Forum / Liebe & Beziehung

Fernbeziehung & Vertrauen

Letzte Nachricht: 11. Dezember 2014 um 21:11
K
kamala_12645217
11.12.14 um 19:45

Also gut, das ist eine Sache die mir den Schlaf raubt und ich hoffe vor Allem bei den erfahreneren Leuten rat zu finden!
Ich muss aber weiter ausholen, also hier die Vorgeschichte:
Ich war 16 Jahre alt und frisch getrennt von einer 1,5 Jahre Beziehung - welche im rückblick aber eine Art "Kindergartenbeziehung" war.
Ich lernte durch ein Spiel ein superliebes Mädl kennen, wir tauschten Nummern aus und schrieben täglich.
Nach ungefähr einem Monat voller täglichem Reden miteinander sind wir zusammen gekommen und führen eine Fernbeziehung.
Soweit so gut, die Beziehung hatte Krisen und in dieser Zeit war sie auf einer Party, lernte nen netten Typen kennen und verknallte sich.
Ich wollte an dem Tag wo sie mir das gebeichtet hat Schluss machen, weil es einfach nichtmehr schön war, jeden tag streit etcetc.
Nach ca. 2 Wochen wussten wir beide dass wir wieder zusammen sein wollten, wir vermissten uns schrecklich, also nahmen wir das als Anlass diesmal alles richtig zu machen.
Bis vor 4 tagen war alles super, und ich meine wirklich super, aber:
Sie war wieder auf einer Party mit ihren Mädls (wogegen ich garnix habe), und gab einem Typen ihre Nummer (dagegen hab ich ein bisschen was, aber mein Gott kann auch der neue beste Freund werden).
Seit diesem Tag schreibt sie mir nur mehr sehr lustlos, es ist schwer auszudrücken, aber sie macht keine Smileys, hält die Antworten so kurz wie möglich, und ich kenne es einfach anders, weil sie früher ganz anders geschrieben hat.
Nun hat sie mir gestern gesagt der Typ hat sich in sie verknallt und sie hat gesagt Freunde ja, rest nein, wenn er Kontakt will - sie macht alles was sie mit ihren Freundinnen machen würde auch mit ihm. Zumindest sagt sie mir das und genau da werde ich misstrauisch.
Es ist in der Vergangenheit schonmal passiert dass sie mir praktisch "fremdging", aber die Beziehung war da praktisch schon tot, von dem her ist es nicht so schlimm für mich.
Ich kann mit ihr darüber nicht reden, sie meint was zwischen ihr und dem Typen steht geht mich nichts an - das sehe ich ganz anders, sie ist mit MIR zusammen, und was sie macht geht mich schon irgendwo was an, oder sehe ich das falsch?
Sie will mir nicht sagen wieso sie so lustlos schreibt, telefonieren tun wir ganz normal, nur habe ich das Gefühl ich nerve sie untertags nur - mit diesem anderen Typen schreibt sie aber ganz normal.
Sie weist alles zurück und meint ich bilde mir nur ein dass sie lustlos ist, und ich habe schreckliche Angst sie zu verlieren.
Meine Frage? Was soll ich ansprechen, was soll ich machen?
MfG

Mehr lesen

E
emi_12044830
11.12.14 um 20:08

Zu
allererst.. habt ihr euch schon getroffen oder ist das eine Onlinebeziehung??

Gefällt mir

K
kamala_12645217
11.12.14 um 20:23
In Antwort auf emi_12044830

Zu
allererst.. habt ihr euch schon getroffen oder ist das eine Onlinebeziehung??

Logisch
Schon mehrmals, jedes Monat mind. 1mal

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
emi_12044830
11.12.14 um 21:11
In Antwort auf kamala_12645217

Logisch
Schon mehrmals, jedes Monat mind. 1mal

Ist
hier im Forum nicht so logisch naja 1 mal im Monat ist sehr selten, da würde mir auch was fehlen. Generell würde mir bei einer Fernbeziehung was fehlen.. vl braucht sie Aufmerksamkeit.. Bestätigung, die du ihr nicht geben kannst weil du nicht bei ihr bist.

Gefällt mir