Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fernbeziehung- und er chattet fremd und vereinbart Treffen

Fernbeziehung- und er chattet fremd und vereinbart Treffen

31. August 2008 um 21:46 Letzte Antwort: 21. November 2008 um 8:01

Hallo ihr lieben,
ich bin völlig fertig.
In meinem Magen rumort es, ich fühl mich GANZ schlecht..
Mir tut alles weh....
Warum?
Ich (30) bin seit 5 Monaten in einer bis jetzt glücklichen Fernbeziehung, bringe einen 7 jährigen sohn mit in die Partnerschaft.
Durch Zufall habe ich bei meinem Parnter nicht nur Nacktbilder seiner Ex entdeckt (das kann man irgendwie noch "verstehen" weil sie zu seinem Leben gehörte),
nein, ich habe entdeckt, dass er mit anderen Frauen chattet...
Er sucht den Kontakt zu Frauen, mailt sie an, fragt nach Fotos.
Ich mein, ich habe danach gesucht, weil ich gegen mein Unterbewusstsein kämpfen wollte, das mir sagte: DA stimmt was nicht!!
Ich musste das tun. Und da ich ja auch was fand, fühl ich mich deswegen auch nicht schlecht...
Ich las also ein paar Protokolle und mir schnürte es die Kehle zu... Tränen liefen...
Ich schluckte und sprach es nicht an...Ich dachte: Hey,das muss nix zu bedeuten haben...
Wieder zu Hause erstellte ich mir einen gefakten Account (jaaaaaaaaaa, ich weiss:PFUI!!!!) und schrieb ihn an. Ein nettes Bild war auch drin.
Mein Herz pochte bis zum Hals. Und prompt ging er drauf an.
Ich sagte ich sei neu in der Gegend und suche normale Bekannte- so fand der erste Small Talk statt.
Bald schon fragte er, persönliche Sachen und erzählte etwas von sich (alles wahrheitsgemäss)... soweit noch nix schlimmes.
Dann schlug er vor, Fotos von sich zu schicken... ich lehnte dankend ab.
Er checkte Gemeinsamkeiten ab.
Als ich ihn fragte, ob er Single sei, sagte er: er habe eine Freundin aber eben ne Fernbeziehung.Und das wir erst 5 Monate zusammen seien...
Dann bot er mir seine Handynummer an, für den Fall dass ich mal in seine Nähe käme.. (gespielte Distanz 60km).
Ich nahm sie an.
Als ich ihm anbot zu mir zu kommen, sagte er heute sei es schlecht aber die kommenden Tage gerne...auf ein Kaffee!!!!
Wir verabredeten uns auf morgen abend bei mir in der Stadt.
Als ich ihn fragte ob seine Freundin nix dagegen hat, sagte er :"Ist doch nix schlimmes dabei, oder?"
Ich fragte ihn ob wir ein Problem hätten wenn er mir gefalle und er sagte wir könnten ja FREUNDE BLEIBEN (LOL) und wir würden schon eine "Lösung" finden...
Ende des chats....
Ich bin fassungslos... zumal ich während er mit mir als SIE chattete, mit ihm gleichzeitig auf Cam war!!!!!!!!!!!!
Also in nem videochat zwischen mir und ihm...
Ich weiss, dass er (bedingt durch seine Arbeit) keine Freunde dort hat und nur mich als Bezugsperson... und ich kann auch verstehen, weil ich so weit weg bin, dass er gerne Leute kennenlernen möchte.
Aber muss es eine Frau sein?
Schon vorher da gewesene Weibliche Freunde stellten für mich kein Problem dar.
Aber muss er NEUE Frauen kennenlernen???
Wir planen eine Zukunft zusammen, auch beruflich.
Ich will mit meinem Sohn zu ihm ziehen (auswandern).
Aber nun???
Ich habe Angst, dass er mir und vor allem auch dem Kleinen, das Herz bricht.
Ich hoffe, ich konnte es einigermassen klar schildern, was mir gerade wehtut....
Ich brauche mal neutrale Meinungen.
Auch gerne ehrliche Männer.
Soll ich ihn abschiessen????


Mehr lesen

15. Oktober 2008 um 20:25

Unglaublich
Sanila:
2 kleine Kinder, er 2 kleine Kinder, Du nach 3 Wochen schwanger. Mir will sowas nicht in den Schädel, aber wahrscheinlich bin ich einfach zu dumm dazu......

Zur Theaderöffnerin: Ich kann Dich beruhigen: Das, was Dein Holder getan hat, machen viele, mein " Ex " auch. Wir hatten auch eine Art "Fernbeziehung" und er hat munter weiter andere Frauen angeschrieben. Nur dumm, das ich das war. Ich bin dann stets drauf eingegangen, Du glaubst es nicht, was der mir erzählt hat und was der für Fotos geschickt hat! Also wenn ich es drauf angelegt hätte, hätte ich den Mann in Teufels Küche bringen können. Ich meine, was glauben die eigentlich? Das sich irgendwer für ihre Schwänze interessiert?

Ich hatte das Glück, letztendlich nicht mehr in diesen Mann verliebt gewesen zu sein. Ich habe bei den DIngen, die er mir schrieb nur den Kopf schütteln können. Soviele Lügen, das geht auf keine Kuhhaut drauf. Hat sich in den tollsten Farben präsentiert, was er nicht für einen geilen Job hat, und dann dieser süsslich schleimiger Ton, brrr, ich habe drei Kreuze geschlagen, dass ich dem nicht hinterhergezogen bin.
Der war Mitte 40 und hat sich aufgeführt wie ein 20jähriger. Midlife-Crisis hoch 3.

Ich denke einfach, dass viele Männer keine Fernbeziehung leben können. Und selbst wenn, sind es von hundert Kerlen 90, die das mausen nicht bleiben lassen können. Mein Ex hat es mir mal erklärt - "der ständige Jagdtrieb". Ganz schön armselig, wenn Du mich fragst.

Auf alle Fälle habe ich ihn gut verarscht - meine kleine Rache an der ganzen Geschichte. Ich habe ihn so heiss gemacht, ihm rattenscharfe Fotos geschickt, ihm seine sexuellen Fantasien geschickt und so getan, als wären es meine. Dann meinte ich, er solle mir mal "Normalo"_fotos von sich schicken und da schrieb ich ihm dann, dass ich selten einen so hässlichen Mann gesehen hätte - er solle dorthin gehen, wo der Pfeffer wächst. Das hat ihn tief getroffen - was zugegebenerweise auch meine Absicht war.

Nun bin ich befreit und froh darüber.

Dir alles GUte und hoffentlich triffst Du die richtige Entscheidung!

Gruss, H

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Oktober 2008 um 0:26

Den kannste vergessen.......
.......sag mal glaubst du ernsthaft der sucht eine Frau als Kumpel........rede dir das lieber nicht ein auch wenn es hart ist.......jetzt kannst du dich noch leichter trennen wenn ihr noch nicht zusammen wohnt.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2008 um 15:19
In Antwort auf enu_12888763

Unglaublich
Sanila:
2 kleine Kinder, er 2 kleine Kinder, Du nach 3 Wochen schwanger. Mir will sowas nicht in den Schädel, aber wahrscheinlich bin ich einfach zu dumm dazu......

Zur Theaderöffnerin: Ich kann Dich beruhigen: Das, was Dein Holder getan hat, machen viele, mein " Ex " auch. Wir hatten auch eine Art "Fernbeziehung" und er hat munter weiter andere Frauen angeschrieben. Nur dumm, das ich das war. Ich bin dann stets drauf eingegangen, Du glaubst es nicht, was der mir erzählt hat und was der für Fotos geschickt hat! Also wenn ich es drauf angelegt hätte, hätte ich den Mann in Teufels Küche bringen können. Ich meine, was glauben die eigentlich? Das sich irgendwer für ihre Schwänze interessiert?

Ich hatte das Glück, letztendlich nicht mehr in diesen Mann verliebt gewesen zu sein. Ich habe bei den DIngen, die er mir schrieb nur den Kopf schütteln können. Soviele Lügen, das geht auf keine Kuhhaut drauf. Hat sich in den tollsten Farben präsentiert, was er nicht für einen geilen Job hat, und dann dieser süsslich schleimiger Ton, brrr, ich habe drei Kreuze geschlagen, dass ich dem nicht hinterhergezogen bin.
Der war Mitte 40 und hat sich aufgeführt wie ein 20jähriger. Midlife-Crisis hoch 3.

Ich denke einfach, dass viele Männer keine Fernbeziehung leben können. Und selbst wenn, sind es von hundert Kerlen 90, die das mausen nicht bleiben lassen können. Mein Ex hat es mir mal erklärt - "der ständige Jagdtrieb". Ganz schön armselig, wenn Du mich fragst.

Auf alle Fälle habe ich ihn gut verarscht - meine kleine Rache an der ganzen Geschichte. Ich habe ihn so heiss gemacht, ihm rattenscharfe Fotos geschickt, ihm seine sexuellen Fantasien geschickt und so getan, als wären es meine. Dann meinte ich, er solle mir mal "Normalo"_fotos von sich schicken und da schrieb ich ihm dann, dass ich selten einen so hässlichen Mann gesehen hätte - er solle dorthin gehen, wo der Pfeffer wächst. Das hat ihn tief getroffen - was zugegebenerweise auch meine Absicht war.

Nun bin ich befreit und froh darüber.

Dir alles GUte und hoffentlich triffst Du die richtige Entscheidung!

Gruss, H

@rpsucks
Hammer!! Gut gemacht! ) Hätte auch von mir sein können!

Diese Internetchattereien sind eine neue Sucht unter dem Deckmantel "Jagdtrieb". So ein Schwachsinn! Männer stellen sich teilweise echt als Neanderthaler hin.
Sucht kommt von suchen und wonach sucht JEDER Mensch?
Liebe und Wärme.
Was wird stattdessen gemacht? Genau das mit Füssen zu treten und zu feige sein, Liebe echt und ehrlich zuzulassen, weil man sich dann selber ansehen, ertragen und schwach sein müsste.
Dann bleibt halt nur noch das "rein-raus"-Spiel!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2008 um 14:06
In Antwort auf enu_12888763

Unglaublich
Sanila:
2 kleine Kinder, er 2 kleine Kinder, Du nach 3 Wochen schwanger. Mir will sowas nicht in den Schädel, aber wahrscheinlich bin ich einfach zu dumm dazu......

Zur Theaderöffnerin: Ich kann Dich beruhigen: Das, was Dein Holder getan hat, machen viele, mein " Ex " auch. Wir hatten auch eine Art "Fernbeziehung" und er hat munter weiter andere Frauen angeschrieben. Nur dumm, das ich das war. Ich bin dann stets drauf eingegangen, Du glaubst es nicht, was der mir erzählt hat und was der für Fotos geschickt hat! Also wenn ich es drauf angelegt hätte, hätte ich den Mann in Teufels Küche bringen können. Ich meine, was glauben die eigentlich? Das sich irgendwer für ihre Schwänze interessiert?

Ich hatte das Glück, letztendlich nicht mehr in diesen Mann verliebt gewesen zu sein. Ich habe bei den DIngen, die er mir schrieb nur den Kopf schütteln können. Soviele Lügen, das geht auf keine Kuhhaut drauf. Hat sich in den tollsten Farben präsentiert, was er nicht für einen geilen Job hat, und dann dieser süsslich schleimiger Ton, brrr, ich habe drei Kreuze geschlagen, dass ich dem nicht hinterhergezogen bin.
Der war Mitte 40 und hat sich aufgeführt wie ein 20jähriger. Midlife-Crisis hoch 3.

Ich denke einfach, dass viele Männer keine Fernbeziehung leben können. Und selbst wenn, sind es von hundert Kerlen 90, die das mausen nicht bleiben lassen können. Mein Ex hat es mir mal erklärt - "der ständige Jagdtrieb". Ganz schön armselig, wenn Du mich fragst.

Auf alle Fälle habe ich ihn gut verarscht - meine kleine Rache an der ganzen Geschichte. Ich habe ihn so heiss gemacht, ihm rattenscharfe Fotos geschickt, ihm seine sexuellen Fantasien geschickt und so getan, als wären es meine. Dann meinte ich, er solle mir mal "Normalo"_fotos von sich schicken und da schrieb ich ihm dann, dass ich selten einen so hässlichen Mann gesehen hätte - er solle dorthin gehen, wo der Pfeffer wächst. Das hat ihn tief getroffen - was zugegebenerweise auch meine Absicht war.

Nun bin ich befreit und froh darüber.

Dir alles GUte und hoffentlich triffst Du die richtige Entscheidung!

Gruss, H

Echt cool
Hallo sanila.
Finde ich echt cool, wie Du den bearbeitet hast.

Frage: Wie würdest Du das handhaben, bei einem Mann mit dem Du schon 10 Jahre verheiratet wärst?

Ich weiß mir keinen Rat mehr. Mein Mann hat immer wieder die gleichen Aktivitäten. Mal schreibt er irgendwelche
Kommentare zu irgendwelchen Fotos halbnackter 20 Jähriger. Dann ist wieder 2 Monate Pause. Dann gehts von
vorne los. Er ist geschäftlich viel unterwegs und ich lebe in der ständigen Angst, daß er mich betrügt.
Man sollte meinen, daß er mit seinen 43 Jahren so vernünftig ist und nicht irgendwelchen Mädchen nachspannt!

Deine Aktion kann ich nicht nachmachen, weil er sich immer auf rumänischen Seiten einloggt (er spricht rumänisch). Irgendeine Idee wie ich mich enmogeln kann ohne, daß er etwas merkt?

