Home / Forum / Liebe & Beziehung / Finanzen: Wie viel habt ihr euch angespart?

Finanzen: Wie viel habt ihr euch angespart?

9. Januar 2008 um 13:15

Hi zusammen

Mich würde mal interessieren wie viel ihr euch so angespart habt? Ich persönlich ca 30'000 euro und hoffe es wird noch mehr! (bin 23ig)

Vieleicht noch eine Frage, würded ihr (oder habt ihr schonmal) eurem Partner Geld geliehen?

LG

Mehr lesen

9. Januar 2008 um 14:49

...
Ich habe studiert und bin jetzt im Referendariat(26).
Ergo habe ich selbst kaum was angespart, wie auch?
Aber das ändert sich bald, wenn ich in ein paar Monaten ganz fertig bin und dann ein "richtiges" Gehalt kommt

Meinem Partner habe ich noch nie Geld geliehen und ich habe mir auch noch nie Geld von meinem Partner geliehen.
Kleinere Beträge würde ich eh verschenken und große Beträge haben in einer nichtehelichen Partnerschaft meiner Meinung nichts zu suchen, das bringt nur ein ungutes Ungleichgewicht in die Beziehung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2008 um 17:09

Musst du auch nicht
@bitra:
erstens würde mich interessieren wie dumm du sein musst, dass du das, was dir geschrieben wird, für bare münze nehmen kannst ? NIEMAND, der was auf sich hält, kokettiert in einem ÖFFENTLICHEN forum mit seinen finanzen.

zweitens: geht es dir nur darum mit deiner kohle (stimmt es denn überhaupt) anzugeben ? behalt das mal lieber schön für dich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2008 um 17:14
In Antwort auf skywalker1965

Musst du auch nicht
@bitra:
erstens würde mich interessieren wie dumm du sein musst, dass du das, was dir geschrieben wird, für bare münze nehmen kannst ? NIEMAND, der was auf sich hält, kokettiert in einem ÖFFENTLICHEN forum mit seinen finanzen.

zweitens: geht es dir nur darum mit deiner kohle (stimmt es denn überhaupt) anzugeben ? behalt das mal lieber schön für dich...

Na wieso denn dumm?
wenn es mich interessiert darf ich doch schreiben was ich will auch wenn es dir nicht in deinen kram passt.

angeben nicht, aber etwas stolz bin ich schon dass ich so sparsam bin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2008 um 17:16
In Antwort auf quy_12825243

Na wieso denn dumm?
wenn es mich interessiert darf ich doch schreiben was ich will auch wenn es dir nicht in deinen kram passt.

angeben nicht, aber etwas stolz bin ich schon dass ich so sparsam bin!

Du darfst ja auch
stolz sein.

aber glaubst du allen ernstes, ein vernünftig denkender mensch wirft hier mit zahlen um sich ? ich habe auch gespart - ich würde nie öffentlich machen, wie hoch mein bankkonto ist.

denk doch mal nach...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2008 um 17:17

Nee nee
sachen gibt's.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2008 um 17:20

Eben
genau so ist es

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2008 um 17:26

Na dann gibt es jetzt garantiert
einen haufen williger.

du weißt doch:
geld macht gefügig. das aussehen ist da meistens zweirangig. auf die höhe des kontostandes kommt es an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2008 um 17:39

Hi bitra
ich schlag dir einen Deal vor:

du gibst mir die 30.000 (bin gerade ein bisschen pleite durch meine Trennung) und ich gebe dir ein bisschen meiner Lebenserfahrung ab. Und Interesse?!

Mensch Mädel, lass solche Themen. Ist dir nicht klar, was sich hier auch für Spinner rumtreiben.


Zu deiner 2. Frage. Ja würde ich und habe ich auch schon.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2008 um 18:03
In Antwort auf quy_12825243

Na wieso denn dumm?
wenn es mich interessiert darf ich doch schreiben was ich will auch wenn es dir nicht in deinen kram passt.

angeben nicht, aber etwas stolz bin ich schon dass ich so sparsam bin!

Was
bringts dir wenn du morgen tod bist? geniesse dein leben und leg nicht jeden cent auf die seite...

einbisschen sparsam ist schon ok, aber wenn es zur "sucht" wird-na dann gute nacht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2008 um 19:19

Wenn...
...du so mit deinem Guthaben hausieren gehst (vielleicht um nen Mann abzukriegen, wenn man das dann so nötig hat und keine anderen Qualitäten besitzt) wirds sicher bald weniger statt mehr werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 15:46

Hätte da ein paar Fragen!
Hast Du das Geld zu Hause liegen (wenn ja wo) und wo wohnst Du?
Zu welcher Tageszeit bist Du nicht daheim?

lG Jimmy

PS: Bitte nicht wirklich beantworten, sonst besucht Dich sicher bald einer!

Ach ja, eine Frage hätte ich noch. Bist Du zufällig blond?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 17:27

Mal ne blöde Frage
aber wenn du erst 23 bist (ich bin 22)...

Wie schaffst du es bitte 30.000 zu sparen....hast du einen Goldesel im Keller?

Ich bin jetzt seit 1,5 Jahren ausgelernt und wenn man bedenkt, dass ich mir davon ein Auto (9.000 und meine Möbel für die Wohnung (1500) gekauft habe und auch darin wohne....habe ich im Monat nicht so viel über, das ich 30.000,00 sparen kann

Du wohnst aber noch zu hause, oder? und wenn nicht, dann musst du mir sagen was du arbeitest!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 17:36

Mmhmm...
... sparst du auf etwas bestimmtes oder nur damit die Zahl höher wird?

Geld ist wie Wasser - es muss fließen, sonst beginnt es zu stinken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen