Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fernbeziehung ohne Ende?

Fernbeziehung ohne Ende?

14. Januar 2007 um 21:39

Lebe in einer Fernbeziehung und habe manchmal das Gefühl das das nie ein Ende nimmt? Wie geht ihr damit um? Ich habe große Probleme damit und hab manchmal angst das nicht mehr zu schaffen bzw. die Kraft dafür nicht mehr zu haben und das obwohl die Liebe so verdammt groß ist....

Mehr lesen

14. Januar 2007 um 21:42

Ich kenne das...
...es fühlt sich an wie ein permanenter Trennungschmerz. Wenn nicht mehr daraus wird, solltest Du es beenden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2007 um 21:51

Naja...
Die beziehung als Fernbeziehung. Immer wieder diese Trennungen machen mich wirklich fertig das geht mir jedes mal so sehr an die nieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2007 um 21:59
In Antwort auf kittycat4040

Naja...
Die beziehung als Fernbeziehung. Immer wieder diese Trennungen machen mich wirklich fertig das geht mir jedes mal so sehr an die nieren

Versteh ich sehr gut
Das kann ich sehr gut verstehen.
Meinem Freund und mir geht es genauso und im Moment seh ich auch kein Ende in dieser Fernbeziehung. Am liebsten würde ich ihm immer nahe sein und mit ihm zusammen wohnen. Leider wird das erst in 1 Jahr gehen und es zehrt total an meinen Kräften, alle 2 Wochen wieder Abschied nehmen zu müssen. Ich brauche 2 Tage, um mich halbwegs davon zu erholen. Dafür sind unsere gemeinsamen Stunden sehr intensiv.
Ich weiß auch nicht, wie ich das noch länger so aushalten kann ohne bald die ganze Zeit die Wände hochzugehen vor Sehnsucht.
Er fehlt mir unendlich.
Erst nächste Woche werde ich ihn wiedersehen.
Ich versuche mich abzulenken, so gut es geht, aber es wird nicht besser, nur schlimmer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 11:09

Hi!
hallo! lebe seit 10 monaten in einer fernbeziehung ca 500 km, sehen uns regelmäßig, min alle 2 wochen. es ist sehr schwierig,aber man lernt damit umzugehen!! ich bin mir sicher das es hält und er treu ist. ich finde es wichtig eine perspektive zu haben. mein freund und ich ziehen in eine neue stadt im oktober.gleiche chance für beide,und ein neuanfang. hast du mit deinem freund mal darüber gesprochen wie es weiter geht bzw zusammenziehen? gemeinsame planung zb urlaub hilft gegen die unsicherheit.
alles liebe,sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 11:41

Ihr könnt euch glücklich schätzen
Aus meiner Sicht könnt ihr eeuch glücklich Schätzen eure Freunde alle 2 Wochen zu sehen! Für mich währe das Luxus pur! Also freut euch darüber, es könnte doch viel schlimmer sein.

LG semanta

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen