Home / Forum / Liebe & Beziehung / Feuerprobe zu Silvester bei Schwiegereltern - Gastgeschenk

Feuerprobe zu Silvester bei Schwiegereltern - Gastgeschenk

29. Dezember 2007 um 22:20 Letzte Antwort: 31. Dezember 2007 um 12:30

Hallo ihr Lieben,

sorry, wenn das hier nicht 100%ig reinpasst ^^"

Zu Silvester fahre ich zu meinen Freund. Er wohnt zu Hause und deshalb übernachten wir bei den Eltern (bin den Eltern noch nie begegnet).

Ich habe mir überlegt, ein Gastgeschenk mitzubringen (habe aber keine Ahnung, was ich da nehmen könnte) ... Süßkram, Alkohol fällt leider raus, ich muss mir was anderes überlegen, hab aber keine Idee. Ihr vielleicht? Es ist eine russische Familie.

Ich hatte noch nie'n Freund, hab so ne Situation also noch nie durchgemacht, bin zusätzlich noch aufgeregt und nervös, da ich bisher schon keinen guten Eindruck gemacht habe, da ich leider nicht gastfreundlich sein konnte, als er mich besuchen kam (ist ne längere Geschichte, daher breite ich das hier nicht weiter aus). Daher komme ich mir schon irgendwie doof vor, dorthin zu fahren und dort zu übernachten ...

Aber was solls, jetzt habe ich schon zugesagt.

Also her mit euren Ideen, ich bin für jeden Beitrag dankbar!

Liebe Grüße

Mehr lesen

29. Dezember 2007 um 22:33

Hmm
Eigtl würde ich ja sagen eine Flasche Sekt (weil Silvester) aber wenn Alk ausfällt, dann hmm.... Wie wärs mit Pralinen oder Blumen?

hast du deinen freund mal gefragt, was seinen Eltern schmeicheln könnte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Dezember 2007 um 22:36

Einfach
mal durch die statt bummeln, ein schönes Kaffee/Tee-Set, in fast allen Läden gibts viele liebe kleine Aufmerksamkeiten, die eigentlich immer passen!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Dezember 2007 um 22:42
In Antwort auf an0N_1290989599z

Hmm
Eigtl würde ich ja sagen eine Flasche Sekt (weil Silvester) aber wenn Alk ausfällt, dann hmm.... Wie wärs mit Pralinen oder Blumen?

hast du deinen freund mal gefragt, was seinen Eltern schmeicheln könnte?

Danke für die schnellen Antworten!
Ich habe ihn mal gefragt, was seine Eltern so mögen, doch der meinte, dass ich mir selbst was einfallen lassen soll, wenn ich unbedingt was mitbringen will. Er meinte, dass ich das nicht bräuchte ... ich denke aber schon, dass das angebracht ist - was meint ihr? Ist ein Gastgeschenk überflüssig?

Ich bin für weitere Anregungen bezüglich des Gastgeschenkes dankbar!!!

Nochmal liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Dezember 2007 um 22:48
In Antwort auf tilde_12701253

Danke für die schnellen Antworten!
Ich habe ihn mal gefragt, was seine Eltern so mögen, doch der meinte, dass ich mir selbst was einfallen lassen soll, wenn ich unbedingt was mitbringen will. Er meinte, dass ich das nicht bräuchte ... ich denke aber schon, dass das angebracht ist - was meint ihr? Ist ein Gastgeschenk überflüssig?

Ich bin für weitere Anregungen bezüglich des Gastgeschenkes dankbar!!!

Nochmal liebe Grüße!

Bißchen übertrieben
Wenn du da jetzt mehrmals hingehst, willst du dann immer was mitbringen?

Außerdem hab ich früher so viele Schulfreundinnen und -freunde besucht. Hätte ich da immer was mitgebracht, dann hätte ich ja 200 DM Taschengeld kriegen müssen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Dezember 2007 um 22:53
In Antwort auf tilde_12701253

Danke für die schnellen Antworten!
Ich habe ihn mal gefragt, was seine Eltern so mögen, doch der meinte, dass ich mir selbst was einfallen lassen soll, wenn ich unbedingt was mitbringen will. Er meinte, dass ich das nicht bräuchte ... ich denke aber schon, dass das angebracht ist - was meint ihr? Ist ein Gastgeschenk überflüssig?

Ich bin für weitere Anregungen bezüglich des Gastgeschenkes dankbar!!!

Nochmal liebe Grüße!

Also
was kleines sollte man schon mitbringen, vor allem, wenn man miteinander ins neue jahr startet... musst dich ja nich in unkosten stürzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Dezember 2007 um 22:59
In Antwort auf sif_12131515

Bißchen übertrieben
Wenn du da jetzt mehrmals hingehst, willst du dann immer was mitbringen?

Außerdem hab ich früher so viele Schulfreundinnen und -freunde besucht. Hätte ich da immer was mitgebracht, dann hätte ich ja 200 DM Taschengeld kriegen müssen

Er wohnt mehrere 100 km weit weg
und daher werde ich nicht oft dort hinfahren. Und ich wollte auch nur beim ersten Besuch was mitbringen. In Unkosten wollte ich mich aber wirklich nicht stürzen ^^" Soll ja auch nicht protzig rüber kommen oder aufdringlich wirken oder sonst irgend einen negativen Gedanken hervorrufen.

Freue mich auf weitere Anregungen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Dezember 2007 um 1:06

Hmm...
Mir fällt spontan ein:
Eine Dischdecke
Aus Erfahrung weiß ich , dass russische Frauen/Familien soetwas mögen
Wenn du dir bei seinem Vater nicht sicher bist nimm einen guten Wein oder Sekt

Eine Dischdecke oder so finde ich keine schlechte Idee

LG und gute Nacht
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch und ein gutes Jahr 2008

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Dezember 2007 um 11:50
In Antwort auf femie_12666591

Hmm...
Mir fällt spontan ein:
Eine Dischdecke
Aus Erfahrung weiß ich , dass russische Frauen/Familien soetwas mögen
Wenn du dir bei seinem Vater nicht sicher bist nimm einen guten Wein oder Sekt

Eine Dischdecke oder so finde ich keine schlechte Idee

LG und gute Nacht
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch und ein gutes Jahr 2008

Eine Dischdecke
Du meinst wohl eine Tischdecke, oder?

Finde ich überhaupt nicht gut....man bringt doch keine Tischdecke als Gastgeschenk mit...ist viel zu persönlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Dezember 2007 um 12:30

Wenn du noch Zeit hast,
dann back doch als "Glücksbringer" fürs Neue Jahr eine Neujahrsbrezel aus Hefeteig...schön geflochten, sieht hübsch aus und die könnt ihr dann zusammen essen zum Sekt um Mitternacht !

Viel Spaß und guten Rutsch!

L.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen