Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fernbeziehung...Zukunft?

Fernbeziehung...Zukunft?

29. August 2004 um 13:12

Noch vor wenigen Tagen befand ich mich in Kroatien. Dort habe ich (sozusagen) meinen Traumboy kennen gelernt. Er kommt aus Dänemark. Dieses Gefühl, dass ich habe...hatte ich 4 Jahre nicht mehr. Und ich spüre, dass er genauso fühlt. Diese Begeisterung in seinen Augen, diese Leidenschaft... Er ist so anders.... In Frankfurt habe ich noch nie so jemanden kennen gelernt. Ich bin total begeistert. Ich lebe in Frankfurt am Main. Wir wollen uns so schnell wie möglich wieder sehen. Deshalb haben wir ausgemacht, dass ich schon Ende der Woche nach Kopenhagen reise...für einige Tage...
Es ist ein Traum... Doch ich habe Angst!!! Er ist so weit weg...es kann doch nicht lange halten... Oder meint ihr, dass ich es trotzdem wagen sollte, einfach mal schauen, was so kommt...??
Oder sollte ich es sein lassen?
Ich muss vernünftig sein, doch ich kann nicht. Denn ich weiß, dass diese Verbindung etwas besonderes ist.
Ein anderes Problem ist: Wie komme ich nach Kopenhagen? Geld fällt nicht vom Himmel. Es ist zum verzweifeln. Warum verknalle ich mich in jemanden aus Dänemark!?....

Mehr lesen

29. August 2004 um 13:43

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt
Also in der Zeit der Billigfliegerei ist es kein problem mehr von A nach B zu kommen. Oder du schaffst dir eine Bahncard 50 an (die rentiert sich auch).
Wäre aber erst eine Überlegung, wenn ihr das wirklich fortführen wollt.

Wenn ihr euch wirklich liebt, dann schafft ihr das. Auch wenn ihr euch vielleicht nicht jedes Wochenende sehen könnt.

Ich hab das hier schonmal irgendwo geschrieben; mein Bruder heiratet seine Fernbeziehung bald; sie ist Belgierin und er Deutscher- da konnte man sich auch nicht immer jedes Wochenende sehen, aber es klappte trotzdem
Deswegen finde ich, solltest du den Sprung ins kalte Wasser wagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2004 um 13:50

Hallo...
das gleiche frage ich mich auch der zeit,ob das alles einen sinn hat. denn ich habe auch meinen traummann in ägypten kennengelernt..ich komme aus nrw und er aus sachsen.....es liegen auch viele kilometer dazwischen ich weiß auch net was die zukunft bringt und ob er was ernstes will...(schreibt mir aus ägypten,kommt morgen zurück nach d)
ich an deiner stelle wie obrig gesagt ins kalte wasser springen..auch wenn ich mich slebst nicht unbedingt dazu bewegen kann.
hoffew du machst das besser
*setz hoffnung auf dich*
luci

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2004 um 15:09

Ich...
führe seit über eineinhalb ahren eine Fernbeziehung (Kassel-Dorsten) und wir sind glücklich und es läuft super.
Mabn muss nur immer viel Geduld und Vertrauen haben....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2004 um 14:52

Volles Risiko!
Hi!
Wovor hast du Angst? Im schlimmsten Fall hält die Beziehung nicht lange - wenn du dir allerdings schon im voraus jede Chance nimmst, wirst du nie erfahren, was gewesen wäre, wenn... und möglicherweise machst du dir dann sehr lange Vorwürfe, dass du es nicht zumindest versucht hast!
Eine Fernbeziehung ist zwar problematisch, aber wenns wirklich die große Liebe ist, wird sich schon ein Weg finden! und 600 km sind ja auch nicht wirklich weit!
Wg. Geld: Er kann ja auch nach Frankfurt kommen, wenn es sich bei dir im Moment finanziell nicht ausgeht, oder?

Liebe Grüße & alles Gute
orange

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2004 um 9:37

Das kann gut...
gehen, wenn ihr beide es auch wollt!! Warum nicht wagen? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt, sage ich da nur! Vielleicht ist er ja dein Traummann und ihr heiratet irgendwann?
Eine Fernbeziehung kann sehr gut funktionieren. Ich habe einen Kollegen, hinter dem war ich so ca. vier Jahre her, und er empfand auch etwas für mich, das hat er mir gesagt. Er hat aber schon damals eine Freundin in Bulgarien gehabt und ist immer noch mit ihr zusammen. Er hätte mich ganz in der Nähe haben können, hat sich aber trotzdem für seine Freundin entschieden. Da sieht man, dass Liebe auch grosse Distanzen überwinden kann! Nach vier Jahren wohnen sie jetzt gemeinsam in Deutschland.
Ich wünsche dir viel Glück, und rate nur: Wage es!! Die Liebe ist es wert)

grüsse Kazu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2004 um 14:50

Wenn ihr beide euch Liebt dann könnt ihr alles schaffen
Hi Lilyl81!

Mach dir nicht zu viele Gedanken. Ich lebe auch seit 1 1/2 Jahren in einer Fernbeziehung. Er wohnt ca. 700km von mir entfernt. Wir sehen uns leider nicht ganz so oft, wegen Geld u. arbeit. Wir lieben uns sehr u. haben uns geschworen immer ehrlich zu einander zu sein egal wie schlimm es auch ist. Klar wenn ihr euch nicht so oft seht, wirst du sicherlich immer denken, Was macht er gerade, wie geht es ihm. Alle diese Fragen werden dir durch den Kopf gehen. Das ist bei mir und bei meinem Freund nicht anders. Zu Anfang unserer Beziehung hätte ich nie gedacht das es so lange hält aber wir sind glücklich. Es war zwar sehr schwer, auch durch meine Freunde und Familie, sie haben mir davon abgeraten solch eine Beziehung einzugehen aber DU musst deine Erfahrungen selber sammeln. Lass dir von anderen nichts einreden. Vertraue auf dein Herz. Aber lehne eine Fernbeziehung nicht gleich ab, klar es ist schwer, das dein Partner nicht bei dir sein kann, ihr euch nicht küssen könnt, nicht in den arm nehmen könnt aber wenn ihr euch dann wiederseht wird es der schönste augenblick den ihr jemals erlebt habt, glaub mir ich spreche aus Erfahrung ). Natürlich denkt ihr darüber nach, ob ihr euch auch auf dieser Entfernung treu bleiben könnt aber das hat auch viel mit Vertrauen zu tun. Wenn ihr beide glücklich seit und euch Liebt ist das die hauptsache. Ich bin mit mein Schatz glücklich auch wenn wir uns nicht so oft sehen können. Wir telefonieren jeden Tag, wir schreiben uns Briefe, wir schicken uns pakete. Wir haben auch mit dem Gedanken gespielt zusammen zu ziehen. Es gibt keine Garantie dafür das es für immer hält aber das gibt es auch in einer "normalen" Beziehung nicht. Also wenn du ihn liebst und er Dich liebt dann riskiert es. Es kann nur besser werden, denk nicht zu viel nach was andere darüber denken, tut es einfach.
Ich wünsche euch beiden ganz ganz viel Glück.

Ganz Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen