Schatz!"

Hihi, das hast du ja total süß geschrieben.

Ich seh das genauso.
Ich lieeeebe den Kuschelbauch meines Freundes jedenfalls. Ich würd ihm nie sagen, dass mir das nicht gefällt. Was ändern denn zwei, drei Kilo mehr? Also, für mich nix.


P.S. Ich bin gerad selbst am abnehmen, aber für MICH, und wenn mein Feund mir gesagt hätte, dass ich ihm nicht mehr gefalle....grrrr.

...
*gg* stimmt! nobody is perfekt! meine ex freunde waren immer gut gebaut,mein jetziger hat a bauchal aber ich finds total süss! und ich find ihm trotzdem unheimlich sexy! lg maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2006 um 16:53

Hallo Kleineente!
Schönheit liegt im Auge des Betrachters...einen Menschen, den ich persönlich nicht schön finde, würde ich nicht wollen...ICH PERSÖNLICH - das heisst doch noch lange nicht, dass er dir dann gefällt.

Und es ist doch völliger Schwachsinn zu behaupten, dass jemand seinen eigenen Partner nicht hübsch findet...wer würde schon sagen: Ach, meine Frau ist ganz ganz toll nur leider völlig hässlich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2006 um 15:49

...
also ich bin auch nicht gerade schlank und als ich mit meinem freund zusammen gekommen bin war ich auch etwas schlanker als jetzt aber richtig dünn war ich noc nie hab aber leider auch etwas zugenommen und mein Freund liebt mich trotzdem so wie ich bin klar fände er es schön wenn etwas weniger da wäre aber er würde mich nie deswegen verlassen weil er mich liebt so wie ich bin.Also sich gehen zu lassen ist nicht toll und wenn das so ist rede einfach mal mit deiner Freundin
wird schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2006 um 19:39

Du spinnst
Also mal ganz im ernst: Sie scheint ja nun wirklich keine Tonne zu sein und ich finde es echt voll übertrieben. Als hätte man keine anderen sorgen...

Echt unglaublich

Wenn ich deine Freundin wäre und du würdest mir so damit kommen, dann würde ich mich echt von dir trennen!!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe - ich weiß nicht weiter! Ich liebe zwei Männer....
Von: anwen_12099168
neu
3. November 2006 um 15:01
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen