Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fernbeziehung mit Altersunterschied HILFE

Fernbeziehung mit Altersunterschied HILFE

3. Mai 2014 um 12:45 Letzte Antwort: 20. Mai 2014 um 22:55

Hallloo community
Ich bin 16 Jahre alt und seit einem Jahr in einer Fernbeziehung mit einem 24-jährigen. Wir haben uns über das Internet kennengelernt ( ) und den ganzen Tag lang geschrieben, manchmal geskypet. Er ist ein US-Soldat stationiert in England, also konnte ich ihn im Urlaub in England ein paar Tage sehen. Von da an waren wir ein Paar und haben mehr geschrieben, öfter geskypet, Geschenke geschickt. Das erste Problem: Meine Eltern finden ihn nett und mögen ihn, sind aber eigentlich gegen eine Beziehung, wegen dem Altersunterschied. Doch mir ist das eigentlich egal nur sie finden immer Gründe warum ich nicht zu ihm fahren kann (ich kann sie irgendwo auch verstehen, aber ich liebe ihn nunmal). Das zweite Problem: Im Juli ist sein Einsatz in England zuende und er geht zurück in die USA (von da muss er vielleicht nach Afghanistan, aber daran will ich gar nicht denken). Er sagt mir immer, dass wir das schaffen und er mehr Zeit hat zu mir zu fahren und er das auch immer machen wird und so, aber ich hab das Gefühl dass das doppelt so schwer wird. Mein einziger "Lichtblick" ist mein Abitur nächstes Jahr, dann kann ich vielleicht zu ihm ziehen (wenn meine Eltern bis dahin okay sind...)
Viel hin und her aber meine Frage ist: Hat einer Erfahrung mit Beziehungen zu Soldaten? Tipps? Oder glaubt ihr dieser Altersunterschied ist zu groß?
Ich bin total fertig

Mehr lesen

4. Mai 2014 um 19:52


ich denke mal weil du noch nicht volljährig bist
und verleicht weil deine eltern denken das es nicht klappen kann weil ihr so weit weg wohnt

ansonsten würde ich sagen das du dir den schnappen sollst
denke mal er ist ein ami oder (ja einviertel landsmann von mir)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2014 um 22:55

Hui
Naja da hast du ja einige Probleme auf einmal^^ Aber der Altersunterschied sollte das geringste davon sein Ich bin 19 und mein Freund und ich sind 9 Jahre auseinander und das ist echt absolut kein Problem. Okay, mehr Lebenserfahrung hat er und ist vllt etwas reifer (aber ich weiß ja nicht wie weit du da im geistigen Alter schon bist, ist ja bei jedem anders).
Ich denke auch dass deine Eltern da nur ein Problem haben weil du noch so jung bist, in ein zwei Jahren hat sich das dann auch erledigt.
Viel schwieriger ist denke ich die Beziehung zu einem Soldaten... er wird viel weg sein und das für lange Zeit und das solange bis er in den Ruhestand geht (oder eben schlimmeres passiert... gott bewahre aber dem muss man auch ins auge sehen) Und dann bleibt natürlich noch die Frage ob du tatsächlich bereit wärst für ihn alles hinter dir zu lassen um nach Amerika zu gehen.
Ist er dein erster Freund oder hast du schon andere vor ihm gehabt? Und wie ernst ist es ihm damit? Hast du schon mal angesprochen dass du zu ihm nach Amerika gehen würdest?
Eure Beziehung ist auf jeden Fall alles andere als einfach und bevor du einen so großen Schritt machst solltest du wirklich ganz genau überlegen ob das auf dauer eine Zukunft hat und ob du diese ständige Distanz ertragen kannst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook