Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fernbeziehung und Freund leidet unter Depression

Fernbeziehung und Freund leidet unter Depression

11. Juni 2009 um 9:15 Letzte Antwort: 12. Juni 2009 um 10:21

Hallo,

ich und mein freund sind seit fast 1 1/2 jahren zusammen. wie der titel schon sagt, wir führen eine fernbeziehung über 2000km, deswegen ist es nicht so leicht sich zu sehen. manchmal wird er jedoch geschäftlich in meine nähe versetzt, wo es dann leichter fällt sich zu treffen.
nun komme ich zum eigentlichen problem.. ich habe meinen freund vor 1 woche das letzte mal gesehen.. wir haben eine super woche miteinander verbracht, doch seit er zurück ist leidet er unter einer tiefen depression und mir sind die hände gebunden.
er meldet sich schon seit 1 woche kaum noch, es kommt vielleicht mal eine e-mail aber mehr auch nicht. sein handy lädt er auch nicht auf, weil er nur zuhause rum hängt. er schrieb mir gestern eine mail, dass es ihm nicht gut geht, er nur zuhause im bett liegt, mit keinem redet, sich nicht auf die arbeit konzentriert und nachts nicht schlafen kann, weil er nicht weiß wann er mich wieder sieht. es war schon mal so, dass wo er wieder gegangen ist dass er so traurig war aber nie in diesem ausmaß.
ich bin ein anderer mensch.. ich würde am liebsten mit ihm die ganze zeit telefonieren oder chatten um über diese trennung besser hinweg zu kommen, aber er zieht sich ganz zurück. das macht für much alles umso schwerer und es qäult mich richtig.
in meiner letzten e-mail habe ich ihm geschrieben, wie traurig und sauer ich bin. dass er mal wieder hoch kommen soll, es gibt viel schlimmere dinge im leben und wir können froh sein, gesunde zu sein und uns zu haben. er reagiert bis jetzt nicht drauf.
ich weiß nicht, was ich noch tun soll.. ich habe mein bestes getan. ich wollte mit ihm gestern abend reden, er sagte er würde kommen aber das tat er nicht. ich habe es mit verständnis versucht und jetzt mit wut. beides bleibt erfolglos.

Mehr lesen

11. Juni 2009 um 16:19

Leider....
....sind Depressionen kein Problem, bei dem man sich einfach nur zusammen reißen müsste und schon ist wieder alles locker-flockig, daher kannst du deinem Freund auch kaum helfen: Gut zureden allein hilft nicht!
Am Besten wäre es, wenn er sich professionelle Hilfe sucht, denn Depression ist eine Krankheit und so, wie du es beschreibst, hat er auch tatsächlich eine (nicht aus dem Bett kommen, sein Leben nicht mehr richtig führen können... das ist meist schon mehr als eine gewöhnliche Verstimmung...). Also nochmal zur Betonung: So klingt es. Ich werde mich hüten, eine Ferndiagnose zu stellen! Aber sollte es eine Depression sein, wird man schwer von außen und wohl kaum aus der Ferne helfen können. Sorry.

Hoffe, dein Freund findet Hilfe....

LG
Ele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juni 2009 um 10:00
In Antwort auf liva_11977900

Leider....
....sind Depressionen kein Problem, bei dem man sich einfach nur zusammen reißen müsste und schon ist wieder alles locker-flockig, daher kannst du deinem Freund auch kaum helfen: Gut zureden allein hilft nicht!
Am Besten wäre es, wenn er sich professionelle Hilfe sucht, denn Depression ist eine Krankheit und so, wie du es beschreibst, hat er auch tatsächlich eine (nicht aus dem Bett kommen, sein Leben nicht mehr richtig führen können... das ist meist schon mehr als eine gewöhnliche Verstimmung...). Also nochmal zur Betonung: So klingt es. Ich werde mich hüten, eine Ferndiagnose zu stellen! Aber sollte es eine Depression sein, wird man schwer von außen und wohl kaum aus der Ferne helfen können. Sorry.

Hoffe, dein Freund findet Hilfe....

LG
Ele

Ratlos
ich weiß nicht mehr was ich machen soll.. ich bin fast den ganzen tag nur am heulen, bin verzweifelt und weiß nicht was ich noch machen soll. diese warterei treibt mich in den wahnsinn. er reagiert auf keine nachrichten von mir, doch jetzt sah ich grad dass er vor ungefähr 10 stunden in einem chat online war. sein handy ist aus. ich bin seelisch schon so angegriffen. ich halt es nicht mehr aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juni 2009 um 10:16
In Antwort auf arna_12825287

Ratlos
ich weiß nicht mehr was ich machen soll.. ich bin fast den ganzen tag nur am heulen, bin verzweifelt und weiß nicht was ich noch machen soll. diese warterei treibt mich in den wahnsinn. er reagiert auf keine nachrichten von mir, doch jetzt sah ich grad dass er vor ungefähr 10 stunden in einem chat online war. sein handy ist aus. ich bin seelisch schon so angegriffen. ich halt es nicht mehr aus.

!

ja dan nehm dir doch urlaub und fahr zu ihm...sucht gemeinsam hilfe !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juni 2009 um 10:21
In Antwort auf ophrah_12164803

!

ja dan nehm dir doch urlaub und fahr zu ihm...sucht gemeinsam hilfe !

Wenn es so leicht wäre
ich hab kein geld für den flug

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club