Bin für jeden Tip dankbar.

lg carinna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. November 2008 um 15:22
In Antwort auf meagan_12511443

Echt cool
Hallo sanila.
Finde ich echt cool, wie Du den bearbeitet hast.

Frage: Wie würdest Du das handhaben, bei einem Mann mit dem Du schon 10 Jahre verheiratet wärst?

Ich weiß mir keinen Rat mehr. Mein Mann hat immer wieder die gleichen Aktivitäten. Mal schreibt er irgendwelche
Kommentare zu irgendwelchen Fotos halbnackter 20 Jähriger. Dann ist wieder 2 Monate Pause. Dann gehts von
vorne los. Er ist geschäftlich viel unterwegs und ich lebe in der ständigen Angst, daß er mich betrügt.
Man sollte meinen, daß er mit seinen 43 Jahren so vernünftig ist und nicht irgendwelchen Mädchen nachspannt!

Deine Aktion kann ich nicht nachmachen, weil er sich immer auf rumänischen Seiten einloggt (er spricht rumänisch). Irgendeine Idee wie ich mich enmogeln kann ohne, daß er etwas merkt?

Bin für jeden Tip dankbar.

lg carinna

Hatte ich auch schon...
Hallo Carinna,

das selbige Problem hatte ich auch schon.
Ebenfalls mit meinem Partner und AUCH mit rumänischen Seiten.
Mein Lebenspartner ist ebenfalls viel unterwegs - früher auch in Rumänien.
Auch ich bin draufgestossen, dass er im rumänischen Chat rumgetippt hat.

Irgendeine Idee wie ich mich enmogeln kann ohne, daß er etwas merkt?
Tja--------------------------- --
Du könntest versuchen da ein Profil einzustellen und mal schauen ob er anspringt.
Habe ich auch versucht. Bei meinem Partner hat es nicht ganz geklappt
Er war einfach nur ein bisschen als Spanner unterwegs.
Er wollte keinen Kontakt mit mir als PSEUDO Profil. Hat mir weder Handi nr gegeben noch meine verlangt.
Könnte dir einiges noch berichten........
Aber in diesem Moment bist Du einfach nur in einer Flaute und Du zweifelst.
Mir hat es damals sehr geholfen - ebenfalls auf dieser Seite mit einigen Leuten sich auszutauschen.
Wenn Du willst dann können wir dies gerne auch auf privater email machen.
Vielleicht kann ich dir noch einige Tipps geben.
Ahoi aus Hamburg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. November 2008 um 8:01
In Antwort auf breana_12038947

Hatte ich auch schon...
Hallo Carinna,

das selbige Problem hatte ich auch schon.
Ebenfalls mit meinem Partner und AUCH mit rumänischen Seiten.
Mein Lebenspartner ist ebenfalls viel unterwegs - früher auch in Rumänien.
Auch ich bin draufgestossen, dass er im rumänischen Chat rumgetippt hat.

Irgendeine Idee wie ich mich enmogeln kann ohne, daß er etwas merkt?
Tja--------------------------- --
Du könntest versuchen da ein Profil einzustellen und mal schauen ob er anspringt.
Habe ich auch versucht. Bei meinem Partner hat es nicht ganz geklappt
Er war einfach nur ein bisschen als Spanner unterwegs.
Er wollte keinen Kontakt mit mir als PSEUDO Profil. Hat mir weder Handi nr gegeben noch meine verlangt.
Könnte dir einiges noch berichten........
Aber in diesem Moment bist Du einfach nur in einer Flaute und Du zweifelst.
Mir hat es damals sehr geholfen - ebenfalls auf dieser Seite mit einigen Leuten sich auszutauschen.
Wenn Du willst dann können wir dies gerne auch auf privater email machen.
Vielleicht kann ich dir noch einige Tipps geben.
Ahoi aus Hamburg

Vielen dank
Hallo Claudia

Vielen Dank für Deinen Beitrag. Du hast recht:es hilft tatsächlich, sich hier mit anderen Leuten auszutauschen. Zu blöd, daß ich Ihm meine Entdeckung gleich um die Ohren gehauen habe. Aber wenigstens scheint er sich gleich bei entsprecheneden Seiten abgemeldet zu haben. Ich kann ihn
zumindest nicht mehr finden. Aber wer weiß, wo er sich sonst noch überall angemeldet hat.

Hat jemand eine Einang ob und wie man das herausfinden kann?
Bin noch nicht so wirklich fit im Internet. Aber ich finde doch immer mehr heraus.

Ps: Ich finde es super, wie man sich hier mal schnell über ganz Deutschland verteilt austauschen kann

lg carinna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest